Aachener Bank: In Kornelimünster bald nur noch Selbstbedienung

Von: stm
Letzte Aktualisierung:
14023658.jpg
Alternativen zu Kornelimünster bleiben in Walheim, Oberforstbach und Brand. Foto: Michael Jaspers

Kornelimünster. Die Aachener Bank schließt ihre Geschäftsstelle in Kornelimünster zum 1. April. Das bestätigte Sarah Siemons, Sprecherin des Kreditinstituts, am Donnerstag auf Anfrage.

Bleiben werde eine Selbstbedienungs-Filiale. Die Maßnahme stehe im Zusammenhang mit „der laufenden Optimierung unseres Geschäftsstellennetzes“. Siemons: „Im steten Entwicklungs- und Optimierungsprozess handeln wir so im Sinne unserer Kunden, die persönlichen Service und Beratung vor Ort in dieser Filiale seit geraumer Zeit nicht mehr in ausreichendem Maße nachgefragt haben.“

Mit anderen Worten: Es hätten die nötigen Kundenströme gefehlt. Alternativen zu Kornelimünster bleiben in Walheim, Oberforstbach und Brand. Das Team aus Kornelimünster stehe ab April in Walheim, Prämienstraße 11, zur Verfügung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert