Merkel hält Laudatio auf Tusk

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
merkel
CDU-Chefin Angela Merkel.

Aachen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) soll am 13. Mai die Laudatio bei der diesjährigen Verleihung des Karlspreises an den polnischen Ministerpräsidenten Donald Tusk halten. Das teilte die Stadt Aachen am Montag mit.

Merkel hatte den Karlspreis selbst vor zwei Jahren bekommen. Er gilt als eine der bedeutendsten Auszeichnungen für Verdienste um die europäische Einigung.

Die Verleihung an Tusk hatte das Karlspreis-Direktorium damit begründet, dass dieser als Symbolfigur dafür stehe, die vor allem in Osteuropa wieder aufkeimenden nationalistischen Tendenzen zu überwinden.

Die Homepage wurde aktualisiert