Aachener laden zum Charity-Konzert für Haiti

Letzte Aktualisierung:
haiti
Das Plakat zum Charity-Konzert.

Aachen. „Über Facebook Freunde enstand die Idee, ein Charity Konzert mit Aachener Bands zugunsten der Aktion Aachen hilft Haiti zu organisieren.” Das sagte Günter Krause, Leader der legendären Aachener Rockband Rufus Zuphall, in einem Pressegespräch im Rathaus mit Oberbürgermeister Marcel Philipp, der vor wenigen Tagen die Aachener Haiti-Hilfe ins Leben gerufen hatte. Freunde aus Offenbach und Aschaffenburg hätten, so Krause, bei einem solchen Konzert 10.000 Euro eingespielt. Das sei auch seine Messlatte für Aachen.

Alle Musiker und Bands, die er in Aachen für ein Konzert angesprochen habe, hätten sich spontan bereit erklärt, ohne Gage mitzumachen. So sind neben Rufus Zuphall Jupp Ebert, die Somebody Wrong Blues Band, die Ringoband, Die Teilnehmer, The Xperience und vielleicht auch Jin Jin mit Sebastian Sturm dabei.

Das Konzert findet statt am Sonntag, 28. Februar, um 15 Uhr im Jakobshof in der Stromgasse. Der Mindesteintritt beträgt 10 Euro. Die Karten sind nur an der Tageskasse erhältlich.

Wer mehr spenden will, kann ab Montag, 8. Februar, besondere Sponsorenkarten zum Preis von 100 Euro erwerben. Sie können über das Büro des Oberbürgermeisters bei Renée Schulz unter der Telefonnummer 0241/4327233 bestellt werden. 100 Karten liegen dort bereit.

Günter Krause hofft, dass sich über die bisherigen Sponsoren hinaus - dazu gehören Chemie Grünenthal, Nobis Printen, Printen Klein, die Firma Frank&Hager und Gabriel Feuerstein, der das Plakat entworfen hat - noch weitere Sponsoren bei ihm melden werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert