Aachen putzt sich: In der Rotunde werden die Gewinner ermittelt

Letzte Aktualisierung:
5281671.jpg
Im letzten Jahr schon ein doppelter Gewinn: Wie 2012 wird AZ-Redakteur Robert Esser gemeinsam mit Vertretern des MAC die glücklichen Gewinner auszeichnen. Foto: MAC

Aachen. Gleich im doppelten Sinn eine saubere Sache: Auch 2013 wird der MAC (Märkte und Aktionskreis City) den Aachener Frühjahrsputz tatkräftig unterstützen. Der Zusammenschluss der Aachener Einzelhändler wird bereits zum zweiten Mal die engagierten Mitbürger für ihr Engagement in der sauberen Sache mit wertvollen Preisen bei ihrer Verlosung am verkaufsoffenen Sonntag „belohnen“.

Bei der diesjährigen Frühjahrsaktion „Aachen putzt sich“ hatten Ende März über 4500 Bürger und Bürgerinnen jeden Alters mitgearbeitet. Am Sonntag, 7. April, werden um 17 Uhr in der Rotunde des Elisenbrunnens hochwertige Sachpreise und Einkaufgutscheine, gesponsert vom Aachener Einzelhandel, im Gesamtwert von über 4000 Euro an die fleißigen Mitbürger verlost.

Bereits bei der Abholung der Abfallsäcke und Handschuhe an den städtischen Stellen erhielten die engagierten Aachener eine Teilnahmekarte für die MAC-Aktion „Saubere Sache“. Engagierte Schüler und Schülerinnen unter 18 Jahren können selbstverständlich auch an der Verlosung teilnehmen. Es muss lediglich die Einverständniserklärung der Eltern auf ihrer Teilnahmekarte unterschrieben sein.

Jeder, der die Karte vollständig ausgefüllt am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 16 Uhr in der Rotunde am Elisenbrunnen abgibt und sich zur Verlosung um 17 Uhr wieder dort einfindet, hat die Chance, einer der glücklichen Gewinner zu werden.

Es gibt viele attraktive Preise zu gewinnen, wie beispielsweise eine Ballonfahrt für zwei Personen über Aachen oder den Super-Einkaufsgutschein von 850 Euro. Damit kann der glückliche Gewinner nach Herzenslust shoppen. Insgesamt werden Preise im Wert von über 4000 Euro, darunter viele hochwertige Sachpreise, über 60 Einkaufsgutscheine, Geschenkkörbe, Präsentpakete und vieles mehr verlost.

Präsentiert wird die Verlosung von der Aachener Zeitung, die auch selbst am Frühjahrsputz teilgenommen hat. Robert Esser, Redakteur der Aachener Zeitung, wird die Verlosung der Preise zusammen mit dem Vorsitzenden der MAC, Wilhelm Schillings moderieren. Alle engagierten Aachener haben auf jedenfalls ein herzliches „Dankeschön“ für ihr Engagement und viel Glück für die Verlosung am 7. April verdient.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert