Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Düren 18:17 Uhr

Annakirmes: Weiter Streit zwischen Politik und Rathaus

Nach der Klageflut gegen die Zulassungen zur Annakirmes 2017 stehen die Karten der Stadt Düren vor dem Verwaltungsgericht Aachen nicht gut. Gleich mehrere nicht berücksichtigte Schausteller haben den juristischen Weg eingeschlagen, weil der für die Platzvergabe zuständige Steuerausschuss im Dezember aus ihrer Sicht gegen die eigenen Vergaberichtlinien verstoßen hat. Mehr…

Los Angeles 18:11 Uhr

Kim Kardashian wünscht sich ein drittes Kind

TV-Promi Kim Kardashian (36) wünscht sich ein drittes Kind. „Ich werde versuchen, noch ein Baby zu bekommen”, sagte die Frau von Rapper Kanye West (39) in einem vorab veröffentlichten Clip zu ihrer Serie „Keeping Up With the Kardashians”. Mehr…

Alsdorf 18:11 Uhr

Realschulgelände: Ein Entwurf für das „Herzstück“ von Ofden

Man tritt vor die Haustür und steht sofort in einem Park mit altem Baubestand – von welchem Neubaugebiet könne man das schon sagen? Wenn Architekt Gregor Mescherowsky das (bald ehemalige) Realschulgelände Ofden beschreibt, für das sein Büro einen Entwurf zur Wohnbebauung erstellt hat, kommt er regelrecht ins Schwärmen. Mehr…

Jülich 18:08 Uhr

Projekt Tereno: Jülicher Forscher mit einem Labor im Feld

Um herauszufinden, wie es der Erde geht, haben Wissenschaftler Klimamodelle entwickelt. In jedem dieser Modelle gibt es drei Bereiche: Die Atmosphäre rund um die Erde untersuchen Wissenschaftler auf ihren Zustand, die Meere, und die Kontinente. Mehr…

Linnich 17:56 Uhr

SV 07 Linnich stellt Insolvenzantrag

Feiern zum 110-jährigen Bestehen des SV 1907 Linnich hätten in diesem Jahr stattfinden können, aber daran ist wohl nicht zu denken. Im Gegenteil, am Freitag meldete die erste Vorsitzende Martina Kurth die Mannschaft beim Fußballkreis Düren ab. Mehr…

Gangelt 17:53 Uhr

Straße nach Katharina Kasper benannt

Der „Seligen des Westerwalds“, Maria Katharina Kasper, widmeten die Gangelter Bürger eine Straße. Zur Einweihung und Enthüllung der Straßenschilder trafen sich zahlreiche Gangelter an der Ecke ehemalige Bruchstraße und Sittarder Straße. Mehr…

Bremen 17:47 Uhr

Strafverteidiger für Abschaffung der lebenslangen Freiheitsstrafe

Die lebenslange Freiheitsstrafe sollte aus Sicht Hunderter Strafverteidiger aus ganz Deutschland abgeschafft werden. Das sei eine unmenschliche Strafe. Jeder Mensch müsse eine Chance haben, in die Gesellschaft zurückzukehren, sagte der Rechtsanwalt Armin von Döllen nach dem Strafverteidigertag in Bremen. Die lebenslange Freiheitsstrafe dauert mindestens 15 Jahre und kann danach auf Bewährung ausgesetzt werden. Zum Abschluss des dreitägigen Kongresses in Bremen forderten die Juristen und Wissenschaftler auch die Abschaffung des Mordparagrafen. Mehr…

Berlin 17:33 Uhr

Merkel und Linke fordern Klarheit

Nach der SPD-Niederlage im Saarland wächst der Druck auf Kanzlerkandidat Martin Schulz, Kurs und Bündnispräferenzen für die Bundestagswahl zügig festzulegen. Mehr…

Kreis Heinsberg 17:32 Uhr

Frühlingsfest: Landwirte feiern mit Familien und Freunden

Zum alle zwei Jahre stattfindenden Frühlingsfest hatte der Verein landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen (VLF) Heinsberg in den Veranstaltungsraum Müller‘s Platz in Erkelenz Landwirtschaftsfamilien und Freunde der Landwirtschaft eingeladen. Mehr…

Kreis Heinsberg 17:32 Uhr

Sängerkreis Heinsberg bestätigt sein Führungsteam

Zum alle zwei Jahre stattfindenden Sängertag begrüßte der Vorsitzende des Sängerkreises Heinsberg, Michael Gornig, in Dremmen die Vertreter der im Sängerkreis organisierten Chöre. Nachdem sich die Delegierten zum Gedenken an den erst vor einigen Tagen gestorbenen Vorsitzenden des Quartettvereins Myhl, Hans Meetz, zu einer Schweigeminute von ihren Plätzen erhoben, ging es mit den Berichten des Vorstandes weiter. Mehr…

Jülich 17:31 Uhr

TTC Indeland sichert sich Zweitliga-Vizemeisterschaft

Im Leistungssport zählen in erster Linie nackte Zahlen und Ergebnisse. Wenn man sich darauf beschränkt, bleibt festzuhalten, dass der TTC Indeland Jülich sein vorletztes Heimspiel der Saison mit 6:4 gegen den 1. FC Saarbrücken gewann und damit die Vizemeisterschaft der 2. Tischtennis-Bundesliga definitiv unter Dach und Fach brachte. Mehr…

Kreis Heinsberg 17:31 Uhr

Star-Wars-Aktion im Begas-Haus wird zum Erfolg

Die zweite Auflage des Star-Wars-Wochenendes mit der Warsler Entertainment Group im Heinsberger Museum Begas-Haus wurde zu einem Erfolg: Mehr als 350 Besucher strömten trotz herrlichem Sonnenschein ins Museum in Heinsberg an der Hochstraße. Mehr…

Kreis Heinsberg 17:31 Uhr

Jugendliche und Politiker treffen sich am Lagerfeuer

„Miteinander am Lagerfeuer“: Unter diesem Motto werden Mitglieder von katholischen Jugendverbänden aus ganz Nordrhein-Westfalen mit Landespolitikern direkt vor dem Landtag in Düsseldorf grillen. Das jugendpolitische Referat vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) auf Landesebene lädt alle Mitgliedsverbände mit ihren Mitgliedern zu diesem Treffen ein. Mehr…

Heinsberg/Wassenberg/Gerderath 17:23 Uhr

Grauer BMW Kombi nicht zu fassen

Eine rasante Verfolgungsjagd hat die Polizei am Wochenende in Atem gehalten. Am Sonntag wollten Beamte der Heinsberger Polizei gegen 1.50 Uhr auf der Nordtangente in Heinsberg einen grauen BMW Kombi überprüfen. Mehr…

Aachen 17:16 Uhr

Informationstag: Beliebte „Nullnummer“ an der FH und TH

Wirtschaftsingenieurwesen, Luft- und Raumfahrttechnik oder doch Maschinenbau? Das gemeinsame Projekt „Guter Studienstart“ von Fachhochschule und Technischer Hochschule hilft angehenden Studierenden im Ingenieurbereich, das passende Fach zu finden, und bereitet über den Sommer auf das kommende Wintersemester vor. Mehr…

Hückelhoven-Hilfarth 17:10 Uhr

Musikfans schöne Stunden bereitet

Zu schmissiger Blasmusik hatte die Blaskapelle Brachelen nach Hilfarth eingeladen. Der Vorsitzende Tobias Deckers freute sich über den guten Besuch. Viele Gäste waren erschienen, Vereinsvertreter und Musikfreunde, unter ihnen der stellvertretende Bürgermeister Dieter Geitner, um getreu dem Motto „Blasmusik und Brotzeit“ einen schönen Abend zu verbringen. Mehr…

Berlin 17:09 Uhr

Schulz: Spezialfall Saarland ohne Rückschlüsse für Bund

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sieht in den Verlusten für Sozialdemokraten, Linke und Grüne bei der Saarland-Wahl kein Signal für das wichtige Wahljahr 2017. Mit dem prominenten Linksfraktionschef Oskar Lafontaine gebe es im Saarland eine „besondere Situation”, sagte Schulz in Berlin. „Deshalb Rückschlüsse auf die ganze Republik zu ziehen, wäre falsch.” Kanzlerin Angela Merkel wertete den überraschend deutlichen Erfolg ihrer CDU als Rückenwind für die Bundestagswahl. Mehr…

Berlin 17:08 Uhr

Riesige Goldmünze von Berliner Museumsinsel gestohlen

Eine Münze so schwer wie vier Zementsäcke und ungefähr so groß wie ein Autoreifen: Bei einem spektakulären Millionencoup auf der Berliner Museumsinsel haben Diebe in der Nacht zu Montag eine kanadische Goldmünze mit einem geschätzten Materialwert von 3,8 Millionen Euro gestohlen. Mehr…

Düsseldorf 17:08 Uhr

Laschet spürt den Wind der Veränderung von der Saar

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hält nicht viel von Wahl-Vorhersagen. Trotzdem wagte sie am vergangenen Samstag beim SPD-Parteitag in Münster eine eigene: „Morgen wird Anke Rehlinger im Saarland zur Ministerpräsidentin gewählt”, orakelte die SPD-Landeschefin. Mehr…

Geilenkirchen 17:08 Uhr

Projektwoche: Schüler lernen Spaß an Bewegung

Die Schüler lieben ihre Projektwochen – lernen sie doch während dieser Zeit abseits des normalen Schulalltages neue, aufregende Dinge kennen. Kürzlich war es in der Katholischen Grundschule Immendorf wieder soweit. Rund 120 Kinder der Klassen eins bis vier erfuhren Wissenswertes zum Thema „Gesund macht glücklich“. Mehr…

Wassenberg 17:03 Uhr

Aufräumaktion: „Wir wollen mit gutem Beispiel vorangehen“

Wenn die Sonne mit ihren ersten wärmenden Strahlen wieder ins Freie lockt, machen sich vielerorts Vereine und Gruppen mit langen Zangen und großen Plastikbeuteln auf ins Grüne, um erst einmal alles einzusammeln, was sich dort im Laufe eines Jahres an Müll angesammelt hat. Zum vierten Mal hatte am Wochenende auch der Wassenberger Heimatverein zu einer solchen Aktion eingeladen. Mehr…

Brüssel 17:02 Uhr

Rückführung von Migranten: De Maizière droht unwilligen Ländern

Bundesinnenminister Thomas de Maizière verlangt Konsequenzen für Länder, die Migranten ohne Bleiberecht nicht zurücknehmen. Er plädierte am Rande eines Treffens der EU-Innenminister in Brüssel dafür, Mitgliedern der politischen oder wirtschaftlichen Elite solcher Staaten die Einreise in die Europäische Union zu erschweren. Nach Zahlen der EU-Kommission werden jährlich nur 40 Prozent der Migranten ohne Bleiberecht auch tatsächlich wieder in ihr Herkunftsland oder den Staat, über den sie in die EU eingereist sind, zurückgeschickt. Mehr…

Düsseldorf 16:56 Uhr

Terrorfall Amri: Sonderermittler sieht keine Versäumnisse in NRW

Der nordrhein-westfälische Sonderermittler im Terrorfall Anis Amri hat keine wesentlichen Versäumnisse der Landesbehörden festgestellt. Erhebliche Mängel, die den Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt ermöglicht hätten, habe er nicht entdeckt, berichtete Bernhard Kretschmer. Es habe nichts gegeben, womit man Amri strafrechtlich hätte fassen können. Die Behörden hätten es aber versucht. Die Opposition gibt nicht viel auf das Gutachten und spricht von einer plumpen Reinwaschung der Regierung. Mehr…

Aachen 16:53 Uhr

Jetzt sollen die Brander Tihange symbolisch ausschalten

Der neue Stellplatz ist perfekt. Am Eingang des neugestalteten Brander Marktplatzes, von der Trierer Straße kommend, steht die rote Säule mit dem knalligen Atom-Logo gut sichtbar. „Tihange ausschalten!“ heißt die Aufforderung – und jeder, der den Hebel betätigt, stimmt genau dafür. Mehr…

Rollesbroich 16:51 Uhr

Auch die Alten Herren steuern auf den SV Nordeifel zu

Mit 445 Mitgliedern, davon 137 in der Jugendabteilung, und einem vielfältigen Sportangebot sieht sich der SV Roland Rollesbroich nach wie vor gut aufgestellt, auch wenn, wie fast überall, der Fußball nicht mehr die dominierende Rolle spielt. Mehr…

Düren 16:46 Uhr

Aktenberge hinter schwedischen Gardinen

Der Anblick hat immer noch etwas Befremdliches: Obwohl seit 1996 im Gefängnis gleich neben dem Dürener Amtsgericht keine schweren Jungs mehr einsitzen, stellen sich so manchem Passanten beim Blick auf die vergitterten Zellenfenster an der Goethestraße die eine oder ander Frage. Was mag sich wohl im Inneren des Gebäudes abspielen? Mehr…

Jülich 16:44 Uhr

Jülicher Kaufleute betreiben beste Eigenwerbung

Mit frühlingshaften Temperaturen lockte die Sonne schon morgens zahlreiche Besucher zum ansprechenden Frühlingsfest der Werbegemeinschaft – deshalb verzichtete Werbegemeinschaftsvorsitzende Ute Werner auf die üblichen offiziellen Eröffnungsworte am Mittag. Mehr…

Frankfurt/Main 16:42 Uhr

Condor-Chef: Fraport erweitert Kapazität für Ryanair

Am Frankfurter Flughafen eskaliert der Streit um den Neukunden Ryanair weiter. Einen Tag vor dem ersten Linienflug des irischen Billigfliegers vom größten deutschen Drehkreuz warf Condor-Chef Ralf Teckentrup dem Betreiber Fraport vor, die Kapazität passgenau für den neuen Wettbewerber auszubauen. Mehr…

Hannover 16:38 Uhr

Goldener Brief birgt noch manches Geheimnis

Er ist ein einzigartiger Kulturschatz und erzählt Weltgeschichte aus dem 18. Jahrhundert: Der Goldene Brief des Königs Alaungphaya aus Birma an den britischen König Georg II. wurde 2015 in das Unesco-Weltdokumentenerbe aufgenommen. Mehr…

Sofia 16:37 Uhr

Wahlsieger GERB in Bulgarien sucht nach Regierungspartner

Nach der vorgezogenen Parlamentswahl in Bulgarien hat es zunächst keine Klarheit über die neue Regierung gegeben. Der bürgerliche Wahlsieger Boiko Borissow (GERB) wollte sich nicht über mögliche Koalitionspartner äußern, weil seine Partei erst kommende Woche Beratungen darüber aufnimmt. Mehr…

Erkelenz 16:37 Uhr

Baumesse: Von Baugebiet bis Passivhaus

Mit mehr als 40 Ausstellern konnte die Baumesse in der Stadthalle auch in diesem Jahr wieder stabile Ausstellerzahlen melden. Organisator Markus Dannhauer von der Agentur Live-Marketing und Messen zeigte sich zufrieden. Die Teilnehmerzahl könne aus Platzgründen kaum noch steigen, erklärte er am Rande der Messe. Mehr…

Bonn 16:36 Uhr

„Schnelles” Internet oft langsamer als versprochen

Beim „schnellen Internet” halten viele Versorger ihre Versprechen hoher Spitzenübertragungsraten nicht ein: Die Breitbandanschlüsse erreichten in den allermeisten Fällen nicht die versprochenen und oft breit beworbenen Maximalwerte. Mehr…

Wegberg 16:34 Uhr

Ein Fest für Fahrrad- und Bücherfans

Er war persönlich gekommen, der Frühling. Einen blassblauen Himmel wölbte er über das Frühlingsfest in der Wegberger Innenstadt, die Uhr war auf Sommerzeit umgestellt und die Sonne malte deutliche Schatten auf den Rathausplatz. Sehr zur Freude der Veranstalter (Stadt Wegberg, van Bronckhorst Bikes, Atelieretage, Aktionskreis Wegberger Mühle, Historischer Verein und Werbegemeinschaft) lockte das herrliche Wetter die Besucher doch gleich scharenweise an. Mehr…

Mützenich 16:34 Uhr

Zwei Mal blinkt das silberne Ehrenzeichen

Auszeichnungen für ehrenamtliches Engagement, für eine bestimmte Anzahl von absolvierten Spielen im Dress des TuS Mützenich sowie für langjährige Treue zum Verein erfuhr eine große Anzahl von Vereinsangehörigen bei der Mitgliederversammlung im Schützenhaus. Mehr…

Düsseldorf 16:27 Uhr

Fall Amri: Sonderermittler sieht keine Versäumnisse in NRW

Der nordrhein-westfälische Sonderermittler im Terrorfall Anis Amri hat keine wesentlichen Versäumnisse der Landesbehörden festgestellt. Erhebliche Mängel, die den Anschlag ermöglicht hätten, habe er nicht entdeckt, berichtete der Strafrechtler Bernhard Kretschmer. Mehr…

Monschau 16:27 Uhr

Wildwasserrennen: Viele Zuschauer beim Kanu-Spektakel

Strahlender Sonnenschein, zahlreiche Zuschauer, spektakulärer Sport und im Hintergrund passend dazu der Song „Sunshine Reggae“: Das waren die wichtigsten Zutaten beim 62. Internationalen Wildwasserrennen am vergangenen Sonntag in Monschau auf der Rur zwischen dem Monschauer Gerberplatz und dem Ziel im Grünental. Mehr…

Konzen 16:27 Uhr

Beim Familienabend folgt ein Höhepunkt hinter dem anderen

Witzige Sketche, ein mitreißender Tanz, eine Gesangs- und Instrumentaleinlage, die sich mehr als hören lassen konnten, eine Büttenrede, die alle Gäste von den Stühlen riss – der Familienabend der Freiwilligen Feuerwehr Konzen und des Trommler- und Pfeiferkorps (TPK) Konzen bot für die Gäste im voll besetzten Saal bei „Achim und Elke“ am Samstagabend zahlreiche Höhepunkte. Mehr…

Aachen 16:20 Uhr

Insolvenz: Alemannia werden neun Punkte abgezogen

Der Fußballausschuss des Westdeutschen Fußballverbandes hat Alemannia mit sofortiger Wirkung am Montag neun Punkte abgezogen - so sehen es die Statuten (Paragraf 6 der DFB-Spielordnung) vor, wenn ein Insolvenzverfahren beantragt wird. Mehr…

Gangelt-Breberen 16:19 Uhr

Besondere Klänge bei Patronatsfest

Die Messfeierlichkeiten in der Pfarrkirche St. Maternus zu Breberen standen ganz im Zeichen des Patronatsfestes des Instrumentalvereins St. Josef Breberen-Schümm. Das Jugendorchester unter Leitung von Tim van Heel sowie das große Orchester unter Achim Tholen sorgten für nicht alltägliche Klänge im Gotteshaus. Mehr…

Stolberg 16:17 Uhr

Sperrungen und Baustellen: Operation am offenen Herzen Stolbergs beginnt

Die Operation am offenen Herzen Stolbergs beginnt. Vom kommenden Montag an, werden die wichtigsten Verkehrsachsen der Innenstadt abschnittsweise Baustelle sein – bis ins Jahr 2018 hinein. Den Auftakt macht – im Vorgriff auf den Eingriff an der Hauptschlagader des Verkehrs – eine Maßnahme der Energieversorger im Schellerweg. Mehr…

Baesweiler/Eschweiler 16:16 Uhr

Die Geschichte einer absurden Erpressung

Als Frau K. den Erpresserbrief gelesen hatte, lief sie sofort auf die Straße und sprach den ersten Menschen an, den sie kannte, eine Nachbarin. Frau K. erzählte ihr, dass jemand sie bedrohe und 20.000 Euro von ihr verlange, später klingelte sie bei weiteren Nachbarn, um auch ihnen vom Erpresserbrief zu erzählen. Mehr…

Düren 16:16 Uhr

Broschüre für Touristen und Einheimische

In einer über 40-seitigen neuen Broschüre heißt die Stadt Düren ihre Besucher willkommen. Aber auch die, die sich gut in der Stadt auskennen, sollen etwas von dem reich bebilderten Werk haben – weil sie auch noch Neues erfahren können. Mehr…

Stolberg 16:15 Uhr

Fachberatungsstelle der Wabe: Hilfe für die, die dringend Hilfe brauchen

Freundlich und hell ist das Büro von Claudia Schmidt. Und wer die Sozialarbeiterin bei der Wabe in Stolberg in den Räumlichkeiten an der Rathausstraße aufsucht, kann etwas Aufmunterung in freundlicher Atmosphäre wohl auch gebrauchen. Denn Claudia Schmidt arbeitet in der Fachberatungsstelle der Wabe, die vor ein paar Wochen in die neue Geschäftsstelle des Sozialkaufhauses an der Rathausstraße gezogen ist. Mehr…

Aachen 16:13 Uhr

Die große Bandbreite der demokratischen Idee

Der städtische Fachbereich Wohnen, Soziales und Integration und die Volkshochschule Aachen laden am Dienstag, 11. April, von 11.30 bis 15 Uhr zu einer gemeinsamen Demokratiekonferenz in die Nadelfabrik am Reichsweg 30 ein. Mehr…

Saarbrücken/Berlin 16:10 Uhr

Blass und ohne Rückenwind im Superwahljahr

Ein Prozentpunkt fehlt am Ende - und es hätte gereicht für Rot-Rot-Grün an der Saar. Ein Prozentpunkt mehr für die Grünen und damit zwei Landtagssitze - eine Koalition zusammen mit SPD und Linkspartei hätte im Saarbrücker Landtag die nötige Mehrheit gehabt. Mehr…

Kommern/Kreis Düren 16:03 Uhr

Projekt „DorfBioTop“: Gärten als Lebensraum

Gärten und Grünflächen als wertvollen Lebensraum pflegen, erhalten und wiederentdecken, das soll mit dem neuen Leader-Projekt „DorfBioTop“ erreicht werden. Kürzlich wurde das Projekt, an dem Kommunen des Kreises Düren, der Städteregion Aachen sowie des Kreises Euskirchen teilnehmen, im Freilichtmuseum in Kommern vorgestellt. Mehr…

Hückelhoven-Ratheim 16:03 Uhr

Brennender Holzstapel: Polizei sucht Zeugen

Auf der Ratheimer Halde brannte am späten Sonntagabend ein Holzstapel. Ob es sich dabei um vorsätzliche Brandstiftung handelte, ist noch nicht klar. Die Polizei ermittelt in dem Fall und sucht nach Zeugen. Mehr…

Berlin 16:02 Uhr

Tödliche Selbstjustiz an Dieb - Mehrere Jahre Haft für Marktleiter

Nach einer tödlichen Selbstjustiz gegen einen ertappten Ladendieb ist ein Supermarktleiter aus Berlin zu drei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Berliner Landgericht sprach den 29-Jährigen der Körperverletzung mit Todesfolge schuldig. Der Angeklagte habe dem bereits verletzten Mann einen heftigen Schlag versetzt, hieß es im Urteil. Dieser Schlag sei eine der Ursachen für den Tod des Opfers wenige Tage nach der Attacke. Der Angeklagte hatte einen Schlag mit einem Quarzsandhandschuh in das Gesicht des Ladendiebs eingeräumt. Mehr…

Geilenkirchen 15:59 Uhr

Buntes Fest: Aber bitte mit Sahne!

Eigentlich hätte Roswitha Beckers von der Stadtverwaltung Geilenkirchen noch mehr kostenlose Karten für den bunten Nachmittag verteilen können. „Die Nachfrage war riesig, und wir hatten Wartelisten“, sagte sie am Rande der Veranstaltung nur für Senioren aus dem Stadtgebiet. Mehr…

Aldenhoven 15:55 Uhr

Zeelink-Gasfernleitung berührt auch Aldenhoven

Der Neubau der Gasfernleitung Zeelink 1 beschäftigte die jüngste Sitzung des Aldenhovener Bauverwaltungsausschusses, wo Marcus Herhut von der Bauverwaltung über den Planungsstand berichtete. Mehr…

Oberzier 15:55 Uhr

Motorrad-Rowdys erschrecken Pferde

Zwei Motorrad-Rowdys haben am Sonntag auf einem unbefestigten Feldweg Richtung Landesstraße 264 dafür gesorgt, dass zwei Pferde mit ihren 25 und 33 Jahre alten Reiterinnen durchgingen. Mehr…

Düren 15:52 Uhr

Benefizkonzert bringt „Carpe Diem“ 10.000 Euro ein

Anfang des Monats ist es der Auftritt der Big Band der Bundeswehr gewesen, der in der Arena Kreis Düren für einen gelungenen Abend gesorgt hat. Jetzt, Ende des Monats, freut sich der Förderverein „Carpe Diem“ über das finanzielle Ergebnis des traditionellen Benefizkonzerts mit mehr als 2000 Zuhörern. Mehr…

Monschau 15:52 Uhr

Acht Eingangsklassen für die Monschauer Grundschulen

An den Monschauer Grundschulen werden zum kommenden Schuljahr insgesamt acht Eingangsklassen gebildet. Wie der Monschauer Bildungsausschuss nun beschloss, wird es an der Katholischen Grundschule Höfen-Mützenich wie auch an der Gemeinschaftsgrundschule Imgenbroich-Konzen im Zuge des jahrgangsübergreifenden Unterrichts jeweils vier Eingangsklassen geben, zu denen auch die Kinder des zweiten Schuljahrs gehören. Mehr…

Berlin 15:47 Uhr

Riesige Goldmünze aus Bode-Museum gestohlen

Spektakulärer Einbruch auf der Berliner Museumsinsel: Eine etwa 100 Kilo schwere und einen halben Meter breite Goldmünze mit dem geschätzten Wert von fast 3,8 Millionen Euro haben Einbrecher vergangene Nacht unbemerkt aus dem Bode-Museum gestohlen. Über die Täter und den Tathergang gibt es bislang keine Informationen. Es gibt nur fünf Münzen dieser Art auf der Erde: Das kanadische Geldstück „Big Maple Leaf” gilt als weltweit größte Goldmünze und hat einen Nennwert von einer Million kanadischer Dollar. Mehr…

Tokio 15:44 Uhr

Acht Tote bei Lawine in Japan

Eine Lawine hat in Japan sieben Schüler und einen Lehrer in den Tod gerissen. Nachdem Rettungskräfte bei den Opfern Herz- und Atemstillstände festgestellt hatten, meldeten lokale Medien inzwischen die traurige Bestätigung: Die Jungs und ihr Lehrer sind gestorben. Etwa 30 Personen wurden zudem verletzt. 62 Oberschüler und Lehrer hatten sich auf dem Ski-Freizeitgelände in Nasu, nördlich von Tokio, befunden, als die Lawine am Morgen plötzlich niederging. Die Schüler hatten an einem Bergsteigertraining teilgenommen. Mehr…

Aachen 15:44 Uhr

Der Talentparcours: Wie funktioniert das Berufsleben in Deutschland?

Zarah möchte Computeringenieurin werden. Die Schülerin der Realschule Patternhof Eschweiler kommt aus dem Iran und ist seit einem Jahr und drei Monaten in Deutschland. Für sie und viele weitere Flüchtlinge in Aachen ist es nicht einfach, sich für einen Beruf zu entscheiden. Mehr…

Berlin 15:42 Uhr

Superwahljahr-Signale von der Saar

Das hatte sich die SPD ganz anders vorgestellt. Neue Machtoptionen an der Saar sollten ihren Umfragekönig Martin Schulz weiter beflügeln. Doch schon beim ersten Schritt gerät der Kandidat ins Stolpern. Mehr…

Baesweiler 15:32 Uhr

Ein Rennen mit geschmückten Schubkarren

Ein bisschen Tradition aus den 60er und 70er Jahren lässt die Renngemeinschaft „de Schörjer“ am Sonntag, 2. April, aufleben. Die RG richtet ein „Schörjerrennen“ – einen Hindernislauf per Schubkarre aus. Damit hatte man vor 50 Jahren schon ein Spektakel im Herzen Baesweilers entfacht. Mehr…

Alsdorf 15:32 Uhr

Delegiertenkonferenz: IGBCE geht in den Verteilungskampf

Selbstbewusst, selbstkritisch, selbstständig: Die Industriegewerkschaft Bergbau, Energie, Chemie (IGBCE) ist sich ihrer Stärke und ihrer Verpflichtungen bewusst. Anlässlich der Delegiertenkonferenz im Bezirk Alsdorf in der Stadthalle machten die Gewerkschafter klar, dass sie nicht schüchtern auftreten werden: „Wir sind zwar nicht die größte Gewerkschaft, aber die stärkste in Deutschland“, rief Peter Hausmann seinen Kameraden zu. Mehr…

Heinsberg-Oberbruch 15:29 Uhr

Wenn Spießbürger die Festhalle rocken

Die Erkennungszeichen sind bekannt: Schirmmütze, steif-watschelnder Gang und der Ruhrpott-Dialekt. Herbert Knebel und sein Affentheater rockten die bis zum Bersten gefüllte Festhalle in Oberbruch. Das Rezept der Band dazu bestand wie immer aus einer Mixtur aus gehobenem Klamauk und Rock ‘n‘ Roll- Hits der 1960 und 70er Jahre. Mehr…

Erkelenz 15:29 Uhr

Houverather Erzählcafé öffnet Türen

Der Förderverein Dorfkirche St. Laurentius Houverath veranstaltet am Sonntag, 2. April, zum achten Mal in Folge das Houverather Frühlingserzählcafé im Jugendheim, An St. Laurentius 1 (direkt hinter der Kirche). Mehr…

Hückelhoven 15:20 Uhr

Hilfarther Schützen zeichnen längjährige Weggefährten aus

Bei der Generalversammlung der St.-Marien-Schützenbruderschaft Hilfarth konnte Brudermeister Olaf Lengersdorf wieder zahlreiche Mitglieder ehren. Eine ganz besondere Ehrung wurde Arnold Nießen zuteil. Vor 60 Jahren errang Arnold Nießen seine erste Königswürde. Im Laufe seiner langjährigen Mitgliedschaft holte Arnold Nießen insgesamt viermal den Königsvogel von der Stange. Mehr…

Köln 15:17 Uhr

Entwarnung in Köln: Großbrand in Lackiererei unter Kontrolle

Die Feuerwehr hat einen Großbrand in einer Kölner Lackiererei unter Kontrolle gebracht. Die Aufforderung, dass Anwohner Türen und Fenster schließen sollten, könne aufgehoben werden, teilte die Feuerwehr mit. Das Feuer war gegen 13.00 Uhr ausgebrochen und auf eine benachbarte Schreinerei übergegangen. Laut Feuerwehr befanden sich auch giftige Chemikalien in dem brennenden Gebäude. Dichte Rauchwolken zogen über die Stadt. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache. Mehr…

Roetgen 15:16 Uhr

Ein Roetgener als Vorläufer des Eifelsteigs

Er könnte längst im Ruhestand sein, aber aus dem Fenster schauen und darauf warten, dass der Tag endet, ist nicht die Welt von Dr. Georg Dittmer. Auch als knapp 80-Jähriger (den runden Geburtstag feiert er am 6. Mai) ist er immer noch voller Tatendrang, und an Arbeit scheint es auch nicht zu mangeln. Mehr…

Gangelt/Selfkant/Waldfeucht 15:13 Uhr

Die Frauen Union geht neue Wege

Neue Wege sind die Damen von der westlichsten Frauen Union Deutschlands, die unter dem Namen „Gangelt/Selfkant/Waldfeucht“ firmiert, in den letzten zwei Jahren gegangen. Begonnen haben sie unter der Ägide der Vorsitzenden Dagmar Ohlenforst schon 2015. Mehr…

Langerwehe 15:12 Uhr

Europaschule: Pritschen mit den Powervolleys

Zwei Spieler des Volleyball-Bundeslegisten Powervolleys Düren waren zu Gast an der Europaschule Langerwehe. Sie wurden von ihrer Team-Managerin Annika Blaeser und Ulrike Blind, verantwortlich für das Sponsoring und Marketing, sowie einem zweiköpfigen Kamerateam begleitet. Mehr…

Moskau 15:08 Uhr

Geldstrafe und 15 Tage Arrest für Kremlkritiker Nawalny

Der festgenommene russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny ist zu 15 Tagen Arrest und einer Geldstrafe verurteilt worden. Für die Organisation der nicht erlaubten Demonstration in der Hauptstadt am Wochenende müsse Nawalny umgerechnet rund 320 Euro zahlen, urteilte ein Gericht in Moskau. Der Protest habe den Straßenverkehr aufgehalten und die öffentliche Ordnung gestört. Die 15 Tage Arrest wurden wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt verhängt. Landesweit waren in Russland nach einem Aufruf des Oppositionspolitikers Zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. Mehr…

Heinsberg-Kirchhoven 15:07 Uhr

Zahl der illegalen Müllkippen nimmt zu

Kummer ist Heinz-Peter Krüsemann gewohnt. Der Vorsitzende des Vereins für Gartenkultur und Ortsverschönerung gehört zu den engagierten Ehrenamtlern, die sich aktiv in die Pflege des Naturlehrparks „An de Sondkull“ einbringen, den der Verein im Jahr 1998 ein bisschen außerhalb vom Ortskern auf einer ehemaligen Sandgrube eingerichtet hat. Fast jede Woche findet er Müll, der außen am Zaun des Natur-Kleinods achtlos weggeworfen wurde. Mehr…

Wassenberg-Birgelen 14:59 Uhr

Krimi-Dinner: „Morden“ für den guten Zweck

„Mord hat keine Kalorien“ heißt das Motto des neuen Krimi-Dinners der Theatergruppe Birgelen am Freitag, 31. März, 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr und Samstag, 1. April. Nach erfolgreichen Auftritten im Café Käffchen in Viersen stehen jetzt zwei Vorstellungen im Restaurant Rosenhof in Birgelen auf dem Programm, begleitet von einem Vier-Gänge-Menü. Mehr…

Melbourne 14:55 Uhr

Sieg beim Formel-1-Auftakt: „Weckruf” von Vettel

Sebastian Vettels perfekter Auftakt-Coup hat den Jagdinstinkt von Lewis Hamilton geweckt. Im Jahr nach der schmerzhaften WM-Niederlage gegen Nico Rosberg stellt sich der Mercedes-Superstar auf ein noch härteres Duell mit dem nächsten Deutschen um den Formel-1-Titel ein. Mehr…

Städteregion Aachen 14:54 Uhr

Städteregion Aachen: 40 Autoaufbrüche in den letzten Tagen

Ganze 40 Mal kam es in den letzten Tagen zu Autoaufbrüchen in der Städteregion. Am häufigsten traf es mit 25 Aufbrüchen die Stadt Aachen, aber auch die anderen Städte blieben nicht verschont. Die Täter gingen dabei äußerst dreist vor, denn entwendet wurden nicht nur Handtaschen und Navigationssysteme. Mehr…

Titz 14:54 Uhr

Ein Abend mit Schlagzeug(ern) im Titzer Café

Ein musikalisch außergewöhnlicher und sicherlich interessanter Abend findet am Samstag, 1. April, ab 20 Uhr in Titz im Café am Spritzenhaus statt. Drei Schlagzeuger mit ihren Drumkits – Dennis Wohlgemuth aus Jülich, Uwe Schunck aus Brühl und Norbert Schiffer aus Titz – präsentieren sich und ihre unterschiedlichen Stile einem interessierten Publikum. Mehr…

Köln 14:53 Uhr

Köln: Lackiererei mit giftigen Chemikalien brennt

In einer Autolackiererei in Köln ist ein Feuer ausgebrochen. Dichte Rauchwolken zogen über die Stadt. Nach Angaben der Feuerwehr befinden sich gefährliche Chemikalien in dem brennenden Gebäude. Anwohner sollten Fenster und Türen geschlossen halten und die Klimaanlagen abschalten. Der Brand hat auch auf eine benachbarte Schreinerei übergegriffen. Ob es Verletzte gibt, ist noch unklar. Mehr…

Bonn 14:49 Uhr

Studie: „Highspeed”-Internet meist langsamer als versprochen

Beim „schnellen Internet” halten viele Versorger ihre Versprechen hoher Spitzenübertragungsraten nicht ein: Die Breitbandanschlüsse erreichten in den allermeisten Fällen nicht die versprochenen und oft breit beworbenen Maximalwerte, berichtete die Bundesnetzagentur. Im Festnetz hätten nur rund zwölf Prozent der Anschlüsse tatsächlich die vertraglich zugesicherte Maximalgeschwindigkeit geliefert, bei Mobilfunkanschlüssen waren es nur rund fünf Prozent, heißt es in der Studie. Mehr…

Berlin 14:48 Uhr

Selbstjustiz: Mehrere Jahre Haft für Marktleiter

Nach einer tödlichen Selbstjustiz gegen einen ertappten Ladendieb ist ein Supermarktleiter aus Berlin zu drei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Berliner Landgericht sprach den 29-Jährigen am Montag der Körperverletzung mit Todesfolge schuldig. Mehr…

Titz/Jülich 14:33 Uhr

Sprinter fährt auf Lkw: A44 nach tödlichem Unfall gesperrt

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 44 bei Titz ist am Montagmorgen der Fahrer eines Kleinbusses ums Leben gekommen. Sein Fahrzeug vom Typ Sprinter war auf einen Lastwagen gefahren. Der 32-Jährige aus Neukirchen-Vluyn starb im Wrack. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Aachen für mehr als fünf Stunden voll gesperrt. Mehr…

Eschweiler 14:26 Uhr

Frank Wagner übernimmt SPD-Vorsitz in Eschweiler-West

Immer wieder bleibt Peter Kendziora die Stimme weg. Dann muss der 69-Jährige sich sammeln und kann für kurze Zeit nicht sprechen, weil ihn Tränen der Rührung übermannen. Denn der Abend, ein Freitagabend, im Hotel Flatten ist nicht irgendein Abend. Mehr…

Würselen 14:25 Uhr

Musikalischer Besuch aus Rochester in Würselen

Zum dritten Male werden am Dienstag, 4. April, um 19 Uhr Musiker aus der englischen Domstadt Rochester unter der Leitung von Douglas Henn-Macrae im Würselener Dom die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach aufführen. Mehr…

Stolberg 14:25 Uhr

Zuschüsse des Landes für den Straßenbau in Sicht

Die Kupferstadt kann für das kommende Jahr mit Landeszuschüssen für drei Straßenbaumaßnahmen rechnen, wenn der Regionalrat bei der Kölner Bezirksregierung auf seiner Sitzung am Freitag den Maßnahmenkatalog zustimmend zur Kenntnis nimmt. Mehr…

Alsdorf 14:23 Uhr

Eine musikalische Reise in „Südliche Nächte“

Zum Frühlingsanfang stellte die Chorgemeinschaft MGV Alsdorf/ MGV Linden-Neusen mit ihrem Konzert „Südliche Nächte – Eine musikalische Reise durch Europa“ im Fördermaschinenhaus des Energeticon die Besucher schon einmal auf die kommende Urlaubszeit ein, was dem Veranstalter unter dem Dirigat und der Leitung von Heinz Dickmeis, Chordirektor ADC, glänzend gelang. Mehr…

Eschweiler 14:17 Uhr

Mann randaliert auf dem Marktplatz

Für Aufsehen hat ein Polizeieinsatz auf dem Eschweiler Marktplatz am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr gesorgt. Dort war es zu Streitigkeiten zwischen zwei Männern gekommen, an deren Ende ein 31-Jähriger den Wagen des anderen beschädigte. Mehr…

Erkelenz-Gerderath 14:13 Uhr

Bürgerhaus bekommt einen Anbau

Das Bürgerhaus am Van-Wiggen-Platz wird in der zweiten Jahreshälfte erweitert. Errichtet werden soll ein Anbau, der neben einer ausreichenden Toilettenanlage für Damen und Herren auch eine Wickelmöglichkeit für Kleinkinder, eine Garderobe und ein Stuhllager unterbringen soll. Mehr…

Berlin 14:11 Uhr

Kleiner Lippenbär schnuppert Frischluft

Der kleine Lippenbär im Berliner Zoo hat erstmals das Außengehege erkundet. Laut schnaufend tapste das drei Monate alte Männchen am Montagvormittag durch das Gehege in Tiergarten und buddelte eifrig in der Erde, wie der Zoo mitteilte. Mehr…

Eschweiler 14:09 Uhr

Papiertheater: Besondere Geschichten im Talbahnhof

Eine ganz besondere Form des Theaters gab es am Freitagabend im Eschweiler Talbahnhof zu erleben. Sarah Schiffer präsentierte in „Wohnzimmeratmosphäre“, wie sie erklärte, anhand von gezeichneten und geschnittenen Collagen drei besondere Erzählungen. Mehr…

Eschweiler-Röthgen 14:07 Uhr

Mullejaane vergeben Orden für verdiente Karnevalisten

Die Session ist zwar seit wenigen Wochen vorbei, aber bei der traditionellen Ordensverleihung des Stammtisches der Eschweiler Büttenredner, der Eischwiele Mullejaane, ging es am Sonntag schon wieder karnevalistisch zu. Rund 200 Gäste waren zur Ehrung in das Hotel Flatten gekommen. Mehr…

Würselen 14:05 Uhr

Kunstprojekt: Liebesgedichte aus Nistkästen hören

Bei einem Kunstprojekt des Euregio-Kollegs sprachen Schüler unter der Leitung der Kunst- und Literaturlehrerin Birgit die Verse von 16 Gedichten in unterschiedlichen Sprachen auf Tondateien. Diese hängen nun in Nistkästen entlang der Baumallee in der Friedrichstraße und können dort gehört werden. Mehr…

Düsseldorf 14:04 Uhr

Fall Amri: Sonderermittler sieht keine Versäumnisse in NRW

Der nordrhein-westfälische Sonderermittler im Terrorfall Anis Amri hat keine wesentlichen Versäumnisse der Behörden des Landes festgestellt. Erhebliche Mängel, die den Anschlag ermöglicht hätten, habe er nicht entdeckt, berichtete der Strafrechtsprofessor Bernhard Kretschmer. Es habe nichts gegeben, womit man Amri strafrechtlich hätte fassen können. Die Behörden hätten es aber versucht. Kretschmer war von der Landesregierung beauftragt worden. Die wesentlichen Erkenntnisse gegen Amri stammten aus verdeckten Ermittlungen. Mehr…

Berlin 14:02 Uhr

Merkel: Wahlergebnis von der Saar ermutigend

Kanzlerin Angela Merkel hat den Erfolg ihrer CDU bei der Landtagswahl an der Saar als Rückenwind bis zur Bundestagswahl im Herbst gewertet. Der gestrige Tag sei ein schöner und ermutigender gewesen, sagte die CDU-Vorsitzende bei einem Auftritt in Berlin mit der Gewinnerin der Landtagswahl im Saarland, Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz wertete die Verluste für SPD, Linke und Grüne bei der Saarland-Wahl nicht als negatives Vorzeichen für das wichtige Wahljahr 2017. Mehr…

Potsdam 14:01 Uhr

Caroline Link verfilmt Hape Kerkelings Autobiografie

Oscar-Preisträgerin Caroline Link („Nirgendwo in Afrika”) führt bei der Verfilmung von Hape Kerkelings Autobiografie Regie. Damit bringe Ufa Fiction gemeinsam mit Feine Filme und Warner Bros. bereits den zweiten Bestseller von Kerkeling in die Kinos, teilte die Produktionsfirma mit. Mehr…

Roetgen 14:01 Uhr

Mitgliederversammlung des Tennisclubs Roetgen

Nur spärlich waren die Reihen am Freitagabend auf der Mitgliederversammlung des Tennisclub (TC) Roetgen besetzt. Da man am Morgen den Ehrenvorsitzenden des Vereins, Rolf Mathée, zu Grabe getragen hatte, würdigte der 1. Vorsitzende Willi Axer noch einmal das Engagement des Ehrenvorsitzenden. Mehr…

Moskau 13:59 Uhr

Moskauer Gericht verurteilt Nawalny zu Geldstrafe

Der festgenommene russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny ist zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Für die Organisation der nicht erlaubten Demonstration in der Hauptstadt am Wochenende müsse er 20 000 Rubel - umgerechnet rund 320 Euro - zahlen, urteilte ein Moskauer Gericht. Der Protest im Zentrum Moskaus habe den Straßenverkehr aufgehalten und die öffentliche Ordnung gestört. Landesweit waren Zehntausende Menschen nach einem Aufruf Nawalnys auf die Straße gegangen. Nach Angaben von Menschenrechtlern wurden allein in Moskau mehr als 1000 Demonstranten festgenommen. Mehr…

Abenden 13:59 Uhr

Fremdenkonzert: Töne von nah und fern

„Musik allein ist Weltsprache und braucht nicht übersetzt zu werden“, soll einst der Schriftsteller Berthold Auerbach gesagt haben. Diesem Motto entsprechend fand am Samstagnachmittag ein musikalisches Treffen verschiedener Nationen im Freizeitzentrum Abenden statt. Mehr…

Düren 13:59 Uhr

Schüler setzen Flagge gegen Rassismus

Ulrich Meyer, stellvertretender Schulleiter am Stiftischen Gymnasium in Düren, fasste zusammen, was die Gäste bei diesem Schulkonzert empfunden haben. „Heute Abend haben Sie gemerkt, dass Schule weit mehr ist als Unterricht“, sagte Meyer, „ein Indiz, wie schnell der Spaß der Akteure auf der Bühne auf die Gäste in den Stuhlreihen übergesprungen ist“. Mehr…

Nordeifel 13:57 Uhr

Kreisliga: Entscheidung erst in der letzten Sekunde

Die Zweitvertretung des FC Roetgen konnte sich am 20. Spieltag in der Aachener Kreisliga B2 durch den 3:2-Derbysieg gegen den TuS Mützenich etwas aus der Abstiegsregion absetzen. Der SC Kalterherberg steckt nach der erwarteten 1:4-Niederlage bei Tabellenführer SV St. Jöris jetzt noch tiefer im Abstiegssumpf, denn Mitkonkurrent VfR Forst überraschte mit einem 5:1-Sieg gegen den FV Eschweiler. Mehr…

Tokio 13:55 Uhr

Vermutlich acht Tote bei Lawine in Japan

Tragisches Ende eines Ausflugs: Eine Lawine hat in Japan mehrere Schüler erfasst. Acht von ihnen kamen ums Leben, etwa 30 Menschen wurden zudem leicht verletzt. Mehr als 60 Oberschüler und Lehrer hatten sich auf dem Ski-Freizeitgelände in Nasu, nördlich von Tokio, befunden, als die Lawine am Morgen plötzlich niederging. Die Schüler hatten seit dem Wochenende an einem Bergsteigertraining teilgenommen. Laut Medienberichten hatten die Behörden vor der Gefahr von Lawinen gewarnt. Mehr…

Berlin 13:49 Uhr

Auslandstürken stimmen über mehr Macht für Erdogan ab

In Deutschland lebende Türken können seit heute über eine starke Ausweitung der Machtbefugnisse des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan abstimmen. In Deutschland sind bei dem Verfassungsreferendum rund 1,4 Millionen Wahlberechtigte zur Stimmabgabe aufgerufen - mehr als in jedem anderen Land außerhalb der Türkei. Auch in Österreich, der Schweiz, Belgien, Dänemark und Frankreich können Türken zwei Wochen lang bis zum 9. April abstimmen. In der Türkei selbst ist das Referendum für den 16. April angesetzt. Umfragen deuten auf ein knappes Ergebnis hin. Mehr…

Berlin 13:43 Uhr

Auf Schwarz gesetzt und rotgesehen

Ein 39-Jähriger hat in einem Casino in Berlin nicht einsehen wollen, dass die Kugel beim Roulette auf Rot gelandet ist. Hatte er doch einen vierstelligen Betrag auf Schwarz gesetzt. Wie die Polizei mitteilte, holte sich der Mann am Sonntagabend seinen Einsatz zurück und rannte davon. Mehr…

Amsterdam 13:42 Uhr

Oranje auf Trainersuche: Van Gaal, de Boer oder Mister X?

Nach dem 20-Monate-Missverständnis mit Danny Blind beginnt in den Niederlanden die schwere Suche nach einem Nachfolger. Louis van Gaal, Frank de Boer, Ronald Koeman und sogar Jürgen Klinsmann wurden in den heimischen Medien als Kandidaten genannt. Mehr…

Hürth/Dortmund 13:35 Uhr

In NRW stimmen ab heute Türken über Erdogans Präsidialsystem ab

Seit Montag läuft auch in NRW die Abstimmung über das vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan gewollte Präsidialsystem. Etwa eine halbe Million türkische Staatsbürger können ihre Stimme abgeben. In Hürth bei Köln gab es am Montagmorgen eine Warteschlange vor dem Konsulat. Mehr…

Baden-Baden 13:30 Uhr

Deutsche Kinocharts: „Die Schöne und das Biest” bleibt vorn

Der Disney-Film „Die Schöne und das Biest” hat seinen ersten Platz in den deutschen Kinocharts verteidigt. Mit mehr als 500 000 Besuchern in seiner zweiten Einspielwoche habe das Werk die Millionenmarke überschritten (1,59 Millionen insgesamt), wie Media Control mitteilte. Mehr…

Titz/Niederzier 13:27 Uhr

Drei Überholvorgänge führen zu drei Unfällen

Am Wochenende hat es im Kreis Düren gleich drei Unfälle gegeben, bei denen missglückte Überholmanöver die Ursache waren. Dabei wurden zwei Fahrer verletzt und es entstand ein Schaden von insgesamt etwa 18.500 Euro. Mehr…

Berlin 13:26 Uhr

Viele Bundesbürger befürchten Geldprobleme im Alter

Mehr als ein Drittel der Bundesbürger zwischen 40 und 55 Jahren geht von einer schlechten eigenen Finanzlage im Alter von 75 aus, wie aus einer Studie des Sinus-Instituts im Auftrag des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft hervorgeht. Mehr…

Düren 13:23 Uhr

Wenn aus Spiel Ernst wird: Kinder setzen Strohmiete in Brand

Das Spiel mit dem Feuer hätte für drei Kinder am Sonntag böse enden können. Das sonnige und trockene Wetter nutzten sie dazu, auf einer Strohmiete in Düren zu spielen. Dabei entzündete sich das gesamte Lager und es entstand ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro. Mehr…

Berlin 13:20 Uhr

Goldmünze für eine Million Dollar aus Bode-Museum gestohlen

Aus dem Berliner Bode-Museum ist eine Goldmünze im Nennwert von einer Million Dollar gestohlen worden. Einbrecher stahlen die ungewöhnliche, etwa 100 Kilo schwere Münze nachts unbemerkt aus dem Gebäude auf der Berliner Museumsinsel. Über die Täter und den Tathergang gibt es noch keine Informationen. Die Münze hat einen Durchmesser von 53 und eine Dicke von 3 Zentimetern und zeigt das Bild von Königin Elizabeth II. Das wertvolle Stück war eine Leihgabe an das Museum. Mehr…

Jülich 13:19 Uhr

Bei Schlosskonzert kraftvolles und klangschönes Spiel geboten

Hochkarätige Musiker schlossen sich zum Mettis-Streichquartett zusammen. Kostas Tumosa (Violine), Bernardas Petrauskas (Violine), Karolis Rudokas (Viola) und Rokas Vaitkevicius (Cello) sind ein vielfach preisgekröntes Ensemble aus Litauen. Sie boten beim Schlosskonzert ein überaus anspruchsvolles Programm, das auch in der Abfolge durchaus geschickt gewählt wurde. Mehr…

Selfkant-Süsterseel 13:19 Uhr

Junge Sportler toben beim Bewegungstag

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr folgte nun Teil zwei des gemeinsamen Bewegungstags der Kindergärten und Grundschulen in der Gemeinde Selfkant. Alle Vorschulkinder und alle Erstklässler aus dem Selfkant machten mit und konnten sich sportlich so richtig austoben. Den Auftakt machten die Süsterseeler Vorschulkinder und Erstklässler. Mehr…

Saarbrücken 13:16 Uhr

Wie Merkels Vertraute zur strahlenden Wahlsiegerin wurde

Annegret Kramp-Karrenbauer liebt klare Ansagen. Wenn andere davon reden, dass wieder mehr im Saarland investiert werden muss, legt sie einen Plan vor. Was überhaupt drin ist - ab wann, wie viel und wo. Sie spricht Dinge aus, die wehtun. Mehr…

Niederzier/Merzenich 13:03 Uhr

Handicaps spielerisch in Schulprojekt begegnen

Die Klasse 6c der Gesamtschule Niederzier/Merzenich mit ihren Tutorinnen Barbara Sander und Sandra Spinger und der Sonderpädagogin Alicia Gehenzig bekam zwei Tage Besuch vom „GIPS“-Projekt („Gehandicapten Information Projekt Schulen Spielen und Lernen“), einem Angebot zur Kooperation seitens des Kreises Düren. Mehr…

Brüssel 12:49 Uhr

EU-Kommission billigt Fusion der Chemieriesen Dow und DuPont

Die EU-Kommission hat den Zusammenschluss der beiden US-Chemiegiganten Dow und DuPont gebilligt, allerdings mit Auflagen. So muss DuPont einen großen Teil seiner Pestizidsparte verkaufen, wie EU-Kommissarin Margrethe Vestager mitteilte. Dow Chemical und DuPont hatten ihre Fusionspläne Ende 2015 öffentlich gemacht. Rein rechnerisch würde DowDuPont laut Daten von 2014 mit fast 110 000 Mitarbeitern zunächst auf einen Umsatz von mehr als 86 Milliarden Dollar kommen. Mehr…

Bensheim 12:47 Uhr

Kurzvorstellung Suzuki Swift: abgespeckt und zugelegt

Suzuki hat den Swift auf Diät gesetzt. In der neuen Generation wiegt der sportive Kleinwagen nur noch 840 Kilogramm - 120 Kilogramm weniger als bislang. Optisch hingegen wirkt der Fünftürer aufgrund der um 15 Millimeter flacher gehaltenen Karosserie, des in die Breite gezogenen und steiler stehenden Kühlergrills sowie der kürzeren Überhänge vorne und hinten wesentlich muskulöser als der Vorgänger. Mehr…

Berlin 12:46 Uhr

Umstellung auf DVB-T2 kommt

In der Nacht auf Mittwoch gibt es in vielen Teilen Deutschlands keinen Fernsehempfang per Antenne. Mit der Umstellung auf den neuen Standard DVB-T2 werden ab Mitternacht die DVB-T-Sendeanlagen schrittweise abgeschaltet. Mehr…

Saarbrücken 12:46 Uhr

Saar-CDU will „sehr zügig” Gespräche mit der SPD

Die CDU will nach ihrem Wahlsieg im Saarland mit großem Selbstbewusstsein in Koalitionsverhandlungen mit dem kleineren Partner SPD gehen. „Uns geht es in erster Linie darum, dass wir unsere Angebote, die wir den Wählern gemacht haben, auch durchsetzen können”, sagte CDU-Landtagsfraktionschef Tobias Hans in Saarbrücken. „Ich bin aber ganz sicher, dass wir da mit der SPD in fairen Verhandlungen auch auf einen gemeinsamen Nenner kommen.” Die Gespräche sollten „sehr zügig” beginnen. Eine Zusammenarbeit der CDU mit der AfD werde es nicht geben. Mehr…

Moskau 12:45 Uhr

Kreml nennt Einsatz gegen Demonstranten „absolut korrekt”

Die russische Führung hat den massiven Polizeieinsatz gegen kritische Demonstranten verteidigt. „Die Ordnungshüter sind absolut korrekt, hochprofessionell und legal vorgegangen”, sagte der Sprecher des Präsidenten Wladimir Putin, Dmitri Peskow, in Moskau. Bei den Protesten gegen Korruption waren nach Angaben der Menschenrechtsorganisation OVD Info allein in Moskau mehr als 1000 Demonstranten festgenommen worden. Dazu zählten viele Minderjährige. Landesweit waren mehrere Zehntausend Menschen nach einem Aufruf des Oppositionspolitikers Alexej Nawalny auf die Straße gegangen. Mehr…

Köln 12:41 Uhr

1. FC Köln: Schumacher sieht gute Chance auf Europa League

Vize-Präsident und Vereins-Ikone Toni Schumacher sieht eine gute Chance für den Bundesligisten 1. FC Köln auf die erste Europacup-Teilnahme seit 25 Jahren. „Ich bin guter Dinge, dass wir den Platz verteidigen können”, sagte der frühere Fußball-Nationaltorhüter. Mehr…

Stolberg 12:30 Uhr

Die „Ostererzählung“ als Einstimmung: Auch Weihbischof hört zu

Fast alle der 93 Erstkommunionkinder der Gemeinde St. Lucia und ihre Eltern haben an der Lesung von Autor Rainer Obertür teilgenommen. Als Teil der Erstkommunionvorbereitung für die Kinder las Obertür aus seinem Buch „Die Ostererzählung“ im Ökumenischen Gemeindezentrum in Stolberg vor. Mehr…

Konzen 12:28 Uhr

Sol B kommt mit frischen Liedern ins MuK nach Konzen

Drei Jahre ist es her, dass Sol B, die Band um den Keyboarder und Sänger Bertram Model, zuletzt in der Eifel von sich reden machte. Jetzt ist sie wieder da in der aktuellen Besetzung mit Nadine Palm (Gesang), Thomas Kreutz (Schlagzeug) und Walter Schreiber (Bass, Gitarre, Trompete). Mehr…

Köln 12:28 Uhr

Mann in Köln getötet: Tatverdächtige festgenommen

In Köln ist am Montag ein 37 Jahre alter Mann in seiner Wohnung getötet worden. Als Tatverdächtige nahm die Polizei nach eigenen Angaben eine 32-jährige Frau fest. Nach einem 35 bis 40 Jahre alten Mittäter wurde gefahndet. Mehr…

Geilenkirchen 12:19 Uhr

Bildliche Reise ins schöne Südafrika

Zu einem Lichtbildervortrag mit dem Titel „Südafrika – der Norden“ lädt die Europa-Union Geilenkirchen Mitglieder und Gäste am Donnerstag, 30. März, in das Haus Basten, Konrad-Adenauer-Straße (Eingang: Friedlandplatz) in Geilenkirchen, ein. Mehr…

Düren 12:16 Uhr

Ausstellung: Heimat verlieren, Heimat finden

Helmut Krebs ist voll des Lobes. „Da ist ihr ein großer Wurf gelungen.“ Judith Koerffer wird sich über den Zuspruch freuen. Die Mitarbeiterin des Kreis- und Stadtarchivs hat die Ausstellung „Neue Heimat Düren“ konzipiert und erarbeitet. Sie beschäftigt sich mit Tausenden Flüchtlingen, die zwischen 1945 und 1960 aus den Ostgebieten nach Düren kamen, um hier eine Heimat zu finden. Mehr…

12:15 Uhr

Riesen-Rotor geht in die Luft: Windpark Indeland wächst

Fortschritte auf der Baustelle des Windparks Indeland in Eschweiler: Am Montagmorgen wurde an einem der Windräder der Stern montiert. Stolze 112 Meter Durchmesser hat er von einer Blattspitze zur anderen. Noch in diesem Jahr soll der Windpark um einen zweiten Bauabschnitt mit neun weiteren Anlagen ergänzt werden. Fotos: Andreas Cichowski Mehr…

Geilenkirchen 12:14 Uhr

Viktor Schmidt, Dirigent am Zebrastreifen

Er schwingt die Verkehrskelle, als sei sie sein Taktstock. Wenn Viktor Schmidt am Straßenrand steht, sind alle Blicke auf ihn gerichtet. Viktor sucht den Augenkontakt, blinzelt kurz und hebt dann die Kelle. Wie das Orchester auf seinen Dirigenten, hören nun die Autofahrer und Fußgänger auf sein Kommando. Mehr…

Monschau 12:09 Uhr

Motorraddiebe schlagen in Monschau zu

Motorraddiebe haben das gute Wetter, das viele Ausflügler am Wochenende in die Eifel getrieben hat, ausgenutzt und gleich zwei Motorräder in Monschau gestohlen. Es gibt bislang noch keine Hinweise auf die Identitäten der Täter. Mehr…

Stolberg 12:09 Uhr

Bei Cocktails den Frühling im Hof genießen

„Frühlingserwachen“ unter diesem Motto öffnet die Gruppe des Kunsthandwerkerhofes am Alter Markt in Stolberg, Sonntag, 2. April, Tür und Hoftor. Von 11-18 Uhr kann der Besucher bei Kaffee, Kuchen und einem Frühlingscocktail die gemütliche Atmosphäre des alten Kupferhofes unterhalb der Burg genießen. Mehr…

Bamberg 12:07 Uhr

Ulm plötzlich Titelkandidat Nummer eins

Die Ulmer Gala in der Bamberger Basketball-Festung war gerade einmal ein paar Minuten her, da begann bereits der Kampf der Worte um die Bedeutung des beeindruckenden Sieges der Schwaben. Mehr…

Nordeifel 12:07 Uhr

Seminar zum Frühjahrsschnitt: Rosen wollen geschnitten werden

„Es tut Rosen gut, abgefressen und geschnitten zu werden …!“ Die Rosenfreunde in der Städteregion Aachen laden für Samstag, 1. April, zu einem Seminar mit Theorie und Praxis ein. Sigrid Liedtke, Vorsitzende der Rosenfreunde aus Monschau: „Nach einem Schnitt treiben sie umso heftiger aus und blühen erstklassig.“ Mehr…

Berlin 12:02 Uhr

Schulz: Saar-Schlappe kein Omen für Bundestagswahl

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz wertet die Verluste für SPD, Linke und Grüne bei der Saarland-Wahl nicht als negatives Vorzeichen für das wichtige Wahljahr 2017. Es wäre „nicht nur falsch, sondern auch fahrlässig”, daraus Schlüsse für die Landtagswahlen im Mai in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen sowie für die Bundestagswahl im Herbst zu ziehen, sagte der Parteichef in Berlin. Die CDU feiert hingegen Wahlsiegerin Annegret Kramp-Karrenbauer und freut sich über einen „Schub” im Wahlkampf. Die Linke hofft, dass die SPD nun klar auf Linkskurs geht. Mehr…

Geilenkirchen-Grotenrath 12:02 Uhr

Grotenrath erhält seine Wahrzeichen zurück

Nicht nur für viele Bürger war der 22. Juni letztes Jahr ein denkwürdiges Datum. Denn beim in den Abendstunden herrschenden Sturm wurden auch drei Bäume Opfer der Naturgewalten, die in und um Grotenrath eine echte Wahrzeichen waren. Mehr…

Übach-Palenberg 11:58 Uhr

BSG geht mit neuem Vorstand ins Jubiläums-Jahr

„Denkt daran: In diesem Jahr feiern wir unser 50-jähriges Bestehen“, sagte Franz-Josef Szymanski zu den gut 30 Anwesenden bei der Versammlung der Behinderten-Sportgemeinschaft (BSG) Übach-Palenberg. Eigentlich waren sie zusammengekommen, um einen neuen Vorstand zu wählen. Mehr…

Monschau 11:55 Uhr

Peter Splitt liest zu Rhythmen aus seinen Krimis

Der Förderverein Stadtbücherei Monschau lädt für Freitag, 31. März, um 19.30 Uhr, zur Autorenlesung ein. Peter Splitt liest zu südamerikanischen Rhythmen aus seinen beiden Südamerika-Krimis „Pishtaco“ und „Die Jagd nach dem Inkaschatz“. Mehr…

München 11:40 Uhr

Bahnübergänge: Schienenfahrzeuge haben Vorfahrt

Besonders unfallträchtig sind die rund 17.000 Bahnübergänge hierzulande nicht. Allerdings, „wenn es kracht, sind die Folgen aber meist schwerwiegend“, schildert Eberhard Lang von TÜV Süd in München seine Erfahrungen. Autofahrer sollten sich deshalb immer wieder das richtige Verhalten an solchen Gefahrenpunkten ins Gedächtnis rufen. Mehr…

Wegberg-Tüschenbroich 11:29 Uhr

Skatfreunde Tüschenbroich: Helmut Jakobs liegt vorne

Die Skatfreunde Tüschenbroich haben mit 27 Teilnehmern ihre Offene Jahreswertung fortgesetzt. Für das beste Ergebnis der ersten Spielserie zeichnete Achim Schneider (1. SC Myhl 1979) mit 1379 Punkten verantwortlich. Mehr…

Eifel/Kreis Düren 11:28 Uhr

Raserei in der Eifel: Mit fast 140 km/h durch die 50er-Zone

Das schöne Wetter am Wochenende hat nicht nur viele Ausflügler in die Eifel gelockt, sondern auch einige Raser. Fünf Motorrad- und ein Autofahrer waren es am Freitag, die bei Polizeikontrollen durch allzu hohes Tempo Kopfschütteln auslösten. Der Spitzenreiter war rund 90 Stundenkilometer zu schnell unterwegs. Mehr…

Stolberg 10:58 Uhr

Tischtennis-Bezirksliga: Der Aufstieg ist den Vichtern kaum noch zu nehmen

In der Aufstellung mit Max Jöbges, Max Albracht, Ramazan Özgen, Luca Winandi, Wolfgang Soumagné und Niclas Conen für den erkrankten David Soumagné gelang den Aktiven der 1. Herrenmannschaft des TTC Vicht ein in der Höhe überraschender 9:1-Sieg gegen Angstgegner SV Breinig, der in Bestbesetzung antrat und nach dem 9:4-Hinspielerfolg sicherlich mehr erwartet hatte. Mehr…

Berlin 10:57 Uhr

Mehr als 11 Millionen sehen Kölner „Tatort”

Gute Quote zum Jubiläum: Seit 20 Jahren ermitteln die „Tatort”-Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) gemeinsam in Köln, am Sonntagabend vor 11,19 Millionen Menschen am Bildschirm. Der Marktanteil lag bei 30,6 Prozent. Mehr…

Baku 10:51 Uhr

Löws Ruckrede: „WM-Titel ist mein Ziel”

In einem kahlen Kellerraum schwor Joachim Löw mit einer flammenden Halbzeitansprache nach fünf von zehn Spielen in der WM-Qualifikation alle Kräfte im deutschen Fußball auf eine historische Aufgabe ein. Mehr…

München 10:47 Uhr

Geschäftsklima so gut wie seit sechs Jahren nicht

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist so gut wie seit fast sechs Jahren nicht mehr. Der vom Münchner Ifo-Institut berechnete Geschäftsklimaindex stieg von 111,1 auf 112,3 Punkte, wie das Institut bekanntgab. Mehr…

Sindelfingen 10:32 Uhr

Fortschritte bei künstlicher Intelligenz im Auto

Der Fahrer tippt den Blinker leicht an, das Auto wechselt im dichten Autobahnverkehr ohne sein Zutun die Spur: Der extra geschulte Testfahrer führt die Hände nur zur Sicherheit am Lenker, die Füße nutzt er gar nicht. Mehr…

Los Angeles 10:10 Uhr

Mit dem Oscar zum Mond und in den Boxring

In der Musical-Romanze „La La Land” wirbelte Emma Stone leichtfüßig und lächelnd über die Leinwand. Die Rolle der angehenden Schauspielerin Mia, die von der großen Karriere und Liebe träumt, brachte dem 28-jährigen Hollywood-Star den Oscar als beste Hauptdarstellerin ein. Mehr…

Hamburg 10:07 Uhr

So beugen Jungs Hodenkrebs vor

Spätestens, wenn das Thema Verhütung ansteht, geht fast jedes Mädchen zum Frauenarzt. Bei Jungs sieht es anders aus. Dass mit den eigenen Geschlechtsorganen etwas nicht in Ordnung sein könnte, halten die meisten für ausgeschlossen. Mehr…

10:05 Uhr

Kleinbus fährt auf Lkw: Fahrer stirbt auf der A44

Auf der Autobahn 44 ist am Montagmorgen der Fahrer eines Kleinbusses bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen ums Leben gekommen. Der Kleinbus fuhr wischen Titz und Jülich-Ost auf den Sattelschlepper auf und wurde noch einige Zeit mitgeschleift, ehe der Lkw-Fahrer den Unfall bemerkte. Der 32-jährige Fahrer des Kleinbusses starb noch an der Unfallstelle. Die Autobahn wurde in Fahrtrichtung Aachen voll gesperrt. Fotos: Ralf Roeger Mehr…

Istanbul 09:36 Uhr

AKP-Versprechen zum Präsidialsystem

Befürworter des Präsidialsystems in der Türkei bemühen gerne einen Vergleich aus der Seefahrt: „Auf einem Schiff kann es nicht zwei Kapitäne geben”, sagt Ministerpräsident Binali Yildirim. Mehr…

09:28 Uhr

Abstimmung über Türkei-Referendum beginnt

Auch in Nordrhein-Westfalen hat am Montag die Abstimmungszeit für das Türkei-Referendum begonnen. Vor dem türkischen Generalkonsulat in Hürth bildeten sich bereits am Morgen lange Schlangen. Etwa 1,4 Millionen Deutsch-Türken sind dazu aufgerufen, über die umstrittenen Verfassungspläne des türkischen Präsidenten Erdoğan abzustimmen. Am 16. April fällt die Entscheidung über das Referendum: Dann ist Wahltag in der Türkei. Fotos: Oliver Berg/dpa Mehr…

Murnau 08:32 Uhr

Siegfried Rauch: „Im Fernsehen wird zu viel gequatscht”

Der Schauspieler Siegfried Rauch (84, „Traumschiff”) findet, dass im deutschen Fernsehen zu viel gequatscht wird. „Beim Film geht es um die Optik, nicht um Gequatsche”, sagte Rauch wenige Tage vor seinem 85. Geburtstag der Deutschen Presse-Agentur. Mehr…

Brüssel/Berlin 08:29 Uhr

EU-Kommissar für strengere Prüfung von Übernahmen aus China

Die EU-Kommission will staatlich geförderte Firmenkäufe aus China strenger prüfen. „Wir müssen einen fairen Wettbewerb gewährleisten”, sagte Jyrki Katainen, der für Wachstum und Investitionen verantwortliche Vize-Präsident der Kommission, dem „Handelsblatt”. Mehr…

Köln 08:26 Uhr

Massenschlägerei auf Kölner Rheinboulevard

Ein Großaufgebot der Polizei musste am Sonntagabend den Rheinboulevard im Kölner Stadtteil Deutz räumen. Bei einer Massenschlägerei sind zwei Menschen verletzt worden. Die Stimmung war aufgeheizt. Ein Verdächtiger wurde in Gewahrsam genommen, mehrere angezeigt oder des Platzes verwiesen. Mehr…

Ell 08:15 Uhr

Geldautomat gesprengt: Täter flüchtig

In der Nacht auf Montag ist im nierderländischen Ell bei Roermond ein Geldautomat gesprengt worden. Durch die Sprengung war ein dumpfer Schlag zu hören. Die Fassade des Hauses, an dem der Automat sich befand, wurde beschädigt. Die Täter konnten fliehen. Mehr…

Los Angeles 08:12 Uhr

Elton John feiert mit Star-Aufgebot seinen 70. Geburtstag

Stars wie Stevie Wonder, Katy Perry oder Neil Patrick Harris haben der Pop-Legende Elton John am Wochenende persönlich zum 70. Geburtstag gratuliert. Auf einer Gala in Los Angeles sang Wonder zusammen mit Lady Gaga „Happy Birthday”, wie Videos vom Sonntag im Internet zeigten. Mehr…

Chemnitz 07:58 Uhr

Die Toten Hosen starten Wohnzimmer-Tour

Campino schwebt unterhalb der Decke. An den Fensterscheiben sammelt sich das Kondenswasser. Es ist heiß, es ist stickig, in der Luft liegt der Dunst von Schweiß und Bier. Mehr…

Reutlingen 05:05 Uhr

Wie werde ich Bestatter/in?

Gerade für junge Menschen ist der Tod häufig ein weit entferntes Thema. Dennoch ist das Interesse am Beruf des Bestatters groß. Jedes Jahr machen etwa 150 Jugendliche die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft - die Zahl der Bewerber liegt deutlich höher. Mehr…

Potsdam 05:03 Uhr

Wohnen im Dachgeschoss: Beim Ausbau lauern viele Fallen

Wohnen unterm Dach ist beliebt. Der Straßenlärm ist fern, der Blick hoch oben aus dem Fenster oft faszinierend. Für manche Käufer ist das Dachgeschoss einer Eigentumsanlage daher erste Wahl. Ist das Dach nicht ausgebaut, erscheint der Kauf zudem preislich attraktiv. Mehr…

Berlin 05:02 Uhr

Kosten für Straßenbau und Co: Tipps für Anlieger

Gemeinde und Kommunen können ihre Bürger am Bau von Straßen und Abwasserkanäle beteiligen. Noch im 19. Jahrhundert gab es sogenannte Hand- und Spanndienste im Straßenbau - so wurden Bürger zum Anpacken verpflichtet. Mehr…

Ulm 05:00 Uhr

Rüschen kaschieren Problemzonen nur bedingt

Rüschen, Volants und sonstige Drapierungen von Stoff an Kleidungsstücken sind gut und schlecht zugleich. Denn: Zum einen gelten sie als die perfekten Hilfsmittel zum Kaschieren von Problemzonen wie etwa breiten Hüften. Mehr…

Bonn 04:51 Uhr

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

– Ein superschickes, supermodernes Bad hätten viele gerne – wenn da nicht die hohen Kosten und der große Aufwand wären. So gönnen sich die Deutschen im Durchschnitt seltener als alle 20 Jahre ein neues Bad, berichtet Jens J. Wischmann von der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft. Mehr…

Berlin 04:35 Uhr

Heizkosten bei Mieterwechsel müssen aufgeteilt werden

Bei einem Mieterwechsel während der Abrechnungsperiode muss der Vermieter keine Zwischenabrechnung erstellen. Stattdessen werden die Heizkosten am Ende der zwölfmonatigen Abrechnungsperiode anteilig für den aus- und einziehenden Mieter berechnet. Mehr…

Bonn 04:33 Uhr

Wacholderbeeren richtig anbauen

Wer leckere Wacholderbeeren im eigenen Garten ernten möchte, braucht mehr als nur einen Strauch. Denn bei dieser Gattung sind die Geschlechtsmerkmale getrennt auf rein männlichen und rein weiblichen Pflanzen. Mehr…

Köln 04:31 Uhr

Kranke Kinder brauchen trotz Aktivität Pausen

Nicht alle Kinder verhalten sich bei einer Krankheit so, wie Erwachsene es vielleicht erwarten: Manche toben auch mit einem fiebrigen Infekt in der Wohnung herum. In so einem Fall sollten Eltern trotzdem darauf achten, dass ihr Kind genug Ruhepausen bekommt. Mehr…

Köln 04:26 Uhr

Mit Kaffee und Zeitungen gegen Wintermuff im Auto

Wer nach dem Winter den Innenraum seines Autos gründlich lüftet, vertreibt Feuchtigkeit und beugt so Rost vor. Alte Zeitungen unter den Fußmatten sind ein weiterer Tipp des Tüv Rheinland, um Nässe aus den Bodenteppichen zu holen. Mehr…

Die Homepage wurde aktualisiert