1,7 Millionen Euro für Aachens Schulen

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Rund 1,7 Millionen Euro werden in diesem Jahr in Sanierungen und Reparaturen an Aachens Schulen investiert. Allein 450.000 Euro fließen dabei in neue Technik.

Dabei sind insgesamt an elf Schulen zwölf Maßnahmen geplant. Die größten Maßnahmen bilden die Fassadensanierung der Turnhalle der Gemeinschaftsgrundschule Walheim, die Dachsanierung der Sporthalle des Einhard-Gymnasiums und die Erneuerung der Lüftungsanlage der Heinrich-Heine-Gesamtschule.

Zudem werden an drei Grundschulen sowie am St.-Leonhard-Gymnasium WC-Anlagen saniert. Vorgestellt werden diese Maßnahmen am Donnerstag, 9. Februar, im Schulausschuss, der ab 17 Uhr im Verwaltungsgebäude an der Mozartstraße tagt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert