Deiters

Fastelovvend pur beim „Festival der Öcher Lieder”

Letzte Aktualisierung:
festival
Fastelovvend pur gab es am Donnerstagabend im Aachener Eurogress beim 13. Festival der Öcher Lieder unserer Zeitung zugunsten des Hilfswerks Menschen helfen Menschen. Foto: Wolfgang Plitzner

Oche. Öcher Fastelovvend pur erlebte das ausverkaufte Eurogress am Donnerstagabend. Alles, was in Sachen Jecke an Spitzenkräften in dieser Stadt aufzubieten ist, gab sich beim „13. Festival der Öcher Lieder” der Aachener Zeitung, moderiert von AZ-Redakteur Manfred Kutsch, die Ehre.

Neben dem Kinderprinz Paul I. samt Hofstaat und Garde unter anderem auch die große Tollität, ThomasI., die „Oecher Penn”, die „Originale”, die „Horbacher Freunde”, die „4 Amigos”, die „Jonge vajjen Beverau”, der „Lennet Kann”, „de Spetzbouve” und Hendrik Simons - vielen besser bekannt unter dem Namen Heintje.

Alle stellten ihren Beitrag in den Dienst der guten Sache. Der Erlös ist für die AZ-Aktion „Menschen helfen Menschen” bestimmt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert