1. Blog Mathieu
    - Chefsachen aus der Redaktion
  2. Menschenskinder
    - Ein Vater berichtet ├╝ber Kind und Kegel
  1. Aixtra Bewusst
    - Arno Ostl├Ąnder ├╝ber (Zwischen-)Menschliches
  2. Auf der Couch
    - Die Therapiestunde mit Monika Koch
  3. Motorblog
    - Rolf Reiners ├╝ber alles, was rollt
  4. Querbeet
    - Peter Behrens aus dem gr├╝nen Bereich
  1. Aachener Allerlei
    - Das t├Ągliche Leben im Westzipfel
  2. Bitte, bitte! Danke, danke!
    - Kartoffelk├Ąfer, Tivoli-Kicker und Fu├čballkult
  3. Sportplatz
    - Spannende Spiele und pfiffige Vereine
  4. Weltweit
    - Aus der Region rund um den Globus
Zuletzt hatte ich auf das Urteil des LG K├Âln hingewiesen, welches eine Haftung desjenigen, auf den der Internetanschluss eingetragen ist, f├╝r etwaige Urheberrechtsverst├Â├če o.├Ą. bejaht. Durch einen Beschluss des OLG Frankfurt a.M. vom 20.12.2007 (Aktenzeichen: 11 W 58/07) muss diese Rechtsauffassung leicht abge├Ąndert werden.

Die Frankfurter Richter sind n├Ąmlich der Ansicht, dass dem Anschlussinhaber nicht ohne Weiteres eine ├ťberwachungspflicht und eine dementsprechende Haftung trifft. Dies solle erst dann der Fall sein, wenn der Anschlussinhaber konkrete Anhaltspunkte daf├╝r sehe, dass es durch Familienangeh├Ârige etc. zu Rechtsverletzungen ├╝ber diese Datenleitung kommen k├Ânnte. Er habe auch nicht schon deshalb Anlass zur ├ťberwachung des Anschlusses, weil Urheberrechtsverletzungen im Internet sozusagen "an der Tagesordnung" sind.

Es besteht also noch Hoffnung, falls Sie oder einen Familienangeh├Ârigen einmal eine Abmahnung der Film- oder Musikindustrie erreichen sollte. Nun bekommt der Abgemahnte auch dann gewichtige Argumente zur Gegenwehr in die Hand, wenn es sich nicht um Formfehler, wie etwa einen Zahlendreher, handelt. Trotzdem ist der Gang zum Anwalt ratsam, um seine Rechte wirksam und vor allem form- und fristgerecht geltend machen zu k├Ânnen.

 Kommentare (0)    Trackbacks (0)  

Trackback URL von "Doch keine Haftung des Internetanschluss-Inhabers?"
Adresse per Rechtsklick kopieren und in Ihrer Blogsoftware verwenden
Keine Trackbacks

Noch keine Kommentare
Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel
Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar ein:
Umschlie├čende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische ├ťbertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterst├╝tzen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Antworten auf:
 
 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Pr├╝fung freigeschaltet!
senden     Vorschau 
´╗┐´╗┐´╗┐
Unser Experte bloggt ├╝ber juristische Fragen und F├Ąlle aus der Online-Welt.

Rechtsanwalt

bloggt bei uns ├╝ber interessante juristische F├Ąlle und Fragen. Seine Homepage: http://www.ra-rohrlich.de.

September '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Zur├╝ck zurück weiter Vorw├Ąrts