Aachen - Aachen im Fokus der Fernsehsender

Aachen im Fokus der Fernsehsender

Letzte Aktualisierung:

Aachen. In dieser Woche sind Mitarbeiter des russischen Fernsehsenders RBC TV in Aachen unterwegs. Im Mittelpunkt ihrer Dreharbeiten stehen die touristischen Highlights Rathaus, Dom und die Aachener Museen.

Jeden Tag berichtet der Sender über touristische Ziele aus der ganzen Welt. Der Filmbeitrag über Aachen soll demnächst ausgestrahlt werden und rund 50 Minuten dauern. Es sind mehrere Wiederholungen geplant.

Für den November hat sich ein japanisches Fernsehteam angekündigt, das sich des Themas erneuerbare Energien annimmt. In Japan soll demnächst eine Einspeiseverordnung nach deutschem Vorbild eingeführt werden. Die Stadt Aachen hatte in diesem Bereich in den Neunziger Jahren eine Vorreiterrolle übernommen und genießt deswegen im Ausland bis heute höchste Anerkennung.

Es ist geplant, mehrere Interviews mit den damaligen Akteuren, unter anderem der Grünen-Politikerin Monika Kuck, dem damaligen SPD-Ratsvertreter Hans Alt-Küppers und dem früheren Umweltdezernenten Dr. Heinrich Getz zu führen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert