Nach fünf Jahren wieder ein Pierer Prinzenpaar

Von: kin
Letzte Aktualisierung:
Gemma Krebs-Hergarden und Hein
Gemma Krebs-Hergarden und Heinz-Peter Krebs regieren die Närrinnen und Narren in Pier. Foto: Sandra Kinkel

Langerwehe-Pier. Obwohl das neue Pierer Bürgerhaus erst am Freitag, 18. November, offiziell eingeweiht wird, hat das schmucke Haus an der Grüntalstraße seine erste Feuerprobe schon bestanden.

Im Rahmen einer schwungvollen Feier haben die Karnevalisten der Karnevalsgesellschaft (KG) „Rot-Weiß Pier” ihr neues Prinzenpaar inthronisiert.

Unter dem Motto „Ob Pier, ob Droov, dat es ejal, mer fiere met üsch de Karneval” regieren Prinzessin Gemma I. und Prinz Heinz-Peter I. ab sofort die Pierer Närrinnen und Narren.

Das Prinzenmotto ist schnell erklärt: Hans-Peter Krebs ist im alten Pier geboren und aufgewachsen, war aber vor einigen Jahren mit seiner Ehefrau Gemma Krebs-Hergarden schon einmal Karnevalsprinz in Drove. Das hat den beiden damals so viel Spaß gemacht, dass sie jetzt noch einmal Narrenherrscher in Pier geworden sind.

Zur großen Freude von Dirk Huizing, Vorsitzender der KG „Rot-Weiß Pier”: „Die beiden sind das erste Prinzenpaar im neuen Pier. Wegen der Umsiedlung hatte unsere Gesellschaft fünf Jahre keine Tollitäten mehr, um so mehr freuen wir uns, dass Hans-Peter und Gemma jetzt für uns dieses Amt übernommen haben.”

Dass die Session mit den beiden Vollblut-Karnevalisten vermutlich eine sehr lustige wird, wurde bei der Feier im Bürgerhaus schon ziemlich deutlich. Fast jeden der zahlreichen Gäste haben die beiden bei ihrem Einmarsch persönlich begrüßt, die Stimmung war prächtig.

Auch die anderen Langerweher Karnevalsgesellschaften hatten übrigens Abordnungen zu der Inthronisation nach Pier geschickt, und Bürgermeister Heinrich Göbbels schunkelte auch tüchtig mir. Ansonsten sorgten unter anderem die Tanzgarde der Karnevalsgesellschaft „Löstige Döppesbäcker” und der Drover „Bier- und Wurstverein” für viel Applaus. Auch der Kölner Stimmungssänger Manfred Herrig alias „Kölsche Schlabberbotz” begeisterte die Karnevalisten.

Große Sitzung im Januar

Ihre große Sitzung feiern die Pierer am Samstag, 28, Januar, ab 19 Uhr im Festzelt in Pier. Der Kartenvorverkauf für die Sitzung findet am Samstag, 7. Januar, von 16 bis 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Jüngersdorf statt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert