19. Benefizkonzert des Round Table 58 Aachen

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Beim 19. Benefizkonzert des Round Table 58 in der Domsingschule verzauberten die Meisterschüler der Musikhochschule unter Leitung von Herbert Görtz nicht nur die Freunde, Förderer und Mitglieder des Round Table, sondern auch Ehrengäste wie zum Beispiel Dompropst Helmut Poqué.

Die jungen Meisterschüler beeindruckten mit Musikgenüssen wie Spohrs „Fantasie”, Saint-Sa’ns „Fantasie” auf Harfe und Violine, „Der Schwan”, Villa-Lobos „O canto do Cysne Negro”, der „Sonate Nr. 3 d-moll” von Brahms sowie weiteren Stücken wie der „Balla de Nr. 3” von Chopin und Liszts „Ungarischer Rapsodie”. In diesem Jahr kommt der Spendenerlös der Handballjugendabteilung des ASV Schwarz-Rot 06 zugute.

Schwarz-Rot ist eine der größten Vereine im Ostviertel. Ziel ist es, die Kinder sinnvoll zu beschäftigen und vielseitig zu fördern. Mit dieser Motivation gründete in den 60er Jahren Egbert Schaffrath (Bundesverdienstkreuz am Bande 2004, Egidius-Braun-Preis 2006) die Handballjugendabteilung.

Der Round Table 58 Aachen unterstützt das Projekt Schwarz-Rot erstmalig und freut sich auf gemeinsame und erfolgreiche Jahre.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert