Akrobatik, die den Atem stocken lässt

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Letztmalig gastierte die „Gymmotion“ am Montag, 28. November, in Aachen. Seit 2011 ist der Turngau Aachen mit dem Burtscheider Turnverein Ausrichter dieser Veranstaltung. Aber alles geht einmal zu Ende.

Das Programm: Dergin Tokmak mit Künstlernamen „Stix” ist mit acht Monaten an Kinderlähmung erkrankt. Doch er geht mit seinem Schicksal positiv um. Er entwickelte mit seinen Krücken eine weltweit einzigartige Darbietung und zählt zu den weltbesten Breakdancern. Man kann erleben, mit welcher Leichtigkeit er auf seinen Krücken durchs Leben geht.

Atlantis: Vier Meister der Körperbeherrschung und Balance entführen in eine Welt der Phantasie. Mit mystischer Ausstrahlung lassen sie ihre Körper zu Traumbildern und märchenhaften Figuren verschmelzen. Lebenden Weltwundern gleich, zaubern sie faszinierende Visionen auf die Showbühne und bauen akrobatische Skulpturen, als wären ihre Körper aus biegsamen Stahl.

Schleuderbrett: Es geht hoch hinaus. Mit ihrer Schleuderbrett-Performance katapultieren sich die „Catwall Acrobats“ in Richtung Himmel. Energie, Dynamik und Action pur verspricht diese spektakuläre Show. Sie trotzen den physikalischen Gesetzen – Schrauben und Salti auf Weltklasseniveau.

Hugo Noel ist ein Ausnahmeartist im Cyr. Mensch und Objekt verschmelzen. Perfektion und Harmonie, die als Zusammenspiel eine neue Generation der Artistik zelebrieren.

Catwall Acrobats: Mit ihrer Performance präsentieren die „Catwall Acrobats” absolute Höchstleistungen an einem hohen Turm aus Acrylglas. Federleicht wirbeln sie durch die Luft.

Robeat gehört zu den talentiertesten Beatboxern Deutschlands und ist amtierender Europameister. Als „human beatbox” – nur mit Mikrophon und Stimme ausgestattet – demonstriert er die hohe Kunst der Mundakrobatik. Seinen unverwechselbaren Stil, der sich aus harten Techno-Beats, schnellen Drum ‘n‘ Bass-Rhythmen und sanften Hip-Hop-Klängen zusammensetzt, spickt er geschickt mit Ausflügen in die Gesangs- und Comedy-Welt.

Total control zeigt Sportakrobatik in Perfektion. Dynamik im Einklang mit Harmonie, Musik und Bewegung. Die Leichtigkeit und Sicherheit, verbunden mit absoluten Kraft- und Wurfelementen, zeichnen diese Shownummer aus. Sehen Sie Körperbilder, die eine grenzenlose Körperbeherrschung voraussetzen.

Endless Power: Attraktive Choreografien – in Bewegung umgesetzte Musik – kraftvolle und explosive Elemente kombiniert mit Flexibilität und Eleganz – Präzision und ein hoher Spannungsbogen an Dynamik über die gesamte Übung – das macht die Sportart Aerobic aus. Ein hohes Maß an koordinativen Fähigkeiten – Rhythmusgefühl – Beweglichkeit und Kraftausdauer werden nun in einer abwechslungsreichen Show vereint. Die Sportlerinnen Laura Bauer, Jana Beranek und Sina Beranek gehören deutschlandweit zu den besten in ihrer Sportart. Das Trio sprengt die Grenzen und Möglichkeiten, die Aerobic als Sportart, fernab vom Fitnesstrend, zu bieten hat.

Eintrittskarten können bei Wilfried Braunsdorf, Viktoriaallee 28, 52066 Aachen, unter 9003142 oder per Email unter wilfried.braunsdorf@gmx.de bestellt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert