Aachen - Aachener Politiker beraten über die Finanzen bis 2013

Aachener Politiker beraten über die Finanzen bis 2013

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Nach dem prall gefüllten Sitzungskalender in der vergangenen Woche tagen in der nächsten Woche vergleichsweise wenige Ausschüsse.

Den Anfang macht die Sitzung der Bezirksvertretung Aachen-Kornelimünster/Walheim. Auf der vollen Tagesordnung steht, neben dem Hochwasserschutz in Kornelimünster, der mögliche Ankauf der Turnhalle der ehemaligen Reichsabtei Kornelimünster, Baumaßnahmen für das Ganztagsangebot an weiterführenden Schulen sowie die Erstellung eines Bebauungsplanes für den Bereich Walheim-Mitte rund um Montebourgstraße, Schleidener Straße und Prämienstraße. Getagt wird im Sitzungssaal des Bezirksamtes Kornelimünster/Walheim am Mittwoch, 24. März, um 17 Uhr.

Ebenfalls am Mittwoch um 17 Uhr findet die im Haus Löwenstein anberaumte Sitzung der Bezirksvertretung Aachen-Mitte statt. Thema ist unter anderem der Bebauungsplan Kornelimünsterweg/Fuchserde sowie die Änderung des Bebauungsplan für die Mensa des Rhein-Maas-Gymnasiums.

Am Donnerstag, 25. März, berät der Ausschuss für Soziales, Integration und Demographie ab 17 Uhr im Sitzungssaal des Aachener Rathauses über den Haushaltsplanentwurf 2010 und den Finanzplanentwurf 2010 bis 2013. Auf der Agenda steht des weiteren noch das integrierte Handlungskonzept für das Bund-Länder-Programm „Soziale Stadt”, sowie die aktuelle Fallzahlenentwicklung zur Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, beim Asylbewerberleistungsgesetz und der Belegung der Übergangswohnheime.

Der Planungsausschuss beschäftigt sich am Donnerstag ab 17 Uhr mit dem Sachstandsbericht des „European Energy Award”, den Maßnahmen zur Sanierung der KGS Kornelimünster und den Baubeschlüssen für das Ganztagsangebot an weiterführenden Schulen in Aachen. Tagungsort ist das Verwaltungsgebäude Marschiertor an der Lagerhausstraße, Sitzungssaal 170.

Zu guter Letzt tagt am Donnerstag ab 17 Uhr der Betriebsausschuss Kultur. Themen werden der Sachstandsbericht zum Umbau der Kutscheneinfahrt des Suermondt-Ludwig-Museums und die Haushaltsplanberatungen für 2010 sowie der Finanzplan 2009 bis 2013 sein. Die Sitzung findet im Verwaltungsgebäude Mozartstraße, Raum 207/208, statt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert