header freisteller unser sommer 2016 sonnenblume

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Düren 18:59 Uhr

Neapco sendet Signal für den Standort Düren

Der erste Schritt zur Sicherung der rund 1000 Arbeitsplätze beim Dürener Automobilzulieferer Neapco ist gemacht: Betriebsrat, Geschäftsführung und die amerikanische Holding haben ein Memorandum unterzeichnet, das den Standort für die kommenden zehn Jahre bis zum 30. Juni 2026 sichern soll. Mehr…

Krefeld 18:56 Uhr

Krefelder Kaiser Wilhelm Museum wird wiedereröffnet

Der Name Kaiser Wilhelm Museum lässt nicht gerade erahnen, dass hinter der imposanten Gründerzeitfassade in Krefeld eine moderne Kunstsammlung ihre Heimat hat. Sechs Jahre lang war das Prunkstück Krefelds geschlossen, am Samstag wird das Museum mit seiner stattlichen Sammlung aus rund 14.000 Arbeiten wiedereröffnet. Mehr…

Berlin/Istanbul 18:39 Uhr

Kein Durchbruch im Streit um Incirlik

Im Streit um Besuchsverbote für Abgeordnete bei der Bundeswehr in Incirlik hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) bei ihrer Türkei-Reise keinen Durchbruch erzielt. Mehr…

Düsseldorf 18:25 Uhr

Kraft gibt Fehler nach Silvester-Übergriffen in Köln zu

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat ein halbes Jahr nach den massenhaften Silvester- Übergriffen auf Frauen in Köln Vertuschungsvorwürfe zurückgewiesen. Zugleich räumte die Regierungschefin aber Fehler ein. Mehr…

Frankfurt/Main 18:23 Uhr

Dax setzt Erholungskurs fort

Am deutschen Aktienmarkt haben sich die Sorgen über den Brexit weiter verflüchtigt. Der Dax legte den vierten Tag in Folge zu und übersprang zeitweise wieder die Marke von 9800 Punkten. Mehr…

Düsseldorf 18:08 Uhr

14 Jahre Haft für Reker-Attentäter: „Klima der Angst schaffen”

Für das Attentat auf die heutige Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker muss der rechtsradikale Messerstecher 14 Jahre in Haft. Das Oberlandesgericht in Düsseldorf sprach den 45-jährigen Attentäter am Freitag wegen versuchten Mordes sowie gefährlicher und fahrlässiger Körperverletzung schuldig. Mehr…

Stolberg 18:07 Uhr

Die Stolberger nehmen die späten Spiel-Zeiten bei der EM mit Humor

Frühschicht nach einem langen Fußballabend? Wenig Schlaf und trotzdem ackern? Genau das trifft natürlich auch einige Menschen in Stolberg in diesen Tagen. Alle noch ausstehenden Spiele der Fußball-Europameisterschaft finden um 21 Uhr statt und dauern – auch ohne Verlängerung und Elfmeterschießen – mindestens bis 23 Uhr. Mehr…

Berlin/Istanbul 18:00 Uhr

Von der Leyen in Incirlik - Verbot für deutsche Abgeordnete aufheben

Nach einem Besuchsverbot für deutsche Abgeordnete ist Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen demonstrativ zu den Bundeswehr-Soldaten auf dem türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik gereist. Die CDU-Politikerin traf zu einem kurzen Truppenbesuch ein. Ziel der Reise ist es, Besuche von Parlamentariern in Incirlik wieder zu ermöglichen. Von der Leyen sprach in Incirlik mit einigen der 240 dort stationierten deutschen Soldaten, die sich mit Aufklärungsflugzeugen an den Luftangriffen gegen die Terrororganisation Islamischer Staat beteiligen. Mehr…

Düren 17:58 Uhr

Sommertour: Vom Fliegerhorst bis ins forensische Dorf

Sommerzeit, Ferienzeit, Urlaubszeit – und Zeit für die beliebte DZ-Sommertour. Auf sechs Etappen öffnen wir Ihnen, liebe Leser, in den sechs Ferienwochen wieder Türen, die ansonsten verschlossen bleiben und bieten interessante Einblicke – vor allem technischer, aber auch kultureller und volkstümlicher Natur. Mehr…

Jülich 17:57 Uhr

Gastronomiebau am Schwanenteich kann kommen

Der geplante Gastronomie-Bau am Schwanenteich rückt näher. Mit Mehrheit hat der Jülicher Stadtrat am Donnerstag zugestimmt, dem Projektinitiator Max Lenzenhuber Erbbaurecht an einer Teilfläche zu erteilen. Dieses Recht erlaubt es, dass über einen befristeten Zeitraum gegen Bezahlung Gebäude auf einem fremden Grundstück errichtet werden. Mehr…

Berlin 17:56 Uhr

Adel Tawil sagt Sommerkonzerte ab

Der Sänger Adel Tawil (36) hat wegen einer Halswirbelverletzung alle Konzerte in diesem Sommer abgesagt. Das teilte sein Management Live Legend am Freitag über örtliche Konzertveranstalter mit. Mehr…

Linnich 17:52 Uhr

Apotheke schließt nach 100 Jahren

Eine Ära geht zu Ende, denn mit dem 1. Juli schließt die Löwen Apotheke in Linnich für immer ihre Türe. 100 Jahre lang erhielten die Menschen, die mit ihren großen und kleinen Wehwehchen, Krankheiten oder Gebrechen kamen, dort Rat und Hilfe. Mehr…

Jülich 17:52 Uhr

Schlichtung nach Streit bei Woge-Treffen

Der Streit zwischen dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Wohnungsbaugenossenschaft Jülich (Woge), Franz-Arnold Jansen, und Bürgermeister Axel Fuchs bei der Mitgliederversammlung war nun auch Thema im Stadtrat. Mehr…

Wien 17:51 Uhr

Österreich wiederholt Präsidentenwahl - Neue Chance für FPÖ

Mit einem spektakulären Erfolg vor Gericht haben sich die Rechtspopulisten in Österreich eine zweite Chance auf das Präsidentenamt erstritten. Der Verfassungsgerichtshof hob in einem bisher einmaligen Vorgang die Stichwahl vom 22. Mai wegen formaler Fehler auf. Damit kommt es im Herbst zu einem erneuten Duell zwischen dem von den Grünen unterstützten Alexander Van der Bellen und dem FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer. Der Vorgang dürfte EU-weit einmalig sein. Es ist kein Fall bekannt, in dem eine landesweite Wahl in einem EU-Mitgliedsstaat wegen Unregelmäßigkeiten wiederholt werden musste. Mehr…

Würselen 17:43 Uhr

Soll eine „Öko-Polizei“ auf die Pirsch gehen?

Die Blühfläche auf dem Randstreifen der Aachener Straße in Würselen sieht auf den ersten Blick richtig nett aus. Bunte Blumen beleben den ansonsten tristen Straßenrand. Und auch die Insektenwelt scheint von und in der Fläche zu schwärmen. Mehr…

Eschweiler 17:38 Uhr

Eschweiler Bücherschrank: Von Goethe bis hin zur Arthrose-Info

Vom „Sog des Grauens“ bis zur Lebensgeschichte der seligen Euthymia, von Goethes „Iphigenie“ bis zum „Nostradamus-Jahrbuch 1995“ – die Literatur-Auswahl im Bücherschrank, der seit zwei Wochen auf dem Eschweiler Markt steht, bedient auch extrem unterschiedliche Geschmäcker. Mehr…

17:38 Uhr

Kommentiert: Zerplatzte Illusionen

Es ist eine der großen Wahllügen, die die Brexit-Verfechter den britischen Bürgern auftischten: Es gibt ein Leben ohne die Europäische Union, aber immer noch mit Binnenmarkt und allem, was man so brauchen kann. Mehr…

Aachen 17:30 Uhr

3600 Schüler rennen für den Frieden

Als die rund 1700 Grundschüler lauthals den Countdown heruntergezählt hatten, gab’s kein Halten mehr: In drei Startgruppen rannten die Kinder mit ihren bunten Kappen und Shirts los, alle voll motiviert, alle mit einem Strahlen im Gesicht, einige mit großen Friedensflaggen in der Hand. Zum 15. Mal fand in der Aachener City rund um den Elisenbrunnen der Friedenslauf statt – wie immer für den guten Zweck. Mehr…

Tiflis 17:20 Uhr

Steinmeier stellt Georgien baldige Visumfreiheit in Aussicht

Trotz Widerständen aus der Union hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier Georgien eine baldige Visum-Liberalisierung in Aussicht gestellt. Bei einem Besuch in der Hauptstadt Tiflis plädierte Steinmeier dafür, die Reformfortschritte der Kaukasus-Republik „so schleunig wie möglich” zu belohnen. Vor allem aufseiten der CSU gibt es erhebliche Bedenken, Georgier künftig ohne Visum in die Europäische Union einreisen zu lassen. Hintergrund ist die Sorge vor zunehmender Bandenkriminalität. Mehr…

Gangelt 17:18 Uhr

Bienen beinahe so wichtig wie Schwein und Rind

Die Honigbiene hat Feinde. Genauer gesagt sogar drei. Ein Feind ist eine Milbe, ein anderer ein Erreger und der dritte Feind ist der Mensch. „Ohne Imker wäre die Honigbiene längst ausgestorben“, ist sich Leo Scherrers sicher. Mehr…

Jülich 17:16 Uhr

Keine Sozialwohnungs-Quote in Jülich

Eine feste Quote an bezahlbaren und geförderten Wohnungen bei größeren Neubauprojekten wird es in Jülich nicht geben. Die SPD stellte einen entsprechenden Antrag im Stadtrat nicht mehr. Mehr…

Roetgen 17:11 Uhr

„Freifunk“: Bald freies Wlan in Roetgen

Kommunikation war das große Stichwort in der letzten Sitzung des Hauptausschusses der Gemeinde Roetgen vor der parlamentarischen Sommerpause. Neben Vorträgen und Diskussionen zur Neugestaltung der Internetseite der Gemeinde Roetgen und zum möglichen telefonischen Anschluss der Gemeinde an das Service-Center Call Aachen (Berichte folgen) ging es auch um das Thema „freier WLAN-Zugang“ in Roetgen. Mehr…

Bratislava 17:08 Uhr

Slowakei sucht im EU-Vorsitz Lösung für Brexit und Migration

In turbulenten Zeiten für die Europäische Union hat die Slowakei erstmals die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Ihr Regierungschef Robert Fico sprach sich bei der Übernahme des Vorsitzes in Bratislava gegen nationale Alleingänge einzelner Staaten aus. Mehr…

Düsseldorf 17:03 Uhr

Störung im Kabelnetz von Vodafone behoben

Das Kabelnetz des Telekommunikationsanbieters Vodafone läuft nach einen großen Störung wieder stabil. Die überregionalen Einschränkungen in des Teilen des Netzes, die über 20 Stunden andauerten, seien vollständig behoben, teilte das Unternehmen mit. Mehr…

Berlin 17:02 Uhr

Adel Tawil sagt Sommerkonzerte ab

Der Sänger Adel Tawil hat wegen einer Halswirbelverletzung alle Konzerte in diesem Sommer abgesagt. Das teilte sein Management Live Legend über örtliche Konzertveranstalter mit. Betroffen ist schon an diesem Wochenende sein Konzert beim Afrika-Karibik-Festival in Aschaffenburg. Der 36-jährige Sänger Tawil wurde durch seine Mitwirkung in den Bands The Boyz und Ich + Ich bekannt. Mehr…

Roetgen/Nizza 17:02 Uhr

Roetgenerin als Helferin der UEFA bei der EM dabei

Einmal live bei einer Fußballeuropameisterschaft im Stadion dabei zu sein. Davon träumen Millionen Fans deutschlandweit. So nah, wie die 23-jährige Marie Offermanns aus Roetgen, kommt den Stars aber fast niemand. Mehr…

Düsseldorf 16:59 Uhr

Störung im Kabelnetz von Vodafone behoben

Das Kabelnetz des Telekommunikationsanbieters Vodafone läuft nach einen großen Störung wieder stabil. Die Einschränkungen in des Teilen des Netzes, die über 20 Stunden andauerten, seien behoben, teilte das Unternehmen in Düsseldorf mit. Bis zu 1,8 Millionen Haushalte hätten in allen Bundesländern außer Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg nicht telefonieren und surfen können. Ursache sei nach vorläufigen Erkenntnissen eine Störung im Rechnerverbund Frankfurt am Main und Berlin gewesen. Mehr…

Wien 16:56 Uhr

Österreichs Präsidentenwahl muss wiederholt werden

Österreichs Grüne haben sich zu früh gefreut. Ihr Ex-Chef Alexander Van der Bellen muss noch einmal in den Ring. Wegen Unregelmäßigkeiten wird die Präsidentenwahl wiederholt. Das ist EU-weit einmalig - und eine zweite Chance für die FPÖ. Mehr…

Wien 16:55 Uhr

Zu viele Pannen: Österreich muss Präsidenten erneut wählen

Mit einem spektakulären Erfolg vor Gericht haben sich die Rechtspopulisten in Österreich eine zweite Chance auf das Präsidentenamt erstritten. Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hob in einem bisher einmaligen Vorgang die Stichwahl vom 22. Mai wegen zahlreicher formaler Fehler auf. Mehr…

Wien 16:55 Uhr

Neue Chance für FPÖ: Österreich wiederholt Präsidentenwahl

Mit einem spektakulären Erfolg vor Gericht haben sich die Rechtspopulisten in Österreich eine zweite Chance auf das Präsidentenamt erstritten. Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hob in einem bisher einmaligen Vorgang die Stichwahl vom 22. Mai wegen zahlreicher formaler Fehler auf. Mehr…

Stolberg 16:53 Uhr

Neuer Leiter der Wohnungsgenossenschaft „Woge“ im Interview

Seit Freitag ist Aleksander Godau der neue Geschäftsführer der seit dem Jahr 1900 bestehenden Wohnungsgenossenschaft „Woge“ Stolberg. Dirk Müller sprach mit dem 35-Jährigen über seinen interessanten Werdegang sowie über den Auftrag und die Tätigkeit der Woge. Mehr…

Geilenkirchen 16:53 Uhr

Richtfest im zukünftigen Hallenbad in Bauchem

Viele Geilenkirchener werden sich noch an die Aufregung erinnern: Am Nachmittag des 2. April 2013 brannte das Sportzentrum Bauchem bei einem verheerenden Feuer nahezu vollständig ab. Das Hallenbad, die Sauna und das Restaurant wurden vollständig zerstört, die angrenzende Turnhalle durch die Löscharbeiten und die Rauchentwicklung schwer beschädigt. Mehr…

Waldfeucht 16:43 Uhr

Das Aus der Sekundarschule Haaren ist eingeläutet

Das Ende der Sekundarschule Haaren ist eingeläutet: Zum Schuljahr 2016/17 werden zum letzten Mal Eingangsklassen gebildet. Das heißt, in sechs Jahren, wenn die letzten Schüler ihren Abschluss machen, ist die Sekundarschule ein Kapitel bildungspolitischer Vergangenheit in der Gemeinde Waldfeucht. Mehr…

München/Palo Alto 16:39 Uhr

Todesfall mit Tesla-„Autopilot” - BMW baut Roboterwagen

Nach dem ersten Tod eines Menschen in einem vom Computer gesteuerten Fahrzeug setzt die Branche weiter auf die schnelle Entwicklung vollständig selbstfahrender Autos. BMW kündigte wenige Stunden nach Bekanntwerden des Todesfalls einen eigenen Roboterwagen zum Jahr 2021 an. Mehr…

Dresden 16:37 Uhr

„Grammatik” der Fotografie von Timm Rautert in Dresden

Belichtung, Filmrahmen, Vervielfältigung: Das Dresdner Kupferstich-Kabinett präsentiert ab Samstag erstmals Timm Rauterts kompletten Zyklus „Bildanalytische Photographie”. Die 65 Unikate umfassende Gruppe gilt als Hauptwerk der deutschen Fotografie der 1960er und 1970er Jahre. Mehr…

Wilhelmshaven 16:36 Uhr

Immer mehr Kegelrobben im Wattenmeer unterwegs

Im Weltnaturerbe Wattenmeer erreichen die früher fast ausgerotteten Kegelrobben wieder Rekordzahlen. Bei Flügen im Frühjahr an der gesamten Nordseeküste haben Experten mit 4936 erwachsenen Tieren einen neuen Höchststand erfasst. Mehr…

Aachen 16:36 Uhr

Check-In-Day: Blick aufs Berufsleben richten

Dem Übergang vom Schul- ins Berufsleben sehen viele Jugendliche nicht ganz sorgenfrei entgegen. Denn die Frage, wohin der Weg nach dem Abschluss führen soll, ist oftmals nicht einfach zu beantworten. Lehre, Studium oder doch der duale Ausbildungsweg? Mehr…

Bonn 16:30 Uhr

Netzagentur gegen Extrakosten beim Netzausbau

Im parlamentarischen Verfahren zur Finanzierung des Gas- und Stromnetzausbaus beklagt die Bundesnetzagentur milliardenschwere Zusatzwünsche der Länder, die von den Verbrauchern finanziert werden müssten. Mehr…

Düsseldorf 16:28 Uhr

14 Jahre für Reker-Attentäter: „Klima der Angst schaffen”

Für das Attentat auf die heutige Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker muss der rechtsradikale Messerstecher 14 Jahre in Haft. Das Oberlandesgericht in Düsseldorf sprach den 45-jährigen Attentäter wegen versuchten Mordes sowie gefährlicher und fahrlässiger Körperverletzung schuldig. Mehr…

Aachen 16:27 Uhr

Theater-Finanzierung: Nächstes Drama ohne Heldentod?

Uraufführungen sehen wahrlich anders aus. Doch an der „Wiederaufnahme“ der Debatte um die Finanzierung des Theaters Aachen führt offensichtlich kein Weg vorbei – zu erleben in den vergangenen Tagen auf diversen öffentlichen Bühnen wie Stadtrat und Betriebsausschuss. Das klassische Drama namens Zukunftssicherung ist dort im Grunde längst in vollem Gange. Mehr…

Wien 16:22 Uhr

FPÖ-Chef Strache zur Wahlwiederholung: „Kein Grund zu Jubeln”

Der Chef der Rechtspopulisten in Österreich, Heinz-Christian Strache, sieht die Wiederholung der Präsidentenwahl als einen Gewinn für den Rechtsstaat. Das Urteil des Verfassungsgerichts, die Stichwahl wegen Unregelmäßigkeiten für ungültig zu erklären, sei ein „heilsamer Schock”. „Aber es gibt keinen Grund zu jubeln”, sagte Strache. Es sei ausdrücklich keine Manipulationen der Stimmen festgestellt worden. Der Verfassungsgerichtshof hatte mitgeteilt, die Entscheidung mache niemanden zu einem Gewinner oder Verlierer. Mehr…

Aachen 16:22 Uhr

CHIO-Start: 358.310.400 Grashalme und eine schwedische Königin

Königinnen bitte nur links aussteigen: Der Teufel liegt im Detail. Erst recht, wenn Pferde und Hoheiten im Spiel sind. CHIO-Protokollchefin Gina Trojan kann davon ein Liedchen trällern. In einer Woche startet nach dem EM-Zwischenspiel im Vorjahr das Weltfest des Pferdesports wieder in gewohntem Rahmen durch. Der „Tschio“, wie die Aachener „ihr“ Turnier liebevoll nennen, freut sich in diesem Jahr auf einen besonderen blaublütigen Gast: Königin Silvia von Schweden reist am Montag, 11. Juli, von Stockholm nach Aachen, um den CHIO tagsdrauf offiziell zu eröffnen. Mehr…

Inden 16:19 Uhr

Indener brauchen 2016 keine Steuererhöhungen zu befürchten

Erst die gute Nachricht aus der jüngsten Sitzung des Indener Gemeinderates: Nachdem die geplante Verabschiedung des Nachtragshaushaltes schon nach den Beratungen im Haupt- und Finanzausschuss in den Herbst vertagt worden war, ist auch eine Steuererhöhung im laufenden Jahr vom Tisch. Mehr…

Stuttgart 16:17 Uhr

Porsche beteiligt sich erstmals an einem Startup

Der Autobauer Porsche hat sich im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie erstmals an einem Startup beteiligt. Es sei ein Minderheitsanteil an dem Parkservice Evopark gekauft worden, teilte Porsche am mit. Der Kaufpreis liege im siebenstelligen Euro-Bereich. Mehr…

Roetgen 16:15 Uhr

Im Parlament ein Wörtchen mitgeredet

Politiker, ob im Gemeinderat oder im Bundestag, sehen sich häufig undifferenzierter und pauschaler Kritik ausgesetzt. Doch wenn es dann um Frage geht, dass ja auch jeder selbst politische Gestaltungskraft übernehmen kann, dann herrscht in der Regel großes Schweigen im Wählervolk. Mehr…

Sulzano 16:02 Uhr

Schon 1,2 Millionen Besucher bei Christos „Floating Piers”

Kurz vor dem Abschluss von Christos Projekt „The Floating Piers” in Norditalien ist das Besucherinteresse ungebrochen. Es besuchten bereits etwa 1,2 Millionen Menschen die schwimmenden Stege, wie der Chef der zuständigen Präfektur, Valerio Valenti, der Deutschen Presse-Agentur in Rom sagte. Auch für das letzte Wochenende werden wieder Hunderttausende am Iseo-See bei Brescia erwartet. Die Installation wird an diesem Sonntag geschlossen. Bis zum Abschluss des Projekts dürften es 1,5 Millionen Besucher werden, schätzt der Präfekt. Mehr…

Übach-Palenberg 16:01 Uhr

Auftritt eines Wunderkindes beim Sinfoniekonzert

Ein „Sinfoniekonzert für die ganze Familie“ war angekündigt, und in der Tat saßen im Publikum viele Kinder, die vor allem wegen der zwölfjährigen Pianistin Leatitia Hahn ins Carolus-Magnus-Centrum (CMC) gekommen waren. Mehr…

16:00 Uhr

Rekord-Teilnehmerzahl beim Aachener Friedenslauf

So viele Läuferinnen und Läufer wie in diesem Jahr waren noch nie am Start beim Aachener Friedenslauf: Insgesamt 3578 Läufer aus allen erdenklichen Schulen hatten sich für das Event angemeldet. Die 15. Veranstaltung stand unter dem Motto „Gemeinsam für Vielfalt und Miteinander“. Fotos: Andreas Steindl Mehr…

15:58 Uhr

CHIO hautnah: Ein Blick hinter die Kulissen

Nächste Woche beginnt das Weltfest des Pferdesports. Momentan laufen noch die letzten Arbeiten auf dem Gelände. Aachen hat in diesem Jahr einen besonderen Gast: Königin Silvia von Schweden wird den CHIO am 12. Juni offiziell eröffnen. Auch ihr Ehemann wird anreisen. Fotos: Michael Jaspers und Harald Krömer Mehr…

London 15:57 Uhr

Easyjet bereitet sich auf Brexit vor

Die britische Billigairline Easyjet rüstet sich für den Brexit. Man werde ein Luftverkehrsbetreiber-Zeugnis (AOC) in der Europäischen Union beantragen, teilte das Unternehmen mit. Dies sei eine Art Vorsorgemaßnahme. Mehr…

Kreis Heinsberg 15:56 Uhr

Vital.NRW: Geld für die Westzipfelregion

Das Umwelt- und Landwirtschaftsministerium inDüsseldorf hat am Freitag zehn Regionen aus den ländlichen Räumen Nordrhein-Westfalens in das neue Förderprogramm Vital.NRW aufgenommen. Mehr…

Baden-Baden 15:53 Uhr

In Extremo neue Nummer eins in Album-Charts

Die Mittelalter-Rockband In Extremo ist mit ihrem neuen Album „Quid Pro Quo” - ihrem inzwischen zwölften Studiowerk - direkt auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts eingestiegen. Das teilte GfK Entertainment am Freitag in Baden-Baden mit. Mehr…

Städteregion 15:53 Uhr

ErfolgreichesTheaterprojekt: Die Integration steht hier im Rampenlicht

In den vergangenen Monaten hat es viel Lob gegeben für die Integrationsarbeit, die an den Berufskollegs geleistet wird. 34 Internationale Förderklassen gibt es kurz vor dem Schuljahresende in den neun städteregionalen Einrichtungen. In diesen bekommen Jugendliche, die aus ihrer Heimat geflüchtet und in der Städteregion aufgenommen worden sind, die deutsche Kultur und die deutsche Sprache vermittelt. Mehr…

Barmen 15:53 Uhr

„Zukunftslabor Indeland“: Die Region zukunftssicher gestalten

„Wie werden wir in Zukunft energetisch leben?“ Das war die Schlüsselfrage bei der vierten Fachtagung „Zukunftslabor Indeland“ im Barmener Science College. 200 Teilnehmer setzten sich mit Moderator Tom Hegermann (WDR) zum Thema „Wohnstandorte der Zukunft – Ressourceneffizient leben im ländlichen Raum“ auseinander. Mehr…

Wien 15:47 Uhr

Van der Bellen: „Werde es auch ein zweites Mal schaffen”

Österreichs Ex-Grünen-Chef Alexander Van der Bellen ist auch für die Wiederholung der Präsidentenwahl siegessicher. Das österreichische Verfassungsgericht hatte die Wahl wegen Fehlern bei der Auszählung für ungültig erklärt. „Wenn ich es einmal geschafft habe, kann ich es auch ein zweites Mal schaffen”, sagte der 72-jährige Wirtschaftsprofessor. Van der Bellen hatte in der nun ungültigen Stichwahl Norbert Hofer von der rechten FPÖ nur ganz knapp geschlagen. „Wir werden in den kommenden Monaten wieder eine breite Bürgerbewegung auf die Beine stellen”, sagte Van der Bellen. Mehr…

Berlin 15:47 Uhr

Neue Heimat: Beuys „Kapital” erstmals in Berlin

Ein Konzertflügel und eine Axt, Filmprojektoren, Tonbandgeräte, eine Gießkanne, ein Waschzuber, Kernseife - und 50 eng beschriebene Schiefertafeln: Die Installation „Das Kapital” von Joseph Beuys gilt als das Vermächtnis des legendären, aber auch umstrittenen Aktionskünstlers. Mehr…

Rom 15:39 Uhr

Äußere Restaurierung des Kolosseums beendet

Eine weitere Etappe der groß angelegten Restaurierung des weltberühmten Kolosseums in Rom ist geschafft. Italiens Regierungschef Matteo Renzi, Kulturminister Dario Franceschini und der Schuh-Unternehmer und Geldgeber Diego Della Valle zogen am Freitag nach Abschluss der äußeren Restaurierung in Rom eine Zwischenbilanz. Mehr…

London 15:34 Uhr

Favoriten für Londoner Premierposten wollen keine Neuwahlen

Die beiden Favoriten für die Nachfolge von Premierminister David Cameron wollen keine baldigen Neuwahlen in Großbritannien. Justizminister Michael Gove, der als Mitfavorit gilt, sagte, er wolle vor dem regulären Termin 2020 keine Wahlen ausrufen. Mehr…

Stolberg 15:33 Uhr

Fachvorträge: Tipps zum Sparen von Energie

Das Thema ist eines der großen Themen dieser Zeit: Energieeffizienz stand im Mittelpunkt des jüngsten Treffens, zu dem das „Netzwerk Stolberger Unternehmer“ ins Foyer des Energie- und Wasserversorgers EWV am Willy-Brandt-Platz eingeladen hatte. Mehr…

Karlsruhe 15:31 Uhr

BGH: Lange Standzeit eines jungen Gebrauchten kann Rückgabegrund sein

Eine ungewöhnlich lange Standzeit vor der Erstzulassung kann bei einem Gebrauchtwagen ein Rückgabegrund sein - aber nur, wenn das Auto noch sehr neu ist. Dabei kommt es immer auf die Umstände im konkreten Fall an, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe am Mittwoch entschied. Eine Rolle spielt demnach zum Beispiel, wie viele Vorbesitzer das Auto hat und wie viele Kilometer schon auf dem Tacho sind. Ein Mann, der erst nachträglich erfahren hatte, dass sein rund 35.000 Euro teurer Audi fast 20 Monate vor der Zulassung hergestellt wurde, scheiterte mit seiner Klage. Mehr…

Düren 15:31 Uhr

Pilotprojekt „Lernpunkt“: Erste Abschlusszeugnisse verteilt

Nach den Ferien wird Nando die Schule wechseln. Der 16-Jährige möchte sein Abitur machen und Musik studieren. „Ich spiele leidenschaftlich gerne Schlagzeug“, verrät er. Ob Nando seinen Schulabschluss packt, stand vor gar nicht allzu langer Zeit noch in den Sternen. Mehr…

Kreis Heinsberg 15:30 Uhr

Oldtimerbus zaubert ein Lächeln in die Gesichter

„Nostalgie aus den Fünfzigern“ verspricht die Werbung für den Oldtimerbus von West Verkehr. Und in der Tat weckt der über 90 „Pferdestärken“ verfügende Daimler-Benz-Bus aus dem Jahr 1953 mit seiner Rundum-Panorama-Verglasung und der langen Motorhaube nostalgische Erinnerungen an längst vergangene Zeiten. Mehr…

Müddersheim 15:24 Uhr

Müddersheimer Bäcker auf der Walz: Ein Abenteuer nach altem Brauch

„Manchmal habe ich einfach dort geschlafen, wo ich umgefallen bin“, berichtet Maurice Rey. Einen Schlafsack hatte der 24-Jährige immer dabei, und nicht selten schlief er unter freiem Himmel, denn für Unterkunft und Transport durfte er in den vergangenen drei Jahren, zwei Monaten und 17 Tagen kein Geld ausgeben. Mehr…

Düren 15:24 Uhr

Derichsweiler unter Druck

Während die Spiele der beiden Mannschaften des Dürener Turnvereins in der Tennis-Oberliga dem Regen zum Opfer fielen, zogen die Damen 40 des TC Derichsweiler ihre Partie regulär durch. Mehr…

Heinsberg 15:24 Uhr

Mann raubt älterer Dame die Handtasche

Eine 75-Jährige ist am Donnerstag auf einem Heinsberger Firmenparkplatz beraubt worden. Gegen 12.40 Uhr verließ die Frau ein Geschäft in der Apfelstraße durch den Hinterausgang und wollte mit ihrem Fahrrad über den Parkplatz in Richtung Gangolfusstraße fahren. Mehr…

Alsdorf 15:24 Uhr

Der Schulleiter hat jetzt Ferien, die nicht enden

Alles andere hätte vermutlich auch überrascht: Bei der Abschiedsfeier für Dr. Friedhelm Nellis stand er selbst die kürzeste Zeit im Mittelpunkt, auf der Bühne. Eigentlich war es eher eine kleine Feier für die Kinder. Das Gros des „offiziellen Programms“, auf das der Leiter der Gemeinschaftsgrundschule Broicher Siedlung am liebsten verzichtet hätte, wie ihm anzumerken war, diente dazu, seine Schüler zum Lachen zu bringen. Mehr…

Eschweiler 15:21 Uhr

Seit 60 Jahren steht er im Dienst der Menschen

Er legte seit dem Frühjahr 1967 als Chefarzt den Grundstein zur Erfolgsgeschichte der Urologischen Kliniken am damals neu erbauten St.-Antonius-Hospital in Eschweiler. Knapp elf Jahre zuvor, am 28. Juni 1956, hatte Professor Dr. Ludwig Steffens nach erfolgreichem Medizinstudium in Regensburg, München, Würzburg, Freiburg und Bonn seine Approbation als Arzt vom Kultusministerium in Düsseldorf erhalten. Mehr…

Krakau 15:14 Uhr

Gut 560 000 Christen melden sich zu Weltjugendtag an

Fast 563 000 junge Christen haben sich als Teilnehmer des katholischen Weltjugendtags in Krakau registriert. Wie das Organisationskomitee berichtete, kommen erwartungsgemäß die meisten Pilger aus dem Gastgeberland Polen. Große Gruppen kommen auch aus Italien, Frankreich, Spanien und den USA. Aus Deutschland reisen fast 15 500 registrierte Teilnehmer an. Der Weltjugendtag beginnt am 26. Juli und dauert bis zum 31. Juli. Während seines Besuchs in Polen wird Papst Franziskus auch den Wallfahrtsort Tschenstochau und das ehemalige deutsche Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau besuchen. Mehr…

Herzogenrath 15:12 Uhr

Parkraumkonzept: Deutliche Überkapazitäten an Stellplätzen

Rodas Mitte soll attraktiver und damit belebter werden – ein sogenanntes integriertes Handlungskonzept soll dazu die Grundlagen schaffen. Die Erstellung eines Gestaltungshandbuchs für Fassaden und Straßenmöblierung ist beauftragt, eine Bestandsaufnahme durch ein Fachbüro bereits erfolgt. Mehr…

Göteborg/Molsheim 15:09 Uhr

Simulationen statt Schausonntag: Digitale Revolution im Autohaus

Die junge Dame im Autohaus kann ihren Augen kaum trauen. Denn sie sieht nicht nur einen gewöhnlichen Geländewagen. Sondern sie muss nur einmal mit dem Finger schnippen, schon werden die Bleche durchsichtig. Dann lässt sie den Wagen mit einem weiteren Fingerzeig auch noch vor ihren Augen rotieren, damit sie ihn aus jedem Winkel betrachten kann. Mehr…

Heinsberg 15:05 Uhr

Neue Sandbaustelle in der Kita in Unterbruch

Dank Spenden und freiwilliger Helfer hat der katholische Kindergarten in Unterbruch wieder eine neue Sandbaustelle. Neben den Erlösen vergangener Kindergartenfeste ermöglichte eine Spende der Schützenbruderschaft, im Beisein von Kindern übergeben von Nicole Esser (3.v.l.), in Höhe von 1000 Euro die Finanzierung. Mehr…

Aachen/Würselen 15:04 Uhr

Aachener Kreuz: Nächste Bauphase beginnt

Ab Dienstag müssen sich Autofahrer wieder auf neue Verkehrsbehinderungen einstellen. Am Aachener Kreuz beginnt dann die nächste Bauphase. Zwischenzeitlich wird die Zahl der Fahrspuren reduziert sein. Mehr…

Wien 15:02 Uhr

Historischer Moment: Schlendrian macht neue Wahl nötig

Es sei nicht der Moment von „Triumph oder Zorn”. Österreichs oberster Katholik, Kardinal Christoph Schönborn, mahnte zur Mäßigung. Und auch Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) plädierte für einen kühlen Kopf: „Ich möchte betonen, dass dieses Urteil kein Anlass zu Emotionen sein soll.” Mehr…

Bayreuth 15:01 Uhr

Dirigenten-Desaster in Bayreuth: Lücke im Graben

Die Bayreuther Festspiele zeigen sich bei der Suche nach einem Nachfolger für den abgesprungenen Dirigenten Andris Nelsons zuversichtlich. „Wir finden schon einen”, sagte der Festspiele-Sprecher Peter Emmerich am Freitag. Die Suche nach einem Ersatz laufe intensiv. Mehr…

Düsseldorf 14:53 Uhr

Reker-Attentäter zu 14 Jahren Haft verurteilt

Das Düsseldorfer Oberlandesgericht hat den Attentäter der heutigen Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker zu 14 Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sprach ihn wegen versuchten Mordes schuldig. „Er wollte ein Signal gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung setzen”, sagte die Vorsitzende Richterin Barbara Havliza in ihrer Urteilsbegründung. „Er wollte ein Klima der Angst schaffen und die Politik beeinflussen.” Der Attentäter hatte Reker im Oktober 2015 ein großes Jagdmesser in den Hals gerammt und vier weitere Menschen verletzt. Mehr…

Eifel 14:46 Uhr

Großer Auftritt der Luchsbabys im Wildfreigehege

Die Zeit des Jungwildes ist optimal, um einen Wildpark zu besuchen. Nun liefert nicht nur die Greifvogelstation im Wildfreigehege Hellenthal mit Flugprogrammen und Jungvögeln eine Show, auch die übrigen Tiere lieben den großen Auftritt. Mehr…

Berlin 14:45 Uhr

Wenn Politik vor Fußball geht: „La Mannschaft” ohne Merkel?

So kennt man sie: Brille auf, Schlandkette um, die Daumen fest auf den Zeigefingern. Und wenn die Deutschen ein Tor schießen, springt sie von ihrem Tribünen-Platz auf und reißt die Arme nach oben - die Daumen bleiben gedrückt. Es sind so ziemlich die einzigen Momente, in denen die Bürger eine jubelnde, emotionale Kanzlerin erleben. Mehr…

Geilenkirchen-Lindern 14:41 Uhr

Sommerkirmes in Lindern trotzt dem Regen

Gleich drei Majestäten machten die Sommerkirmes der St. Johannes-Schützenbruderschaft Lindern zu einem überaus gelungenen Festwochenende: König Heinz-Jürgen Gauder, Prinz Rafael Breuer und Schülerprinz Dennis Schroiff. Mehr…

Eschweiler 14:35 Uhr

In der „Mausefalle“ geraten alle unter Verdacht

„Vielleicht ist jeder ein Fremder. Vielleicht kann man keinem mehr trauen.“ Die Spannung war greifbar, als der Literaturkurs 1 der Bischöflichen Liebfrauenschule (BLS) unter der Leitung von Susanne Lipps am Mittwoch- und Donnerstagabend Agatha Christies Theaterstück „Die Mausefalle“ auf die Aulabühne brachte. Ein schwieriges Stück, das seit rund 60 Jahren regelmäßig im Londoner West End aufgeführt wird und nun auch die Zuschauer in der BLS an ihre Stühle fesselte. Mehr…

Erkelenz 14:33 Uhr

Turnschuhe für guten Zweck geschnürt: 12.770,22 Euro erlaufen

12.770,22 Euro, diese stolze Summe haben die Schüler beim zehnten Sponsorenlauf der Europaschule erreicht. Zum Jubiläum hatten sich die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen vor Wochen auf die 400 Meter lange Laufbahn im Willy-Stein-Stadion begeben. Mehr…

Düsseldorf 14:22 Uhr

Heimkind, Neonazi, Fremdenhasser: Reker-Attentäter Frank S.

Er ist der Alptraum eines jeden Strafverteidigers: besserwisserisch, stur, aufbrausend. Rechtsanwalt Jasper Marten hat schon lange aufgegeben, seinen Mandanten Frank S. unter Kontrolle zu bringen. Der Attentäter von Köln hat seine Verteidigung oder das, was er dafür hält, selbst übernommen. Sein Anwalt ist für ihn Teil nur eines großen Komplotts. Mehr…

Baesweiler 14:18 Uhr

„Aktivurlaub“ in Baesweiler: Bewegung, Begegnungen und viel Spaß

Mag sein, dass es mittlerweile schon der 28. Aktivurlaub ist, der in Baesweiler – so die gute Tradition – in den ersten beiden Wochen der Sommerferien angeboten wird. Sicherlich sind auch manche treue Teilnehmer in die Jahre gekommen und auch den Protagonisten dieses Programms darf man reichlich Erfahrung nachsagen. Mehr…

Heinsberg 14:17 Uhr

Band BoW: Polnisches Duo live in Heinsberg

Ihre Wurzeln haben sie in Heinsbergs Partnerstadt Ozimek, ihre Karriere trägt sie inzwischen aber durch halb Europa und auf die Fernsehbildschirme Österreichs und ihres Heimatlandes: Das Duo BoW ist mit Auftritten am morgigen Sonntag, 3. Juli, beim Niederrheinischen Radwandertag und am Samstag, 9. Juli, auf dem Burgberg gleich zweimal in Heinsberg live zu erleben. Mehr…

Eschweiler-Pumpe 14:12 Uhr

Beim Girls Day trainieren die Spielerinnen mit einem Ex-Profi

„Unsere Erwartungen wurden massiv übertroffen“, freute sich Bernhard Blaszczyk, Trainer bei Rhenania Eschweiler, über den gelungenen Girls Day der Jugendabteilung des Vereins am vergangenen Sonntag. Im Waldstadion an der Barbarastraße herrschte großer Andrang, denn der Fußballclub lockte mit vielen Attraktionen. Mehr…

Berlin 14:10 Uhr

Marktforscher: Fußball-EM beschwingt Geschäft mit TV-Geräten

Die Fußball-EM hat auch in diesem Jahr den Herstellern von Flachbildfernsehern wieder einen enormen Schwung verschafft. Im Vergleich zu den Wochen des Vorjahres sei der Absatz seit etwa Mitte Mai wöchentlich um 15 bis 65 Prozent in die Höhe geklettert, teilte die gfu am Freitag mit. Mehr…

Köln 14:09 Uhr

Köln gedenkt der Opfer von Orlando beim Christopher Street Day

Beim Christopher Street Day (CSD) in Köln soll an die 49 Menschen in Orlando erinnert werden, die dort Mitte Juni in einem Club für Schwule und Lesben ermordet wurden. In Gedenken an die Opfer werden Dutzende Regenbogenfahnen in der Stadt auf halbmast gesetzt, kündigte am Freitag ein Sprecher des Kölner Lesben- und Schwulentags an. Mehr…

Bruneck 14:03 Uhr

Reisen und rasen: Der Ferrari GTC4Lusso

Er ist der Ferrari für alle Tage - denn mit vier Sitzen, bis zu 800 Litern Kofferraum und Allradantrieb kommt der FF einem alltäglichen Auto näher als jedes andere Modell aus Maranello. Trotzdem ist er so stark und schnell, dass man sich damit jederzeit auf die Rennstrecke trauen kann. Mehr…

Paris 14:02 Uhr

Generationswechsel bei Citroën: Der neue C3

Citroën bereitet nach 14 Jahren und 3,5 Millionen gebauten Exemplaren den Generationswechsel für das Modell C3 vor. Die nächste Auflage des Kleinwagens feiert ihre Publikumspremiere im Oktober auf dem Pariser Autosalon und soll bald in den Handel kommen. Einen genauen Termin und Preise nennt der Hersteller aber noch nicht. Mehr…

München 14:01 Uhr

Auchtung: Auch betrunkenen Fahrradfahrern drohen Strafen

Zur Biergarten-Saison tauschen viele Auto gegen Fahrrad, wenn sie Alkohol trinken wollen. Doch Vorsicht: Auch auf dem Rad gilt die Obergrenze von 1,6 Promille. Darauf weist der Tüv Süd hin. Es drohen hohe Geldstrafen, Führerscheinverlust und eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU). Mehr…

Dresden 13:59 Uhr

Terrorprozess findet in Dresdner Flüchtlingsunterkunft statt

Der Prozess gegen die unter Terrorverdacht stehenden Mitglieder der „Gruppe Freital” soll in einer neuen Flüchtlingsunterkunft stattfinden. Das Oberlandesgericht Sachsen gab dafür räumliche Gründe an: Das öffentliche Interesse sei so groß, dass die Sitzungssäle nicht ausreichten. Mehr…

Eschweiler-Dürwiß 13:51 Uhr

„Villa Regenbogen“ wird ausgezeichnet

Viel Spaß hatten am vergangen Freitag die Kinder der Awo-Kindertagesstätte „Villa Regenbogen“ in Dürwiß bei ihrem Sommerfest, das ganz unter dem Motto „Bewegung“ stand. Und davon gab es an der Schillerstraße dann auch eine ganze Menge. Mehr…

Barcelona 13:50 Uhr

Brasilianer Neymar weitere fünf Jahre in Barcelona

Der FC Barcelona hat den Vertrag mit dem brasilianischen Fußball-Star Neymar um fünf Jahre verlängert. Dies teilte der spanische Meister und Pokalsieger mit. Allerdings gibt es Ausstiegsklauseln: Sollte Neymar nach dem ersten Jahr den Verein wechseln, wären 200 Millionen Euro fällig. Vom dritten Jahr an müsste der neue Club 250 Millionen Euro für den 24 Jahre alten Stürmer locker machen. Mehr…

Stolberg 13:49 Uhr

Angehende Erzieherinnen und Erzieher besuchen Europaparlament

Euro-Krise, Griechen-Pleite, Brexit. Während allerorten die Europamüdigkeit zu wachsen scheint, sagten sich angehende Erzieherinnen und Erzieher der Europaschule Berufskolleg Stolberg: „Jetzt erst recht!“ – und machten sich auf den Weg nach Brüssel, um die Zentrale des europäischen Projektes einmal selber in Augenschein zu nehmen. Mehr…

Berlin 13:48 Uhr

Berlin sieht Verhältnis zu Wien von Wahl-Wiederholung unberührt

Die Bundesregierung sieht wegen der Wiederholung der Bundespräsidentenwahl in Österreich keine Konsequenzen für das Verhältnis zwischen Berlin und Wien. Auf die Frage, ob es irgendwelche Auswirkungen auf die Politik Deutschlands in Verbindung zu Österreich gebe, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag: „Nein.” Unmittelbar zuvor war bekannt geworden, dass die Wahl in Österreich auf Anordnung des Verfassungsgerichtshofs wegen Unregelmäßigkeiten bei der Stimmenauszählung wiederholt werden muss. Mehr…

Berlin 13:47 Uhr

Ukraine sieht sich in zehn Jahren in der EU

Der neue ukrainische Regierungschef Wladimir Groisman sieht sein Land in zehn Jahren in der Europäischen Union - ungeachtet des ungelösten kriegerischen Konflikts in der Ostukraine und der schweren wirtschaftlichen Probleme. Mehr…

Aachen 13:31 Uhr

An der Flucht gehindert: Dieb greift zum Messer

Die Bundespolizei sucht nach Zeugen, die eine Rangelei in einer Drogerie im Aachener Hauptbahnhof am vergangenen Freitag, 24. Juni, beobachtet haben. Ein Ladendieb soll dort ein Messer gezückt haben, als Mitarbeiter und Zeugen ihn an der Flucht hindern wollten. Mehr…

Herzogenrath 13:07 Uhr

Mit Haftbefehl gesucht: Einbrecher gefasst

Die Bundespolizei hat am Donnerstag einen 23-Jährigen am Bahnhof Herzogenrath festgenommen, der von der Staatsanwaltschaft Aachen mit Haftbefehl gesucht wurde. Der Mann war im vergangenen Jahr zu einer 12-monatigen Haftstrafe verurteilt worden. Mehr…

Hückelhoven 13:05 Uhr

Zauberhafter Zirkus sammelt Spenden

Akrobaten auf Einrädern, tollpatschige Clowns und geschickte Zauberer – die Verantwortlichen der Hückelhovener Hauptschule wollten dem Schülerzirkus „Wirbelwind“ eine Bühne geben und so hatten jetzt die etwa 30 Schülerinnen und Schüler in der Dreifachturnhalle „In der Schlee“ ihren großen Auftritt. Mehr…

Palma de Mallorca 12:59 Uhr

Umstrittene Touristensteuer auf Mallorca in Kraft

Urlauber müssen auf Mallorca ab sofort tiefer in die Tasche greifen. Auf der spanischen Ferieninsel und auch auf den restlichen Balearen trat am Freitag eine umstrittene Touristensteuer in Kraft. Mehr…

Roetgen 12:48 Uhr

Spielmannszug Roetgen plant die Zukunft

Der Spielmannszug Roetgen sucht nicht nur dringend Nachwuchs, auch ein neuer musikalischer Leiter wird händeringend gebraucht. Bei der Jahreshauptversammlung im Frühjahr machte der derzeitige Vorsitzende und musikalische Leiter Richard Krings auf Mängel aufmerksam, die es rasch abzustellen gelte. Mehr…

Berlin 12:47 Uhr

Politiker im Clinch um Fleisch-Verzicht fürs Klima

Um das Klima und ihre Gesundheit zu schützen, sollten die Deutschen weniger Fleisch essen: Mit dieser Forderung eckt Umweltministerin Barbara Hendricks an. Landwirtschaft und Klimaschutz dürften nicht gegeneinander ausgespielt werden, sagte Agrarminister Christian Schmidt der „Bild”-Zeitung. Unterstützung kam dagegen von den Grünen. Deren Fraktionschef im Bundestag, Anton Hofreiter, sagte der „Passauer Neuen Presse”: Es gebe mehr als einen guten Grund, in Zukunft nicht mehr auf massenhafte Fleischproduktion in Deutschland zu setzen. Mehr…

Wien 12:44 Uhr

Österreicher müssen nochmals Präsidenten wählen

Eine Woche vor dem geplanten Amtsantritt des neuen österreichischen Bundespräsidenten hat der Verfassungsgerichtshof in Wien eine Wiederholung der Stichwahl im ganzen Land angeordnet. Das teilte der Gerichtshof mit. Grund für die Wiederholung sind Unregelmäßigkeiten bei der Stimmenauszählung. Das Urteil diene dazu, das Vertrauen in den Rechtsstaat und die Demokratie zu stärken. Der von den Grünen unterstützten Kandidat Alexander Van der Bellen hatte die Stichwahl mit einem Vorsprung von nur knapp 31 000 Stimmen vor dem FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer gewonnen. Mehr…

Eschweiler-Bergrath 12:41 Uhr

Bergrather bejubeln drei Nachwuchsschützen

Die Bergrather St-Hubertus-Schützenbruderschaft hat ihren Königsvogelschuss an der Pfarrer-Kleinemanns-Straße gefeiert. Doch einen König gibt es in diesem Jahr nicht. Die repräsentativen Aufgaben des Königs übernimmt das Königspaar des Jahres 2015, Josef und Manuela Kappes. Mehr…

Peking 12:37 Uhr

Aussichten für Chinas Wachstum eingetrübt

Die Stimmung in der chinesischen Wirtschaft hat sich spürbar verschlechtert. Der Einkaufsmanagerindex (PMI) des Wirtschaftsmagazins „Caixin” für das herstellende Gewerbe fiel im Juni so stark wie seit vier Monaten nicht mehr, wie das Blatt berichtete. Mehr…

Alsdorf/Aachen 12:31 Uhr

Schülerin bestohlen und Autos durchsucht: Täter festgenommen

Erst hat ein 38-jähriger Mann eine Schülerin in Alsdorf bestohlen, dann nahm ein 27-Jähriger in Aachen zahlreiche Autos unter die Lupe und stahl aus einem der Fahrzeuge ein Navigationsgerät. Beide polizeilich bekannten Männer konnten gestellt und festgenommen werden. Mehr…

Luxemburg 12:24 Uhr

Arbeitslosigkeit in Eurozone auf Tiefstand

Die Arbeitslosenquote im Euroraum ist im Mai auf 10,1 Prozent und damit den niedrigsten Stand seit fast fünf Jahren gesunken. Gegenüber dem Vormonat liegt der Rückgang bei 0,1 Punkten, wie die europäische Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mitteilte. Mehr…

Rom 12:21 Uhr

Vatikan: Georg Bätzing neuer Bischof in Limburg

– Georg Bätzing wird neuer Bischof in Limburg und damit Nachfolger von Franz-Peter Tebartz-van Elst. Papst Franziskus habe den bisherigen Trierer Generalvikar ernannt, teilte der Vatikan mit. Der 55-jährige Bätzing stammt aus dem Westerwald und wurde 1987 in Trier zum Priester geweiht. Er war viele Jahre als Leiter des Priesterseminars für die Priesterausbildung im Bistum Trier zuständig. Tebartz-van Elst hatte im März 2014 seinen Posten verloren. Er stand wegen der Kostenexplosion beim Bau des neuen Bischofssitzes und seiner Amtsführung in Kritik. Mehr…

Madrid 12:20 Uhr

Spaniens Del Bosque geht in Rente

Wie viele Rentner kann auch Vicente del Bosque nicht so richtig loslassen. „Ich verlasse die Trainerbank, obwohl ich immer in der Nähe sein werde und hoffe, dass die Dinge gut laufen im spanischen Fußball”, sagte der 65-Jährige. „Wenn ich kann, helfe ich gerne.” Mehr…

Düren 12:19 Uhr

Aus dem Verkehr gezogen: Mit 1,66 Promille am Steuer

Ordentlich dem Alkohol zugesprochen hatte ein Autofahrer, den die Dürener Polizei am Donnerstagabend aus dem Verkehr zog. Dass er zum Führen eines Autos nicht mehr in der Lage war, hatte er zuvor deutlich gezeigt. Mehr…

Madrid 12:18 Uhr

Finanzamt durchsucht Google-Büros in Madrid

Wegen eines Verdachts auf Steuerhinterziehung haben die spanischen Finanzbehörden zwei Google-Büros in Madrid durchsucht. Man kooperiere mit den Ermittlungen, erklärte der US-Internet-Riese. „Wir halten uns an die Steuergesetze in Spanien wie in allen Ländern, in denen wir arbeiten”, teilte Google in einer kurzen Stellungnahme mit. Mehr…

Köln 12:18 Uhr

Krampfadern: Was tun?

Menschen mit Krampfadern sollten möglichst häufig ihr Haltung verändern. Langes Stehen in derselben Position oder Sitzen mit überkreuzten Beinen meiden Betroffene am besten, rät das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen auf seinem Patienteninformationsportal. Denn das kann den Venen die Arbeit erschweren. Mehr…

Monheim 12:17 Uhr

Monheims Moscheepläne: Entscheidung soll vertagt werden

Nach einer Bürgeranhörung zum geplanten Bau zweier Moscheen in Monheim soll die Entscheidung des Stadtrats verschoben werden. „CDU, SPD und Grüne haben zwar grundsätzlich Unterstützung signalisiert, aber weiteren Informationsbedarf angemeldet”, sagte Bürgermeister Daniel Zimmermann (Peto) am Freitag auf dpa-Anfrage. Mehr…

Heinsberg 12:17 Uhr

Zielsichere Schützen treffen auch das Fußballtor

Sportliche Schützen: Sieger beim Elfmeterschießen der Ortsvereine im Rahmen des Jugendturniers des FC Eintracht Kempen war in diesem Jahr die St. Katharina-St. Josef-Schützenbruderschaft. Den Pokal überreichten Geschäftsführer Guido Geiser und Jugendleiter Dirk Winkens (von rechts) an Schützenkönig Domenic Domsel. Mehr…

Mützenich 12:15 Uhr

Eifelverein Mützenich war vier Tage unterwegs

Die diesjährige Rucksackwanderung des Eifelvereins, Ortgruppe Mützenich führte die Wanderer zum Saar-Hunsrück-Steig. Die Teilnehmer wanderten 89 Kilometer auf meist schmalen und teils steinigen Pfaden. Mehr…

Kreis Düren 12:15 Uhr

Dürener Kreistag: Klares Bekenntnis gegen Gewalt

Der Dürener Kreistag hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause ein eindrucksvolles Zeichen gegen Gewalt und für Sicherheit und Ordnung gesetzt. Einstimmig verabschiedeten die Kreistagsmitglieder aller Fraktionen vor dem Hintergrund der im Hambacher Forst begangenen Straftaten eine Resolution. Mehr…

Kreis Düren 12:15 Uhr

Neues Buchungsportal soll Schülern helfen

„KAoA“ lautet die Formel gegen Aufschieberitis in Sachen Berufswahl. Die Abkürzung steht für die Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“. Das bedeutet: Jeder junge Mensch soll am Ende seiner Schullaufbahn wissen, wie es danach für ihn weiter geht. Mehr…

Aachen 12:00 Uhr

Kommune kann Vorschriften beim Hauskauf machen

Eine schöne Villa, ein großer Garten und ein wohliger Kamin für kalte Wintertage - der Traum vieler Hauskäufer. Das klappt aber nur, wenn die Kommune mitspielt. Vor einem Hauskauf sollten Immobilienkäufer sich genau über die kommunalen Vorschriften vor Ort informieren. Insbesondere der Traum vom lodernden Holzfeuer in frostigen Winternächten entpuppt sich nach dem Hauskauf immer häufiger als Fata Morgana. Mehr…

Berlin 11:53 Uhr

Jobverlust bleibt Hauptauslöser für Überschuldung

Eine plötzliche Kündigung ist bei den meisten überschuldeten Menschen in Deutschland weiter der Hauptgrund für ihre finanziellen Schwierigkeiten. Jeder fünfte Kunde einer Schuldnerberatungsstelle rutschte im vergangenen Jahr wegen des Verlusts des Arbeitsplatzes in die Misere, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. 15 Prozent waren wegen gesundheitlicher Probleme überschuldet. Nahezu ebenso groß war der Anteil derer, die wegen einer Trennung oder des Tods des Partners hohe Schulden machten. Mehr…

Düsseldorf 11:51 Uhr

Kraft wirft Kölner Polizeiführung Fehler in Silvesternacht vor

Im Zusammenhang mit den massenhaften Übergriffen in der Silvesternacht hat Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft der früheren Kölner Polizeiführung Fehler vorgeworfen. Es habe „Planungs- und Einsatzdefizite” sowie Versäumnisse bei der Kommunikation gegeben, sagte Kraft im Untersuchungsausschuss des Düsseldorfer Landtags. Die SPD-Politikerin räumte auch eigene Fehler ein und sagte, sie hätte sich früher zu den Übergriffen äußern sollen. Mehr…

Berlin 11:37 Uhr

Jobverlust bleibt Hauptauslöser für Überschuldung

Eine plötzliche Kündigung ist bei den meisten überschuldeten Menschen in Deutschland weiter der Hauptgrund für ihre finanziellen Schwierigkeiten. Jeder fünfte Kunde (19 Prozent) einer Schuldnerberatungsstelle rutschte im vergangenen Jahr wegen des Verlusts des Arbeitsplatzes in die Misere. Mehr…

Salach 11:35 Uhr

Lässiger Look für die Kleinen: Jeans-Jumpsuit selber nähen

Der Trend der Großen lässt sich für die Kleinen nachmachen: indem man einen coolen Jeans-Jumpsuit für den Nachwuchs näht. So ein Jumpsuit sei nämlich nicht nur stylish, sondern auch sehr praktisch, weil er beim Spielen Bewegungsfreiheit biete, erklärt die Initiative Handarbeit. Mehr…

Simmerath 11:19 Uhr

Schüler des Berufskollegs Simmerath verabschiedet

Nun haben es auch die Schüler des Berufskollegs Simmerath geschafft. Auch sie haben seit Donnerstagabend ihren Abschluss in der Tasche. Den Auftakt der Verabschiedungsfeierlichkeiten machte die Messfeier in der Pfarrkirche Simmerath mit dem ökumenischen Gottesdienst, abgehalten von Michael Stoffels und Volker Böhm. Mehr…

Incirlik 11:12 Uhr

Von der Leyen bei deutschen Soldaten in der Türkei

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist zu einem Truppenbesuch auf dem türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik eingetroffen. Die CDU-Politikerin will mit einigen der 240 dort stationierten Soldaten sprechen, die sich mit Aufklärungsflugzeugen an den Luftangriffen gegen die Terrororganisation IS beteiligen. Anschließend will sie zu politischen Gesprächen in die Hauptstadt Ankara weiterreisen. Dort will sie auch über Parlamentsrechte bei militärischen Auslandseinsätzen sprechen. Mehr…

Köln 11:12 Uhr

Erreichbarkeit im Urlaub: Den Chef ansprechen

Rechtlich ist die Sache klar: Fast niemand ist dazu verpflichtet, während des Urlaubs dienstliche Anrufe anzunehmen. Wer trotzdem das Gefühl hat, dass ständige Erreichbarkeit erwartet wird, sollte den Chef darauf ansprechen. Darauf weist das Projekt Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt (psyGA) hin. Mehr…

Berlin 11:11 Uhr

Bund stockt Milliarden-Förderung für schnelles Internet auf

Der Bund stockt die Förderung für den Ausbau des schnellen Internets in ganz Deutschland deutlich auf. Vor allem für eine bessere Anbindung unterversorgter Regionen stehen nun insgesamt vier Milliarden Euro bereit. Das sind 1,3 Milliarden Euro mehr als bisher, wie Infrastrukturminister Alexander Dobrindt mitteilte. Die Regierung will bis 2018 flächendeckend Übertragungsgeschwindigkeiten von 50 Megabit pro Sekunde erreichen. Derzeit ist das bundesweit für fast 70 Prozent der Haushalte verfügbar. Mehr…

Kreis Heinsberg 11:06 Uhr

Sommerfest: EM-Marmelade darf nicht fehlen

Marketing ist alles. Das wissen auch die Jugendlichen der Jugendwerkstatt Hilfarth in Trägerschaft des Caritasverbandes für die Region Heinsberg. Und so boten sie passend zur Fußball-Europameisterschaft beim Sommerfest ihrer Einrichtung eine EM-Marmelade an. Mehr…

München 11:01 Uhr

Telefónica Deutschland senkt Roaming-Gebühren

Auf Druck der Bundesnetzagentur senkt Telefónica Deutschland die Roaming-Gebühren für Handytelefonate im EU-Ausland. Statt 20 Cent pro Gesprächsminute und 23 Cent je Megabyte beim Internet-Surfen kassieren O2 und Base von Flatrate-Kunden mit Standardtarif ab sofort nur noch knapp 6 Cent pro Einheit. Der Preis für eine SMS wird von 7 auf 2,4 Cent gesenkt. Darauf habe sich Telefónica Deutschland mit der Bundesnetzagentur verständigt, sagte ein Konzernsprecher in München. Mehr…

Erkelenz-Kückhoven 11:01 Uhr

Sportspektakel in Kückhoven erfreut Klein und Groß

„In der Jugend steckt unsere Zukunft“, hatten bereits vor vielen Jahren die Verantwortlichen des TuS Germania Kückhoven erkannt. Sie richteten ihr Konzept dahingehend aus, mehr Kinder und Jugendliche an den Verein zu binden. Mehr…

Berlin 10:52 Uhr

Fuchsbandwurm kann Haustier und Mensch gefährden

Katzen und Hunde können Haltern leicht einen Fuchsbandwurm in die Wohnung einschleppen. Um dem vorzubeugen, sollten Besitzer ihr Tier regelmäßig entwurmen oder alle drei Monate seinen Kot untersuchen lassen. Mehr…

Nürnberg 10:47 Uhr

Chancen ergreifen: Noch viele Ausbildungsplätze frei

Wer seinen Ausbildungsvertrag für August oder September noch nicht unterschrieben hat, hat jetzt noch gute Chancen auf eine Lehrstelle. „Derzeit sind noch viele Ausbildungsplätze frei”, sagt Paul Ebsen von der Bundesagentur für Arbeit. Mehr…

Frankfurt/Main 10:44 Uhr

Viel trinken reicht nicht: Haut braucht mehr Feuchtigkeit

Viel zu trinken, ist gut für die Haut. Diese gängige Vorstellung stimmt tatsächlich: Denn wer ausreichend Wasser oder etwa ungesüßten Früchtetee trinkt, hilft damit dem gesamten Stoffwechsel und beugt der vorzeitigen Hautalterung vor. Mehr…

Palma de Mallorca 10:42 Uhr

Kurtaxe in vielen deutschen Ferienregionen

In Deutschland müssen Urlauber in vielen Ferienregionen für ihren Aufenthalt eine Kurtaxe bezahlen. Kurorte, Erholungsorte und sonstige Fremdenverkehrsgemeinden können eine solche Kommunalabgabe erheben. Mehr…

Bonn 10:41 Uhr

So unterstützen Großeltern ihre eingeschulten Enkel am besten

Wenn das Enkelkind in die Schule kommt, sind mitunter auch die Großeltern gefordert - vor allem, wenn beide Eltern arbeiten. „Da kann es hilfreich sein, wenn das Kind jemanden hat, mit dem es über seine Erlebnisse in der Schule sprechen kann”, sagt Ursula Lenz von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen. Mehr…

Palma de Mallorca 10:41 Uhr

Umstrittene Touristensteuer auf Mallorca ist in Kraft

Auf Mallorca ist die umstrittene Touristensteuer in Kraft getreten. Die Besucher der besonders bei Deutschen und Engländern beliebten spanischen Ferieninsel müssen ab sofort pro Person und Nacht bis zu zwei Euro zahlen. Zusätzlich werden zehn Prozent Mehrwertsteuer erhoben. Mehr…

Berlin 10:38 Uhr

Privatinsolvenz anmelden: Was Schuldner beachten müssen

Spätestens wenn der Kontostand mehrere Monate nacheinander ein Minus zeigt, sollten Betroffene eine Schuldnerberatungsstelle aufsuchen. Sie kann zum Thema Privatinsolvenzverfahren informieren. Das Verfahren dauert - ohne Verkürzung - in der Regel sechs Jahre. Mehr…

München 10:36 Uhr

Telefónica Deutschland senkt Roaming-Gebühren

Auf Druck der Bundesnetzagentur senkt Telefónica Deutschland die Roaming-Gebühren für Handytelefonate im EU-Ausland. Statt 20 Cent pro Gesprächsminute und 23 Cent je Megabyte beim Internet-Surfen kassiert die O2- und Base-Mutter von Flatrate-Kunden mit Standardtarif ab sofort nur noch knapp 6 Cent Zusatzgebühr pro Einheit. Mehr…

Hückelhoven 10:34 Uhr

„Lambertus Theater“ bereitet viel Freude

Es war ein spektakuläres Stück mit vielen Turbulenzen, „Thommys tolle Tanten“, eine Komödie in drei Akten von Wilfried Reinher, das in zwei Aufführungen im Jugendheim von Sankt Lambertus vom „Lambertus Theater“ aufgeführt wurde. Mehr…

Neuss 10:20 Uhr

Fußballrandalierer wurde wegen Fahrerflucht gesucht

Bei Kontrollen unter Fußballrandalierern in Neuss hat die Polizei einen 25-Jährigen festgenommen, der per Haftbefehl gesucht wurde. Der gewalttätige Anhänger der polnischen Nationalmannschaft wurde wegen Fahrerflucht gesucht, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Mehr…

Aachen 10:17 Uhr

Zeugen gesucht: Polizeiwagen mit Flasche beworfen

Am Donnerstagabend ist ein Streifenwagen der Polizei in Aachen vermutlich aus einem Fenster heraus mit einer Flasche beworfen worden. Es entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Verletzt wurde niemand. Mehr…

Hückelhoven 09:58 Uhr

Hohe Ehrung für herausragende Verdienste in Millich

Im Verlauf der Feierlichkeiten bei der Kirmes wurden bei der Sankt-Johannes-Schützenbruderschaft Millich auch verdiente Mitglieder geehrt. So konnten Kornelius Frohnhofen und Heinrich Losberg für 70-jährige Treue zur Bruderschaft ausgezeichnet werden. Mehr…

Mountain View 09:27 Uhr

Google gibt nächster Android-Version den Namen „Nougat”

Google bliebt der Tradition treu, Versionen seines weltweit dominierenden Smartphone-Betriebssystems Android in alphabetischer Reihenfolge nach Süßigkeiten zu benennen. Aus Android „N” wurde am späten Donnerstag offiziell „Nougat”. Mehr…

Berlin 09:25 Uhr

Medien: Apple hat Interesse an Jay Zs Streamingdienst Tidal

Apple ist laut einem Medienbericht an einer Übernahme des Streamingdienstes „Tidal” des Rap-Musikers Jay Z interessiert. Der iPhone-Hersteller befinde sich derzeit in Gesprächen, den Dienst zu übernehmen, schreibt das „Wall Street Journal” unter Berufung auf mit der Sache vertrauten Personen. Mehr…

Fürth 09:25 Uhr

Liebe kann man teilen: Kinder auf Geschwister vorbereiten

Bekommen Kinder ein Geschwisterchen, ändert sich dadurch einiges für sie. Sie müssen Aufmerksamkeit und Zeit der Eltern teilen oder ihre Spielsachen gegen grobmotorische Babyhände verteidigen. Eine gute Möglichkeit zur Vorbereitung sind Bücher oder Filme. Mehr…

Berlin 08:58 Uhr

Einschulung von Zwillingen: Kinder den eigenen Weg finden lassen

Auf Zwillingseltern wartet mit der Einschulung ihrer Sprösslinge die doppelte Herausforderung: Dann geht es nicht nur um den doppelten Schulranzenkauf, das doppelte Heftebesorgen und das doppelte Hausaufgabenbetreuen - zunächst einmal steht die Grundsatzentscheidung an: getrennt einschulen oder gemeinsam? Mehr…

Berlin 08:18 Uhr

Leute der Woche: Promis auf der Modewoche

Die Berliner Modewoche ist auch ein Schaulaufen der Prominenz - zwischen einigen wenigen großen Stars tummeln sich vor allem Gesichter aus deutschem Film und Fernsehen an den Laufstegen. Mehr…

Los Angeles 07:42 Uhr

Justin Bieber absolvierte Bewährungsstrafe

Der kanadische Pop-Star Justin Bieber (22) hat nach einer Verurteilung wegen Vandalismus seine Bewährungsstrafe abgeleistet. Der Fall sei abgeschlossen, Bieber habe alle Bedingungen erfüllt, teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft der Deutschen Presse-Agentur mit. Mehr…

Lima 07:17 Uhr

Deutscher Tourist in Machu Picchu tödlich verunglückt

Ein deutscher Tourist ist in der peruanischen Inka-Ruinenstätte Machu Picchu in den Anden tödlich verunglückt. Der 51-Jährige habe beim Fotografieren das Gleichgewicht verloren und sei einen hundert Meter tiefen Hang hinabgestürzt, meldete die Nachrichtenagentur Andina. Mehr…