Aachen - Aachener Lions-Clubs danken für Unterstützung zur Jubiläums-Beilage

Aachener Lions-Clubs danken für Unterstützung zur Jubiläums-Beilage

Von: red
Letzte Aktualisierung:
15906518.jpg
Gruppenbild an der Rotation: (von links) Jürgen Schulz-Wachler und Georg J. Schmitz (Lions), Tim Griese (Super-Sonntag-Verlag), Andrea Weyer (Kinderschutzbund Aachen), Hans Röllinger (Lions), Barbara Ebbing-Lennartz (Kinderhospizverein Aachen), Esther Flemming (Wabe) und Jörg Berretz (Zeitungsverlag). Foto: Andreas Steindl

Aachen. Ein Dankeschön wird zur Hilfe für Kinder: Zum 100-jährigen Bestehen der weltweit aktiven gemeinnützigen Organisation Lions International hatten die acht Aachener Lions-Clubs und der Leo-Nachwuchsclub sich und ihre Arbeit den Lesern unserer Zeitung in einer Sonderbeilage vorgestellt.

Sponsorenanzeigen darin erbrachten einen Reinerlös von 7560 Euro, der nun Kindern und Jugendlichen zugute kommt. Das Geld wurde zu gleichen Teilen ausgeschüttet an den Kinderschutzbund Aachen für die „Kindersprechstunde“, die Wabe für Jugendarbeit und den Kinderhospizverein Aachen.

Bei einer Spendenübergabe im Druckhaus unseres Verlags dankten die Vertreter der Aachener Lions – Jürgen Schulz-Wachler, Georg J. Schmitz und Hans Röllinger – den Unterstützern der Sonderveröffentlichung – Jörg Berretz, Mediaberater im Zeitungsverlag, und Tim Griese vom Super-Sonntag-Verlag.

Die letzten Exemplare der Jubiläumsbeilage sind nun noch auf dem gemeinsamen Stand der Aachener Lions Clubs auf dem Weihnachtsmarkt zu bekommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert