91.000 Blumen für den Aachener Frühling

Von: red
Letzte Aktualisierung:
11856157.jpg
4000 Blumen sind Mittwochmorgen im Elisengarten gepflanzt worden. Foto: Stadt Aachen

Aachen. Gelb, weiß, violett: Rund 91.000 Pflanzen verlassen in diesen Tagen die Gewächshäuser der Stadtgärtnerei. Stiefmütterchen, Tausendschön und Primeln werden farblich auf die Stadtbezirke verteilt.

Die Grünkolonnen des Aachener Stadtbetriebs sind seit einigen Tagen dabei, den Frühlingsflor fachgerecht in die Beete der Parks und Grünflächen einzusetzen. Gleiches geschieht mit 7500 Blumenzwiebeln, die in den nächsten Tagen zu blühen beginnen.

4000 Blumen sind Mittwochmorgen im Elisengarten gepflanzt worden. Noch bis nächste Woche werden städtische Beetflächen mit dem Frühlingsflor bestückt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert