15-Jährige brechen Imbisswagen auf

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Drei 15-Jährige aus Vaals haben am Donnerstagmorgen einen Imbisswagen an der deutsch/niederländischen Grenze an der Vaalser Straße aufgebrochen.

Kurz nach drei Uhr hat die Polizei die Burschen auf frischer Tat geschnappt. Sie waren von einem Zeugen beobachtet worden.

Das Trio war so weit geständig, dass es den Einbruch zugab. Offen blieb allerdings, was sie in der Imbissbude wollten. Nach der Anzeigenaufnahme wurden sie der Mutter eines Jungen jenseits der Grenze übergeben. Gegen das Trio läuft nun ein Strafverfahren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert