Aachen - Test Konzept

Test Konzept

Letzte Aktualisierung:

Aachen . Liebe Lehrerinnen und Lehrer, wer bringt Wissen auf den Punkt? Wer macht schwierige Sachverhalte leicht verständlich? Wer weiß, worüber alle Welt gerade redet? Wer kennt meine Stadt und sagt mir, was dort los ist? – Die regionale Tageszeitung serviert das Wichtigste zum Frühstück. Oder in der Schule.

Mit Ihrer Hilfe möchten wir Kindern und Jugendlichen zeigen, dass Zeitung lesen schlau macht. Deshalb laden wir Sie wieder ein, bei „Zeitung + Schule“ mitzumachen. 

Bestellen Sie Ihren Klassensatz Zeitung Lehrmaterials Schülern Wissen fürs Leben. Auf dieser Seite erfahren Sie, was Ihre Teilnahme alles beinhaltet und wie Sie sich anmelden können.
 
Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich natürlich auch gerne telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung setzen.
 
Die Zeitung kommt in die Schule
Jede angemeldete Klasse erhält während des gewünschten Prokjektzeitraums (s.u.) einen Klassensatz Zeitungen plus ein Lehrerexemplar.
 
Projektzeitraum
ganzjährig (03.09.2012 – 12.07.2013)
 
1. Schulhalbjahr (03.09.2012 – 25.01.2013)
 
2. Schulhalbjahr (04.02.2013 – 12.07.2013)
 
6 Wochen im 1.Schulhalbjahr (05.11.2012 – 21.12.2012)
 
6 Wochen im 2.Schulhalbjahr (03.06.2013 – 12.07.2013)
 
Begleitendes Lehrmaterial
Arbeitsbögen und Vorschläge zur Gestaltung des Unterrichts mit der Zeitung stehen online zur Verfügung. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.
 
Projektredaktion
Expertenbesuch im Unterricht? Expedition mit Recherche planen? Tipps für Jungreporter in der Schule? Wir kommen gerne zu Ihnen in die Schule und stellen die Arbeit der Journalisten und Redakteure vor. Wir organisieren für Ihre Klasse Aktionen zu den Themen Energie, Wirtschaft & Finanzen sowie Abfallentsorgung und Umweltschutz.
 
Meinungsmacher
Sie möchten die Fähigkeit Ihrer Schüler fördern, sich eine eigene Meinung zu bilden? Dann melden Sie Ihre Klasse als Meinungsmacher an. Sie erhalten dann regelmäßig Fragen zu aktuellen (Jugend-)Themen. Diese beantworten die Schüler in Form eines kleinen Kommentars.
 
Schülerbeiträge
Texte, die Ihre Schüler auf eigene Initiative verfassen, können der Projektredaktion zugesandt werden. Die Autoren erhalten eine Bewertung dieser Arbeit nach journalistischen Maßstäben. Die Beiträge können nach Rücksprache auf der wöchentlich erscheinenden Projektseite in der Tageszeitung veröffentlicht.
 
E-Paper
Jeder teilnehmende Lehrer erhält auf Wunsch einen kostenlosen Zugang zur Online-Version der Tageszeitung, dem E-Paper.
 
Sponsoren

Die Sparkasse Aachen unterstützt das Schulprojekt unserer Zeitung seit über zwei Jahrzehnten. Sie bleibt uns ein treuer Partner – finanziell wie ideell.   

 

 Neue Partner von  «Zeitung und Schule» sind die Energieversorger in Stadt und Kreis Aachen Stadtwerke Aachen AG (Stawag), Energie und Wasserversorgung GmbH (EWV) und enwor – Energie und Wasser vor Ort.
 
Die Stawag versorgt im Aachener Stadtgebiet über 150.000 Kunden mit Strom, Gas, Wasser und Wärme. Der Umweltschutz hat bei dem Energieversorger eine lange Tradition. Die Stawag betreibt mehrere Blockheizkraftwerke, die klimaschonend und Energie sparend Strom und Wärme gleichzeitig produzieren. Neben den erneuerbaren Energien Sonne, Wind und Wasser setzt sie auch  Biomasse als nachwachsenden Rohstoff ein.
 
Projekt-Kontakt:
 
Die EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH versorgt über 200.000 Privathaushalte und Unternehmen in den Kreisen Aachen, Düren und Heinsberg mit Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser. Mit rund 450 Mitarbeitern setzt sich das Unternehmen für die Menschen, die Lebensqualität, die wirtschaftliche Entwicklung und die Umwelt in der Region ein. Im Mittelpunkt steht die saubere, sparsame und sichere Versorgung der Bürger.
 
Projekt-Kontakt:
 
Die enwor - energie & wasser vor ort GmbH versorgt Haushalte, Industrie, Handwerk und Landwirtschaft von Roetgen über Stolberg, Eschweiler, Herzogenrath, Würselen, Alsdorf, Baesweiler bis Übach-Palenberg mit Energie und Trinkwasser. Das Unternehmen sichert Arbeitsplätze, vergibt Aufträge an regional ansässige Firmen und unterstützt Kultur- und Freizeiteinrichtungen. Die Erträge des Unternehmens kommen den beteiligten Kommunen und damit den Menschen vor Ort zugute.
 
Projekt-Kontakt:
 
Die AWA Entsorgung GmbH und ihre Tochtergesellschaft AWA Service GmbH betreiben für den Zweckverband Entsorgungsregion West (ZEW) in der Region Aachen - Düren ortsnahe Entsorgungsanlagen, die höchsten Umweltstandard mit Kundenfreundlichkeit und Serviceleistung für die Menschen der Region verbinden. Schadstoffsammlung, Abfallberatung, Müllverbrennung, Öffentlichkeitsarbeit, Umweltcontrolling, Anlagenplanung - die AWA setzt das regionale Abfallwirtschaftskonzept in die Tat um und tritt als moderner Dienstleister auf. Das bedeutet: Entsorgungssicherheit für mehr als 850.000 Bürgerinnen und Bürger. 
 
Projekt-Kontakt:
 
Alle Sponsoren verbinden mit ihrem Engagement bei  «Zeitung und Schule»  ein wichtiges Anliegen: junge Menschen in ihrer Entwicklung zu leistungsfähigen Mitgliedern der Gesellschaft zu fördern. 
 
Das tun Sparkasse Aachen, Stawag, EWV, enwor und AWA, indem sie uns finanziell helfen, das Ganzjahresprojekt zu realisieren. Aber unsere fünf Partner bringen sich auch mit Ideen, Kreativität und ihrem Fachwissen ein.
 
Dafür ein herzliches Dankeschön!
 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert