Aachen - 95-jähriges Unfallopfer gestorben

95-jähriges Unfallopfer gestorben

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein 95-jähriger Mann, der Heiligabend bei einem Verkehrsunfall in der Lochnerstraße verletzt wurde, ist am Wochenende in einem Aachener Krankenhaus gestorben.

Ein 46-jähriger Autofahrer hatte seinerzeit mit seinem Pkw aus einer Grundstückseinfahrt zurückgesetzt und den Fußgänger übersehen. Der alte Mann kam bei dem Zusammenstoß zu Fall und zog sich dabei eine Platzwunde am Kopf zu.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert