Multimedia-Volontariat im Medienhaus Aachen (m/w)

Letzte Aktualisierung:
Multimedia-Redakteur
Mit Kamera und Mikrofon in der Region unterwegs: Bei Multimedia-Redakteuren gehört die Videokamera fest zum Equipment. Foto: Michael Jaspers

Wir sind das führende Medienhaus in der Region und erreichen mit unseren beiden Tageszeitungen Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten täglich annähernd eine halbe Millionen Menschen in den Kreisen Aachen – Düren – Heinsberg. Unsere Internetportale aachener-zeitung.de und aachener-nachrichten.de informieren rund um die Uhr brandaktuell über die Nachrichtenlage – regional und überregional. Um auch in Zukunft mit den Anforderungen an neuen und kreativen Ideen Schritt halten zu können, sind wir ständig daran interessiert, jungen und engagierten Menschen den Einstieg in die Medienbranche zu ermöglichen.

Die Ausbildung zur Multimedia-Redakteurin oder zum Multimedia-Redakteur schließt sich in der Regel an ein Hochschulstudium und fast immer auch an eine längere Zeit als freie Mitarbeiterin/freier Mitarbeiter der Redaktion an. Das so genannte Volontariat dauert in unserem Haus zweieinhalb Jahre, in denen die angehende Redakteurin oder der angehende Redakteur die Grundbegriffe des Regionaljournalismus in Praxis und Theorie kennen und beherrschen lernt. Eingebunden in das Tagesgeschäft durchlaufen die Volontäre die unterschiedlichen Ressorts und Arbeitsgruppen unserer Gesamtredaktion und unseres Bereichs Online. Sie lernen dabei, wie man Inhalte aufspürt und recherchiert, diese in den unterschiedlichen Darstellungsformen für das Internet oder den Druck aufbereitet − in Text, Bild, Video oder Ton.

Es geht um die seriöse Erarbeitung der Inhalte und ihre adäquate Aufbereitung für die unterschiedlichen Kanäle des Medienhauses. Neben dem praktischen Arbeitsteil in den Redaktionen unserer Lokalzeitungen und ihrer Online-Auftritte durchlaufen die Volontäre einige externe Ausbildungsstationen.

In den Grundlagenkursen des Bildungswerks der Zeitungen werden die grundlegenden Fähigkeiten des journalistischen Handwerks gelehrt. Renommierte Partner aus den Bereichen Funk, Fernsehen und Online vermitteln unseren Volontären in Wochenkursen die Grundtechniken im multimedialen Arbeiten.

Ausbildungsschwerpunkte: 

  • Zweieinhalb Jahre Volontariat im Medienhaus
  • Multimedia-Einsatz in allen Ressorts der Gesamtredaktion
  • Recherche
  • Journalistische Darstellungsformen für Druck und Online
  • Interviewtechnik
  • Moderation
  • Fotoauswahl
  • Video
  • Layout und Umbruch
  • Presserecht
  • Kurse bei renommierten Partnern

 

Der Flyer zum Download.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt und Bewerbung

Euregio Content GmbH
Chefredaktion
Thomas Thelen
Postfach 500 110
52085 Aachen

Telefon: 0241/5101-320

E-Mail: bewerbung@euregio-content.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung  (mit Zeugniskopien und tabellarischem Lebenslauf)

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert