23-Jähriger nach Überschlag schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Krankenwagen Symbolbild
Symbolbild: Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: dpa

Aachen. Ein 23-Jähriger ist in der Nacht zum Dienstag schwer verletzt worden, als er mit seinem Wagen in einer Kurve von der Fahrbahn abkam, gegen eine Baumgruppe prallte und sich überschlug.

Der junge Mann war gegen 00.24 Uhr auf der Monschauer Straße in Richtung Aachen unterwegs, als er vermutlich wegen einer kurzen Unaufmerksamkeit in einer Linkskurve das Lenkrad verriss und die Kontrolle über sein Auto verlor. Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen Bäume und wurde so wieder zurück auf die Straße geschleudert. Dort überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen.

Der Fahrer musste mit Verdacht auf ein Schädelhirntrauma ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert