Neue Wickelkommode würde Arbeit erleichtern

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Im Frauenhaus des Diakonischen Werkes finden Mütter mit Kindern Zuflucht, die Zuhause Gewalt erfahren haben. Knapp 60 Prozent der Kinder sind unter sechs Jahre alt, viele werden noch gewickelt. Um diese Arbeit auch bei Kleinkindern ausüben zu können, braucht die Einrichtung eine spezielle Wickelkommode mit einer Treppe zum Hochsteigen.

Die geplanten Gesamtkosten stellen für das Frauenhaus allerdings eine zu enorme Herausforderung dar.

Das Spendenkonto

Spendenkonto: Sparkasse Aachen

IBAN: DE17 3905 0000 0000 7766 66
 

Stichwort: Kommode

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Name in unserer Spenderliste in der Aachener Zeitung veröffentlicht wird, sollten Sie dies durch einen Vermerk auf Ihrer Überweisung kennzeichnen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert