Adalbertsteinweg: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Bei einem Unfall auf dem Adalbertsteinweg ist ein Fußgänger am Samstagabend schwer verletzt worden. Die Straße musste in Höhe Josefskirche zeitweise gesperrt werden, der Verkehr staute sich.

Nach ersten Angaben der Polizei hatte ein 27-Jähriger gegen 17.09 Uhr auf eine frei werdende Parklücke gewartet. Als er einen Parkplatz entdeckte, setzte er blitzartig zurück und erfasste dabei einen Fußgänger.

Der Fußgänger musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Adalbertsteinweg musste zeitweise gesperrt werden, mittlerweile fließt der Verkehr jedoch wieder.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert