Dualer Studiengang BWL-Medien- und Kommunikationswirtschaft Digital und Print

Letzte Aktualisierung:
Studierende an der dualen Hochschule lernen unter optimalen Bedingungen.
Studierende an der dualen Hochschule lernen unter optimalen Bedingungen. Foto: WavebreakmediaMicro - Fotolia

Wir sind das führende Medienhaus in der Region und informieren mit unseren Print- und Onlinemedien täglich die Menschen in der Städteregion Aachen und in den Kreisen Düren und Heinsberg. Zum 1. Oktober 2018 bieten wir im Rahmen eines dualen Studienganges Ausbildungsplätze in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg mit dem Schwerpunkt Medien und Kommunikationswirtschaft Digital und Print an.

Sie wollen "irgendwas mit Medien" machen? Sie wollen die Herausforderung von Ausbildung und Studium zugleich haben? Sie wollen wirtschaftliche Zusammenhänge begreifen und zugleich Ihre Kreativität fördern? 

Während des dualen Studiengangs BWL Medien- und Kommunikationswirtschaft, Vertiefung Digital und Print, absolvieren Sie drei Jahre lang abwechselnd Theorie- und Praxisphasen. Drei Monate studieren Sie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg und drei Monate werden Sie bei uns im Medienhaus Aachen ausgebildet. Insgesamt ergeben sich so sechs Theoriephasen und sechs Praxisphasen.

Im Studium werden einführend betriebswirtschaftliche Kernmodule, Recht und Volkswirtschaftslehre behandelt. Mit voranschreitendem Studium werden die Module fachspezifischer: Medienwirtschaft, Marketingforschung, Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing werden Ihnen vermittelt.

In Ihren Praxisphasen werden Sie in verschiedenen Abteilungen des Medienhauses Aachen eingesetzt. Auf diese Weise lernen Sie die Abläufe und Prozesse hinter der Herstellung unserer Produkte kennen. Während der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, Ihre berufsbezogenen Interessen zu vertiefen. Das Studium schließen Sie mit dem „Bachelor of Arts (B.A.)“ ab. Der Bachelorabschluss an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg ist dem von Universitäten und Fachhochschulen gleichgestellt. 

Ausbildungsschwerpunkte: 

  • Medienmanagement
  • Betriebswirtschaftslehre / Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Organisation und Personal 
  • Mitarbeiterführung
  • Kommunikation 
  • Markt-/Medienforschung, Mediaplanung, Medienmarketing
  • Verwaltungstechnische Abläufe 
  • Recht 

Bewerbungsvorraussetzung ist ein sehr gutes bis gutes Abitur und eine besondere Affinität zu Medien. Flexibilität, Selbstständigkeit, Ehrgeiz und Kommunikationsfähigkeit und –bereitschaft sind während der intensiven theoretischen und praktischen Ausbildung in diesem Studium unerlässlich. Ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit sowie Eigeninitiative sind ebenfalls wünschenswert.  

Wenn wir Ihr Interesse an dieser spannenden Ausbildung geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 30.11.2017.

Zeitungsverlag Aachen GmbH
Personal & Organisation
Marlene Ohlenforst
Postfach 500110
52085 Aachen

E-Mail: bewerbung@zeitungsverlag-aachen.de

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert