Aachen - Aachen entdecken mit „Häppchen”

Aachen entdecken mit „Häppchen”

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die nächsten kulinarischen Stadtführungen „Aachen häppchenweise” werden wegen der großen Nachfrage zusätzlich an den Samstagen, 15. und 22. Januar, jeweils 11 Uhr, angeboten.

Offeriert werden Anekdoten zum Thema Essen und Trinken, angereichert mit Öcher Spezialitäten und abgerundet mit einem Tropfen aus Kaiser Karls Kräutergarten. Bei dieser Stadtführung kann man erfahren, was es in Aachen zu kosten gibt.

Treffpunkt ist vor dem Elisenbrunnen (Dauer zwei Stunden), die Teilnahme kostet zehn Euro pro Person. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 404932 im Weinhaus Lesmeister.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert