Aachen - 668.000 Euro für die Burg Frankenberg

668.000 Euro für die Burg Frankenberg

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der Zuwendungsbescheid für die Burg Frankenberg zur Umnutzung zu einem Bürger- und Kulturzentrum in Höhe von 668.000 Euro ist bei der Stadt angekommen.

Der Bestand des bisher in der Burg Frankenberg untergebrachten Museums für Stadtgeschichte wird in die Route Charlemagne übergehen.

Die zukünftige Nutzung der Burg ruht auf vier Säulen. Sie soll Begegnungs- und Veranstaltungszentrum für die Bürger des Viertels werden, sie soll Ausstellungs- und Kleinkunsthaus sowie saisonal Theaterbühne sein und zur Seminar- und Tagungsstätte ausgebaut werden. Geplant ist zudem die Verpachtung von Räumen an einen Gastronomen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert