Wandertag Freisteller ohne Logo

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Simmerath 15:18 Uhr

Senioren-Residenz: Neue Leiterin will Kontinuität

„Das Thema Seniorenbetreuung ist längst kein Randthema mehr, sondern zu einem Teil unserer Gesellschaft geworden“, sagt Beate Steinke. Die 60-Jährige muss es wissen, denn sie ist seit rund 20 Jahren professionell in der Seniorenarbeit engagiert. Mehr…

Berlin 15:12 Uhr

Muslime stehen auf gegen Hass und Extremismus

Die islamischen Verbände in Deutschland wollen am Freitag mit einem bundesweiten Aktionstag öffentlich Position gegen Rassismus und Fanatismus beziehen. Auslöser dafür sind die Verbrechen islamistischer Terrorgruppen im Irak und in Syrien, aber auch die jüngsten Angriffe auf Moscheen in Deutschland. Mehr…

Frankfurt/Main 15:11 Uhr

Dax im Minus - Warten auf Fed und Schottland-Referendum

Der Dax hat am Dienstag vor wichtigen Ereignissen im weiteren Wochenverlauf nachgegeben. Konjunkturdaten aus Deutschland und den USA hatten unter dem Strich nur wenig Einfluss auf den deutschen Leitindex, der 0,45 Prozent auf 9616 Punkte verlor. Mehr…

Berlin 15:04 Uhr

Denzel Washington geht gern nachts spazieren

Denzel Washington (59) geht gern nachts spazieren. „Ich bin Schauspieler und liebe es, Leute zu beobachten. Aber das wird immer schwieriger, je bekannter man wird”, sagte der Filmstar („Die Akte”) am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa, „denn dann wird man selbst beobachtet.” Mehr…

Baesweiler 15:03 Uhr

Bagger rücken bald am Beeckfließ an: Viele Überraschungen

Dass das kleine Beeckfließ noch mal so viel Wasser führt, dass es über die Ufer tritt, erwartet niemand wirklich. Doch weil man auch mit Blick auf die jüngsten Starkregenfälle auf Nummer sicher gehen will, wird dessen Verlauf entlang der Flovericher Fließstraße bald renaturiert. Mehr…

Kiew/Brüssel 15:00 Uhr

Ukraine beschließt Sonderstatus für Donbass - EU-Abkommen ratifiziert

Als Teil des Friedensplans für die Ostukraine hat das Parlament in Kiew ein Gesetz über den Sonderstatus der Konfliktregion und eine Amnestie für die Separatisten beschlossen. Das Gesetz soll die Selbstverwaltungsrechte der Regionen Donezk und Lugansk stärken. Die Separatisten reagierten zurückhaltend darauf. In einer weiteren Abstimmung ratifizierte die Rada ein von Moskau kritisiertes Partnerschaftsabkommen zwischen der Kiew und Brüssel einstimmig. Zeitgleich nahm auch das EU-Parlament das Abkommen an. Mehr…

Düsseldorf 14:56 Uhr

Düsseldorfer Schauspielhaus hofft auf baldigen festen Intendanten

Die Suche nach einem neuen festen Intendanten für das krisengeschüttelte Düsseldorfer Schauspielhaus geht offenbar in eine entscheidende Phase. „Ich hoffe, dass es bald geschieht”, sagte Interimsintendant Günther Beelitz am Dienstag vor Journalisten. Das Haus, eines der größten Sprechtheater Deutschlands, „steckt nach wie vor in tiefen Problemen”. Mehr…

Berlin 14:53 Uhr

Videodienst Netflix startet in Deutschland

Der US-Videodienst Netflix will den deutschen TV-Markt aufmischen. Er wolle in fünf bis sieben Jahren Kunden in jedem dritten deutschen Haushalt haben, sagte Gründer und Chef Reed Hastings der dpa zum Deutschland-Start. Mehr…

Frankfurt/Main 14:52 Uhr

Gericht hebt einstweilige Verfügung gegen Taxi-Konkurrent Uber auf

Etappensieg für Uber: Das Landgericht Frankfurt hat heute seine einstweilige Verfügung aufgehoben. In der Sache sei die Verfügung zwar rechtens gewesen, so das Gericht. Es gebe aber keinen Grund mehr, den Streit per Eilentscheidung zu entscheiden. Damit darf Uber weiter in Deutschland über den Dienst UberPop Fahrgäste an private Fahrer vermitteln. Das Taxigewerbe hatte sich gegen den aus seiner Sicht unfairen Wettbewerb zur Wehr gesetzt und im August ein Verbot per einstweiliger Verfügung erwirkt. Mehr…

Frankfurt/Main 14:45 Uhr

Hintergrund: Überziehungszinsen sinken nur langsam

Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins praktisch abgeschafft: Der Zinssatz, zu dem sich Geschäftsbanken Geld bei der Notenbank ausleihen können, liegt aktuell auf dem Rekordtief von 0,05 Prozent. Mehr…

Hamburg 14:45 Uhr

HSV sucht Kandidaten für den Trainer-Schleudersitz

Der Nächste, bitte! Lediglich sieben Monate durfte sich Mirko Slomka als Trainer des Hamburger SV ausprobieren. Am Montagabend verkündete der Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer dem Mathematiklehrer aus Niedersachsen das Aus. Mehr…

Berlin 14:43 Uhr

Fragen und Antworten: „Das Taxi unter den Krediten”

Es ist verlockend einfach. Wer im Supermarkt mal mehr ausgibt, als er auf dem Konto hat, nutzt den Dispo. Doch der Preis für die Flexibilität ist hoch: Fürs Konto-Überziehen nehmen Banken im Schnitt noch immer zweistellige Zinsen. Dabei können sie selbst sich Geld fast zum Nulltarif leihen. Besserung ist nur langsam in Sicht. Mehr…

Hannover 14:41 Uhr

Leiche der seit 2007 vermissten Jenisa identifiziert

Vor zwei Wochen bei Hannover entdeckte Leichenteile sind die sterblichen Überreste des seit 2007 vermissten Mädchens Jenisa. Das ergab eine DNA-Analyse, teilte die Staatsanwaltschaft Hannover mit. Damit steht der Fall der seit damals vermissten Achtjährigen vor der Aufklärung. Mehr…

Bad Aibling 14:41 Uhr

Sehstörungen können auf Rheuma hindeuten

Hinter schmerzenden Schläfen und plötzlichen Sehstörungen kann sich eine rheumatische Erkrankung verbergen. Darauf macht der Berufsverband Deutscher Rheumatologen (BDRh) aufmerksam. Mehr…

Kabul 14:40 Uhr

Drei Isaf-Soldaten sterben Selbstmordanschlag in Kabul

Ein Selbstmordattentäter der Taliban hat in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens drei Soldaten der Internationalen Schutztruppe Isaf mit in den Tod gerissen. Das bestätigte die Nato-geführte Isaf, ohne Angaben zur Nationalität der Opfer zu machen. Mehr…

Mönchengladbach 14:39 Uhr

„UEFA-Pokal” in Mönchengladbach ausgestellt

Der „UEFA-Cup” ist zurück in Mönchengladbach und weckt auch bei Jupp Heynckes nostalgische Gefühle. „Das war die Krönung einer überragenden Saison”, sagte der 69 Jahre alte frühere Fußballer, der 1975 im Dress von Borussia Mönchengladbach die Trophäe gewann. Mehr…

Herzogenrath 14:39 Uhr

Ausbaustand der Gesamtschule Kohlscheid in der Kritik

Höchst unzufrieden über den Ausbaustand der Gesamtschule in Kohlscheid zeigte sich jetzt auch die Politik. „Nach drei Jahren müssen wir feststellen, dass es an vielen Stellen holpert“, sagt SPD-Sprecher Dr. Manfred Fleckenstein im Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur. Mehr…

Middelburg 14:35 Uhr

Middelburg: Tote bei Massenkarambolage mit 150 Autos

Bei einer Massenkarambolage mit 150 Fahrzeugen an der niederländischen Küste bei Middelburg sind zwei Menschen getötet und Dutzende verletzt worden, elf davon schwer. Die Region in der Provinz Zeeland ist auch bei Feriengästen aus der Region rund um Aachen sehr beliebt. Mehr…

Heinsberg-Horst 14:30 Uhr

Projektreise: Heinsbergerin im Life Help Centre in Südindien

Claudia Peter-Plum, Ergotherapeutin der Lebenshilfe Heinsberg und Vorstandsmitglied des Indien-Hilfswerks, ist mit vielen intensiven Erlebnissen von ihrer Projektreise aus Indien zurückgekehrt. Sie reiste zum Life Help Centre nach Chennai in Südindien und leitet dort einen Workshop mit Therapeuten. Mehr…

Erkelenz-Keyenberg 14:28 Uhr

Noch viele offene Fragen zur Umsiedlung

Jetzt wird’s ernst. Die Keyenberger Umsiedler in spe waren zur Ortskonferenz in die Gemeinschaftsgrundschule eingeladen worden, wo es um Details und noch zu klärende Fragen bezüglich des neuen Ortes ging, der ab 2017 im Norden von Erkelenz entstehen wird. Vier weitere Ortskonferenzen in den anderen vom Tagebau betroffenen Orten gibt es dieser Tage. Mehr…

Kiew/Brüssel 14:26 Uhr

Ukraine beschließt Sonderstatus für Osten des Krisenlandes

Als Teil des Friedensplans für die Ostukraine hat das Parlament in Kiew ein Gesetz über den Sonderstatus der Konfliktregion sowie eine Amnestie für die Separatisten beschlossen. Das von Präsident Petro Poroschenko eingebrachte Gesetz soll die Selbstverwaltungsrechte der Regionen Donezk und Lugansk stärken. Mehr…

Berlin 14:24 Uhr

Daniel Hartwich ist lieber Fan als Sportreporter

Der RTL-Moderator Daniel Hartwich (36) kann Fußballspiele privat besser genießen - Sportreporter wäre kein Job für ihn. Er sei lieber Fan als Reporter und sitze im Stadion oder vorm Fernseher, erzählte er dem Magazin „Closer”. Mehr…

Aachen/Bonn/Köln 14:24 Uhr

Rassistisches Mobbing: Zweiter Anwärter wird entlassen

Im Fall des rassistischen Mobbings einer jungen Polizeianwärterin mit ausländischen Wurzeln hat der Aachener Polizeipräsident Dirk Weinspach am Dienstagmorgen einen weiteren Anwärter aus der Städteregion Aachen vom Dienst suspendiert und das Entlassungsverfahren eingeleitet. Mehr…

Wassenberg/Wildenrath 14:21 Uhr

Zeugen gesucht: Schwerverletzter bei Motorradunfall auf B221

Nach einem Motorradunfall am Montagmorgen, bei dem ein 25-jähriger Motorradfahrer einen Rückstau übersehen hatte und dabei schwer verletzt worden war, werden jetzt weitere Zeugen gesucht. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, schwebt der Mann nicht in Lebensgefahr. Mehr…

Geilenkirchen/Baesweiler 14:21 Uhr

Freundschaft und gegenseitige Hilfe auf 190 Kilometern

Die Kevelaerbruderschaft Alsdorf und Umgebung pilgerte vom 2. bis 7. September zum 299. Mal zum Marienwallfahrtsort Kevelaer. Die diesjährige Wallfahrt stand unter dem Leitgedanken „Bruder Papst, frischer Wind im Haus voll Glorie“! Mehr…

Geilenkirchen 14:21 Uhr

Mehr als 2000 Besucher beim Spring- und Dressurturnier

Das reitsportbegeisterte Volk aus dem Kreis Heinsberg erlebte drei schöne Tage in den Tripser Schlosswiesen, bei dem naturgemäß die vierbeinigen Freunde des Menschen im Blickfeld standen. Alles stimmte beim Spring- und Dressurturnier des Reitervereins Geilenkirchen, dem in diesem Jahr auch die Ausrichtung der Kreismeisterschaften übertragen worden war. Mehr…

Düren 14:17 Uhr

Verlegung der A4 unter Protest eröffnet

Etwa sechs Jahre nach dem ersten Spatenstich haben Vertreter von Bund, Land und RWE am Dienstag den verlegten Teil der Autobahn 4 zwischen Düren und Kerpen eröffnet. 50 schwarz gekleidete Menschen protestierten und trugen symbolisch „die Stille” zu Grabe. Mehr…

Düsseldorf 14:16 Uhr

Mutmaßlicher Amokläufer gesteht Mordserie in Anwaltskanzleien

Der mutmaßliche Dreifachmörder und Amokläufer von Düsseldorf hat vor Gericht ein umfassendes Geständnis abgelegt. „Ich habe drei Menschen getötet und vier verletzt”, sagte der 49-Jährige am Dienstag vor dem Düsseldorfer Landgericht. Zudem habe er Feuer in zwei Anwaltskanzleien gelegt. Er habe sich von den Anwälten schlecht beraten und deshalb ruiniert gefühlt. Mehr…

Kreis Heinsberg 14:16 Uhr

BDKJ hat eine neue Heimat

In Erkelenz am Johannismarkt 5, direkt an der katholischen Kirche, wurde jetzt ein neues Regionalbüro vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) offiziell seiner Bestimmung übergeben. Mehr…

Edinburgh 14:10 Uhr

Was wollen die meisten Schotten?

Auf diesen Tag fiebern viele Menschen in Schottland hin. Donnerstag, 18. September 2014: Das ist ein sehr wichtiges Datum für die Schotten, aber auch für die Briten. Mehr…

14:10 Uhr

Großbaustelle am St.-Antonius-Hospital in Eschweiler

Es wurde viel rangiert, und es war mitunter auch Milimeterarbeit am St.-Antonius-Hospital in Eschweiler: Ein riesiger 500-Tonnen-Kran hat die Hubschrauber-Landeplattform auf das Dach des Krankenhauses gehievt. Fotos: Andreas Cichowski Mehr…

Washington/Bagdad/Genf 14:08 Uhr

USA beginnen neue Phase im Kampf gegen Terrormiliz IS

Die USA haben ihre Luftangriffe im Irak ausgeweitet und damit eine neue Phase im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak eingeläutet. Erstmals bombardierte die US-Luftwaffe ein Ziel südwestlich von Bagdad, um die irakischen Truppen zu unterstützen. Mehr…

Frankfurt/Main 14:06 Uhr

Sodbrennen nicht zu lange selbst behandeln

Je länger ein Betroffener Protonenpumpenhemmer (PPI) gegen Sodbrennen nimmt, desto schwerer fällt es ihm, diese Medikamente wieder abzusetzen. Darauf weist Erika Fink von der Landesapothekerkammer Hessen hin. Mehr…

Berlin 14:05 Uhr

Nahles will Hartz-IV-Sanktionen entschärfen

Das Bundesarbeitsministerium will Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger vereinfachen und teils entschärfen. Dies geht nach Angaben der „Süddeutschen Zeitung” aus einem Konzept des Ministeriums „zur Weiterentwicklung des Sanktionenrechts” in der Grundsicherung hervor. Mehr…

Düren 14:05 Uhr

Junge Pianistin begeistert die Zuhörer

Zur Eröffnung der Konzertsaison 2014/2015 der Cappella Villa Duris konnten die zahlreichen Zuhörer im Konzertsaal auf Schloss Burgau einen großen Klavierabend einer ungewöhnlich begabten, erst 16-jährigen Pianistin hören. Mehr…

New York 14:02 Uhr

Unicef: Eine Million Kinder sterben am Tag der Geburt

Eine Million Kinder sterben jedes Jahr am Tag ihrer Geburt. Die Überlebenschancen für Mädchen und Jungen haben sich zwar weltweit deutlich verbessert. Dennoch überleben etwa 2,8 Millionen Kinder im Jahr die ersten vier Wochen nach der Geburt nicht. Mehr…

Hannover 14:01 Uhr

Seit 2007 vermisste Jenisa nach Knochenfund identifiziert

Vor zwei Wochen bei Hannover entdeckte Leichenteile sind die Überreste der kleinen Jenisa. Das ergab eine DNA-Analyse, wie die Staatsanwaltschaft heute mitteilte. Das Mädchen wurde seit 2007 vermisst. Jetzt steht der Fall der damals Achtjährigen vor der Aufklärung: Im Visier der Fahnder ist ein 43-Jähriger. Er hatte schon den Mord an dem fünfjährigem Dano im westfälischen Herford gestanden und er stand schon 2007 im Fall Jenisa unter Tatverdacht. Mithäftlinge berichteten der Justiz von einem Geständnis des Mannes. Mehr…

Hamburg 13:59 Uhr

Grimassen beim Baby deuten auf Ruhebedürfnis hin

Wendet das Baby den Blick ab oder schneidet Grimassen, sollte das Gegenüber es kurz in Ruhe lassen. Möglicherweise wird es ihm gerade zu viel und es braucht eine Pause, erklärt die Zeitschrift „Eltern” (Ausgabe 10/2014). Mehr…

New York 13:53 Uhr

Patrick Dempsey liebt deutsche Autos

Patrick Dempsey (48), Star aus der Fernsehserie „Greys Anatomy”, liebt schnelle und deutsche Autos. „Ich habe mir von meiner ersten Gage einen Porsche 356 gekauft. Der Wagen ist älter als ich, aber ich liebe ihn”, sagte der Darsteller von Dr. Derek Shepherd der Nachrichtenagentur dpa in New York. Mehr…

Düren 13:53 Uhr

Raub im Park: Jugendlichen in Haft genommen

Hartes Vorgehen der Polizei gegen Straßenräuber: Gegen einen 16-jährigen Jugendlichen aus Düren wurde am Montag der Haftbefehl vollstreckt. Er hatte, zusammen mit weiteren jungen Leuten, eine Gruppe junger Männer in einem Dürener Park bedroht und bestohlen. Mehr…

Düren 13:53 Uhr

Theater Düren: Mit drei Knüllern in die neue Spielzeit

Die „Durststrecke“ für Theaterfreunde ist vorbei: Im Haus der Stadt Düren beginnt die neue Spielzeit mit drei attraktiven Veranstaltungen. Heute gibt es rheinisches Liedgut, morgen eine amüsante Krimikomödie und am Montag, 29. September, geht ein Stück über die Bühne, in dem das Thema Integration dramatisiert wird. Für die drei Theaterabende gibt es noch reichlich Karten. Mehr…

Bonn 13:51 Uhr

Warum es für den Winter keine Leichtlaufreifen gibt

Autofahrer, die mit speziellen Leichtlaufreifen unterwegs sind, müssen beim Umrüsten auf Winterreifen auf den Spritspareffekt verzichten. Reifen für die kalte Jahreszeit haben aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen an die Haftung bei Glätte einen höheren Rollwiderstand und verursachen dadurch einen höheren Treibstoffverbrauch. Dieser Unterschied macht sich beim Reifenwechsel ohnehin bemerkbar, fällt aber noch mehr ins Gewicht, wenn man von rollwiderstandsoptimierten Reifen umsteigt. Mehr…

Berlin 13:48 Uhr

Videodienst Netflix startet Programm in Deutschland

In den deutschen TV-Markt drängt ein neuer starker Konkurrent aus den USA: Der US-Videodienst Netflix geht an den Start. Er wolle in fünf bis sieben Jahren Kunden in jedem dritten deutschen Haushalt haben, sagte Gründer und Chef Reed Hastings der Nachrichtenagentur dpa zum Deutschland-Start des Dienstes. Netflix bietet einen Videostreaming-Dienst an, bei dem Filme und Serien für eine monatliche Abo-Gebühr direkt aus dem Internet abgespielt werden. Mehr…

Marburg 13:44 Uhr

Vitamin-D-Speicher im Herbst auffüllen

Vitamin D gilt als fettlösliches Vitamin. Im Körper wirkt es jedoch als Hormon, reguliert den Kalziumspiegel und erhält somit die Knochengesundheit. Darauf weist das Deutsche Grüne Kreuz (DGK) in Marburg hin. Mehr…

Berlin 13:17 Uhr

„Utopia” liegt in Königs Wusterhausen

Sat.1 verkauft die Show bereits jetzt als das „aufregendste Sozial-Experiment der TV-Geschichte”. Im nächsten Jahr startet der Münchner Privatsender die Langlaufsendung „Utopia”. Mehr…

Kreis Heinsberg 13:17 Uhr

„Blitzmarathon“: Wo will die Polizei kontrollieren?

„Unsere Kinder bedürfen der besonderen Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme im Straßenverkehr!“ Dies erklärte die Polizei, die anlässlich des bevorstehenden zweiten bundesweiten Blitzmarathons speziell Kinder und Jugendliche gebeten hat, ihrer Polizei die Stellen zu melden, wo sie sich im Straßenverkehr fürchten oder die Geschwindigkeit gemessen werden soll. Mehr…

Heinsberg 13:14 Uhr

Hobbykünstler beweisen Kreativität und Sorgfalt

Die ganze Bandbreite kreativer Freizeitgestaltung konnten die Besucher der 26. Ausstellung für Hobbykünstler in der Stadt Heinsberg bewundern. In der Begegnungsstätte stellten an 25 Ständen 28 Teilnehmer ihre mit viel Liebe und Gestaltungsgeschick hergestellten Werke einem interessierten Publikum vor. Mehr…

Berlin 13:13 Uhr

Videodienst Netflix in Deutschland gestartet

Der US-Videodienst Netflix will den deutschen TV-Markt aufmischen. Er wolle in fünf bis sieben Jahren Kunden in jedem dritten deutschen Haushalt haben, sagte Gründer und Chef Reed Hastings der dpa zum Deutschland-Start des Dienstes am Dienstag. Mehr…

London 13:09 Uhr

Chelsea als Chance: Schalke will Kredit zurückgewinnen

Die Erwartungen sind niedrig, doch alle beschwören die Chancen auf eine positive Überraschung. Nach dem Bundesliga-Fehlstart will der angeknockte FC Schalke 04 den Champions-League-Kracher beim FC Chelsea dazu nutzen, enger zusammenzurücken und einen Schritt aus der Krise zu tun. Mehr…

Paris 13:08 Uhr

Gaultier macht nur noch Haute Couture und Parfüms

Der französische Modeschöpfer Jean Paul Gaultier (62) will keine Prêt-à-Porter-Kollektionen mehr entwerfen. Er werde sich künftig auf die maßgeschneiderte Haute Couture und das Geschäft mit Parfüms konzentrieren, ließ der Designer in Paris mitteilen. Mehr…

Nürnberg 12:49 Uhr

Frühe Alarmstimmung in Nürnberg

Die vereinzelten Pfiffe von den Stadionrängen waren Valérien Ismaël zu viel. Der Trainer des 1. FC Nürnberg runzelte die Stirn, warf noch einen Blick auf die Spielstatistik des ernüchternden 0:2 (0:1) gegen Fortuna Düsseldorf und grantelte dann los: Mehr…

Bremerhaven 12:47 Uhr

Arktisches Meereis erholt sich nicht

– Keine Trendumkehr in der Arktis: Die dortige Meereisfläche ist in diesem Sommer auf bis zu fünf Millionen Quadratkilometer zurückgegangen. Der Wert liege zwar über den Negativrekorden der Jahre 2007 und 2012, bestätige aber den langjährigen Abwärtstrend der arktischen Meereisfläche, sagte Meereisphysiker Marcel Nicolaus vom Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI). In den 1980er Jahren bedeckte das arktische Meereis im Sommer die Wasseroberfläche noch auf rund acht Millionen Quadratkilometern. Mehr…

Nordeifel 12:46 Uhr

Drei Vorträge zu den Themen Pflege und Demenz

„Wenn ein Mensch zum Pflegefall wird oder sich beispielsweise durch eine Demenzerkrankung dazu entwickelt, stehen Betroffene und Angehörige vor einem Berg von Fragen und Problemen.“ So schildert Stephan Löhmann, Pflegeberater der Städteregion Aachen, aus seinen Beratungsgesprächen. Mehr…

Frankfurt/Main 12:45 Uhr

Gericht kündigt Entscheidung im Streit um Taxi-Konkurrent Uber an

Das Landgericht Frankfurt will den Streit um Geschäfte des Taxi-Konkurrenten Uber in Deutschland noch heute entscheiden. In der Verhandlung vor dem Landgericht Frankfurt deutete der Vorsitzende an, die Kammer halte die einstweilige Verfügung gegen Uber für gerechtfertigt. Das Bemühen des Gerichts, eine Einigung zu erzielen, scheiterte. Nun will die Kammer am Nachmittag ihre Entscheidung verkünden. Die Genossenschaft Taxi Deutschland hatte erwirkt, dass dem US-Unternehmen untersagt wird, über seinen Dienst UberPop in Deutschland Fahrgäste an private Fahrer zu vermitteln. Mehr…

Frankfurt/Main 12:42 Uhr

Cocktailring auch mal zur Jeans tragen

Der Cocktailring ist ein opulentes, glamouröses Schmuckstück. Für den Modeberater Andreas Rose aus Frankfurt am Main ist der Ring der passende Partner zum Kleinen Schwarzen. Mehr…

Berlin 12:40 Uhr

Geldmaschine Dispozins: Überziehen noch immer zu teuer

Rutscht das Konto ins Minus, wird es teuer. Zu teuer, meinen Finanztester - auch wenn einige Banken zuletzt die Dispozinsen gesenkt haben. Dabei leihen sich die Institute das Geld zur Zeit fast umsonst. Doch wer ins Minus rutscht, muss Dispozinsen bis zu 14,25 Prozent zahlen. Mehr…

Kiew 12:30 Uhr

Oberste Rada in Kiew ratifiziert Abkommen mit der EU

Das ukrainische Parlament hat das umstrittene Partnerschaftsabkommen mit der EU einstimmig im Beisein von Präsident Petro Poroschenko angenommen. Zugleich nahm das per Videoübertragung zugeschaltete Europaparlament in Straßburg das Abkommen an. Gegen einen darin enthaltenen Freihandelspakt leistet Russland Widerstand. Um den Streit mit Moskau inmitten des Ukraine-Konflikts zu entschärfen, soll der Freihandelspakt erst ab 2016 in Kraft treten. Mehr…

Hamburg 12:28 Uhr

HSV sucht einen mutigen Kandidaten für den Trainer-Schleudersitz

Der Nächste, bitte! Lediglich sieben Monate durfte sich Mirko Slomka als Trainer des Hamburger SV ausprobieren. Gestern Abend verkündete der Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer dem Mathematiklehrer aus Niedersachsen das Aus. Bei Slomkas Vorgänger Bert van Marwijk war schon nach fünf Monaten Endstation. Dagegen muten die knapp zwei Jahre zuvor von Thorsten Fink wie eine Ewigkeit an. Wer jetzt den bislang als Schleudersitz verrufenen Trainerstuhl einnimmt, ist noch nicht entschieden. Thomas Tuchel ist der Wunschkandidat. Mehr…

Alsdorf 12:21 Uhr

Grüße von der Königin: Dänischer Gesandten-Boschaftsrat in Alsdorf

Nicht zum ersten Mal, und sicherlich auch nicht zum letzten Mal hatte Alsdorf am vergangenen Wochenede im Rahmen des Europafestes Besuch aus Dänemark. Wurden im Jahr 1736 nach dem Präliminärfrieden von Wien 1735 noch ein Dragoner-Regiment mit 113 Personen in der „Freiherrlichkeit Alsdorf“ einquartiert, waren es 278 Jahre später rund 20 Mitglieder der Folkloregruppe „Olpeholdet“, die für gute Unterhaltung sorgten. Mehr…

Baesweiler 12:20 Uhr

Oidtweiler Theaterverein setzt auf Lacher

Ernste Stücke sollen andere machen, die sind nichts für den Theaterverein Oidtweiler. „Wir wollen, dass das Publikum richtig viel Spaß hat und ordentlich lachen kann“, sagt Peter Fuhren. Er war 1985 einer der Mitbegründer dieser Schauspielgruppe – und Lustspiele sind nach wie vor deren Markenzeichen. Mehr…

Dortmund 12:06 Uhr

BVB setzt aufs Kollektiv - Zorc: „Variabler geworden”

In der vorigen Saison traf er sechs Mal, ein Jahr zuvor steuerte er in der Champions League sogar zehn Treffer bei. Der Dortmunder Aufstieg in den Kreis der internationalen Topclubs ist eng mit dem Namen Robert Lewandowski verknüpft. Mehr…

Chemnitz 12:06 Uhr

Mit Salz und alten Zeitungen Nässe im Auto bekämpfen

Einer Kundin schwappte beim Bremsen plötzlich Wasser über die Füße. In der Werkstatt stellte sich dann heraus: Unter der Fußmatte hatte sich eine Pfütze angesammelt, berichtet Michael Schneider von der Kfz-Innung Sachsen-West in Chemnitz. Ein Extremfall. Aber soweit kann es tatsächlich kommen, wenn unbemerkt Wasser ins Auto gelangt. Und das wiederum passiert relativ häufig. Mehr…

Berlin 12:04 Uhr

Respektbalken oder Wildwuchs: Welche Bärte wem stehen

George Clooney hat einen, Kaiser Franz Beckenbauer und Conchita Wurst auch: Bart muss für viele Männer zumindest zeitweise sein. Egal, ob gepflegter Vollbart, ausgefallener Schnäuzer oder neckischer Kinnschmuck - immer mehr Männer jeden Alters mögen es mit Gesichtshaar. „Im Moment sind alle Arten von Vollbärten in Mode”, sagt Bernhard Roetzel, Herrenmodenexperte aus Berlin. Mehr…

Kiew 12:02 Uhr

Ukraine beschließt Gesetz über Sonderstatus für Donbass

Im Ringen um Frieden in der Ostukraine hat das Parlament in Kiew ein Gesetz über den Sonderstatus der Konfliktregion sowie eine Amnestie für die Separatisten beschlossen. Damit sollen die Selbstverwaltungsrechte der Regionen Donezk und Lugansk gestärkt werden, teilte Präsident Petro Poroschenko mit. Im Gegenzug sollen die Aufständischen in den nicht anerkannten Volksrepubliken Donezk und Lugansk auf ihre Forderung nach Unabhängigkeit verzichten. Die Separatisten äußerten sich skeptisch zu den Vorschlägen. Sie kündigten aber eine Prüfung von Poroschenkos Gesetz an. Mehr…

Herzogenrath 11:58 Uhr

Menschen mit Demenz aus der Tabuzone holen

Mit einer auffälligen Plakataktion soll das Thema „Demenz“ in Herzogenrath stärker ins Bewusstsein rücken. So wünscht es sich zumindest ein neues Netzwerk, das unter dem Titel „Aktion Demenz in Herzogenrath“ das vorhandene Fachwissen bündeln und verschiedene Anlaufstellen kombinieren will. Mehr…

Berlin 11:56 Uhr

Millionen fehlen: Baustopp für Tschernobyl-Schutzhülle droht

Der Bau einer dringend notwendigen Stahlhülle über den 1986 zerstörten Atomreaktor in Tschernobyl droht wegen Geldmangels zu scheitern. Es bestehe ein Finanzierungsdefizit von 615 Millionen Euro, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Berlin aus Regierungskreisen. Mehr…

Herzogenrath 11:52 Uhr

„Vatter baut ab“: Autorenlesung mit Bernd Eichmann

Die Diagnose Demenz ändert alles im Leben: Wenn ein Mensch dementiell erkrankt, fordert sein Verhalten zunehmend die Umgebung heraus. Vieles von dem was er tut, erschließt sich nur, wenn man näher hinschaut. Ihm die Würde zu bewahren, erfordert viel Zeit und Zuwendung. Erfährt der Demenzkranke eine solche Unterstützung, blüht er häufig richtig auf. Mehr…

Heinsberg 11:48 Uhr

Tennis in Oberbruch: Alle Ortsturnier-Teilnehmer sind Sieger

Das erste vom Oberbrucher Tennisverein TV IPO im Rahmen des Tags der offenen Tür veranstaltete Tennis-Ortsturnier stellte alle Beteiligten vollauf zufrieden. Die Mannschaft der Altherrenfußballer von Grün-Weiß Eschweiler hatten die Nase leicht vorn. Mehr…

Region 11:44 Uhr

Zugverkehr in Limburg gestört

Der Zugverkehr im niederländischen Limburg ist am Dienstagmorgen durch zwei Zwischenfälle erheblich gestört worden. In Venlo war eine Chemikalie aus einem Waggon ausgelaufen, in Roermond gab es ein Gasleck. Mehr…

Merzenich 11:42 Uhr

Neue A4-Trasse bringt neue Aufgaben für Feuerwehr

Ab Mittwochmittag sausen die ersten Autos über das neue Teilstück der Bundesautobahn 4. Der Tagebau Hambach hat die Verlegung der Autobahn erforderlich gemacht. Mit der neuen Autobahn hat auch die Gemeinde Merzenich eine Anschlussstelle (AS) bekommen - und die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde hat damit eine neue Aufgabe erhalten. Mehr…

Berlin 11:33 Uhr

Stiftung Warentest: Konto-Überziehen noch immer zu teuer

Viele Banken verlangen von ihren Kunden laut Stiftung Warentest noch immer überhöhte Zinsen fürs Konto-Überziehen. Wer ins Minus rutscht, muss Dispozinsen von bis zu 14,25 Prozent zahlen, ergab ein Vergleich für die Zeitschrift „Finanztest”. Nach Ansicht der Tester müsste ein fairer Dispozins deutlich unter zehn Prozent liegen, denn die Banken selbst können sich Geld zu niedrigen Konditionen leihen. Die Stiftung Warentest hatte die Konditionen von 1504 Banken verglichen und stieß auf große Unterschiede. Der günstigste Anbieter verlangte für den Dispo 4,9 Prozent. Mehr…

Frankfurt/Main 11:33 Uhr

Altersvorsorge bei finanziellen Engpässen ruhen lassen

Bei finanziellen Engpässen sollten Verbraucher Verträge für ihre private Altersvorsorge nicht sofort kündigen. In manchen Fällen kann das teuer werden, erklärt die Aktion „Finanzwissen für Alle” der Fondsgesellschaften. Mehr…

Offenbach 11:30 Uhr

Kurzer Spätsommer mit bis zu 25 Grad

Eine Woche vor dem kalendarischen Herbstanfang kommt der Sommer noch einmal nach Deutschland zurück und verdrängt für ein paar Tage das Grau am Himmel. Meteorologen erwarten spätsommerliche Temperaturen von bis zu 25 Grad. Heute und morgen scheint in weiten Teilen des Landes die Sonne, sagen die Meteorologen vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach. Viel Zeit zum Eisessen oder Sonnenbaden bleibt jedoch in diesen Tagen nicht - denn schon am Donnerstag kann es laut DWD im Westen und Südwesten Schauer und Gewitter geben, am Freitag dann fast überall. Mehr…

Berlin 11:27 Uhr

Stiftung Warentest: Konto-Überziehen noch immer zu teuer

Viele Banken verlangen von ihren Kunden laut Stiftung Warentest noch immer überhöhte Zinsen fürs Konto-Überziehen. Wer ins Minus rutscht, muss Dispozinsen von bis zu 14,25 Prozent zahlen, ergab ein Vergleich für die Zeitschrift „Finanztest”. Mehr…

Aachen 11:23 Uhr

„Eifeler Steilküste“ entdecken: Erster großer Wandertag

Wandern ist gesund und hält Sie fit – und Wandern macht auch glücklich. Das haben wissenschaftliche Studien ergeben. Wandern ist Tradition und Trend, und viele Zahlen verdeutlichen dieses Phänomen: 34 Millionen Deutsche suchen diese sanfte Form des körperlichen und seelischen Ausgleichs und gehen gelegentlich auf Tour, so das Allensbacher Institut für Demoskopie. Mehr…

Aachen 11:12 Uhr

Vertrag mit Gisela Nacken wird nicht verlängert

Die Tage vom Gisela Nacken als Planungs- und Umweltdezernentin in Aachen sind gezählt. Was sich kurz nach der Kommunalwahl schon andeutete, ist jetzt auch offiziell bestätigt. Die schwarz-rote Ratsmehrheit wird den im Januar auslaufenden Vertrag mit der Grünen nicht verlängern. Mehr…

New York 11:08 Uhr

Apple-Chef distanziert sich vom Datensammeln

Apple-Chef Tim Cook hat den Nutzern versprochen, möglichst wenig Informationen über sie zu speichern. „Wenn wir einen neuen Dienst entwerfen, versuchen wir, keine Daten zu sammeln”, sagte Cook in einem TV-Interview. Apple mache sein Geld mit dem Verkauf von Geräten. Mehr…

Charlottetown 11:00 Uhr

Wo Kanada geboren wurde: Ein Besuch auf Prince Edward Island

Es gibt wohl niemanden in Charlottetown, der Caron Prins nicht kennt. Viele nennen sie einfach die Queen of the Chips. In einem etwas in die Jahre gekommenen Schuppen brutzelt sie das ganze Jahr über Kartoffelchips. „Es sind die besten, die Sie hier auf der Insel bekommen können”, sagt Prins selbstbewusst. Tatsächlich, die Chips schmecken wirklich gut. Mehr…

München/Bonn 11:00 Uhr

Reifendrucksensoren machen Winterräder teuer

Auf viele Neuwagenbesitzer kommen im Herbst Kosten zu, mit denen sie womöglich nicht gerechnet haben. Wer sich in den vergangenen Monaten ein neues Auto gegönnt hat und dafür noch einen Satz Winterräder braucht, muss Folgendes bedenken. Mehr…

Stolberg 10:54 Uhr

Stolberger Burg im Tarnfarbenkleid

Die Burg im Tarnfarbenkleid? Kurios, aber während des Zweiten Weltkrieges durchaus Tatsache. Um der Burg in wolkenlosen Mondnächten ihre durch das helle Gestein hervorgerufene Leuchtkraft zu nehmen, hatte man die Südseite in den 1940er Jahren mit dunklen, farbigen Flecken ausgestattet. Dokumentiert wird dieser Tarnanstrich auf einem amerikanischen Militärfoto. Mehr…

Wellington 10:52 Uhr

Eminem sauer über Song im Wahlkampf

Rapper Eminem (41) liegt über Kreuz mit Neuseelands Regierungspartei. Zwei US-Musikverlage verklagten die Nationale Partei wegen Copyright-Verletzungen, wie sie am Dienstag mitteilten. Mehr…

Düsseldorf 10:41 Uhr

Frau stirbt nach Kollision mit Straßenbahn

Eine 79 Jahre alte Fußgängerin ist in Düsseldorf nach einer Kollision mit einer Straßenbahn gestorben. Die Frau wollte am Montagabend an einem Fußgängerübergang die Gleise überqueren, wie die Polizei berichtete. Mehr…

Washington/New York 10:38 Uhr

Ebola: Obama schickt Soldaten nach Afrika

Im Kampf gegen Ebola will US-Präsident Barack Obama rund 3000 Soldaten nach Westafrika schicken. Die Einsatzkräfte sollen in Zusammenarbeit mit lokalen Behörden 17 Kliniken mit je 100 Betten für Ebola-Patienten in Liberia, Guinea und Sierra Leone bauen. Mehr…

Bremen 10:22 Uhr

Grünkohl ermittelt Schadstoffe am Bremer Airport

Gärtnern in der Einflugschneise: Mit Hilfe von Grünkohl-Pflanzen wird auf dem Bremer Flughafen die Schadstoffbelastung der Luft ermittelt. Dazu wurden zwei Minigärten in Kunststoffkisten angelegt und am Ende einer Start- und Landebahn platziert. Mehr…

Berlin 10:17 Uhr

Deutschland prüft Entsendung von Aufklärungsdrohnen in die Ukraine

Deutschland ist zur Entsendung von Aufklärungsdrohnen zur Überwachung der Waffenruhe in der Ukraine bereit. Noch heute soll ein Erkundungsteam der Bundeswehr mit 14 Soldaten in die Ukraine aufbrechen, um eine solche Beteiligung an einer OSZE-Mission zu prüfen, wie die dpa aus dem Verteidigungsministerium erfuhr. Die Soldaten sollen klären, wieviel Personal für den Einsatz der Drohnen vom Typ „Luna” vor Ort benötigt wird, welche Schutzmaßnahmen und welche Unterstützung etwa mit Sanitätern oder Logistik notwendig ist. Mehr…

Berlin 10:13 Uhr

Zaz feiert Paris

Sie ist eine Vagabundin, die in verschiedenen Bands und in der ganzen Welt gesungen hat: Zaz war Mitglied in einer Bluesband, ging mit einem baskischen Tanzorchester auf Tour, gehörte zum Ensemble eines Kabaretts, tauchte in Ägypten und Sibirien auf. Mehr…

Hamburg 09:58 Uhr

Spekulationen über Nachfolger von Slomka beim HSV

Nach der Beurlaubung von Mirko Slomka als Trainer des Hamburger SV wird über den Nachfolger spekuliert. Der Ex-Mainzer Thomas Tuchel gilt als Wunschkandidat des norddeutschen Fußball-Bundesligisten. Tuchel hat allerdings mehrfach geäußert, erst in der nächsten Saison ins Trainergeschäft zurückkehren zu wollen. Gehandelt wird deshalb Josef Zinnbauer, der Coach der erfolgreichen U-23-Mannschaft des HSV, als Interimslösung. Weitere Kandidaten: Ex-Trainer Felix Magath, Thomas Doll und Huub Stevens. Der HSV erwartet Samstag in der Bundesliga Rekordmeister Bayern München. Mehr…

Rüsselsheim 09:52 Uhr

Opel reduziert Produktion in Russland

Der Autohersteller Opel fährt seine Produktion in Russland zurück. Das Werk in St. Petersburg solle künftig nur noch im Einschichtbetrieb gefahren werden, teilte die Tochter des US-Konzerns General Motors am Stammsitz in Rüsselsheim mit. Die Leitung des Russlandgeschäfts übernehme mit sofortiger Wirkung die bisherige Gruppen-Einkaufschefin Susanna Webber. Russland war 2013 nach Deutschland und Großbritannien der drittgrößte Markt für den Hersteller, betonte Opel-Chef Karl-Thomas Neumann. „Aktuell steckt dieser Markt in ernsten Turbulenzen.” Mehr…

Frankfurt/Main 09:48 Uhr

Landgericht verhandelt einstweilige Verfügung gegen Fahrdienst Uber

Der Streit um den Fahrdienst Uber in Deutschland geht in eine neue Runden. Das Landgericht Frankfurt verhandelt über die erlassene einstweilige Verfügung gegen das kalifornische Unternehmen. Die Genossenschaft Taxi Deutschland hatte erwirkt, dass es Uber untersagt ist, über seinen Dienst UberPop in Deutschland Fahrgäste an private Fahrer zu vermitteln. Bei Zuwiderhandlung drohen 250 000 Euro Ordnungsgeld pro Fahrt. Uber will seine Dienste weiter anbieten. Das kalifornische Unternehmen bietet über eine Smartphone-App Fahrdienste an, auch von privaten Fahrern. Mehr…

Tokio 09:28 Uhr

Starkes Erdbeben erschüttert Tokio

Ein schweres Erdbeben hat in Japan den Großraum Tokio erschüttert. Eine Tsunami-Gefahr in Folge des Bebens der Stärke 5,6 gab es jedoch nicht, wie die Meteorologische Behörde mitteilte. Mehr…

London 09:27 Uhr

Cameron verspricht Schotten weitreichende Selbstbestimmung

In einem letzten Versuch zum Erhalt Großbritanniens hat Premierminister David Cameron Schottland weitreichende Selbstbestimmung unter dem Dach der Union versprochen. Wenn das Land beim Referendum am Donnerstag die vollständige Unabhängigkeit ablehne, könne es etwa über die Gesundheitsausgaben selbst entscheiden, heißt es in einem offenen Brief, den neben Cameron auch Oppositionsführer Ed Miliband von der Labour Partei unterzeichnete. Die stellvertretende schottische Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon erklärte, der Brief sei unglaubwürdig und nicht ausreichend. Mehr…

Kabul 09:08 Uhr

Drei Isaf-Soldaten bei Selbstmordanschlag in Kabul getötet

Ein Selbstmordattentäter hat in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens drei Soldaten der Internationalen Schutztruppe Isaf mit in den Tod gerissen. Das bestätigte die Nato-geführte Isaf, ohne Angaben zur Nationalität der Opfer zu machen. Mehr…

San José del Cabo 09:02 Uhr

Touristen werden aus mexikanischer Hurrikan-Region ausgeflogen

Nach dem Durchzug des Hurrikans „Odile” im Westen Mexikos richten die Streitkräfte eine Luftbrücke für 30 000 gestrandete Touristen ein. Flugzeuge der Luftwaffe und der Marine sollen die Urlauber ab heute aus San José del Cabo in der Region Baja California Sur ausfliegen. Mehr…

New York 08:51 Uhr

Preisspanne erhöht: Alibaba-Aktie wird noch teurer

Alibabas Mega-Börsengang nimmt noch größere Dimensionen an als erwartet. Der chinesische Internetriese hat das obere Ende der Preisspanne für seine Aktien wegen der großen Nachfrage der Anleger von 66 auf 68 Dollar angehoben. Mehr…

Kabul 08:51 Uhr

Drei Isaf-Soldaten bei Selbstmordanschlag in Kabul getötet

Ein Selbstmordattentäter hat in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens drei Soldaten der Internationalen Schutztruppe Isaf mit in den Tod gerissen. Das bestätigte die Nato-geführte Isaf, ohne Angaben zur Nationalität der Opfer zu machen. Ein Polizeisprecher sagte, 13 afghanische Zivilisten seien verletzt worden, als sich der Attentäter einige Hundert Meter von der US-Botschaft entfernt in einem Auto in die Luft sprengte. Die Taliban bekannten sich zu dem Anschlag. Der Isaf-Einsatz läuft zum Jahresende aus. Mehr…

Tokio 08:34 Uhr

Starkes Erdbeben erschüttert Tokio

Die Millionenmetropole Tokio ist von einem einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Eine Tsunami-Gefahr in Folge des Bebens der Stärke 5,6 gab es jedoch nicht, wie die japanische meteorologische Behörde mitteilte. In der Hauptstadt gerieten zwar Hochhäuser ins Schwanken. Berichte über größere Schäden lagen jedoch nicht vor. Das Zentrum des Bebens wurde in einer Tiefe von 50 Kilometern im Süden der Provinz Ibaraki verortet. Dort stehen unter anderem das Kernkraftwerk Tokai Nummer 2 sowie die Atomruine Fukushima. Mehr…

Berlin 08:15 Uhr

Union sucht Mittel gegen AfD: Entzauberung im Alltag?

Nach dem Einzug der Alternative für Deutschland (AfD) in drei ostdeutsche Landtage sucht die Union nach Mitteln gegen die rechtskonservative Partei, die ihr bedrohlich werden könnte. Dabei setzt sie darauf, dass die AfD im politischen Alltag scheitern wird. Mehr…

Köln 08:02 Uhr

Weltgrößte Fotomesse photokina öffnet ihre Tore in Köln

Mit vielen neuen Modellen und technischen Weiterentwicklungen geht am Dienstag (10.00 Uhr) die weltgrößte Fotomesse photokina mit 1070 Ausstellern an den Start. Die Bühne gehört den hochwertigen Spiegelreflex- und Systemkameras, aber auch den Kompaktmodellen, Smartphones und noch recht jungen Species wie Actioncams und Wearable-Mini-Computern. Mehr…

Washington 07:58 Uhr

USA beginnen neue Phase im Kampf gegen Terrormiliz IS

Die USA haben eine neue Phase im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat im Irak eingeläutet. Erstmals bombardierte die US-Luftwaffe ein Ziel südwestlich der Hauptstadt Bagdad, um irakischen Truppen zu unterstützen. Mit den Angriffen sollten unter anderem bedrohte Minderheiten geschützt werden. Heute wollen US-Verteidigungsminister Chuck Hagel und Generalstabschef Martin Dempsey die Strategie der Vereinigten Staaten gegen die IS-Terroristen bei einer Senatsanhörung in Washington erläutern. Mehr…

München 07:40 Uhr

Sparsamerer Diesel für 5er BMW

BMW rüstet den 5er mit einem neuen Dieselmotor aus. Der 2,0 Liter große Vierzylinder kommt in den Modellen 518d und 520d zum Einsatz und soll je nach Karosserie- und Getriebevariante bis zu 10 Prozent weniger Sprit verbrauchen als der vorherige Antrieb. Mehr…

New York 07:38 Uhr

Cat Stevens kündigt neues Album an

Der Singer-Songwriter Cat Stevens (66), bekannt auch unter dem Namen Yusuf, will Ende Oktober nach fünf Jahren wieder ein neues Album auf den Markt bringen, wie die Plattenfirma mitteilte. Mehr…

Zürich 07:38 Uhr

Champagne macht Kandidatur offiziell

Der ehemalige stellvertretende FIFA-Generalsekretär Jérôme Champagne hat seine Ambitionen für den Präsidentenposten des Fußball-Weltverbandes nun offiziell gemacht. Mehr…

Cupertino 07:32 Uhr

Apple erleichtert Löschen von geschenktem U2-Album

Apple macht es seinen Nutzern nach tagelanger Kritik einfacher, das geschenkte neue Album der Band U2 aus ihren Mediatheken zu löschen. Der Konzern schaltete am Montag eine Website frei, über die das mit einem Knopfdruck erledigt werden kann. Mehr…

Frankfurt/Main 07:31 Uhr

Lufthansa erwartet nach Streik-Absage normalen Flugbetrieb

Nach der Absage des Piloten-Streiks bei der Lufthansa erwartet die Airline einen normalen Flugbetrieb. Lediglich die Passagiere der sieben Flüge, deren Startzeit gestern vorverlegt wurde, müssten früher am Flughafen sein, sagte ein Lufthansa-Sprecher. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hatte gestern überraschend einen für heute geplanten Streik am Frankfurter Flughafen abgesagt. Cockpit begründete die Streikabsage damit, neue Gespräche mit der Airline anzupeilen. Bei dem Tarifkonflikt geht es um Regelungen zum Vorruhestand der Piloten. Mehr…

Aachen/Düren/Heinsberg 07:30 Uhr

Netrace: Jetzt anmelden für die Schüler-Rallye!

Der Sommer geht zu Ende, die Tage werden kühler? Macht nichts! Im Internet wird es im Herbst wieder richtig heiß. Denn wie in jedem Jahr startet in wenigen Wochen das Netrace, die große Internetrallye von unserer Zeitung und NetAachen für Schüler. Ab sofort können Teams angemeldet werden – beim größten regionalen Schülerwettbewerb im Internet winken tolle Preise. Mehr…

Los Angeles 07:28 Uhr

George Clooney wird für Lebenswerk ausgezeichnet

Hollywood-Star George Clooney (53) wird für sein Lebenswerk geehrt. Der Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent erhält bei der kommenden Verleihung der Golden Globes den Cecil B. De Mille Award, wie der Verband der Hollywood-Auslandspresse in Los Angeles bekanntgab. Mehr…