52-Jähriger nach Fenstersturz in Lebensgefahr

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

<b>Aachen. </B>Nach einem Fenstersturz aus dem zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses auf der Jülicher Straße schwebt ein 52-jähriger Mann in Lebensgefahr.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte es kurz nach Mitternacht auf einer Feier einen Streit gegeben. Dabei war offenbar auch die Wohnungstür abgeschlossen worden.

Der 52-Jährige versuchte daraufhin, aus dem Fenster zu klettern. Dabei stürzte er in den Hof. Er wurde ins Aachener Uniklinikum gebracht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert