15-Jähriger schwer verletzt

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein 15 Jahre alter Rollerfahrer ist am späten Montagabend mit einem Traktorgespann zusammengestoßen. Dabei wurde der Jugendliche schwer verletzt.

Nachdem an Ort und Stelle notärztlich versorgt worden war, wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich Triererstraße/Hochstraße, als der auf der Triererstraße stadtauswärts fahrende 15-Jährige mit einem aus der Hochstraße einbiegenden Traktorgespann zusammenstieß, das von einem 21 Jahre alten Mann aus Kelmis gefahren wurde.

Nach Zeugenaussagen fuhr der Rollerfahrer bei Rot in den Kreuzungsbereich ein, der Traktorfahrer bei Grün. Die Triererstraße musste stadtauswärts zwischen Marktstraße und Hochstraße für 50 Minuten gesperrt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert