Aachen - Aachener Anekdoten und Geschichten

Aachener Anekdoten und Geschichten

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Kleine Geheimnisse verbergen sich an vielen Orten der Aachener Altstadt: Am kommenden Mittwoch, 23. April, verspricht die Führung mit dem Titel „Anekdoten und Geschichten“ des „Aachen Tourist Service“ ab 18 Uhr einen spannenden Rundgang durch die Kaiserstadt.

Die Teilnehmer begegnen auf ihrer Tour nicht nur dem Hühnerdieb, sondern erfahren auch amüsante und interessante Geschichten über Kur- und Ehrengäste, Teufel und Hexen. Sogar von einem Karlspreisträger auf Socken wird die Rede sein.

Die Teilnahme an der Führung „Anekdoten und Geschichten“ kostet sieben Euro für Erwachsene und fünf Euro für Schüler bis 14 Jahre und dauert circa anderthalb Stunden. Start und Treffpunkt ist die Tourist Info Elisenbrunnen. Eine Reservierung wird empfohlen, da die Gruppengröße limitiert ist. Informationen unter Tel. 18029-60 oder www.aachen-tourist.de/tour.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert