The Constant: „Mit uns muss man rechnen“

Von: Annika Thee
Letzte Aktualisierung:
The Constant Thee
Die Jungs von The Constant sind die Gewinner des Stawag Music Awards. Foto: Annika Thee

Alsdorf. „The Constant“, das sind die Gewinner des Stawag Music Awards. Wir haben bei der Band nachgefragt, wie es jetzt für sie weitergeht.

WirHier: Was ist seit dem Stawag Music Award passiert?
The Constant: Der Award hat uns mehr Selbstvertrauen gegeben. Die Band war damals noch ziemlich neu und für uns war das ein Zeichen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Dieses Jahr haben wir schon mehr Konzerte gespielt als im gesamten letzten Jahr. Durch den Award sind wir etwas bekannter geworden, und daran wollen wir anknüpfen.

WirHier: Was zeichnet euch als Band aus?
The Constant: Drei von uns sind Studenten, zwei schon berufstätig. Vom Liebhaber bis zum Lebenskünstler ist bei uns alles vertreten. Die Musik ist für uns kein Hobby, sondern eine Berufung. Wir sind eine große Familie und machen schon seit 2010 Musik zusammen, was ein tolles Gefühl ist. Wir sind neugierig, ehrgeizig und versuchen möglichst professionell zu sein.

WirHier: Wie würdet ihr eure Musik beschreiben?
The Constant: Wir entwickeln uns ständig weiter. Die Musik ist vielfältig, da ist von Pop bis Rock, Jazz, Indie und Elektro alles dabei. Die Themen reichen von Herz- bis Weltschmerz.

WirHier: Wie sehen eure Ziele für die Zukunft aus?
The Constant: Ziele gibt es natürlich viele: mal Headliner zu sein, im Radio zu laufen. Auch bei einem kleinen Label unter Vertrag zu stehen, wäre toll. Oder ein Konzert beispielsweise in Hamburg zu spielen und da stehen 50 Leute, nur für uns.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert