FuPa Freisteller Logo

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Hannover 10:02 Uhr

Hannover Rück erhöht Gewinnprognose

Die Katastrophen-Schäden sind beim weltweit drittgrößten Rückversicherer Hannover Rück zuletzt geringer ausgefallen als erwartet - das Unternehmen wird daher mutiger. Mehr…

Düsseldorf 10:01 Uhr

Luxus-Genuss im Sommer mit Périgord-Trüffeln aus Down Under

Trüffeln auf Omelette, an Pasta oder zum Fisch - die feine Luxusware veredelt etliche Gerichte. Viele verbinden Trüffeln bislang mit Winterabenden und Festessen zu Weihnachten. Kein Wunder: Eigentlich stehen Speisen mit frischen schwarzen Périgord-Trüffeln nur von Dezember bis März auf dem Speiseplan. Mehr…

Karlsruhe/Berlin/München 10:00 Uhr

Nach Ranges Entlassung: Forderung nach weiteren Konsequenzen

Nach der Entlassung von Generalbundesanwalt Harald Range werden Forderungen nach weiteren Konsequenzen laut. Die Grünen verlangten eine sofortige Aufklärung der Vorgänge in der Affäre um die Landesverrats-Ermittlungen gegen zwei Journalisten von Netzpolitik.org. Mehr…

Köln 09:59 Uhr

Sarah Knappik im Sommerdschungel-Finale

Nach der „Friedensmission” mit ihren ehemaligen Dschungelkonkurrenten hat sich Sarah Knappik einen Platz im Finale der RTL-Show „Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!” gesichert. Mehr…

Tokio 09:53 Uhr

US-Geheimdienst soll auch Japan ausspioniert haben

Der Abhörskandal um den Geheimdienst NSA sorgt nun auch beim Sicherheitspartner Japan für Verstimmung. Der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe rief laut Medien US-Vizepräsident Joe Biden am Telefon auf, Vorwürfen nachzugehen, wonach Washington auch die japanische Regierung sowie Unternehmen ausspioniert hat. Abe habe eine Erklärung verlangt, meldete die Nachrichtenagentur Kyodo am Donnerstag unter Berufung auf Regierungskreise. Mehr…

Kathmandu 09:19 Uhr

20 Leichen in Wanderregion Langtang in Nepal gefunden

Mehr als drei Monate nach dem verheerenden Himalaya-Erdbeben sind 20 Leichen in einer beliebten Wanderregion in Nepal gefunden worden. Eine Lawine aus Geröll, Schnee und Schlamm hatte nach dem Beben das gesamte Dorf Langtang unter sich begraben. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich auch zahlreiche Ausländer in dem Trekking-Dorf auf. Ob nun die sterblichen Überreste von Touristen oder Einheimischen entdeckt wurden, ist noch unklar. Bei dem Erdbeben am 25. April und Nachbeben kamen nach offiziellen Angaben allein in Nepal 8898 Menschen ums Leben. Dutzende starben in Indien und China. Mehr…

Athen 09:07 Uhr

Fluglotsen in Griechenland legen die Arbeit nieder

Reisende nach Griechenland müssen am Mittwoch mit Problemen im Flugverkehr rechnen. Aus Protest gegen die Sparpolitik der Regierung in Athen wollen die griechischen Fluglotsen die Arbeit für vier Stunden niederlegen. Mehr…

La Paz 08:54 Uhr

Wecker für unpünktliche Beamte in Bolivien

Ein verärgerter Gouverneur hat etwa 40 unpünktlichen Verwaltungsbeamten in Bolivien je einen Wecker geschenkt. Zudem seien die notorischen Zuspätkommer schriftlich verwarnt worden. Dies sagte der Gouverneur des westbolivianischen Departments Oruro, Víctor Hugo Vásquez, dem Radiosender Erbol. „Einige tauchen ständig in letzter Minute auf”, beschwerte sich der Politiker. Den Beamten müsse bewusst werden, dass sie Staatsdiener seien. „Jetzt müssen sie immer fünf Minuten vor Dienstbeginn da sein”, sagte Vásquez. Mehr…

Düsseldorf 08:49 Uhr

Bleibt das Herz beim Sprung ins kalte Wasser stehen?

Ob Baggersee, Freibad oder Meer - an heißen Tagen gibt es kaum eine bessere Abkühlung als ein Sprung ins kalte Wasser. Aber Vorsicht: Dabei bleibt das Herz stehen - glauben zumindest viele. Aber stimmt das eigentlich? Mehr…

Tokio 08:29 Uhr

US-Geheimdienst soll auch Japan ausspioniert haben

Der Abhörskandal um den Geheimdienst NSA sorgt nun auch beim Sicherheitspartner Japan für Verstimmung. Der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe rief laut Medien US-Vizepräsident Joe Biden am Telefon auf, Vorwürfen nachzugehen, wonach Washington auch die japanische Regierung sowie Unternehmen ausspioniert hat. Abe habe eine Erklärung verlangt, meldete die Nachrichtenagentur Kyodo unter Berufung auf Regierungskreise. Die USA und Japan sind enge Sicherheitspartner. Mehr…

Athen 08:12 Uhr

Fluglotsen legen in Griechenland die Arbeit nieder

Reisende nach Griechenland müssen heute mit Problemen im Flugverkehr rechnen. Aus Protest gegen die Sparpolitik der Regierung in Athen wollen die griechischen Fluglotsen die Arbeit für vier Stunden niederlegen. Zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr Ortszeit werde es keine Flüge von und nach Griechenland geben. Sämtliche Flüge wurden für diesen Zeitraum annulliert, teilte der Flughafen Athen mit. Zahlreiche Inlandsflüge fallen aus. Die meisten internationalen Verbindungen sollen dagegen zeitlich versetzt außerhalb der Zeiten der Arbeitsniederlegung bedient werden, teilten die Fluglinien mit. Mehr…

Stanford 08:10 Uhr

Kerber locker ins Achtelfinale - Lisicki scheitert

Vorjahresfinalistin Angelique Kerber hat ohne Probleme das Achtelfinale beim WTA-Turnier in Stanford erreicht. Die Weltranglisten-14. gewann ihre Erstrundenpartie gegen die Russin Daria Gawrilowa in 65 Minuten mit 6:1, 6:3. Mehr…

Konzen 07:49 Uhr

Monschau-Marathon: Von Bluffern, Belgiern und Bestzeiten

Seine Worte sind nicht in Stein gemeißelt. „Ich will nur ankommen“, behauptet der Steinmetz. Eigentlich sei es „nur ein Trainingslauf“. Doch die Konkurrenten von Langläufer André Collet mögen das nicht so recht glauben. Überraschend steht die Lauf-Ikone der Aachener TG auf der Starterliste für den 39. Monschau-Marathon. Mehr…

Oberhausen 07:42 Uhr

Polizist erschießt Mann auf Polizeipräsidium

Ein Polizist hat auf dem Polizeipräsidium in Oberhausen einen 39 Jahre alten Mann erschossen. Der Mann sei mit einem Messer bewaffnet gewesen und habe die Beamten bedroht, sagte ein Sprecher der Polizei Essen. Gegen 3.00 Uhr sei es in einem Vorraum des Präsidiums zu einem Streit zwischen dem 39-Jährigen und einem 21 Jahre alten Mann gekommen. Der 39-Jährige soll mit dem Messer auf den 21-Jährigen eingestochen haben. Beamte hätten den Mann aufgefordert, das Messer niederzulegen - dies habe der Mann aber nicht getan. Ein Polizist habe daraufhin mehrere Schüsse abgefeuert. Mehr…

Brockscheid 07:26 Uhr

Die Glockengießerei in der Vulkaneifel

Die Werkhalle der Glockengießerei in Brockscheid hat etwas von einer Kathedrale, hohe Decken, Stille, in sich gekehrte Männer, nur einen Altar gibt es nicht. Es ist auch nicht kühl, sondern warm, es riecht nach brennendem Buchenholz, drei große Glockenformen werden gerade ausgebrannt, die Feuer sind 800 Grad warm. Mehr…

Kasan 07:04 Uhr

Medaillenhoffnung Hentke startet bei Schwimm-WM

Nach Bronze für Paul Biedermann startet bei der Schwimm-WM in Kasan heute eine weitere deutsche Medaillenhoffnung. Die Weltjahresbeste Franziska Hentke will sich im Vorlauf über 200 Meter Schmetterling schon in guter Form präsentieren. Nach Platz vier über 200 Meter Freistil möchte US-Star Ryan Lochte auf seiner Spezialstrecke 200 Meter Lagen mehr. Gespannt sein dürfen die Zuschauer auf eine WM-Premiere auf der Langbahn. Jan-Philip Glania, Hendrik Feldwehr, Alexandra Wenk und Annika Bruhn gehen für das deutsche Mixed-Team im Vorlauf über 4 x 100 Meter Lagen an den Start. Mehr…

Köln 07:03 Uhr

Gamescom-Besucher können neue Computerspiele ausprobieren

Es geht um 3D-Brillen und zahlreiche Spielekracher: Heute beginnt die Computerspiele-Messe Gamescom. Ein großes Interesse liegt in diesem Jahr auf Brillen für virtuelle Realität, mit denen Nutzer direkt in das Spielgeschehen eintauchen können. VR-Systeme wie Project Morpheus von Sony oder die Datenbrille Oculus VR waren bereits im vergangenen Jahr zu sehen - nun stehen sie kurz vor dem Start in den Handel. Mehr…

Canberra 06:57 Uhr

Gewissheit über gefundenes Wrackteil noch diese Woche

Australien rechnet noch in dieser Woche mit Gewissheit darüber, ob das im Indischen Ozean angeschwemmte Wrackteil zu dem verschwundenen Malaysia-Airlines Flugzeug Flug MH370 gehört. Das sagte Infrastrukturminister Warren Truss. Mehr…

Karlsruhe/Berlin/München 06:56 Uhr

Range stürzt über Ermittlungen gegen Journalisten

Nach der Entlassung von Generalbundesanwalt Harald Range werden Forderungen nach weiteren Konsequenzen laut. Die Grünen verlangten eine sofortige Aufklärung der Vorgänge in der Affäre um die Landesverrats-Ermittlungen gegen zwei Journalisten von Netzpolitik.org. Mehr…

Canberra 06:24 Uhr

Australien: Gewissheit über gefundenes Wrackteil noch diese Woche

Australien rechnet noch diese Woche mit Gewissheit darüber, ob das im Indischen Ozean angeschwemmte Wrackteil zu dem verschwundenen Malaysia-Airlines Flugzeug Flug MH370 gehört. Das sagte Infrastrukturminister Warren Truss. Die Untersuchung der Flügelklappe, die auf der Insel La Réunion angeschwemmt worden war, beginnt heute. Ein Experte der australischen Flugsicherheitsbehörde ist dabei. Truss bestätigte, dass die Flügelklappe als Teil einer Boeing 777 identifiziert wurde. Die einzige Maschine dieses Typs, die in der Region vermisst wird, ist Flug MH370. Mehr…

Berlin 06:19 Uhr

Deutsche Vorrundenspiele bei Basketball-EM in Berlin ausverkauft

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft um Superstar Dirk Nowitzki kann sich bei der EM-Vorrunde in Berlin auf eine volle Halle freuen. Einen Monat vor Beginn des Turniers sind die fünf Gruppenspiele der deutschen Mannschaft in der Arena am Ostbahnhof bereits ausverkauft. Das Team startet am 5. September gegen Island in die EM. Danach folgen die Partien gegen Serbien, die Türkei, Italien und Spanien. Die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes muss mindestens Vierter werden, um sich für die K.o.-Runde zu qualifizieren und Tickets für Olympia 2016 in Rio zu ergattern. Mehr…

Karlsruhe 05:51 Uhr

Nach Ranges Entlassung: Forderung nach weiteren Konsequenzen

Nach der Entlassung von Generalbundesanwalt Harald Range werden Forderungen nach weiteren Konsequenzen laut. Die Grünen verlangten eine sofortige Aufklärung der Vorgänge in der Affäre um die Landesverrats-Ermittlungen gegen zwei Journalisten von Netzpolitik.org. „Die schnellste Möglichkeit dafür ist eine Sondersitzung des Rechtsausschusses”, sagte Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt der „Passauer Neuen Presse”. Justizminister Heiko Maas hatte Range in den Ruhestand versetzt. Range hatte Maas politische Einflussnahme auf die Justiz im Zuge der Ermittlungen vorgeworfen. Mehr…

Köln 05:30 Uhr

Gamescom-Besucher können neue Computerspiele ausprobieren

Lang erwartete Spieletitel für Computer und neue Konsolen stehen im Mittelpunkt der Messe Gamescom, die heute in Köln beginnt. Ein großes Interesse liegt in diesem Jahr auf Brillen für virtuelle Realität (VR), mit denen Nutzer direkt in das Spielgeschehen eintauchen können. Mehr…

Athen 04:46 Uhr

Gläubiger ringen mit Athen um heikle Privatisierungen

Die Verhandlungen der Geldgeber mit Griechenland gehen in die Zielgerade: Die Gespräche können aus Sicht von Finanzminister Euklid Tsakalotos bis Ende der Woche erfolgreich abgeschlossen werden. Im Mittelpunkt stehen die umstrittenen Privatisierungsvorhaben, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen erfuhr. Durch den Verkauf staatlicher Unternehmen und Immobilien soll Athen Einnahmen in Höhe von rund 50 Milliarden Euro erzielen, was einige Experten für völlig unrealistisch halten. Mehr…

Havanna 04:43 Uhr

Hunderte Dissidenten in Kuba festgenommen

Trotz der Annäherung zwischen Washington und Havanna haben die kubanischen Sicherheitskräfte wieder Hunderte Oppositionelle festgenommen. Im vergangenen Monat seien 674 Menschen aus politischen Gründen vorübergehend festgesetzt worden, teilte die kubanische Menschenrechtsorganisation CCDHRN mit. Das sei die höchste Zahl seit über einem Jahr. Die meisten Verdächtigen wurden wenig später wieder auf freien Fuß gesetzt. 21 Festgenommene seien in der Haft misshandelt worden, hieß es in dem Bericht. Mehr…

San Francisco 04:01 Uhr

Feuerwehr in Kalifornien rüstet sich für Blitzschläge

Im Kampf gegen die Waldbrände in Kalifornien rüsten sich die Einsatzkräfte nun auch gegen mögliche Blitzschläge. Für Teile des trockenen Westens der USA wurden für heute und morgen Gewitter vorhergesagt, weshalb die Feuerwehr vor neuen Bränden warnte. Das sogenannte Rocky Fire rund 160 Kilometer nördlich der Küstenmetropole San Francisco vernichtete bereits ungefähr 260 Quadratkilometer Wald und Buschland, was etwa der Größe Bielefelds entspricht. Rund 13 000 Menschen flohen aus ihren Häusern. Mehr…

Maßweiler 03:29 Uhr

Neues Zuhause für Zirkustiger in der Pfalz

Auf dem Gelände eines ehemaligen US-Depots bei Maßweiler in der Pfalz finden große Wildkatzen ein neues Zuhause. Nach achtmonatiger Vorbereitungszeit eröffnet dort heute offiziell eine Rettungsstation insbesondere für Tiger aus Zirkussen oder Privathaltung. Auf dem 14 Hektar großen Gelände im Landkreis Südwestpfalz in Rheinland-Pfalz sollen sechs bis acht Großkatzen unterkommen. Bereits am vergangenen Wochenende waren die ersten neuen Bewohner in die Gehege eingezogen. Mehr…

Washington 03:27 Uhr

Obama wirbt mit Rede für Zustimmung zum Atomabkommen mit dem Iran

US-Präsident Barack Obama will sich heute erneut an die Öffentlichkeit wenden, um Unterstützung für das Atomabkommen mit dem Iran zu gewinnen. Seine Rede in der American University in Washington dürfte sich dabei vor allem an den Kongress richten. Dort gibt es in beiden Kammern und parteiübergreifend massiven Widerstand gegen die Vereinbarung. Ziel des Atomdeals ist es, den Iran durch umfassende Transparenz und ein bislang beispielloses System internationaler Kontrollen am Bau einer Atombombe zu hindern. Mehr…

Brüssel 02:20 Uhr

EU sieht bei Flüchtlingen gute Zusammenarbeit von Paris und London

Mit Blick auf den Flüchtlingsandrang am Eurotunnel hat die EU-Kommission die „starke Zusammenarbeit” zwischen Paris und London gelobt. Die EU stehe bereit, um zu helfen, teilte der für Flüchtlinge zuständige EU-Kommissar Dimitris Avramopoulos mit. Weder Frankreich noch das Vereinigte Königreich hätten aber bisher zusätzliche Unterstützung angefordert. Im nordfranzösischen Calais versuchen Flüchtlinge in großer Zahl, in den Eisenbahntunnel unter dem Ärmelkanal zu kommen und so nach Großbritannien zu gelangen. Mehr…