Aachen - Betrüger geben sich als Stawag-Mitarbeiter aus

Betrüger geben sich als Stawag-Mitarbeiter aus

Von: red
Letzte Aktualisierung:
symbol wasseruhr wasserzähler wasserwerk Symbolfoto: dpa
Aus Aachen wurde erneut ein Fall bekannt, in dem Betrüger sich als Stadtwerke-Mitarbeiter ausgegeben haben. Symbolfoto: dpa

Aachen. Die Stadtwerke Aachen warnen vor Betrügern an der Haustür, die sich als Mitarbeiter des Kanalbetriebs ausgeben. Anlass ist laut einer Mitteilung der Stawag vom Mittwoch ein aktueller Fall.

Eine Kundin hatte sich bei dem Energieversorger gemeldet, nachdem Fremde versucht hatten, von ihr Geld für eine Kanalreinigung zu verlangen. Unter dem Vorwand, das Wasser abstellen zu müssen, hätten sich die Personen außerdem Zugang zur Wohnung verschaffen wollen.

Die Stawag weist darauf hin, dass ihre Mitarbeiter stets einen gut lesbaren Lichtbildausweis mit sich führen, wenn sie beispielsweise zum Ablesen oder Austauschen von Zählern zu Kunden gehen. Zudem fänden solche Besuche in der Regel nicht ohne vorherige Anmeldung statt.

Die Stawag rät, sich immer den Ausweis zeigen zu lassen und diesen zu prüfen. Wer sich versichern möchte, ob vorgebliche Mitarbeiter der Stadtwerke tatsächlich zum Unternehmen gehören, kann unter der Telefonnummer 0241/181-1222 nachfragen.

Leserkommentare

Leserkommentare (5)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert