Region - Musik als Brücke zu den Gefühlen

Musik als Brücke zu den Gefühlen

Von: km
Letzte Aktualisierung:
15804913.jpg
Mascha Hermanns 19 Jahre, lässt sich für ihre Songs von ihrem Alltag inspirieren. Foto: maschamusic

Region. Mascha Hermanns ist 19 Jahre alt und kommt aus Heinsberg. Sie möchte als Musikerin durchstarten und schreibt ihre Songs selbst. Im Interview verrät sie, was sie in Zukunft mit ihrer Musik erreichen will.

WirHier: Was bedeutet dir Musik?

Mascha Hermanns: Musik ist die Brücke zu meinen Gefühlen. Egal, ob ich traurig oder glücklich bin – wenn ich Musik mache, geht es mir gut. In meinen Liedern verarbeite ich, was mich bewegt. Am besten trifft es wahrscheinlich der Spruch: „Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es zu schweigen unmöglich ist.“

WirHier: Worum geht es hauptsächlich in deinen Songs?

Mascha: Um ganz alltägliche Dinge, die mich und Menschen in meinem Alter beschäftigen. Ein Lied heißt zum Beispiel „Verrückter sein“, darin rufe ich dazu auf, sich mehr zu trauen, nicht immer nur das zu machen, was von einem erwartet wird. In meinem Lied „Groß“, das bislang am besten bei meinem Publikum ankommt, geht es darum, wie viel leichter es war, Kind zu sein. Als ich das geschrieben habe, steckte ich gerade in der Entscheidungsphase, was ich nach meinem Fachabitur eigentlich machen will.

WirHier: Auf deiner Internetseite posierst du mit deiner Oma...

Mascha: Ja, wir haben eine sehr starke Verbindung. Sie ist einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben. Sie hat mich auch zur Musik gebracht. Zusammen mit ihr höre ich gerne alte klassische Sachen. „Ave Maria“ ist unser Lieblingslied.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert