Andreas Bourani Freisteller

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Gaza/Tel Aviv 21:08 Uhr

Mehr als 600 Tote in Gaza

Die israelische Militäroffensive im Gazastreifen geht in die dritte Woche und fordert immer mehr Menschenleben. Unter den mehr als 600 Toten im blockierten Palästinensergebiet ist auch eine siebenköpfige deutsch- palästinensische Familie. Mehr…

Gaza 20:58 Uhr

Mehr als 600 Tote in Gaza - Deutsch-Palästinenser unter Opfern

Die israelische Militäroffensive im Gazastreifen geht in die dritte Woche und fordert immer mehr Menschenleben. Unter den mehr als 600 Toten im blockierten Palästinensergebiet ist auch eine siebenköpfige deutsch-palästinensische Familie. Auch die Flugverbindungen nach Israel werden inzwischen in Mitleidenschaft gezogen. Amerikanische und europäische Airlines, unter ihnen die Lufthansa und Air Berlin, setzten ihre Flüge zum wichtigsten internationalen Flughafen des Landes, Ben Gurion bei Tel Aviv, aus. Mehr…

Berlin 20:53 Uhr

Antisemitische Parolen alarmieren Politik und Bürger

Judenfeindliche Parolen bei Demonstrationen gegen Israels Militäreinsatz im Gazastreifen alarmieren zunehmend die Bundesregierung. Antisemitismus habe in Deutschland keinen Platz, bekräftigten am Dienstag mehrere Minister. Mehr…

Giglio 20:51 Uhr

Vorbereitungen an „Costa Concordia” beendet - Abfahrt am Mittwoch

Die letzte Reise der „Costa Concordia” kann losgehen: Die Bergungsphase des Wracks ist beendet - das Kreuzfahrtschiff ist für das Abschleppen nach Genua bereit. Alle Operationen seien abgeschlossen, sagte ein Ingenieur auf der italienischen Insel Giglio. Nach kleineren Problemen und schlechtem Wetter war das Datum für den Abtransport mehrmals verschoben worden. Morgen früh um 8.30 Uhr soll die Aktion nun starten. Bei der Havarie der „Costa Concordia” waren im Januar 2012 insgesamt 32 Menschen ums Leben gekommen, darunter 12 Deutsche. Mehr…

Freiburg 20:46 Uhr

Polizei sucht Hinweise auf Täter nach gewaltsamen Tod eines Jungen

Nach dem gewaltsamen Tod eines Achtjährigen in Freiburg suchen Dutzende Polizisten nach dem Täter. Die Ermittlungen liefen auf Hochtouren, sagte eine Polizeisprecherin. Auch am Abend gab es bei der Polizei keine Hinweise auf einen Verdächtigen. Bei der Suche nach dem Unbekannten sind die Ermittler auf die Hilfe der Bevölkerung angewiesen. Die Beamten verteilten Flugblätter mit einem Foto des Jungen und riefen mögliche Zeugen auf, sich zu melden. Ein Spaziergänger hatte die Leiche des Achtjährigen gestern in einem Bach gefunden. Mehr…

Aachen 20:46 Uhr

Kurkliniken: Fusion perfekt, Zukunft trotzdem völlig offen

Dienstag hatten die Chefs der Marienhaus GmbH einen wichtigen Termin beim Notar: Die Zusammenlegung von Rheumaklinik und Schwertbad unter dem Dach des katholischen Trägers aus Rheinland-Pfalz wurde auch juristisch in trockene Tücher gepackt, berichteten Verdi-Gewerkschaftssekretär Harald Meyer und Betriebsratsvorsitzender Frank Stehr. Mehr…

London 20:45 Uhr

Queen feiert mit Urenkel George ersten Geburtstag

Geburtstagsparty mit Königin: Prinz George hat seinen ersten Geburtstag mit seiner Urgroßmutter, Queen Elizabeth II., gefeiert. Die britische Königin war unter den ausgewählten Gästen im Londoner Kensington-Palast, in den Georges Eltern William und Kate eingeladen hatten. Opa und Oma Middleton, Kates Eltern Carole and Michael, kamen ebenso zur Feier wie die Taufpaten. Opa Charles hatte keine Zeit, er ist mit Frau Camilla in Schottland. Für den Enkel bekam der Thronfolger dort ein handgefertigtes rotes Eichhörnchen überreicht. Mehr…

Den Haag 20:31 Uhr

Niederlande gedenken der Absturz-Opfer mit Trauertag

Die niederländische Regierung hat den Mittwoch zum Tag der nationalen Trauer erklärt, um die Opfer der Flugzeugkatastrophe über der Ostukraine zu ehren. Ein Flugzeug mit den ersten Särgen der 298 Opfer wird am Nachmittag gegen 16 Uhr aus Charkow in Eindhoven erwartet. Mehr…

Kerkrade 20:25 Uhr

Peter Schubert nicht amüsiert: „Zu viel Willkür drin“

Zwischendurch versuchten mal immer wieder die Fans, die eine Freundschaft verbindet, das Geschehen auf dem Rasen mit Gesang zu beruhigen: „Roda und der TSV“. Im Test zwischen dem niederländischen Erstliga-Absteiger aus Kerkrade und Alemannia Aachen gab es manch hitziges Duell. Mehr…

Hamburg 20:04 Uhr

Prokon-Gläubiger stärken Insolvenzverwalter

Das zahlungsunfähige Windenergieunternehmen Prokon kann auf Sanierungskurs gehen: Die Gläubigerversammlung stimmte am Dienstag in Hamburg dem vorläufigen Konzept des Insolvenzverwalters Dietmar Penzlin zu. Mehr…

Papa 20:00 Uhr

Stark rettet deutschen U-19-Fußballern 2:2 gegen Serbien

Die deutschen U 19-Fußballer haben ihr erstes Etappenziel bei der EM-Endrunde in Ungarn erreicht. Die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg schaffte im zweiten Gruppenspiel gegen Titelverteidiger Serbien nach Rückstand noch ein 2:2 und ist nach dem 3:0-Auftaktsieg gegen Bulgarien sicher für die U 20-Weltmeisterschaft 2015 qualifiziert. Den Einzug ins Halbfinale kann die deutsche Mannschaft im letzten Gruppenspiel am Freitag gegen die Ukraine perfekt machen. Mehr…

Kiew/Charkow/Den Haag 19:58 Uhr

Niederlande leiten Untersuchung zu Absturzursache

Die ersten Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine sollen an diesem Mittwoch in den Niederlanden eintreffen. Das Land übernahm am Dienstag offiziell auch die Leitung der internationalen Untersuchung zur Absturzursache von Flug MH17 der Malaysia Airlines. Mehr…

Kiew/Charkow/Den Haag 19:58 Uhr

Niederlande leiten Untersuchung zu MH17

Die ersten Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine sollen an diesem Mittwoch in den Niederlanden eintreffen. Das Land übernahm am Dienstag offiziell auch die Leitung der internationalen Untersuchung zur Absturzursache von Flug MH17 der Malaysia Airlines. Mehr…

Washington 19:58 Uhr

Viele internationale Flüge nach Tel Aviv ausgesetzt

Eine Reihe europäischer und amerikanischer Fluggesellschaften haben wegen der Raketengefahr ihre Flüge nach Tel Aviv vorübergehend eingestellt. Zunächst untersagte die US-Luftfahrtbehörde allen US-Gesellschaften die Flüge. Kurz darauf setzten auch die Deutsche Lufthansa und Air France ihre Linienflüge zum Airport Ben Gurion aus. Die Hamas beschießt Israel seit zwei Wochen massiv mit Raketen aus dem Gazastreifen. Gleichzeitig geht die israelische Militäroffensive weiter und fordert immer mehr Menschenleben. Mehr…

Kiew 19:53 Uhr

Erste MH17-Opfer kehren heim - Niederlande leiten Untersuchung

Die ersten Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine sollen morgen in den Niederlanden eintreffen. Das Land übernahm auch offiziell die Leitung der internationalen Untersuchung zur Absturzursache von Flug MH17. Die Ukraine habe darum gebeten, sagte Ministerpräsident Mark Rutte. Die ukrainische Führung in Kiew ordnete eine weitere Teilmobilmachung an, um den Druck auf die prorussischen Separatisten im Osten zu erhöhen. Die EU-Außenminister bereiteten schärfere Sanktionen gegen Moskau vor; auch Waffen-Exporte könnten verboten werden. Beschlüsse gab es aber nicht. Mehr…

Aachen 19:20 Uhr

Höhenretter bergen Lkw-Fahrer aus Wald

Ein auch für Polizei und Feuerwehr nicht alltägliches Bild bot sich Dienstagnachmittag auf der A44 zwischen Lichtenbusch und Brand in der Nähe der Abfahrt Brand: Ein Lkw mit Auflieger, auf dem sich ein schwerer Bagger befunden hatte, kam ins Schleudern. Der Wagen riss auf der Autobahn in Richtung Düsseldorf über rund 60 Meter die Leitplanke mit und zahlreiche Bäume um. Mehr…

Herzogenrath 19:09 Uhr

Aixtron hat zukunftsweisende Technologien fest im Visier

Am Anfang steht die „Challenge“, wie Bernd Gronostay, Produktionsleiter bei Aixtron, die Einleitung zu Führungen durch sein Haus nennt – bevor es mit weißen Kitteln, Häubchen und blauem Plastik um die Schuhe in den mit komplexer Technik bestückten Reinraum geht. Mehr…

Aachen 19:06 Uhr

Back to the roots: Bühne wächst im Elisengarten

Es wird eng. Das „Aachen September Special“ geht dieses Jahr von Donnerstag, 18., bis Sonntag, 21. September, nicht wie früher über vier, sondern nur noch zwei Bühnen: auf dem Münsterplatz und – nach jahrelanger Pause – erstmals wieder im Elisengarten. Markt und Katschhof sind 2014 tabu. Mehr…

Berlin 18:55 Uhr

Ukraine-Krise: Schachtjor-Profis fürchten um ihr Leben

Der bewaffnete Konflikt in der Ukraine schränkt den Profi-Fußball im Land mehr und mehr ein. Der Brasilianer Douglas Costa sieht das Leben der Spieler beim Fußballclub Schachtjor Donezk in Gefahr. Die Profis gingen „alle ein tödliches Risiko ein, falls sie in der Region sind”, teilte der 23-Jährige mit. „Ich mag den Verein, die Leute, die Stadt, aber ich habe Angst.” Mehr…

Frankfurt/Main 18:45 Uhr

Dax lässt Ukraine-Schock zunächst hinter sich

Der Dax hat nach drei Verlusttagen in Folge einen Erholungskurs eingeschlagen. Der erste Schock über die Eskalation der Konflikte in der Ukraine und dem Gazastreifen scheine überwunden, sagte ein Analyst. Zum Handelsschluss stand der deutsche Leitindex 1,27 Prozent höher bei 9734 Punkten. Der Kurs des Euro lag zum Ende bei 1,3481 Dollar. Mehr…

Brüssel 18:44 Uhr

EU droht Russland weitere Sanktionen an

Die Europäische Union hat Russland eine Reihe weiterer Sanktionen angedroht, falls Moskau auch weiterhin nichts gegen die prorussischen Separatisten im Osten der Ukraine tue. Dazu gehört auch ein mögliches Waffen-Exportverbot. Mehr…

18:36 Uhr

Testspiel: Roda Kerkrade und Alemannia trennen sich 1:1

Das Nachbarschaftsduell zwischen Roda Kerkrade und Alemannia Aachen endete am Dienstagnachmittag leistungsgerecht 1:1. Die Schubert-Elf musste dabei nach einer gelb-roten Karte gegen Tim Lünenbach in Unterzahl einem Pausenrückstand hinterherlaufen. Domagoj Duspara gelang sieben Minuten vor dem Ende per Handelfmeter der verdiente Ausgleich. Fotos: Jérôme Gras Mehr…

Bagnères-de-Luchon 18:20 Uhr

Rogers gewinnt erste Pyrenäen-Etappe

Der australische Radprofi Michael Rogers hat die erste von drei Pyrenäen-Etappen der Tour de France gewonnen. Rogers holte sich auf dem 16. Teilstück von Carcassonne nach Bagnères-de-Luchon den Sieg als Solist vor dem Franzosen Thomas Voeckler und Wasil Kirijenka aus Weißrussland. Das Gelbe Trikot des Gesamtersten verteidigte der Italiener Vincenzo Nibali erfolgreich. Der Astana-Kapitän liegt weiter 4:37 Minuten vor dem Spanier Alejandro Valverde. Mehr…

Wiesbaden 18:20 Uhr

Jede dritte Ehe wird geschieden

Ehen in Deutschland halten immer länger - trotzdem wird nach wie vor mehr als jede dritte (36 Prozent) geschieden. 14 Jahre und 8 Monate waren die Paare im Schnitt verheiratet, die 2013 vor den Scheidungsrichter traten. Mehr…

Frankfurt/Main 18:11 Uhr

Dax lässt Ukraine-Schock zunächst hinter sich

Der Dax hat nach drei Verlusttagen in Folge am Dienstag einen Erholungskurs eingeschlagen. Der erste Schock über die Eskalation der Konflikte in der Ukraine und dem Gazastreifen scheine überwunden, sagte Analyst Andreas Paciorek vom Broker CMC Markets. Mehr…

Atlanta 17:58 Uhr

Fußball-WM gibt Coca-Cola kleinen Schub

Der Durst auf Erfrischungen zur Fußball-WM hat Coca-Cola gutgetan. Im zweiten Quartal stieg der zuvor rückläufige Absatz von kohlensäurehaltigen Getränken wieder leicht an. Mehr…

Brüssel 17:51 Uhr

EU prüft Maßnahmen gegen Russland - Auch Waffen-Exportverbot

Die Europäische Union bereitet eine Reihe möglicher Sanktionsmaßnahmen gegen Russland vor. Dazu gehört auch ein mögliches Waffen-Exportverbot. Das sagte der niederländische Außenminister Frans Timmermans nach in Brüssel. Die Liste der Personen, die Einreiseverboten und Kontensperrungen unterliegen, solle in den nächsten Tagen erweitert werden. Russland muss sich nach den Worten von Präsident Wladimir Putin gegen das Vorrücken von NATO-Truppen an seinen Grenzen wappnen. Mehr…

Düren 17:50 Uhr

Annakirmes: Gastronomen versprechen stabilen Bierpreis

Auf die nicht nur beim Münchner Oktoberfest obligatorische Frage nach dem Bierpreis hatte Bert Cremer nur gewartet. Und Dürens Schaustellerchef hatte am Dienstag für alle Freunde des kühlen Blonden eine erfreuliche Nachricht. Mehr…

Oak Brook 17:49 Uhr

Deutsche zögern beim Gang zu McDonalds

Die Liebe der Deutschen zu McDonalds hat sich abgekühlt. Die Fastfood-Kette stellte auch im zweiten Quartal eine „anhaltende Schwäche” hierzulande fest, ohne indes am Dienstag bei der Vorlage der weltweiten Geschäftszahlen genauer darauf einzugehen. Mehr…

München 17:44 Uhr

NSU-Angeklagte Zschäpe muss Anwälte gegen ihren Willen behalten

Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, muss ihre drei bisherigen Anwälte gegen ihren Willen behalten. Das Münchner Oberlandesgericht hat den Wunsch der mutmaßlichen Neonazi-Terroristin nach neuen Pflichtverteidigern abgelehnt. Zschäpes Begründung für ihren spektakulären Schritt war demnach juristisch nicht ausreichend. Der Prozess wurde anschließend wie geplant fortgesetzt - mit belastenden Aussagen von zwei einstigen Urlaubsbekanntschaften des NSU-Trios. Mehr…

Würselen 17:42 Uhr

Schleichverkehr sind wieder Tür und Tor geöffnet

Bürgerfreundlich ist das nicht. Zum Ärger von Anwohnern der Sauerbruchstraße hat die Ordnungsbehörde Fakten geschaffen. Die Sackgasse zwischen dem Medizinischen Zentrum (MZ) am Mauerfeldchen und der Oppener Straße wurde jetzt wieder geöffnet. Mehr…

Eschweiler-Ost 17:38 Uhr

Die Kippe wird oft zur Rennstrecke

Es ist aber auch zu verlockend. Zumindest für etliche Motorrad- und Autofahrer. Warum den (weiten) Weg „außen herum“ über die Jülicher Straße oder gar über die neue Umgehung in Eschweiler-Ost wählen, wenn man doch in kurzer Zeit die Kippe Richtung Eschweiler fahren kann? Mehr…

Stolberg-Mausbach 17:38 Uhr

Bürgerhaus: Fast so viel Wasser wie Farbe verbraucht

Wasser haben sie wohl beinahe so viel getrunken wie Farbe verbraucht, denn Alfred Wentzler, Adolphus Laquiere und Joachim Braun hatten ausgerechnet das heißeste Wochenende getroffen, an dem sie die Fassade des Bürgerhauses im Hahn renovierten. Mehr…

Aachen 17:28 Uhr

Austauschdienst sucht Gastfamilien

Vor sieben Jahren nahm David Ranftler aus Aachen an einem Schüleraustausch mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment e.V. in den USA teil. Seitdem engagiert sich der 24-jährige Student ehrenamtlich für den interkulturellen Austausch. Jetzt unterstützt er den Verein dabei, Gastfamilien ab September für Schülerinnen und Schüler aus aller Welt zu finden. Mehr…

Aldenhoven 17:19 Uhr

Bürgermeisterwahlkampf 2.0 startet in der Gemeinde Aldenhoven

In Aldenhoven wird am 28. September ein neuer Bürgermeister gewählt. Zur Wahl stellen sich dabei nach jetzigem Stand Amtsinhaber Lothar Tertel, der Kandidat der CDU Aldenhoven, Ralf Claßen, und ein Bewerber der SPD. Wie der CDU-Gemeindeverband Aldenhoven mitteilt, beschreitet Ralf Claßen dabei einen neuen und innovativen Weg. Mehr…

Düren 17:17 Uhr

Miss Düren: „Das ist kein Job fürs Leben“

„Was ich im vergangenen Jahr gelernt habe, ist, auf hochhackigen Schuhen anständig zu laufen“, erzählt Karoline Werner lachend. Vor der Wahl zur Miss Düren auf der Annakirmes 2013 ist die Schülerin meistens auf flachen Schuhen unterwegs gewesen. Aber auf dem Laufsteg sind diese nur in Ausnahmefällen gefragt. Mehr…

Rollesbroich 17:14 Uhr

Einfach fasziniert vom Lächeln der Kinder

Eigentlich war nur ein spontaner Urlaub geplant. Im Oktober 2013 zog es Dirk Lentzen aus Rollesbroich auf den Inselstaat Sri Lanka, auch die „Perle des indischen Ozeans“ genannt. Den 29-jährigen kaufmännischen Bauleiter bei der Firma Siemens, zuständig für den Bau der ersten drei Offshore-Windkraftanlagen in der deutschen Nord- und Ostsee, zieht es immer wieder hinaus in die Welt. Mehr…

Charkow 17:13 Uhr

Sonderzug brachte alle Absturzopfer nach Charkow

Alle bislang gefundenen Todesopfer und Leichenteile des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine sind mit dem Sonderzug nach Charkow gebracht worden. Das teilte die Regierung in Kiew mit. Die Ukraine tue alles, um einen schnellen Abtransport der Leichen in die Niederlande zu gewährleisten, hieß es. Die Niederlande wollen die ersten Toten bereits morgen ausfliegen. Das Land hat auch die Leitung der internationalen Untersuchung zur Absturzursache von Flug MH17 übernommen. Mehr…

Stolberg 17:13 Uhr

Der Stadtrat besetzt seine Ausschüsse und Gremien

Der Stolberger Stadtrat hat auf seiner konstituierenden Sitzung einstimmig auf Basis einer gemeinsamen Liste aller Fraktionen die Ausschüsse besetzt sowie Vertreter der Stadt in diverse Gremien entsendet. Mehr…

Moskau 17:11 Uhr

Weiter viele Fragen zu Todesflug MH17

Mit Nachdruck fordern Angehörige und Hinterbliebene der Opfer eine Bestrafung der Schuldigen. Zwar können die Trauernden nun endlich Abschied nehmen von ihren Lieben, doch die schwierige Suche nach dem Täter geht weiter. Fragen und Antworten zur Lage: Mehr…

Rio de Janeiro 17:06 Uhr

Dunga als neuer Nationalcoach Brasiliens präsentiert

Ausgerechnet der 2010 fortgejagte Carlos Dunga soll Rekord-Weltmeister Brasilien nach dem Debakel bei der Heim-WM wieder auf Kurs bringen. Verbandschef José Maria Marin stellte den 50-Jährigen am Dienstag in Rio de Janeiro als Nachfolger von Luiz Felipe Scolari vor. Mehr…

Völklingen 17:04 Uhr

Altes Ägypten - Mumien unter Maschinen in Völklingen

Mumien und Sarkophage vor gigantischen Maschinen: Vor der Kulisse der Industriekolosse beleuchtet das Weltkulturerbe Völklinger Hütte im Saarland vom kommenden Freitag an die vom Leben im Jenseits geprägte Hochkultur. Mehr…

Laurensberg 17:04 Uhr

Grüne Smileys regeln nun den Verkehr

Viele Autofahrerinnen und Autofahrer werden sich wundern, wenn sie die Schurzelterstraße hoch zum Laurensberger Viadukt fahren. Denn dort steht ab sofort eine mobile Geschwindigkeitsanzeige. Diese misst per Laser die Geschwindigkeit jedes Fahrzeugs und zeigt sie prompt an. Mehr…

Gangelt 17:00 Uhr

Elch-Zwillinge sind schon schnell unterwegs

Gerade jetzt im Sommer ist der Wildpark Gangelt ein wunderschönes und spannendes Ausflugsziel. Die vielen Jungtiere bezaubern die Besucher. Die Elchkuh „Jette“ hat dieses Jahr Nachwuchs bekommen. Die kleinen Elch-Zwillinge sind auf ihren langen Beinen erstaunlich sicher und schnell unterwegs, wenn sie ihr Gehege erkunden. Mehr…

Aachen/Düren 17:00 Uhr

Milde Strafe für gewalttätigen Bibelfreund

Der vor drei Jahren über seine Schwiegermutter in spe völlig aufgebrachte und dann gewalttätige Bibelfreund Markus V. (40) aus Düren ist mit einem blauen Auge davon gekommen. Mehr…

Berlin 16:50 Uhr

Antisemitische Parolen bei Kundgebungen alarmieren Politik und Bürger

Judenfeindliche Parolen bei Demonstrationen gegen Israels Militäreinsatz im Gazastreifen alarmieren zunehmend die Bundesregierung. Antisemitismus habe in Deutschland keinen Platz, bekräftigten mehrere Minister. Vertreter des Judentums beklagten eine Zunahme von Hetzparolen auch in den sozialen Medien. In mehreren deutschen Städten wurde über judenfeindliche Ausfälle bei Kundgebungen der vergangenen Tage diskutiert. Außenminister Frank-Walter Steinmeier verurteilte die Vorfälle zusammen mit seinen Kollegen aus Frankreich und Italien. Mehr…

Nordeifel 16:49 Uhr

Gelb, Giftig und bei uns zuhause

In der Tat, die Pflanze ist giftig und kann bei Weidetieren zu Vergiftungserscheinungen führen, die bis zum Tode führen können. Die Rede ist vom Jakobs-Greiskraut, manchmal auch Jakobs-Kreuzkraut genannt. Mehr…

Nordeifel 16:48 Uhr

Leichtathletik als Lebensauftrag

Die Liebe zur Leichtathletik wurde dem Roetgener Karl-Heinz Plum in die Wiege gelegt. Sein Bruder Josef war ein überregional erfolgreicher Langstreckenläufer. Karl-Heinz (Kalle) Plum kann in diesem Jahre auf gleich vier Jubiläen als Funktionär in diversen ehrenamtlichen Leichtathletik-Führungsgremien zurückblicken. Mehr…

Geilenkirchen 16:47 Uhr

Nur rote Karten für unsere Bahnhöfe

Nicht barrierefrei, dafür jede Menge Graffiti an den Wänden und Zugänge zu den Bahnsteigen, die den Charme aus Großvaters Zeiten versprühen. Auch die Wegweiser lassen sicherlich zu wünschen übrig. Der Zustand des Geilenkirchener Bahnhofes ist nicht akzeptabel, weiß jetzt der Nahverkehr Rheinland. Mehr…

Aachen 16:41 Uhr

Am Ende droht die Stromsperre

Anlässlich der bundesweiten Aktionswoche der Schuldnerberatung hat die Verbraucherzentrale in Aachen ein umfassendes und vorbeugendes Informationspaket geschnürt. Mehr…

Eschweiler 16:39 Uhr

Gut strukturierte Banden betteln aggressiv und stehlen

In sozialen Netzwerken schlagen derzeit etliche Indestädter Alarm, dass Gruppen südosteuropäischer Herkunft unterwegs sind und betteln sowie auch stehlen. Die Reaktionen sind größtenteils sehr emotional und gleichen mitunter Hetzkampagnen. Mehr…

Großhau 16:34 Uhr

Rund 200 historische Traktoren tuckern durch Großhau

„Es war richtig Klasse“, zog Kurt Niederklopfer am Sonntagnachmittag in Großhau Bilanz. „Besonders das Konzert mit der Gruppe ,De Bremsklötz‘ hat mir ausgezeichnet gefallen.“ Der Nörvenicher war einer der vielen Hundert Besucher, die am Wochenende am Treckertreffen auf einer Wiese am Ortsrand von Großhau teilnahmen. Mehr…

Wegberg 16:33 Uhr

In der Mühle wird Flachs zu Öl

Es finden zwei zusammen, die der Flachs verbindet. Auf die geplante Kooperation zwischen dem Heimatverein Wegberg-Beeck und der Schrofmühle, die im nächsten Jahr mit der Flachsaussaat durch die Gemeinschaftsgrundschule „Am Beeckbach“ gestartet werden soll, wird es schon in diesem Jahr einen Vorgeschmack geben. Mehr…

Jülich 16:30 Uhr

Hartnäckig hält sich der „Herr Bademeister“

Der „geprüfte Meister für Bäderbetriebe“ Heiko Weylo (39) ist seit April neues Mitglied der Stadtwerke Jülich im Team der Bäderabteilung. Nach einer dreijährigen Ausbildung als „Fachangestellter für Bäderbetriebe“ im Freizeitzentrum Xanten wechselte er ins Freizeitbad Hückelhoven. Mehr…

Wiesbaden 16:24 Uhr

Ostdeutsche Arbeitskosten weiterhin deutlich niedriger als im Westen

Die Kosten für eine geleistete Arbeitsstunde sind in Ostdeutschland weiterhin deutlich geringer als im Westen. Im Jahr 2012 lagen sie mit 23,45 Euro im Schnitt um 26,6 Prozent unter dem westdeutschen Niveau von 31,94 Euro, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden berichtete. Mehr…

Brüssel 16:20 Uhr

Hintergrund: Geplante neue EU-Sanktionen gegen Russland

Die EU will die Gangart gegenüber Russland in der Ukraine-Krise verschärfen, erstmals können auch Firmen mit Sanktionen bestraft werden. Ein entsprechender Grundsatzbeschluss des EU-Gipfels vom 16. Juli dient den Außenministern als Rahmen für konkretere Entscheidungen. Mehr…

Den Haag 16:19 Uhr

Hintergrund: Identifizierung der Opfer

– Alle 298 Opfer des Absturzes von Flug MH17 werden in den Niederlanden identifiziert. Verantwortlich dafür ist das nationale Team forensischer Ermittlungen der Polizei (LTFO). Mehr…

Roetgen 16:19 Uhr

FC Roetgen: Blitzturnier bei extremer Hitze

Am Samstagnachmittag rollte auf dem neuen Kunstrasenplatz des FC Roetgen erstmalig der Ball. Der FC hatte die U23 von Alemannia Aachen und den Oberbergischen Landesligisten, FV Wiehl, zum Blitzturnier eingeladen. Mehr…

Kiew/Charkow/Brüssel 16:17 Uhr

MH17-Opfer auf dem Weg nach Hause

Beim Flugzeugabsturz in der Ostukraine haben die Niederlande die meisten Toten zu beklagen. Nun holt das Land die Opfer zur Identifizierung heim. Während in Brüssel die EU-Außenminister beraten, macht die Ukraine militärisch weiter mobil. Mehr…

Kiew 16:14 Uhr

Was ist eine Teilmobilmachung?

Es gibt nur wenige Länder auf der Welt, die keine Soldaten – also Militär haben. In den meisten Ländern gibt es Soldaten. Und es gibt Leute, die mal Soldaten waren, aber nicht mehr im Dienst sind. Die nennt man Reservisten. Mehr…

Hückelhoven-Ratheim 16:12 Uhr

Segelclub: Spannende und faire Wettfahrten

Der Ratheimer Segelclub kann auf zwei weitere Höhepunkte in der diesjährigen Segelsaison zurückblicken. Nach dem Ansegeln im Mai, bei dem auf Grund von doch relativ widrigen Wetterbedingungen bei sechs bis sieben Windstärken nur wenige Boote an den Start gingen, wurden im Juni gleich zwei erfolgreiche Regatta-Wochenenden durchgeführt. Mehr…

Wassenberg/Wegberg 16:12 Uhr

Nach Unwetter: Behörde sperrt Wälder

Wer in den nächsten Tagen und Wochen durch die Wälder im Grenzgebiet zu den Niederlanden streifen möchte, sollte sich unter Umständen ein anderes Wanderziel suchen: Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW, Regionalforstamt Rureifel-Jülicher Börde, hat ein etwa 4,5 Quadratkilometer großes Areal rund um die ehemalige Mülldeponie bei Rosenthal aus Sicherheitsgründen gesperrt. Mehr…

Rio de Janeiro 16:06 Uhr

Carlos Dunga als neuer Nationalcoach Brasiliens präsentiert

Carlos Dunga ist in Rio de Janeiro als neuer brasilianischer Fußball-Nationaltrainer vorgestellt worden. Verbandspräsident José Maria Marin präsentierte den 50-Jährigen wie erwartet als Nachfolger von Luiz Felipe Scolari. Nach dem WM-Debakel mit Platz vier soll Dunga die Seleção bis zur Copa América 2015 in Chile zu neuer Stärke führen. Es ist bereits die zweite Amtszeit des Weltmeister-Kapitäns von 1994 und früheren Profis des VfB Stuttgart: Dunga trainierte Brasilien von 2006 bis 2010. Mehr…

Timmendorfer Strand 15:51 Uhr

Weiterer Mann stirbt bei Badeunfall an der Ostseeküste

Das Baden an der Ostsee bleibt gefährlich: Erneut ist heute ein Schwimmer vor Scharbeutz ums Leben gekommen, ein 13-jähriger Junge konnte noch gerettet werden. Bei dem Toten handelt es sich um einen etwa 70 Jahre alten Mann aus Niedersachsen. Bereits in den vergangenen Tagen hatte es eine ganze Reihe tödlicher Badeunfälle entlang der Ostsee gegeben. Die Polizei appellierte an die Badegäste, rote Flaggen der DLRG und direkt am Wasser aufgestellte Hinweisschilder auch wirklich zu beachten. Mehr…

Eschweiler/Argentinien 15:45 Uhr

FSJ: Abenteuer am Fuß des Gletschers

Es wird ein großes Abenteuer für Sarah Kayleigh Ahlbach. Die 18-Jährige hat gerade ihr Abitur mit der Note 1,2 am Städtischen Gymnasium gebaut, ab dem 1. September zieht es sie für ein Jahr ins Ausland. Nach Nord-Patagonien in Argentinien. Villa la Angostura heißt ihr neuer Heimatort dann für zwölf Monate, in dem sie ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolviert. Mehr…

Eschweiler-Röhe 15:45 Uhr

Ferienspiele: Nach dem Frühstück wird es spannend

Auf eine erlebnisreiche Reise in den Wilden Westen machen sich an diesen Tagen die Teilnehmer des Kinderferienwerks Röhe. Der Ausflug zu den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg am Donnerstag ist der Höhepunkt der ersten Ferienspielwoche. Mehr…

Simmerath-Erkensruhr 15:41 Uhr

Nationalpark Eifel: Fünf Jahre auf den Spuren des Lebens

„Dem Leben auf der Spur“ – das ist das Motto des Schöpfungspfades im Nationalpark Eifel. Seit Sommer 2009, also seit genau fünf Jahren lädt der Themenweg ein, einen spirituellen Zugang zur einmaligen Landschaft des Nationalparks zu erleben. Mehr…

Berlin/Moskau 15:34 Uhr

Ost-Ausschuss: Ukraine-Krise bedroht Jobs

Der Vorsitzende des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, Eckhard Cordes, hat vor drastischen Folgen des bewaffneten Konflikts in der Ukraine für Osteuropas Volkswirtschaften und auch deutsche Exporteure gewarnt. Mehr…

Ürzig/Aachen 15:33 Uhr

Das Wahnsinnsprojekt an der Mosel

Man könnte jetzt einen der vielen Menschen vorstellen, die vom Wahnsinn an der Mosel betroffen sind, den Ökobauern Friedmunt Sonnemann zum Beispiel, oder den Winzer Johannes Schmitz. Ihre Probleme mit der Hochmoselbrücke, die quer durch Felder und Weinberge des Moseltals gebaut wird, sind ähnlich, ihre Argumente die gleichen. Mehr…

Aachen 15:28 Uhr

Drei Verletzte nach Betriebsunfall bei Continental

Bei Installationsarbeiten an einem Stromverteiler auf einer Baustelle des Reifenherstellers Continental in Aachen-Rothe Erde sind am Dienstagvormittag zwei Stawag-Beschäftigte und ein Mitarbeiter einer externen E-Technik-Firma verletzt worden. Mehr…

Eilendorf 15:26 Uhr

Wegen Handgranate: Großeinsatz in Eilendorf

Großeinsatz in Eilendorf: Nach dem Fund einer vermeintlichen Handgranate musste der Bereich Von-Coels-Straße/Forster Straße am Dienstagnachmittag zeitweise für den Verkehr gesperrt werden. Mehr…

Mönchengladbach 15:24 Uhr

Mlapa wechselt auf Leihbasis zum 1. FC Nürnberg

Borussia Mönchengladbachs Stürmer Peniel Mlapa wechselt mit sofortiger Wirkung zum Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag mitteilte, wird der Angriffsspieler bis zum 30. Juni 2015 an den „Club” ausgeliehen. Mehr…

Kairo 15:22 Uhr

US-Außenminister Kerry ruft zu sofortiger Waffenruhe in Gaza auf

US-Außenminister John Kerry hat im Gazakonflikt zu einem sofortigen Ende der Gewalt aufgerufen. Er appellierte in Kairo besonders an die Hamas, einer Waffenruhe mit Israel zuzustimmen. Die humanitäre Krise in Gaza werde von Tag zu Tag schlimmer, sagte Kerry. Bei den israelischen Angriffen im Gazastreifen ist auch eine siebenköpfige Familie mit deutscher Staatsangehörigkeit getötet worden. Man müsse davon ausgehen, dass es sich bei den Toten um diese Familie handelt, sagte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes in Berlin. Mehr…

London 15:14 Uhr

FA drängt auf Veröffentlichung von FIFA-Ermittlungen

Der englische Fußball-Verband FA fordert die FIFA zu einer Veröffentlichung des Untersuchungsberichts über die umstrittene WM-Vergabe 2022 an Katar auf, erklärte FA-Präsident Greg Dyke vor einem Ausschuss des britischen Parlaments. Mehr…

Berlin 15:09 Uhr

Neue Runde im Suhrkamp-Streit

Am Anfang war von wenigen Monaten die Rede. Als der traditionsreiche Suhrkamp Verlag im Mai 2013 überraschend Insolvenz anmeldete, sollte die Sanierung so schnell wie möglich über die Bühne gehen. Inzwischen ist mehr als ein Jahr mit Klagen und Beschwerden vergangen. Mehr…

Schmidt/Eicherscheid 14:59 Uhr

Vandalen können Ruhebänke nicht in Ruhe lassen

„Wer macht so etwas?“ Das fragen sich nicht nur Passanten, die des Weges kommen; das fragen sich auch die Mitglieder des Verkehrsvereins Schmidt, die Ruhebänke rund um den Ort aufstellen und pflegen. Am „Schanzenpfädchen“ wurde jetzt eine Ruhebank zerstört. Mehr…

München 14:53 Uhr

Vignettenwahl: Jahresvignetten lohnen sich nicht mehr

Österreich-, Slowenien oder Tschechien-Reisende sollten jetzt nicht mehr zu einer Jahresvignette für die dortige Autobahnbenutzung greifen. Ab den Sommermonaten August und September lohnt sich der Kauf aufgrund der geringen Restlaufzeit nicht mehr. Darauf macht der ADAC in München aufmerksam. Mehr…

Berlin 14:51 Uhr

Väter reduzieren nach der Elternzeit ihr Arbeitspensum

Gehen Väter in Elternzeit, kümmern sie sich auch nach der Rückkehr in den Job stärker um ihre Kinder. Im Schnitt reduzieren diese Männer ihre Arbeitszeit um 4,5 Stunden pro Woche. Das zeigt eine Analyse des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB). Mehr…

Nordeifel 14:42 Uhr

Tipps zum Umgang mit Müll bei Hitze

An heißen Sommertagen können sich schnell unangenehme Gerüche rund um die Abfallbehälter entwickeln. Das macht nicht nur den Gang zur Mülltonne unangenehm. Mehr…

Woffelsbach 14:41 Uhr

Segel-Camp: Grenzenloses Abenteuer am See

Einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnet das 4. Integrative Segel-Jugendcamp in Woffelsbach, das am Dienstag zu Ende ging. Unter dem Motto „Grenzenloses Abenteuer auf dem Rursee“ hatten 55 Jugendliche vom 18. bis zum 22. Juli kostenlos an dem Projekt teilgenommen. Mehr…

Selfkant-Tüddern 14:38 Uhr

Selfkants Liquidität geht zwar drastisch zurück . . .

Bei der Vorstellung des Entwurfs für den Haushalt 2014 der Gemeinde Selfkant durch Kämmerer Stefan Wever wurde deutlich: Die Liquidität der Westkommune geht drastisch zurück, und das finanzielle Polster in Form der Allgemeinen Rücklage wird zusehends dünner. Mehr…

Wegberg 14:38 Uhr

Hunderte Wegberger gedenken Maurice

Am vergangenen Wochenende ereignete sich auf der Harbecker Kirmes ein tragisches Unglück: der 17-jährige Maurice J. wurde nach einer Auseinandersetzung im Festzelt mit einem Messer niedergestochen und verstarb kurz darauf an den Folgen der Attacke. Mehr…

Linnich 14:33 Uhr

Bei Anne-Katrin Puchner wird eine Betonmauer zum Kunstobjekt

Mit Atemschutzmaske, Schablonen und Spraydosen: So ausgerüstet kann man die Düsseldorfer Künstlerin Anne-Katrin Puchner in Kürze um die Mauer des Wohnhauses des Jülicher Aquarienbauers Herrmann Schuran schleichen sehen. Allerdings darf sie das auch. Mehr…

Wassenberg-Ophoven 14:22 Uhr

Schützenfest: Ophoven steht Kopf

Die Marianische Schützenbruderschaft Ophoven feiert vom 26. bis 28. Juli ihre Kirmes – in diesem Jahr wird auch das Bezirksschützenfest des Bezirksverbandes Wassenberg mit eingebunden. Mehr…

Düren/Roth 14:22 Uhr

Frank Schmitz darf sich jetzt „Ironman“ nennen

„Sechs Monate Training haben sich gelohnt“, sagt Frank Schmitz aus Huchem-Stammeln. Er hat es beim Triathlon im mittelfränkischen Roth ins Ziel geschafft. In 13 Stunden und vier Minuten ist er 3,68 Kilometer geschwommen, 180 Kilometer Rad gefahren und einen Marathon gelaufen. „Ich bin Ironman“, freute er sich im Ziel. Mehr…

Titz 14:14 Uhr

Mercedes-Fahrer flüchtet: 55.000 Euro Schaden

Erst abdrängen, dann flüchten: Der Fahrer eines dunklen Mercedes hat am Montagnachmittag durch zu frühes Einscheren nach einem Überholmanöver einen anderen Autofahrer zu starkem Bremsen gezwungen, woraufhin dieser in die Leitplanke krachte - und sich dann aus dem Staub gemacht. Mehr…

Mönchengladbach 14:05 Uhr

Torwart Sommer Mittwoch erstmals im Training

Borussia Mönchengladbachs neuer Torhüter Yann Sommer wird am Mittwoch erstmals mit dem Team des Fußball-Bundesligisten trainieren. Wie der Club am Dienstag mitteilte, wird der Schweizer bereits das erste Torwarttraining absolvieren, während sich Neuzugang Fabian Johnson und Granit Xhaka zunächst einem Laktattest unterziehen werden. Mehr…

Übach-Palenberg 14:02 Uhr

Das selbst gebaute Werkzeug macht mächtig stolz

Ein Einrichtungsstück im Gemeindebüro der evangelischen Christuskirche in Frelenberg hat es Manni Wellens ganz besonders angetan. „Das ist unsere arme Sau“, sagt er lachend und hält ein dickes Sparschwein in die Kamera, das durchaus sinnbildlich für die finanzielle Situation von Ferienspielen stehen kann. Mehr…

Berlin 13:45 Uhr

Teilkasko kommt für Hagelschaden am Auto auf

Für Hagelschäden am Auto kommt die Teilkaskoversicherung auf. „Bei der Schadenhöhe gibt es keine Höchstgrenze”, erläutert Alina Schön vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin. Mehr…

Düsseldorf 13:43 Uhr

Zu wenig Flüssigkeit bei Hitze kann zu Nierensteinen führen

Wer Nierensteinen vorbeugen will, sollte bei großer Hitze deutlich mehr als zwei Liter am Tag trinken. So lässt sich verhindern, dass trotz starken Schwitzens die Urinmenge weniger wird. Darauf weisen die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) und der Berufsverband der Deutschen Urologen (BDU) hin. Mehr…

Baden-Baden 13:32 Uhr

WM-Hits dominieren die Charts

Deutschland ist Fußball-Weltmeister, die Nation im Partyrausch und die passende Musik dominiert die Charts. Andreas Bourani hat mit seiner Hymne „Auf uns”, der auch der ARD-Song des Turniers war, wieder den ersten Platz erobert. Mehr…

Melbourne 13:21 Uhr

Krebsmittel könnte Durchbruch für Aidsforschung bringen

Ein Krebs-Medikament könnte zum Durchbruch in der Aidsforschung werden: Dänischen Forschern ist es damit gelungen, schlummernde HI-Viren aus ihren Zellen zu locken und sie so der Attacke durch das Immunsystem und durch Medikamente preiszugeben. Mehr…

Stolberg-Vicht 13:04 Uhr

JAC-Cup: SV Eilendorf imViertelfinale

Nach ASA Atsch, VfL Vichttal und der DJK Arminia Eilendorf hat sich jetzt auch der SV Eilendorf qualifiziert für das Viertelfinale des Jacobs-Automobile-Cups auf dem Vichter Dörenberg: Mehr…

Stolberg 13:04 Uhr

Lese-Rallye: Erlebnisse von Prinzessinnen und Rittern

350 Bücher stehen den Grundschul- als auch Vorschulkindern zur Auswahl zur Verfügung. Davon sind 180 neue Bücher im Wert von 1500 Euro von der Sparkasse Aachen gesponsert und bereits rund 120 neue Bücher aus dem Etat. Mehr…

Rurdorf 12:47 Uhr

Sommer-Cup: Eiskalte Dusche für Salingia Barmen

... und Anpfiff. Der Ball rollt im Rurtalstadion seit Montag beim 30. Rurdorfer Jubiläums-Sommer-Cup um den Pokal der Sparkasse Düren. Aber es war nicht gerade ein Auftakt nach Maß, zumindest wenn man die klimatische Richtschnur anlegt. Mehr…

Eschweiler-Röthgen 12:46 Uhr

Diözesan-Schützen feiern ihre Erfolge

Im Mittelpunkt der Bereichsschießmeisterversammlung, die jetzt im Schützenheim der St.-Rochus-Schützenbruderschaft Eschweiler-Röthgen an der Odilienstraße stattfand, stand vor allem die Siegerehrung der Diözesanmeisterschaft. Mehr…

Heinsberg 12:40 Uhr

70 Schüler erkunden mit Bernd Krückel den Landtag

Rund 70 Schüler des Kreisgymnasiums Heinsberg besuchten den Heinsberger CDU-Landtagsabgeordneten Bernd Krückel im Düsseldorfer Landtag. Nach einer Führung durch das Landtagsgebäude, die auch den Besuch des Plenarsaals mit einschloss, hatten die politikbegeisterten Oberstufenschüler die Gelegenheit, mit ihrem Landtagsabgeordneten zu diskutieren. Mehr…

Bad Ragaz 12:38 Uhr

VfL sucht Verstärkung nach Träsch-Verletzung

Beim ehemaligen Bundesliga-Transfermeister VfL Wolfsburg ist unter dem Duo Klaus Allofs/Dieter Hecking die Vernunft zurückgekehrt. Die Zeiten, in denen die Niedersachsen die meisten Fußballprofis ein- oder verkauften und dabei sehr viel Geld bewegten, sind vorbei. Mehr…

12:29 Uhr

Machst Du mit bei der Kinderuni?

Die Kinderuni von AZ und AN und der RWTH macht nicht nur schlau. Die Vorlesungen sind auch überhaupt nicht langweilig. Wer im zweiten Semester dabei sein will, kann sich jetzt um einen Ausweis für die Kinderuni bewerben. Mehr…

Drove 12:20 Uhr

Dorfchronik: Dramatisches und Amüsantes aus Drove

Das Örtchen Drove blickt auf eine lange Historie zurück, die dank einiger versierter Einwohner über die Jahrhunderte hinweg immer wieder dokumentiert wurde. Heute profitiert der Geschichtsverein Drove, Broich, Thum von den Zeugnissen der Vergangenheit, er kann bereits den vierten Band der Dorfchronik vorstellen. Mehr…

Budapest 12:05 Uhr

Williams mit Bottas wieder auf der Überholspur

Nach Jahren voller Enttäuschungen kann Williams in der Formel 1 endlich wieder eine Erfolgsserie feiern. Beim Rennen in Ungarn ist sogar der Angriff auf Sebastian Vettels Red-Bull-Team möglich. Mehr…

Amsterdam 11:39 Uhr

Niederlande gedenken aller 298 Opfer von MH17

In großen Traueranzeigen hat die niederländische Regierung allen 298 Opfern des mutmaßlichen Flugzeugabschusses in der Ostukraine ihren Respekt bezeugt. In der Anzeige, die am Dienstag in allen überregionalen Zeitungen erschien, sind unter den Worten „Geschockt und Traurig” die Namen aller Opfer aufgelistet. Ministerpräsident Mark Rutte unterzeichnete die Anzeige im Namen des Königreiches. Mehr…

Schleiden 11:31 Uhr

Auszeichnung „Fair Play des Monats“ geht an einen Zehnjährigen

„Erfreulich oft“ erhält der Fußballverband Mittelrhein Meldung darüber, dass Spieler den Schiedsrichter auf falsche Entscheidungen zu Gunsten ihrer eigenen Mannschaft aufmerksam machen. Wohlgemerkt erwachsene Spieler. „Dass ein Spieler aus der E-Jugend so schnell reagiert“, habe jedoch „Seltenheitswert“, so Hans-Christian Olpen, Vizepräsident des FVM und zuständig für die Ehrung „Fair Play des Monats“. Mehr…

Nordkreis 11:31 Uhr

Ein aufregendes Jahr voller neuer Eindrücke: Dank PPP in die USA

Es ist ein Traum, der sich für Christin Probst in wenigen Wochen erfüllen wird. Als offizielle Junior-Botschafterin Deutschlands darf sie im Rahmen des Parlametarischen-Patenschafts-Programms (PPP) für Berufseinsteiger ein Jahr lang in den USA leben und den amerikanischen Alltag kennenlernen. Mehr…

Geilenkirchen-Waurichen 11:31 Uhr

300 Teilnehmer bei großem Festzug durch Waurichen

Die Kirmesfeierlichkeiten der St.-Hubertus Schützengesellschaft Waurichen im Rahmen des Freundschaftsverbandsschützenfestes wurden nun mit einer Feldandacht und anschließendem großen Festzug fortgesetzt. Mehr…

Übach-Palenberg 11:15 Uhr

Hitzespiel am „Bucksberg“: Alte Herren verlieren 1:4

Mit einem 1:4 vom eigenen Platz geschickt zu werden, ist für Fußballer sicherlich das, was man eine deutliche Niederlage nennt. Doch am Samstag war das den Männern der Alten Herren vom 1. FC Rheinland sicherlich nicht so wichtig. Schließlich stand wieder einmal das Spiel gegen die Traditionself von Alemannia Aachen auf dem Programm. Mehr…

Aachen 11:12 Uhr

Bundespolizei stellt Kriegsgut aus Zweitem Weltkrieg sicher

Uniformen, Mützen, Bajonette, Orden, eine nicht funktionsfähige Stilhandgranate und weitere Gegenstände aus Zeiten des Nationalsozialismus: Die Bundespolizei hat am Montagabend zwei Männer mit Kriegsgut aus dem zweiten Weltkrieg an der Raststätte Aachener Land angehalten. Mehr…

Stolberg 11:11 Uhr

Stolberg-Süd lädt ein: Unterwegs auf dem Jakobsweg

Die Gemeinschaft der Gemeinden im Stolberger Süden ist unterwegs: Quer durch das südliche Dekanat verläuft der Jakobsweg von Köln nach Aachen: von Wenau aus kommend über Schevenhütte, am Waldrand vorbei über Süssendell und Vicht nach Breinig. Diesen alten Pilgerweg wollen die Pfarrgemeinden am Sonntag, 27. Juli, als Familienwanderung gemeinsam gehen. Mehr…

Hannover 11:01 Uhr

Stille Volksseuche: Neue Hoffnung für Hepatitis-C-Infizierte

Es ist eine stille Volksseuche: Bis zu einer Million Menschen sind in Deutschland mit Hepatitis-Viren infiziert, aber die wenigsten von ihnen wissen davon. Die typische Gelbsucht entwickeln nur ein Drittel der Betroffenen, ein Drittel bemerkt lediglich Grippe-Symptome, ein weiteres Drittel gar nichts. Jedoch kann die chronische Virushepatitis zu Spätfolgen wie Leberzirrhose sowie Leberkrebs führen und damit tödlich enden. Vor drei Jahren hat die Weltgesundheitsorganisation deshalb den Welt-Hepatitis-Tag am 28. Juli eingeführt, der auf die Bedrohung aufmerksam machen soll. Mehr…

Brüggen/Eschweiler 10:45 Uhr

Schützenjugend: Kaum Zeit für Freundschaften

In Brüggen traf sich jetzt die Schützenjugend des Diözesanverbands Aachen. Über 600 Jugendliche kamen, um sich im Spiel und Sport zu messen. Auch die Schützenjugend des Bezirksverbandes Eschweiler war wieder zahlreich mit dem Bezirksbundesmeister Dieter Woche vertreten. Mehr…

Alsdorf 10:42 Uhr

Brandsimulation: Wichtige Probe für den Ernstfall

Der Alarm schrillt. „Explosion in Industriegebäude – ManV 1“ – unter Blaulicht und Sirene rückt die Feuerwehr aus. Innerhalb des Werkstattgebäudes der Firma Gabco-Kompostierung an der Werner-von-Siemens-Straße in Hoengen kam es bei Schweißarbeiten zu einer Explosion. Mehr…

Duisburg/Bonn 10:39 Uhr

Opa will kein Rentner-Auto: Womit Senioren gut fahren

Beim Einsteigen zwicken die Bandscheiben. Und der Kopf war beim Schulterblick auch schon mal beweglicher. Treten typische Alterserscheinungen wie diese auf, ist es ein Segen, wenn es einem das Auto nicht unnötig schwermacht: Weit öffnende Türen, eine erhöhte Sitzposition, gute Rundumsicht und ein paar elektronische Helferlein können die Mobilität im Alter enorm erleichtern - ohne dass man das dem Wagen ansieht. Denn wer sich noch jung fühlt, will schließlich kein Fahrzeug, das wie ein Rentner-Auto wirkt. Mehr…

Geilenkirchen 10:29 Uhr

Ferienzeit: Weg von der Konsole, ran ans Brettspiel

Die sommerliche Ferienzeit ist ein eher ruhiges Intermezzo im Verlauf eines zwölfmonatigen Zyklus. Viele Erwachsene bevorzugen Ruhe und Entspannung, Kinder und Jugendliche dagegen brauchen ein Betätigungsfeld und Beschäftigung. Mehr…

Berlin 10:28 Uhr

Stauden neben Mauern besonders vor Gewitterstürmen schützen

Pflanzen müssen im Sommer vor heftigen Gewittern geschützt werden. Denn Stauden wie Phlox und Astern drohen bei Wind, Starkregen und Hagel auseinanderzubrechen oder umzuknicken. Kollabieren sie, richten sie sich nie wieder auf, erläutert die Königliche Gartenakademie in Berlin. Mehr…

Kreis Düren 10:24 Uhr

Neuer FDP-Vorstand nimmt seine Arbeit auf

Der neu gewählte Vorstand der FDP im Kreis Düren hat seine Arbeit aufgenommen. Kreisvorsitzender Alexander Willkomm (Düren) übernimmt mit seinem Stellvertreter Klaus Breuer (Merzenich) die Bereiche Koordination, Außendarstellung und die innerparteiliche Vertretung des Kreisverbands. Mehr…

Zweibrücken 10:22 Uhr

FH Kaiserslautern: Drei neue Masterstudiengänge für Betriebswirte

Die Fachhochschule Kaiserslautern bietet am Campus Zweibrücken drei neue Masterstudiengänge für Betriebswirte an. Sie starten zum Sommersemester 2015 und dauern je drei Semester, teilt die Hochschule mit. Im Studiengang Mittelstandsmanagement beschäftigen sich Studierende etwa mit Businessplänen oder Gründungsmanagement. Absolventen sollen später Positionen in mittelständischen Unternehmen übernehmen können. Mehr…

Wiesbaden 10:18 Uhr

Ehen halten länger: Trotzdem wird jede dritte geschieden

Ehen in Deutschland halten länger - trotzdem wird noch immer gut jede dritte (36 Prozent) geschieden. 14 Jahre und 8 Monate waren die Paare im Schnitt verheiratet, die 2013 vor den Scheidungsrichter traten. 20 Jahre zuvor hatte die durchschnittliche Dauer einer Ehe bis zur Scheidung nur 11 Jahre und 7 Monate betragen. Das teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mit. Mehr…

Berlin 10:07 Uhr

Tim Linde: Durch Zufall in die Charts

Das „Wasser unterm Kiel” hat ihn weit gebracht. Mit seiner gleichnamigen Single ist Tim Linde auf Platz 73 der Charts eingestiegen. Und das alles ist mehr als überraschend. Mehr…

Herzogenrath 10:07 Uhr

Muntere Tour durch das schöne Broichbachtal

Für Rollifahrer ist es jedes Jahr ein besonderes Ereignis: der Rollstuhlwandertag, den das Forum für Menschen mit Behinderungen Herzogenrath und die Plattform Gehandicaptenbeleid Kerkrade gemeinschaftlich organisieren und ausrichten. Mehr…

Berlin 10:06 Uhr

Bosse: Mit den Kranichen auf Höhenflug

Ein Aufschrei aus 7000 Kehlen: Als Bosse seinen Song „Kraniche” anstimmt, ist das Publikum in der Hamburger Sporthalle gleich aus dem Häuschen. Da wird mitgeklatscht, mitgesungen, mitgefeiert. Gänsehaut. Mehr…

Köln 09:40 Uhr

Bei Stau im Tunnel den Motor abstellen

Bei Stau im Tunnel müssen Autofahrer den Motor abstellen. „Dies ist wichtig, um eine unnötige Schadstoffkonzentration zu verhindern”, sagte Michael Kirsch, Sachverständiger für Lüftungs- und Entrauchungsanlagen beim TÜV Rheinland. Mehr…

Berlin 09:37 Uhr

Mit Risiken und Nebenwirkungen: Naturkosmetik boomt

Zurück zur Natur - dieser Trend zieht sich mittlerweile durch alle Bereiche des Lebens. Lebensmittel, die möglichst ohne Fremdstoffe auskommen sollen, sind ebenso begehrt wie natürliche Alternativen bei der Behandlung von Krankheiten wie Migräne. Diese Entwicklung macht auch vor der Schönheitspflege nicht halt. Im Gegenteil: Die Themen Ökologie und Nachhaltigkeit gewinnen auch in der Kosmetikbranche immer mehr an Bedeutung, hat Martin Ruppmann vom VKE-Kosmetikverband in Berlin beobachtet. Mehr…

Schönau 09:08 Uhr

Löw wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Schönau

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw (54) wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Schönau im Schwarzwald. Zudem wird das örtliche Fußballstadion umbenannt und künftig Löws Namen tragen, sagte Bürgermeister Peter Schelshorn der Nachrichtenagentur dpa. Mehr…

Custer State Park 09:06 Uhr

Auftritt der Präriegiganten: Das Buffalo Roundup in South Dakota

South Dakota, Ende September: Es ist früh um 4.00 Uhr. Der Herbst kündigt sich mit dunklen Wolken und kühlen Nächten an. Fröstelnd bereiten sich etwa 60 Wrangler, wie die Viehtrieber hier heißen, auf das jährliche Highlight im Custer State Park vor. Kevin Stolz gehört zu den 20 Profis, die diesmal dabei sind und zur Sicherheit einen Colt umschnallen, um im Ernstfall den 40 freiwilligen Cowboys auf Zeit, die per Losentscheid am Bisontrieb teilnehmen dürfen, zur Seite stehen zu können. „Wenn so ein Bulle mit etwa 900 Kilogramm auf dein Pferd losgeht, sollte man schon gut vorbereitet sein“, empfiehlt er. „Auch mit Kühen, die ihr Kalb dabei haben, ist nicht gut Kirschen essen.“ Mehr…

Karlsruhe/Berlin 08:38 Uhr

Streit um Rückzahlung von Kreditgebühren

Für Verbraucher geht es um bares Geld: Bearbeitungsgebühren für Kredite, die zusätzlich zu den Zinsen erhoben werden, sind nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs unzulässig. Doch Banken und Sparkassen weigern sich derzeit, das Geld zurückzuerstatten, so die Erfahrung von Verbraucherschützern. Mehr…

Colombo 08:37 Uhr

Urlaubsattraktion Elefant: Touristen gefährden den Bestand

Leise rasseln die Ketten, eine zwischen den Hinter- und eine zwischen den Vorderbeinen, während der Elefant eine Straße auf Sri Lanka entlangtrottet. Die Touristen, die sich auf seinem Rücken durch die saftig grüne Landschaft schaukeln lassen, stören sich nicht daran. Mehr…

Stuttgart 08:09 Uhr

Sommertrend zwischen Ästhetik und Provokation: Ultrakurze Hosen

Sie sind überall - und wer nicht hinschaut, lügt. Ultrakurze Hosen junger Frauen und Mädchen dominieren in diesem Sommer die deutschen Fußgängerzonen. Sie kamen Modeexperten zufolge zwar schon vor fünf Jahren wieder auf - aber jetzt sind sie zur Streetwear geworden. Mehr…

Berlin 07:33 Uhr

Udo Walz entdeckt Schwaben neu

Berlins Promi-Friseur Udo Walz (69) entdeckt seine alte Heimat neu. „Ich hatte eine wunderbare Kindheit in Waiblingen im Remstal”, sagte Walz der Nachrichtenagentur dpa. Früher habe ihn Stuttgart und das Schwabenland nicht interessiert. „Aber je älter ich werde, desto lieber fahre ich hin.” Mehr…

Schönau 07:31 Uhr

Jogi Löw wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw (54) wird Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Schönau im Schwarzwald. Zudem wird das örtliche Fußballstadion umbenannt und künftig Löws Namen tragen, sagte Bürgermeister Peter Schelshorn der Nachrichtenagentur dpa. Mehr…

Sopron 07:16 Uhr

Der Fall der Mauer begann vor 25 Jahren in Sopron

Er steht an der Grabenrunde, einem Straßenring, der die historische Altstadt von Sopron umschließt. Der Brunnen der ist erst 2003 aufgestellt worden und symbolisiert Denkmal die wechselvolle Geschichte der Stadt Sopron, die auf Deutsch Ödenburg heißt. Drei Figuren, vom Bildhauer Tamas E. Soltra in Sandstein gemeißelte Symbole, markieren die wichtigsten Ereignisse der Stadt. Eine männliche Figur verkörpert die Gründung im Jahr 1277, eine zweite die Volksabstimmung von 1921, und eine Frauengestalt steht für die Grenzöffnung von 1989. Mehr…