Region  11.08.2018 07:30 Uhr

Der Schöpfungspfad in der Eifel ist anspruchsvoll und spirituell

17289516.jpg Anspruchsvoll für Körper und Geist ist der Schöpfungspfad im Nationalpark Eifel, der gerne vom Wanderparkplatz Finkenauel in Hirschrott angesteuert wird. Der Schöpfungspfad selber ist knapp drei Kilometer lang, der Besucher überwindet auf dieser Strecke 314 Höhenmeter. Streckenweise ist der Weg alpin. Festes Schuhwerk und Höhensicherheit sind von Vorteil. Mehr...
Wahlwiller  21.07.2018 07:00 Uhr

Schöne Aussichten bei Rundwanderung um Wahlwiller

17253536.jpg Den Parkplatz verlassend wenden Sie sich nach links und folgen der President Kennedystraat bis zum Senserbach. Dort biegen Sie rechts ab und wandern durch die Beeklaan. Nach links queren Sie den Senserbach über die steinerne Brücke und wandern am Restaurant Infini entlang aufwärts. Mehr...
Region  30.06.2018 07:30 Uhr

Spritzige Naturerlebnisse an der Amel entlang

17107928.jpg Der Fluss Amel (französisch Amblève) birgt in seinem Tal zahlreiche Naturphänomene und Sehenswürdigkeiten, die an einem Tag, an einem Wochenende oder auch bei einem längeren Aufenthalt echte Ferienstimmung aufkommen lassen. Mehr...
Region  09.06.2018 07:00 Uhr

Idyllischer Weg im Mergelland bei Maastricht

16695844.jpg Wer am Wochenende noch nichts geplant hat, kann es ja mal mit einer Wanderung in Bemelen bei Maastricht versuchen. Den Weg gibt es in drei Varianten, die Längen sind 5,5 Kilometer, elf Kilometer oder 16,5 Kilometer. Am Wegrand begegnet man immer wieder Marienfiguren in Gruben und an Bäumen. Mehr...
Schleiden  12.05.2018 07:30 Uhr

Ausflug an das Nationalpark-Tor in Gemünd und den Urftstausee

16782931.jpg Gemünd war eine ehemals selbstständige Stadt und ist heute ein Stadtteil von Schleiden. Die Urft war lange Zeit Grenzfluss zwischen dem Herzogtum Jülich und den Dreiborner Herren, die Drommer, für Insider: die Dreiborner gehören heute zu Schleiden. Mehr...
Wahlwiller  31.03.2018 08:09 Uhr

Auf dem Weg nach Wahlwiller sind die Wanderer ganz nah an der Natur

16527550.jpg Wandern durch einen lichten Buchenwald, über eine kleine Steinbrücke und pausieren an einem außergewöhnlichen Holzofen: Diese Wanderung in Südlimburg, nicht weit von Aachen, bietet außerdem einige schöne Fernsichten. Wasserfestes Schuhwerk ist ratsam, denn es geht unter anderem durch Wiesen. Je nach Wetterlage kann der Boden sehr weich sein. Mehr...
Stolberg/Eifel  20.12.2017 13:28 Uhr

Neuer Wanderführer beschreibt 22 Ausflüge durch die Eifelregion

Dichte Wälder, tiefe Schluchten und weite Ausblicke – die Grenzregion von Deutschland und Luxemburg verzaubert Ausflügler mit beeindruckenden Landschaften in vier Naturparken. Ein neuer Wanderführer macht das Gebiet für Besucher jetzt noch attraktiver. Mehr...
Hürth  28.10.2017 08:12 Uhr

Drei verschiedene Herbstspaziergänge am Otto-Maigler-See

15576795.jpg In Hürth kann man am Otto-Maigler-See einfach nur entspannen. Ob man sich nun an den See legt oder als Wanderer drei verschiedene Wege einschlägt, eines ist garantiert: Idylle. Doch das Gelände rund um den See war vor nicht allzu langer Zeit noch in der Hand von Braunkohlebaggern. Mehr...
Region  19.08.2017 09:30 Uhr

Wandern und Erholen bei Schinveld am Roode Beek

15105543.jpg Eine Wanderung bei Schinveld am Roode Beek bietet viel Abwechslung für die ganze Familie: Vorbei an einem Naturspielwald und einige Weiden geht es auf einem Holzsteg abwärts durch das Venn in den Schinvelder Wald. Bei einem Päuschen im Café (Schuttershüske) hat man außerdem einen guten Blick auf einen Kinderspielplatz Mehr...
Region  22.07.2017 07:17 Uhr

Über Stock und Stein: Reizvoller Panoramaweg zur Burg Eltz

14780457.jpg Ganz klar! Das ist der Höhepunkt dieses 14 Kilometer langen Rundwegs: Burg Eltz, hoch über dem Elzbach. So stellt sich Klein-Moritz die ideale mittelalterliche Burg vor. Hoch über dem Tal auf einem 70 Meter hohen Felsensporn. Militärisch gesehen uneinnehmbar, weil so schwer zugänglich. Idylle, weil sie seit der Erbauung bis heute im Besitz einer einzigen, wenn auch weit verzweigten Familie ist. Mehr...
Region  05.07.2017 12:59 Uhr

Struffeltroute bei Roetgen bietet abwechslungsreiche Ausblicke

14820020.jpg Es sind rund zwei Dutzend ins Erdreich gegrabene und mit Eisen und Holz befestigte Stufen, mit denen dieser Rundweg beginnt. Keine richtige Treppe, die kommt erst später nach einigen Serpentinen, nachdem der Wanderer Höhe gewonnen hat. Dann kann er – nach etwa 120 Metern auf asphaltierter Straße – von der Aussichtsplattform einen Blick auf die Staumauer der Dreilägerbachtalsperre in Roetgen werfen. Mehr...
Region  15.04.2017 10:09 Uhr

Mergelland: Wo die Natur fünf Sterne trägt

14381104.jpg Fünf Sterne hat die niederländische Natur- und Umweltstiftung der schönen Landschaft in Südlimburg verliehen. Auf dieser Tour durch die Fünf-Sterne-Landschaft durchwandern wir Terziet, Kuttingen, Diependal, streifen Sippenaeken und gehen bei schöner Fernsicht am Waldrand entlang des Onderste Bos. Mehr...
Region  25.03.2017 09:17 Uhr

Hohes Venn: Rundwanderung vom Haus Ternell zum Herzogenhügel

14243193.jpg Wir starten im Hohen Venn am Parkplatz Ternell und gehen zwischen dem Naturzentrum und dem dazugehörigen Restaurant die Steintreppe hinunter. Links von uns sehen wir das Hirschgehege und rechts den Kräutergarten des Naturzentrums. Am Ende der Treppe stoßen wir auf einen Asphaltweg und biegen links ab. Mehr...
Vaals  04.02.2017 07:34 Uhr

Freizeit-Tipp: Wandern und entspannen in Vaals

13928120.jpg Die Wanderung beginnt in Vaals. Sie führt über den Schneeberg, Oud Lemiers und Holset. Gemütliche Cafés entlang des Weges laden zu Pausen ein. Auf manchen Wegen muss in dieser Jahreszeit mit Matsch gerechnet werden. Das ist bei der Wahl der Schuhe zu berücksichtigen. Mehr...
Hürtgenwald  19.01.2017 10:38 Uhr

Auf den Spuren des Bibers im Hürtgenwald wandern

13801521.jpg Wer einmal selbst im Revier der Biber wandern möchte, der sollte in Hürtgenwald-Großhau den Parkplatz „Glockenofen“ ansteuern. Den Parkplatz, dessen Name noch aus der Zeit herrührt, als bei Großhau Erz in glockenförmigen Öfen verhüttet wurde, liegt am Ende der Frenkstraße in Großhau, Koordinaten: N50° 44‘ 6.84‘‘ E6° 22‘ 49.08‘‘. Mehr...
Region  20.08.2016 09:12 Uhr

Schöne Fernsichten, schattige Hohlwege: Wandern am Lontzenerbach

12773177.jpg Abwechslungsreich ist diese Wanderung um die belgische Gemeinde Lontzen: Passagen mit Fernsichten wechseln sich mit schattigen, tief eingeschnittenen Hohlwegen ab. Und immer wieder trifft man auf Gutshöfe und Wohnhäuser aus Bruchstein mit ihren typischen kleinen Fenstern mit Blausteinfassung. Mehr...
Region  16.07.2016 10:00 Uhr

Wandern am Dreiländerpunkt

12517434.jpg Deutschland, Niederlande, Belgien, drei Länder, ein Punkt: Der Dreiländerpunkt ist als Fotomotiv äußerst beliebt. Als Ausgangspunkt für eine Wanderung ist er ebenso attraktiv. Wenn wir von „De Bokkerijder“ aus starten, müssen wir zunächst in Richtung Baudouinturm beziehungsweise bis zur Taverne „De Grens-steen“ laufen Mehr...
Aachen  19.12.2015 10:40 Uhr

Wanderung: Vom niederländischen Slenaken durch Wiesen und Wald

11455219.jpg Der Hektik entfliehen, einige Stunden die Stille genießen und entspannen: In der Natur Südlimburgs funktioniert das gut. Die Menschen in dieser Region sind sehr gastfreundlich. Und viele von ihnen schmücken gerade jetzt zur Weihnachtszeit ihre Häuser und Gärten mit Krippen. Mehr...

Die Homepage wurde aktualisiert