1. Blog Mathieu
    - Chefsachen aus der Redaktion
  2. Menschenskinder
    - Ein Vater berichtet ├╝ber Kind und Kegel
  1. Aixtra Bewusst
    - Arno Ostl├Ąnder ├╝ber (Zwischen-)Menschliches
  2. Auf der Couch
    - Die Therapiestunde mit Monika Koch
  3. Motorblog
    - Rolf Reiners ├╝ber alles, was rollt
  4. Querbeet
    - Peter Behrens aus dem gr├╝nen Bereich
  1. Aachener Allerlei
    - Das t├Ągliche Leben im Westzipfel
  2. Bitte, bitte! Danke, danke!
    - Kartoffelk├Ąfer, Tivoli-Kicker und Fu├čballkult
  3. Sportplatz
    - Spannende Spiele und pfiffige Vereine
  4. Weltweit
    - Aus der Region rund um den Globus
Freitag, 26. Oktober 2007
Fernsehen im Internet
Ein neues Produkt namens "Zattoo" liefert TV-Bilder via Internet kostenlos auf den heimischen PC. Eigentlich hat es seine Heimat auf dem schweizer Markt, dort ist "Zattoo" schon etwas l├Ąnger zu finden. Im Gegensatz zum deutschen Urheberrecht ist die Weiterleitung von Fernsehbildern, laut Betreiber, in der Schweiz nicht untersagt.

Hierzulande verbieten die ┬ž┬ž 20, 20b des Urheberrechtsgesetzes diese Form des Gratis-TV allerdings. Auch diverse Gerichtsentscheidungen rund um die Problematik der sog. Online-Videorekorder haben das Weiterleitungsverbot best├Ątigt (u.a. die LG K├Âln und Braunschweig sowie die OLG Dresden und K├Âln). Und so ist der Hersteller der Software auf die Genehmigung durch die einzelnen Sender / Sendergruppen angewiesen. Bislang haben erst einige kleinere Sender, wie z.B. "Das Vierte", "DMAX" oder "Giga", ihre Zustimmung gegeben.

So clever das Freeware-Programm auch ist, es kommt nun einmal nicht an den Bestimmungen des UrhG vorbei. Die Betreiber m├╝ssen mit technischen Ma├čnahmen sicherstellen, dass deutsche Computernutzer nur die Sender anschauen k├Ânnen, die eingewilligt haben, die Nachbarn aus der Schweiz k├Ânnen hingegen die volle Bandbreite nutzen.

Andererseits ist der Nutzwert dieser Software auch nicht so eindeutig, da es gerade in Deutschland ein gro├čes Angebot an frei empfangbaren TV-Sendern gibt.
 Kommentar (1)    Trackbacks (0)  

Trackback URL von "Fernsehen im Internet"
Adresse per Rechtsklick kopieren und in Ihrer Blogsoftware verwenden
Keine Trackbacks

01.04.2011 23:22 Uhr
Fernsehen im Internet kommentiert (Homepage)
Das ist bestimmt hilfreich www.internet-online-fernsehen.de
Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel
Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar ein:
Umschlie├čende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische ├ťbertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterst├╝tzen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Antworten auf:
 
 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Pr├╝fung freigeschaltet!
senden     Vorschau 
´╗┐´╗┐´╗┐
Unser Experte bloggt ├╝ber juristische Fragen und F├Ąlle aus der Online-Welt.

Rechtsanwalt

bloggt bei uns ├╝ber interessante juristische F├Ąlle und Fragen. Seine Homepage: http://www.ra-rohrlich.de.

August '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Zur├╝ck zurück weiter Vorw├Ąrts