Aachen - 6000 Euro Schaden mit zwei Promille

6000 Euro Schaden mit zwei Promille

Letzte Aktualisierung:

Aachen. 6000 Euro Schaden hat ein Autofahrer verursacht, der zu tief ins Glas geschaut hatte. Der alkoholisierte Mann verlor auf der Reinhardstraße die Kontrolle über seinen Pkw.

Dabei rammte zwei geparkte Autos und dann ein Pflanzenschutzgeländer. Nach dem Ergebnis eines Atemtests hatte der Unfallfahrer laut Polizei fast zwei Promille Alkohol im Blut.

Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert