76-Jähriger vermisst: Polizei bittet um Hilfe

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Gesucht
Herbert Becker wird seit Mittwoch vermisst. Foto: Polizei

Aachen. Die Polizei sucht seit Mittwoch den 76-jährigen Herbert Becker aus Eilendorf. Er wurde zuletzt am Donnerstagnachmittag in Imgenbroich in der Nähe der Kirche gesehen. Laut neuer Erkenntnisse hielt er sich in früheren Jahren oft in Imgenbroich, im Bereich der Grünenthalstraße, zum Zelten auf.

Vor diesem Hintergrund ist die Umgebung am Freitag zur Mittagszeit mit einem Hubschrauber abgeflogen worden. Zuvor gab es Hinweise, dass der Vermisste in der Nähe des Alexianergrabens gesehen wurde.

Herbert Becker ist gehbehindert. Seinen Gehstock halt er allerdings offenbar nicht dabei. Zuletzt hielt er sich am Mittwoch gegen 12 Uhr am Alexianergraben gesehen. Er nutzt meist öffentliche Verkehrsmittel.

Die Polizei beschreibt ihn als 1,65 Meter groß und korpulent. Er trägt einen bunt gestreiften Pullover und eine helle Jacke.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0241/957731201 oder außerhalb der Servicezeiten unter 0241/957734210 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert