Region  19.08.2017 09:30 Uhr

Wandern und Erholen bei Schinveld am Roode Beek

15105543.jpg Eine Wanderung bei Schinveld am Roode Beek bietet viel Abwechslung für die ganze Familie: Vorbei an einem Naturspielwald und einige Weiden geht es auf einem Holzsteg abwärts durch das Venn in den Schinvelder Wald. Bei einem Päuschen im Café (Schuttershüske) hat man außerdem einen guten Blick auf einen Kinderspielplatz Mehr...
Region  05.07.2017 12:59 Uhr

Struffeltroute bei Roetgen bietet abwechslungsreiche Ausblicke

14820020.jpg Es sind rund zwei Dutzend ins Erdreich gegrabene und mit Eisen und Holz befestigte Stufen, mit denen dieser Rundweg beginnt. Keine richtige Treppe, die kommt erst später nach einigen Serpentinen, nachdem der Wanderer Höhe gewonnen hat. Dann kann er – nach etwa 120 Metern auf asphaltierter Straße – von der Aussichtsplattform einen Blick auf die Staumauer der Dreilägerbachtalsperre in Roetgen werfen. Mehr...
Region  15.04.2017 10:09 Uhr

Mergelland: Wo die Natur fünf Sterne trägt

14381104.jpg Fünf Sterne hat die niederländische Natur- und Umweltstiftung der schönen Landschaft in Südlimburg verliehen. Auf dieser Tour durch die Fünf-Sterne-Landschaft durchwandern wir Terziet, Kuttingen, Diependal, streifen Sippenaeken und gehen bei schöner Fernsicht am Waldrand entlang des Onderste Bos. Mehr...
Region  25.03.2017 09:17 Uhr

Hohes Venn: Rundwanderung vom Haus Ternell zum Herzogenhügel

14243193.jpg Wir starten im Hohen Venn am Parkplatz Ternell und gehen zwischen dem Naturzentrum und dem dazugehörigen Restaurant die Steintreppe hinunter. Links von uns sehen wir das Hirschgehege und rechts den Kräutergarten des Naturzentrums. Am Ende der Treppe stoßen wir auf einen Asphaltweg und biegen links ab. Mehr...
Hürtgenwald  19.01.2017 10:38 Uhr

Auf den Spuren des Bibers im Hürtgenwald wandern

13801521.jpg Wer einmal selbst im Revier der Biber wandern möchte, der sollte in Hürtgenwald-Großhau den Parkplatz „Glockenofen“ ansteuern. Den Parkplatz, dessen Name noch aus der Zeit herrührt, als bei Großhau Erz in glockenförmigen Öfen verhüttet wurde, liegt am Ende der Frenkstraße in Großhau, Koordinaten: N50° 44‘ 6.84‘‘ E6° 22‘ 49.08‘‘. Mehr...
Region  20.08.2016 09:12 Uhr

Ostbelgien: Wandern am Lontzenerbach

12773177.jpg Abwechslungsreich ist diese Wanderung um die belgische Gemeinde Lontzen: Passagen mit Fernsichten wechseln sich mit schattigen, tief eingeschnittenen Hohlwegen ab. Und immer wieder trifft man auf Gutshöfe und Wohnhäuser aus Bruchstein mit ihren typischen kleinen Fenstern mit Blausteinfassung. Mehr...
Region  16.07.2016 10:00 Uhr

Wandern am Dreiländerpunkt

12517434.jpg Deutschland, Niederlande, Belgien, drei Länder, ein Punkt: Der Dreiländerpunkt ist als Fotomotiv äußerst beliebt. Als Ausgangspunkt für eine Wanderung ist er ebenso attraktiv. Wenn wir von „De Bokkerijder“ aus starten, müssen wir zunächst in Richtung Baudouinturm beziehungsweise bis zur Taverne „De Grens-steen“ laufen Mehr...
Aachen  19.12.2015 10:40 Uhr

Wanderung: Vom niederländischen Slenaken durch Wiesen und Wald

11455219.jpg Der Hektik entfliehen, einige Stunden die Stille genießen und entspannen: In der Natur Südlimburgs funktioniert das gut. Die Menschen in dieser Region sind sehr gastfreundlich. Und viele von ihnen schmücken gerade jetzt zur Weihnachtszeit ihre Häuser und Gärten mit Krippen. Mehr...
 04.04.2015 10:50 Uhr

Freizeittipp: Osterspaziergang an der Göhl

9724166.jpg In Ostbelgien verläuft heute unsere Wanderung. Wieder begleitet uns streckenweise das Flüsschen Geul. Hier heißt es – anders als in den Niederlanden – jedoch Göhl. Die Wanderung führt von Hauset nach Hergenrath und zurück. Sie ist überwiegend flach. Wasserfeste Wanderschuhe könnten von Vorteil sein. Mehr...
1
Nümbrecht  20.09.2014 10:18 Uhr

Schloss Homburg ist wie neu

8538084.jpg Zwei Riesenameisen warten auf ihren Umzug, gerade hocken sie auf einem Steindach. „Sie müssen nachrosten“, erklärt der Restaurator Andreas Hoppenrath, warum die beiden Stahlskulpturen noch nicht ihren Platz gefunden haben. Bald werden sie die Fassade des Forsthauses emporkrabbeln, doch da ist die Farbe frisch. Mehr...
Aachen  15.08.2014 06:46 Uhr

Auf geht‘s! Zu den Zeugnissen der Aachener Stadtgeschichte

Nach unserer ersten Wandertour, der Felspassage im Kreis Düren, geht‘s heute per pedes zur Waldschenke nach Aachen. Hier beginnt die zweite Tour unserer Wanderaktion „Auf geht‘s“. Eine detaillierte Wanderkarte finden Sie heute wieder als Beilage in Ihrer Tageszeitung. Mehr...
Bad Schandau  14.08.2014 21:41 Uhr

Sächsische Schweiz: Der neue Malerweg führt auf schöne Abwege

8320938.jpg Heute fände Caspar David Friedrich mal wieder keine Muße auf der Bastei, obwohl es Montag ist und regnet. Plappernd schieben sich die Ausflügler über die Steinbrücke am Aussichtspunkt nahe Rathen, Wanderstöcke klackern. Kaum einer beachtet das Schild, auf das eines der bekanntesten Werke Friedrichs gedruckt ist. Mehr...
Düren  08.08.2014 16:32 Uhr

Felspassage: Das ist unsere erste Tour

Wandern Haben Sie schon die Wanderschuhe geschnürt? Noch nicht? Auf geht‘s! Zum Auftakt unserer Serie, bei der wir Ihnen gemeinsam mit erfahrenen Freizeit- und Tourismuspartnern acht wunderschöne Wanderrouten der Region zusammengestellt haben, geht es in den Kreis Düren. Mehr...
Aachen  30.07.2014 11:00 Uhr

Auf geht’s: Die schönsten Wanderrouten der Region

Wandern Kinder Familien Wandern macht Spaß, hält fit und ist gesund. Diese und viele weitere Gründe machen Wandern zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung. Die Aachener Zeitung wird sich zwischen August und Oktober intensiv und in vielfältiger Weise mit dem Thema beschäftigen. Mehr...
 24.07.2014 10:03 Uhr

Zehn gute Gründe, mal wieder zu wandern

6913277.jpg Wenn beim Wandern der Weg das Ziel ist, sind Sie auf einem guten Kurs. Moderate Bewegung an frischer Luft und in der freien Natur spricht die Sinne an und schärft den Blick für das Wesentliche. Als Gesundheitspartner der StädteRegion Aachen fördert die actimonda krankenkasse die Wanderlust und bietet Ihnen zehn gute Gründe, mal wieder die Wanderschuhe zu schnüren. Mehr...
Nordeifel/Simmerath  18.07.2014 16:20 Uhr

Kalltalsperre: Erst floss der Schweiß, dann das Wasser

8179854.jpg Spätestens morgens um 6 Uhr war es mit der Ruhe im Simmerather Wald nordöstlich von Lammersdorf vorbei. Die dort über einer Länge von 10 Kilometer in der Nähe der Kall verlegten Eisenbahngleise begannen zu vibrieren, weil sich die erste von insgesamt zehn Arbeitslokomotiven nebst angehängten Loren in Bewegung setzte. Ihr Ziel: die Großbaustelle Kalltalsperre. Mehr...
Eupen  05.07.2014 08:51 Uhr

Eine Tour für Abenteurer an Ternell- und Getzbach

8059663.jpg Wenn wir vor dem Naturzentrum Ternell stehen, wenden wir uns nach links, laufen durch einen Kräutergarten und links an dem Holzhaus (Werner-Thoma-Hütte) vorbei bis zum Querweg. Hier weist uns das Wanderzeichen „grünes Kreuz“ nach links (Richtung Herzogenhügel). Mehr...
Aachen  08.05.2014 14:08 Uhr

Eine kleine Runde an der Geul bei Epen wandern

6350057.jpg Diese kleine Wanderung bei Epen ist nur knapp sechs Kilometer lang. Sie eignet sich gut für einen Familienausflug. Es gibt einige schöne Cafés entlang der Strecke - und es geht über Wiesen mit ihren für die Gegend typischen Drehkreuzen. Mehr...

Die Homepage wurde aktualisiert