18-Jähriger leistet Widerstand nach Drogenfund

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Blaulicht
Bei der Kontrolle eines 18-Jährigen hat die Polizei am Donnerstagabend Betäubungsmittel gefunden. Foto: Friso Gentsch/dpa

Aachen. Ein 18-jähriger Mann hat in der Aachener Herderstraße auf dem Driescher Hof massiven Widerstand gegen die Polizei geleistet.

Der Mann war von der Polizei kontrolliert worden. Dagegen wehrte er sich aber massiv: Er versuchte, sich aus dem Polizeigriff zu lösen und schlug nach einem Beamten. Der konnte den Schlag aber abwehren.


Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Polizisten tatsächlich Betäubungsmittel und leiteten gegen den 18-Jährigen ein Verfahren ein. Er hat sich nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu verantworten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert