FuPa Freisteller Logo

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

München 20:31 Uhr

Osram streicht weltweit rund 7800 Stellen

Der Lichttechnik-Hersteller Osram will weltweit rund 7800 Stellen streichen - davon etwa 1700 in Deutschland. Dies teilte das Unternehmen nach einer Vorstandssitzung in München mit. Mehr…

Den Haag 20:28 Uhr

Ukraine stellt Bedingungen für Waffenruhe an MH17-Absturzstelle

Die Ukraine ist zu einer Feuerpause rund um die Absturzstelle der malaysischen Boeing bereit, sofern die Rebellen sich von der Front zurückziehen. Das habe der ukrainische Präsident Petro Poroschenko dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte versichert, teilte ein Sprecher in Den Haag mit. Rutte hatte die Ukraine zuvor mit Nachdruck zu einer Waffenruhe aufgefordert, um Bergungsarbeiten in dem Katastrophengebiet im Osten des Landes zu ermöglichen. Mehr…

Berlin 20:27 Uhr

Merkel begrüßt Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Kanzlerin Angela Merkel hat die Wirtschaftssanktionen gegen Russland als „unumgänglich” bezeichnet. Die russische Führung müsse nun entscheiden, ob sie den Weg der Deeskalation und der Zusammenarbeit einschlagen wolle, sagte eine Regierungssprecherin. Die Botschafter der 28 Mitgliedstaaten bei der EU hatten zuvor einschneidende Wirtschaftssanktionen gegen Russland beschlossen. Mit den Sanktionen soll Moskau dazu gebracht werden, die Unterstützung der prorussischen Separatisten in der Ostukraine zu beenden. Mehr…

Eschweiler 20:01 Uhr

Dauereinsatz gegen die Wassermassen

Die Menschen in Eschweiler schlagen inzwischen bei jedem Wolkenbruch die Hände über den Kopf zusammen. „Ich habe gestern schon den Keller voller Wasser gehabt, jetzt schon wieder“, sagt eine Frau in Fronhoven, während Feuerwehr, Familie und Nachbarn helfen, die Räume leer zu pumpen. Mehr…

Aachen/Düren/Heinsberg 20:00 Uhr

Unwetter ohne Ende: Retter in der Region im Dauereinsatz

Die heftigen Dauerregenfälle haben in der Städteregion Aachen und den Kreisen Düren und Heinsberg am Dienstag zu Hunderten von Einsätzen von Feuerwehren und Rettungsdiensten geführt. Gleich mehrere amtliche Unwetterwarnungen hatte der Deutsche Wetterdienst (DWD) im Lauf des Tages herausgegeben - und so sollte es dann auch kommen. Mehr…

Hamburg 19:28 Uhr

Hamburg wartet auf zwei mögliche Ebola-Patienten

Die Behandlung von Ebola-Patienten aus Westafrika in Deutschland bleibt ungewiss. Für zwei Infizierte liegen nach Klinikangaben aus Hamburg inzwischen Anfragen vor. Die Weltgesundheitsorganisation hatte beim Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf angefragt, ob der Mitarbeiter einer Gesundheitsorganisation dort betreut werden könnte. Es gebe zudem eine Anfrage für einen zweiten möglichen Patienten aus Liberia, teilte die Bernhard-Nocht-Klinik mit. Mehr…

Aachen 19:22 Uhr

Volles Programm und neues Design bei der Volkshochschule

In neuem Design präsentiert sich das aktuelle Programmheft der Volkshochschule Aachen für das Herbst-/Wintersemester 2014/2015. Wo zuvor im Logo noch die sprudelnde Vielfalt der Stadt symbolhaft dargestellt war, sorgen nun bunte Kreise für ein moderneres und freundlicheres Erscheinungsbild. Mehr…

Aachen 19:15 Uhr

Weltberühmte und regionale Interpreten beim „speGTRa“

Vom 25. Oktober bis zum 1. November findet in diesem Jahr in Aachen das Gitarrenfestival „speGTRa“ statt. Das Festival wurde vor drei Jahren ins Leben gerufen. Zum Konzept des Festivals gehört es, nicht nur die klassische Gitarre zu präsentieren. Mehr…

Aachen/Düren/Heinsberg 19:10 Uhr

Telefone gestört: NetAachen gibt Entwarnung

Der Telekommunikationsanbieter NetAachen hatte am Dienstag weiter mit technischen Problemen zu kämpfen. Nachdem ein Teil der NetAachen-Kunden von ihrem Festnetzanschluss aus den ganzen Montag lang nicht telefonieren konnten, war zunächst am Morgen Entwarnung gegeben worden - allerdings verfrüht. Mehr…

Aachen 19:05 Uhr

Ein häufiges Donnern und Leuchten

Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind erst die letzten Blitze eingeschlagen – in Aachen, Alsdorf und anderen Städten der Region. Wer wollte, konnte im Internet auf lightningmaps.org jeden Blitzschlag live verfolgen. Blitze, so scheint es, sind in der Region Aachen-Düren-Heinsberg kein seltenes Naturschauspiel. Doch stimmt das? Mehr…

Aachen 18:48 Uhr

Maroder Beton, neue Brücken

Bald feiert die Großbaustelle Aachener Autobahnkreuz Jubiläum. Im September läuft der Umbau des Verkehrsknotens fünf Jahre. Die Straßen- und Brückenbauer sind im Kosten- und Zeitrahmen – was das ursprüngliche Projekt betrifft. Auf 75 Millionen Euro plus Inflationsrate ist der Ausbau des Kreuzes taxiert. Mehr…

Aachen/Städteregion 18:44 Uhr

Heißer Theater-Sommer für 2000 junge Stars und 7000 Zuschauer

Rund 2000 Kinder und Jugendliche haben bei den Schultheatertagen der Städteregion Aachen von April bis Juli ihre Produktionen auf professionelle Bühnen gebracht und etwa 7000 Zuschauer begeistert. Vom Musical über szenische Lesungen und Akrobatik bis zum Bühnenklassiker war alles dabei. Mehr…

München 18:44 Uhr

Bayerns Staatskanzleichefin Haderthauer bleibt im Amt

Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer bleibt trotz bevorstehender Betrugsermittlungen im Amt. Das ist das Ergebnis eines Krisentreffens mit Ministerpräsident Horst Seehofer. Die Vorwürfe beträfen nicht die Amtsführung Haderthauers, teilte die Staatskanzlei mit. Die Staatsanwaltschaft bereitet ein Verfahren gegen Haderthauer vor. Grund ist eine Anzeige des Geschäftsmanns Roger Ponton. Dieser hatte 2011 vom Ehepaar Haderthauer 20 000 Euro Abfindung für seinen Firmenanteil erhalten, fühlt sich aber betrogen. Mehr…

Kreis Düren 18:44 Uhr

Dachstuhl brennt nach Blitzeinschlag aus

Die Gewitterfront, die gestern Nachmittag quer durch Nordrhein-Westfalen gezogen ist, hat auch im Kreis Düren ihre Spuren hinterlassen. Bis zum frühen Abend wurden bei der Rettungsleitstelle des Kreises in Stockheim rund 200 Einsätze gezählt. Mehr…

Jülicher Land 18:39 Uhr

Land unter nach Platzregen in der Region

Das Regenradar ließ ahnen, dass da mächtig viel Wasser auf die Region zukommt – und die Ahnung trog nicht. In wenigen Minuten ergossen sich wahre Sturzbäche aufs Jülicher Land und riefen Feuerwehren, THW und Bauhöfe zum Großeinsatz auf den Plan. Mehr…

Stolberg 18:35 Uhr

Sozialkaufhaus: 18 Jobs werden zum Jahresende gestrichen

Sylvia Nießen ist ratlos. Zweieinhalb Jahre arbeitet sie bereits im Stolberger Sozialkaufhaus. Ihre Stelle ist Teil des „Bürger­arbeit“-Projekts des Bundesministeriums für Arbeit. Das Projekt läuft am 31. Dezember diesen Jahres aus. Mehr…

Heinsberg/Waldfeucht/Gangelt 18:33 Uhr

Ein Stück Heimat im Sattel erkunden

Wer im Sommer spannende Ausflüge machen, schöne Landschaften sehen und ein wenig sportlich sein will, der muss nicht unbedingt weit weg fahren. Die Region hat viel zu bieten. Und ein gutes Fortbewegungsmittel, auf dem man seine Heimat erkunden kann, ist das Fahrrad. Deshalb stellen wir nun, in den letzten Ferienwochen, einige Touren durch die Region vor. Mehr…

Münster/Aachen 18:33 Uhr

Monsunartige Regenfälle fordern zwei Tote in NRW

Die heftigen Unwetter in Nordrhein-Westfalen haben zwei Menschen das Leben gekostet. Ein Mann ertrank in seinem Keller, ein weiterer vermutlich in seinem Auto in einem tosenden Bach. Einzelne Städte meldeten „Land unter”. Insgesamt rückten Polizei und Feuerwehr zu rund 5000 Einsätzen aus. Neue Unwetter sind angekündigt, auch für den Raum Aachen, Düren und Heinsberg. Mehr…

Jülich 18:32 Uhr

Goswin Nickel: Andenken an einen großen Sohn der Stadt

Am Donnerstag vor 350 Jahren, am 31. Juli 1664, starb in Rom ein Mann, der es verdient hat, dass man sich seiner erinnert. Er war der erste deutsche Generalobere der „Gesellschaft Jesu“, des Jesuiten-Ordens, dem weltweit auch heute noch 17.000 Mitglieder angehören. Mehr…

Eicherscheid 18:30 Uhr

Bewohner von Eicherscheid testen Elektroauto

Kaum ein Geräusch ist zu hören, als Ortsvorsteher Günter Scheidt mit dem Dorfauto die Ladestation am Konsum in Eicherscheid verlässt – das Auto fährt schließlich mit Strom. Das hat seine Vor- und Nachteile, die die Bewohner des Ortes mit ihrem Dorfauto selbst erfahren können. Mehr…

Bad Soden 18:23 Uhr

Hebamme gab laut Klinik auch in Hessen falsches Medikament

Eine Hebamme, die wegen versuchten Mordes an vier werdenden Müttern in München in Untersuchungshaft sitzt, soll zuvor einer Frau in Hessen ein falsches Medikament verabreicht haben. Dabei habe es sich um ein wehenförderndes Präparat in einer hohen Dosierung gehandelt, hieß es von dem Krankenhaus in Bad Soden. Die Schwangere und ihr Kind hätten aber keinen Schaden erlitten. Die Hebamme soll in München vier Frauen bei Kaiserschnittgeburten das blutverdünnende Mittel Heparin in die Infusion gemischt haben - alle überlebten aber. Mehr…

Brüssel 18:20 Uhr

EU geht mit Wirtschaftssanktionen auf Kollisionskurs zu Putin

Die EU verschärft die Gangart gegenüber dem russischen Präsidenten Wladimir Putin. Im Konflikt um die Ukraine macht sie die EU-Finanzmärkte teilweise dicht für russische Banken. Rüstungsgüter und Hochtechnologie sollen auch nicht mehr geliefert werden. Diese Strafmaßnahmen beschlossen die Botschafter der 28 EU-Staaten bei der EU in Brüssel. Mit den Sanktionen soll Putin dazu gebracht werden, die Unterstützung der prorussischen Separatisten in der Ostukraine zu beenden. Mehr…

Brüssel 18:18 Uhr

EU beschließt Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Die EU verschärft die Gangart gegenüber dem russischen Präsidenten Wladimir Putin. Im Konflikt um die Ukraine macht sie die EU-Finanzmärkte teilweise dicht für russische Banken. Rüstungsgüter und Hochtechnologie sollen auch nicht mehr geliefert werden. Mehr…

Kreis Heinsberg 18:18 Uhr

Wehr hilft in Münster

Die Bereitschaft 1 der Bezirksregierung Köln mit Feuerwehrkräften aus der Städteregion Aachen und dem Kreis Heinsberg, die zuletzt nach dem Pfingstunwetter in Essen im Einsatz war, ist am Dienstag für einen Hilfseinsatz an diesem Mittwoch in Münster angefordert worden, wo am Montag bei langanhaltenden und heftigen Niederschlägen viele Keller und ganze Straßenzüge überflutet worden waren. Mehr…

Übach-Palenberg 18:14 Uhr

Das Rätsel um die vergifteten Pflanzen von Scherpenseel

Er hat es wieder getan. Ist über den Friedhof geschlichen, womöglich nach Einbruch der Dunkelheit. Hat sich umgesehen, ob auch niemand in der Nähe ist. Hat eine unbekannte Flüssigkeit über die Pflanzen eines Grabes geschüttet, so dass diese absterben. Und dann ist er auch schon wieder verschwunden. Mehr…

Düren 18:12 Uhr

Die neue Miss Düren heißt Vivien

Die neue Miss Düren kommt aus Straelen am Niederrhein. Im Festzelt auf der Annakirmes wurde die 19 Jahre alte Vivien Gaumans von der Jury unter neun jungen Frauen ausgewählt. Mehr…

Alsdorf 18:12 Uhr

U3-Betreuung: Container für die Kleinsten

Sechs neue Container stehen jetzt neben dem vom evangelischen Kindergartenverein eva betriebenen Familienzentrum in Ofden. Zurzeit werden diese ergänzenden Räume von den Erzieherinnen liebevoll eingerichtet, um ab Freitag, 1. August, für die Betreuung von zwölf Kleinkindern unter drei Jahren zur Verfügung zu stehen. Mehr…

Frankfurt/Main 18:09 Uhr

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 29.07.2014

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.07.2014 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Mehr…

Aachen 18:06 Uhr

Avantis soll „volllaufen“, nicht untergehen

Das sagenumwobene Atlantis soll in den Fluten versunken sein, das ähnlich klingende, aber ganz reale Gewerbeprojekt Avantis vor den Toren Aachens drohte vor kurzem noch im Schuldensumpf unterzugehen – und erlebt dennoch gerade so etwas wie eine (Wieder-)Geburt. Mehr…

Düsseldorf 17:59 Uhr

DBS macht im Fall Rehm Druck

Einen Tag vor Bekanntgabe des EM-Aufgebots wächst im Fall Rehm der Druck auf den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) und der Zweifel an einer wissenschaftlich belegbaren Entscheidung. Mehr…

Geleen 17:46 Uhr

IC rammt Lastwagen: Zugverkehr gestört

Der Zusammenstoß eines niederländischen Intercity-Zuges mit einem mit Kieselsteinen beladenen Lastwagen an einem Bahnübergang in Geleen hat gestern zwar einen großen Schaden verursacht, Menschen sind jedoch nicht ernsthaft verletzt worden. Mehr…

New York 17:43 Uhr

Blackberry kauft „Merkel-Phone”-Entwickler Secusmart

Sicherheit „Made in Germany” ist das Verkaufsargument des Düsseldorfer Verschlüsselungs-Spezialisten Secusmart. Jetzt wird das Versprechen etwas aufgeweicht: Secusmart wird vom Smartphone-Pionier Blackberry gekauft und bekommt damit eine kanadische Konzernmutter. Mehr…

Gaza/Tel Aviv 17:42 Uhr

Gaza nach Treffer in Kraftwerk ohne Strom

Nach der schlimmsten Bombennacht seit Beginn der israelischen Militäroffensive im Gazastreifen macht sich zunehmend Panik und Verzweiflung in der Enklave breit. Am Dienstag wurde auch noch das einzige Kraftwerk von Granaten in Brand gesetzt. Mehr…

17:40 Uhr

Landunter in der Region: Unwetter halten Retter in Atem

Die heftigen Dauerregenfälle haben in der Städteregion Aachen und den Kreisen Düren und Heinsberg am Dienstag zu Hunderten von Einsätzen von Feuerwehren und Rettungsdiensten geführt. Gleich mehrere amtliche Unwetterwarnungen hatte der Deutsche Wetterdienst im Lauf des Tages herausgegeben - und so sollte es dann auch kommen. Fotos: Manuela Horrig, Karl Stüber, Ralf Roeger, Patrick Nowicki, Tobias Roeber Mehr…

Warschau 17:37 Uhr

Was geschah vor 70 Jahren?

Der 1. August ist in unserem Nachbarland Polen ein sehr wichtiger Tag. An diesem Tag denken die Menschen dort besonders an den 1. August 1944. Das ist nun schon fast 70 Jahre her. An diesem Tag vor 70 Jahren haben mutige Männer von Warschau aus versucht, die Deutschen aus ihrem Land zu vertreiben. Mehr…

Nordkreis 17:32 Uhr

Gewitter sorgt für Großeinsatz im Nordkreis

Vollalarm wurde bei den Feuerwehren im Nordkreis schon kurz nach Beginn des Starkregen-Gewitters am gestrigen Nachmittag gegeben. Für Alsdorf, Baesweiler und Herzogenrath gingen unzählige Meldungen hauptsächlich wegen vollgelaufener Keller und überfluteter Straßen ein, die die Wehren nach Wichtigkeit einzuordnen und abzuarbeiten hatten. Mehr…

Gaza/Tel Aviv 17:31 Uhr

Israel schießt Gaza-Kraftwerk in Brand

Für die Menschen im Gazastreifen gibt es kein Entrinnen vom Krieg. Das einzige Kraftwerk wird in Brand geschossen, es gibt keinen Strom mehr, Medikamente und Lebensmittel werden knapp. Israel sprengt weiter Hamas-Tunnel. Die UN-Auffanglager können keine Flüchtlinge mehr aufnehmen. Mehr…

Gaza/Berlin 17:29 Uhr

Junge Deutsche in Gaza: Wir wissen nicht, wo wir hin sollen

Die Situation der Menschen in Gaza wird von Tag zu Tag dramatischer. „Wir wissen jetzt nicht, wo wir hingehen sollen. Das ist das Problem”, sagte Eman Sadek, eine Deutsche mit palästinensischen Wurzeln, die in der Stadt lebt, der Nachrichtenagentur dpa. Mehr…

Freiburg 17:22 Uhr

Mord an Achtjährigem: Belohnung soll Fahndern helfen

Vom Mörder des achtjährigen Armani in Freiburg fehlt weiter jede Spur. Nun sind insgesamt 10 000 Euro Belohnung ausgesetzt worden. Denn die Ermittler sind auf neue Zeugen und Hinweise angewiesen. Immerhin ein Ball ist jetzt gefunden. Mehr…

Brüssel 17:17 Uhr

EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland beschlossen

Die Europäische Union verhängt Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Die Botschafter der 28 EU-Staaten bei der EU einigten sich in Brüssel auf ein Sanktionspaket. Dazu gehört nach Angaben von Diplomaten eine Erschwerung des Zugangs zu den EU-Finanzmärkten für russische Banken. Außerdem beschlossen die Botschafter ein Verbot von künftigen Rüstungslieferungen, ein Exportverbot für bestimmte Hochtechnologiegüter an das russische Militär und Ausfuhrverbote für Spezialtechnik zur Ölförderung. Mehr…

Lüchow 17:16 Uhr

Gorleben wird weitgehend geschlossen

Das umstrittene Erkundungsbergwerk Gorleben soll bis auf weiteres weitgehend geschlossen werden. Die Bundesregierung und Niedersachsen verständigten sich darauf, die Arbeiten in dem Salzstock bis zu einer endgültigen Entscheidung über den künftigen Standort eines deutschen Atommülllagers auf ein Minimum zu reduzieren. Mehr…

München 17:15 Uhr

Ecclestone kann auf Ende von Strafprozess hoffen

– Bernie Ecclestone darf auf ein vorzeitiges Ende seines monatelangen Schmiergeld-Prozesses vor dem Münchner Landgericht hoffen. Die Verteidiger des 83 Jahre alten Formel-1-Chefs haben überraschend die Einstellung des Verfahrens beantragt und angeboten, dass Ecclestone 25 Millionen Euro an die BayernLB als Ausgleich zahlen könnte. Die Staatsanwaltschaft zeigte sich offen für das Anliegen. Man könne sich „grundsätzlich mit einem solchen Angebot anfreunden”, sagte ein Anklagevertreter. Mehr…

Gaza 17:14 Uhr

Nach schwersten Kämpfen in Gaza Panik und Verzweiflung

Nach der schlimmsten Bombennacht seit Beginn der israelischen Militäroffensive im Gazastreifen macht sich dort Panik und Verzweiflung breit. Heute wurde auch noch das einzige Kraftwerk von Granaten in Brand gesetzt. Palästinenser und Israelis geben sich gegenseitig die Schuld. Ein Ende der Gewalt ist nicht in Sicht. Die radikal-islamische Hamas dementierte eine Mitteilung der PLO, wonach die militanten Palästinenser-Fraktionen in Gaza einer 72-stündigen Waffenruhe zugestimmt hätten. Mehr…

Gaza/Tel Aviv 17:11 Uhr

Schwerste Kämpfe in Gaza

Nach der schlimmsten Bombennacht seit Beginn der israelischen Militäroffensive im Gazastreifen macht sich zunehmend Panik und Verzweiflung in der Enklave breit. Am Dienstag wurde auch noch das einzige Kraftwerk von Granaten in Brand gesetzt. Mehr…

Bangkok 17:09 Uhr

Folterbälle und Föten im Glas: Grusel-Tourismus boomt

Mumifizierte Serienkiller, deformierte Föten und Folterwerkzeuge sind nicht gerade das, was man sich unter einem Thailand-Urlaub vorstellt. Doch einige Museen in Bangkok setzen genau darauf: die schaurigen, makabren Seiten ihres Landes. Mehr…

London 17:04 Uhr

Kleiner Prinz George ist großer Planscher

Der britische Prinz George (1) ist laut seiner Mama ganz und gar nicht wasserscheu. Herzogin Kate (32) erzählte dem früheren britischen Schwimmer James Hickman (38) am Dienstag bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Glasgow, ihr Sohn sei ein großer Wasser-Fan. Mehr…

Toulouse/Tokio 17:03 Uhr

Airbus verliert einzigen A380-Kunden in Japan

Für Airbus sind Abnehmer für den Riesenflieger A380 schwer zu finden. In Japan ist nun kein Kunde mehr vorhanden. Erzrivale Boeing stockt derweil die Flotte seines Langstreckenfliegers „Dreamliner” um eine größere Version auf. Mehr…

Wolfsburg 16:42 Uhr

Wolfsburger Verletzungsmisere: Schulterbruch bei Perisic

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat gut drei Wochen vor dem Saisonstart weiter großes Verletzungspech. In Ivan Perisic fällt bereits der dritte Stammspieler langfristig aus. Wie der Verein mitteilte, brach sich der Kroate die linke Schulter und muss operiert werden. Mehr…

Berlin 16:23 Uhr

Bund kassiert fast eine halbe Milliarde weniger aus Lkw-Maut

Der Bund rechnet wegen der für 2015 geplanten Senkung der Lkw-Maut mit fast einer halben Milliarde Euro weniger in der Staatskasse. Das steht nach dpa-Informationen in einem Gesetzentwurf, den das Kabinett morgen beschließen soll. Damit sollen gemäß einem Gutachten geringere Mautsätze eingeführt werden, wie Verkehrsminister Alexander Dobrindt im März angekündigt hatte. Hintergrund ist, dass der Bund für seine Fernstraßen inzwischen deutlich niedrigere Zinskosten hat. Das muss an die Straßennutzer weitergegeben werden. Mehr…

Wuppertal 16:22 Uhr

Molotow-Cocktails auf Synagoge: 18-Jähriger verhaftet

Die Bergische Synagoge in Wuppertal ist in der Nacht zu Dienstag mit Brandsätzen attackiert worden. Drei Männer warfen nach Angaben der Polizei mehrere Molotowcocktails in Richtung Eingang des Gebäudes. Anschließend flüchteten sie. Die Polizei meldete die Festnahme eines 18-Jährigen. Mehr…

Wiesbaden 16:21 Uhr

Wenige Frauen über 40 werden noch Mutter

Frauen zwischen 30 und 34 Jahren bekommen in Deutschland die meisten Kinder. Auf Mütter in dieser Altersgruppe entfalle mehr als ein Drittel der Geburten, teilte das Bundesinstitut für Bevölkerungsstatistik in Wiesbaden mit. Bei den über 40-Jährigen gehe der Anteil an den Geburten auf 4,2 Prozent zurück, bei Frauen über 45 Jahren liege er nur noch bei 0,2 Prozent. Viele Frauen würden sich zur Geburt eines Kindes erst dann entscheiden, wenn sie im Beruf etabliert und finanziell abgesichert sind, hieß es. Mehr…

Washington/Moskau 16:17 Uhr

USA werfen Russland Bruch von Abrüstungsabkommen vor

Die US-Regierung wirft Russland die Verletzung eines bedeutenden Abrüstungsvertrages vor. Moskau habe nach Ansicht der Amerikaner unerlaubt eine landgestützte Mittelstreckenrakete getestet, berichteten Medien aus Washington. Mehr…

Herzogenrath 16:16 Uhr

Gerd Brepols schießt in Niederbardenberg den Vogel ab

Mit vielen Gästen hat die Niederbardenberger St. Antonius Schützenbruderschaft ihr Fest gefeiert. Den Auftakt markierte das Volkskönigsschießen, bei dem 20 zielsichere Laien um den Titel kämpften und nach dem 198. Schuss Daniel Königs hochleben ließen. Mehr…

Erkelenz 16:14 Uhr

Mobile Mitglieder des Heimatvereins ausgezeichnet

Dass sich das Wandern nicht nur nach des Müllers Lust richtet, beweisen das ganze Jahr über die Mitglieder der Wandergruppe innerhalb des Heimatvereins der Erkelenzer Lande. Verantwortlich für die Organisation und Umsetzung der Wanderungen und Fahrradtouren ist Willi Pflipsen, der als Wanderwart alle stattfindenden Wanderungen plant und organisiert. Mehr…

Düren 16:11 Uhr

Neue Trauerhalle mit Columbarium: 120 Gäste bei Grundsteinlegung

„Herzlich willkommen in unserer neuen Trauerhalle mit Columbarium der Evangelischen Gemeinde zu Düren“, griff Pfarrer Dr. Dirk Christian Siedler der Zeit voraus und löste den Gag gleich auf: „Wegen des herrlichen Wetters haben wir das Dach geöffnet und die Wände beiseite geschoben.“ Mehr…

Düren 16:10 Uhr

Angeklagter schweigt zum Vorwurf der Erpressung

Opfer einer räuberischen Erpressung wurde offenbar ein junger Mann aus Düren wenige Tage vor Weihnachten 2012. Er sei damals, am 16. Dezember, abends von einem heute 23-jährigen Mann bedroht und um 130 Euro erleichtert worden. Mehr…

Gangelt 16:02 Uhr

Vorschulkinder besuchen die Feuerwehr

Seit der Eröffnung der Kindertagesstätte (Kita) im Jahre 2010 überrascht die Feuerwehr jedes Jahr die Vorschulkinder der Kita „Kinderreich“ in Gangelt aufs Neue. Dieser Termin sollte auch nach zahlreichen Einsätzen binnen weniger Stunden nicht ausfallen. Mehr…

Washington 15:51 Uhr

USA reagieren verstimmt auf israelische Kritik an Kerry

Die USA haben verstimmt auf israelische Kritik an den Bemühungen von US-Außenminister John Kerry reagiert, eine Waffenruhe im Gaza-Konflikt zu vermitteln. In Washington sprach Außenamtssprecherin Jen Psaki verärgert von einer bewussten Desinformationskampagne aus Israel. Mehr…

Stolberg 15:50 Uhr

Jacobs Automobile Cup: Breinig schrammt an Blamage vorbei

Beim diesjährigen Jacobs Automobile Cup läuft für die Favoriten längst nicht alles nach Plan. Nachdem bereits am Samstag Mittelrheinliga-Aufsteiger SV Eilendorf gegen den Lokalkonkurrenten Arminia gescheitert war, musste im Viertelfinale nun auch der zweite Aufsteiger in diese Klasse die Segel streichen: Mehr…

Simmerath/Strauch 15:46 Uhr

Ferienfreizeit der Gemeinde Simmerath kommt gut an

Was im vorigen Jahr als gut vorbereiteter Versuchsballon zur Kinderbetreuung in der Ferienzeit begann, hat sich bereits in diesem Jahr zu einer absoluten Erfolgsgeschichte entwickelt. An der Ferienfreizeit der Gemeinde Simmerath, organisiert vom Trägerverein der Offenen Ganztagsgrundschulen (OGS), nehmen in den momentanen Sommerferien 110 Kinder teil. Mehr…

Geilenkirchen 15:44 Uhr

Starkregen kann KW-Cup nicht stoppen

„Unsere Tennisanlage hatte sich in eine Seenlandschaft verwandelt, die sich dann auch noch zum Meer ausweitete“, blickte Ulla Symens auf das plötzliche Unwetter von Montag zurück. Aber selbst die außerplanmäßigen Wetterkapriolen mit Starkregen brachten die U12- und U16-Turniere kaum in Verzug, denn für die Spiele im Rahmen des laufenden KW-Cups war noch genug „Luft“ übrig. Mehr…

Oberpfaffenhofen 15:38 Uhr

Ingenieure testen Harpunen für erste Landung auf Kometen

Die Vorbereitungen zur ersten unbemannten Landung auf einem Kometen gehen in die Zielgerade. Ingenieure testeten in Oberpfaffenhofen eine Harpune, mit der die Landeeinheit mit dem Minilabor „Philae” an dem Kometen „67P/Tschurjumow-Gerassimenko” verankert werden soll. Mehr…

Peking 15:25 Uhr

Chinas Wettbewerbshüter ermitteln gegen Microsoft

Chinesische Behörden haben ein Wettbewerbsverfahren gegen Microsoft eingeleitet. Das US-Unternehmen habe nicht in ausreichendem Maße Informationen über seine Betriebssysteme und das Büroprogramm-Paket Office bereitgestellt, teilte Chinas Behörde für Industrie und Handel am Dienstag mit. Mehr…

Essen 15:25 Uhr

Starkregen im Hochsommer keine Seltenheit

Wenn Meteorologen von Starkregen sprechen, müssen mindestens 15 Liter Regen pro Stunde oder 20 Liter in sechs Stunden pro Quadratmeter fallen. Ab 40 Liter pro Stunde und 60 Liter in sechs Stunden herrscht laut Definition extrem heftiger Starkregen. Er tritt während Sommergewittern auf oder bei langsamen weiterziehenden Regenfronten oder Tiefdruckgebieten. Mehr…

Münster 15:14 Uhr

Im Netz kostenlos Prokrastinations-Neigung testen

Viele Studierende haben keine Lust, mit ihrer Hausarbeit anzufangen oder für eine Klausur zu lernen. Mancher beginnt jedoch, solche eigentlich anstehenden Aufgaben chronisch aufzuschieben - also zu prokrastinieren, wie der Fachausdruck lautet. Mehr…

Erkelenz 15:13 Uhr

Cusanus-Lehrer gibt internationale Lyrik heraus

„Family Matters“ ist der Titel der neuen Textsammlung, die Frank Joußen, Englisch- und Religionslehrer am Cusanus-Gymnasium, in diesem Monat vorgestellt hat. Insgesamt haben die drei Herausgeber – die kanadische Dichterin Christina Cowling, die indische Verlegerin Nivedita und Frank Joußen – lyrische oder kurze epische Texte von 55 Schriftstellern aus zehn Ländern in englischer Sprache in diesem Buch publiziert. Mehr…

Baesweiler 15:07 Uhr

Baesweiler will alle Hundehalter ermitteln

Wie alle Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen erhebt auch die Stadt Baesweiler eine jährliche Hundesteuer. Dies setzt jedoch voraus, dass die Vierbeiner vom jeweiligen Hundehalter bei der Stadtverwaltung angemeldet werden. Die Mehrzahl der Bürger kommt den mit der Hundehaltung verbundenen Pflichten nach und meldet ihre Hunde ordnungsgemäß an. Mehr…

Wacken 15:06 Uhr

Tausende Heavy-Metal-Fans auf dem Weg zum Wacken Open Air

Zwei Tage vor dem Beginn des Heavy-Metal-Festivals ist das beschauliche Dorf Wacken in Schleswig-Holstein bereits fest in der Hand der Fans. Tausende Besucher haben schon ihre Zelte aufgeschlagen. Zu den genauen Zahlen wollten die Veranstalter keine Angaben machen. Insgesamt erwartet der 1800-Einwohner-Ort zum 25. Wacken Open Air 75 000 Besucher. Die Karten sind ausverkauft. Für die Unterhaltung an den drei Festivaltagen wollen 120 Bands sorgen - Größen wie Motörhead, Accept oder Megadeth. Mehr…

Berlin 15:03 Uhr

Hintergrund: Die App-Familie von Facebook

Es gibt eine ganze Reihe von Facebook-Apps, mit denen das Online-Netzwerk in jeder Lebenslage präsent sein will. Einige der beliebtesten Smartphone-Programme zum Fotografieren und Chatten gehören zum Facebook-Universum. Mehr…

Frankfurt/Karlsruhe 14:58 Uhr

Noch hohe Risiken: Deutsche Bank mit durchwachsener Bilanz

Die Deutsche Bank hat im zweiten Quartal im Tagesgeschäft wieder zugelegt. Allerdings ist das kräftige Plus beim Vorsteuergewinn nur eine Seite der Medaille: Für Rechtsrisiken legt der Dax-Konzern weitere 470 Millionen Euro zurück. Mehr…

Frankfurt/Main/Washington 14:53 Uhr

US-Notenbank hält Kurs und steuert auf Zinswende zu

Abermals blicken die Akteure an den Finanzmärkten nach Washington: Dort endet am Mittwoch die Zinssitzung der US-Notenbank. Analysten erwarten, dass die Federal Reserve den vor einem halben Jahr eingeschlagenen Kurs fortsetzen und ihr Wertpapierkaufprogramm weiter verringern wird. Mehr…

Geilenkirchen 14:51 Uhr

Klaviersommer: Preisträger des Piano Awards bilden Schlussakkord

Ein Galakonzert der Preisträger des 2. Euregio Piano Awards bildete den Schlussakkord des 3. Geilenkirchener Klaviersommers. Die Ohren von rund 150 Zuhörern wurden im Haus Basten von den Klavierklängen der finalen sieben Künstler aus Georgien, Japan, Südkorea, Russland, Italien, der Ukraine und den USA verwöhnt. Mehr…

Jackerath 14:51 Uhr

SW Titz ist Gewinner des Gemeindepokals

Die Sommerpause neigt sich ihrem Ende entgegen, die dritte Bundesliga und diverse Regionalligen haben den Spielbetrieb bereits aufgenommen. Im Amateurbereich ist die Zeit diverser traditioneller Turniere angesagt, bevor in Kürze auch wieder der Ligaalltag beginnt. Mehr…

Merzenich 14:47 Uhr

Sexuelle Belästigung? Kinder schlagen Jugendlichen in Flucht

Die Polizei sucht nach einem Jugendlichen, der am Wochenende in Merzenich offenbar versucht hat, zwei fünf- und achtjährige Mädchen sexuell zu belästigen. Den Kindern war es gelungen, den mutmaßlichen Täter durch lautes Schreien zu vertreiben. Mehr…

Eicherscheid 14:46 Uhr

Vorbereitungen für „Eescher Körmes“ laufen

Der SV Germania Eicherscheid lädt zu den Veranstaltungen der diesjährigen traditionellen „Eescher Körmes“ von Freitag, 1. August, bis Montag, 4. August ein. Da sich im vergangenen Jahr die Einstimmung auf tolle Kirmestage am Freitagabend bewährt hat, möchten die Organisatoren des SV Germania dies auch in diesem Jahr anbieten. Mehr…

Simmerath 14:46 Uhr

Defekte Leitung nach Bauarbeiten an der Sportplatzstraße

An der Sportplatzstraße vor dem Baugebiet Lohmühlenstraße wurde bei Baggerarbeiten eine Leitung der Telekom beschädigt. Hajo Dautzenberg ist seitdem ohne Telefon- und Internetanschluss – und verärgert. Voller Verwunderung kann er nur den Kopf schütteln. Wenig tröstlich ist dabei für Hajo Dautzenberg aus der Sportplatzstraße, dass er damit nicht allein dasteht. Mehr…

Monschau 14:25 Uhr

Diebe stehlen 600 Liter Diesel

Diebe haben in den vergangenen Tagen auf einer Baustelle am Oberen Stehling in Mützenich zugeschlagen. Aus einem Dieseltank zapften sie dort über 600 Liter ab. Mehr…

Kastellaun 14:22 Uhr

Nature One feiert 20. Geburtstag

Unter dem Motto „The Golden Twenty” feiert das Techno-Festival Nature One in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Schon jetzt ist das nach eigenen Angaben größte Open-Air-Festival für elektronische Musik Deutschlands vom 1. bis 3. August im Hunsrück ausverkauft. Mehr…

Stolberg 14:16 Uhr

Die Autos werden der „Tram“ zum Verhängnis

Kaum zu glauben, aber wahr: Einst hatte am „Nachtigällchen“ nicht der Auto-, sondern der Straßenbahnverkehr Vorrang. Auf jeden Fall war das in der Vorkriegszeit so, als das Nachtigällchen von zwei Straßenbahnlinien tangiert wurde: der Linie nach Mausbach-Gressenich und der Strecke nach Vicht-Zweifall. Mehr…

Potsdam 14:16 Uhr

Bargeld und Schmuck auf Reisen nicht im Zimmersafe aufbewahren

Große Bargeldbeträge, Ausweisdokumente und wertvoller Schmuck gehören nicht in den Zimmersafe: Werden sie daraus gestohlen, haftet in der Regel weder der Reiseveranstalter noch der Hotelier. Darauf weist die Verbraucherzentrale (VZ) Brandenburg hin. Das Risiko, bestohlen zu werden, gehöre zum „allgemeinen Lebensrisiko“, das die Reisenden allein tragen. Mehr…

Wassenberg-Ophoven 14:11 Uhr

Ophoven feiert prunkvolles Schützenfest

Was für ein Schützenfest in Ophoven. Als eine Woche vor dem großen Fest der heftige Sturm das große Banner mit Hinweis „Königsallee“ über die Dächer wehte, war den Optimisten klar: „Nächste Woche haben wir prächtiges Wetter, Petrus tobt sich heute aus“. In Verbindung mit der Sommerkirmes lud die Marianische Schützenbruderschaft zum Wassenberger Bezirksschützenfest ein, es sollte ein großes Schützenfest werden. Mehr…

Aachen 14:07 Uhr

EC-Karten-Betrug: Polizei fahndet nach Unbekannter

Polizei und Staatsanwaltschaft suchen mit Hilfe eines Fotos nach einer EC-Karten-Betrügerin. Die unbekannte Tatverdächtige wurde beim Geldabheben mit einer zuvor gestohlenen EC-Karte fotografiert und konnte bislang nicht ermittelt werden. Mehr…

Jülich 14:05 Uhr

Brutale Baseballschläger-Attacke war Verwechslung

Der 25-jährige Jülicher, der am 21. Juni von etwa 20 Männern in der Herzog-Wilhelm-Allee übel zugerichtet wurde, ist vermutlich das Opfer einer Verwechslung gewesen. Das hat die Dürener Polizei jetzt auf Nachfrage erklärt. „Der junge Mann war Rocker-ähnlich gekleidet. Das ist ihm wohl zum Verhängnis geworden“, sagte Polizeisprecher Ralf Meurer am Dienstag. Mehr…

Eschweiler 14:00 Uhr

„Rollende Waldschule“: Mutter Natur hilft Naschkatzen

Was haben Schokoriegel und Baum gemeinsam? Eine Frage, bei der man im ersten Moment stutzt. Auch die 30 Kinder, die an der Ferienbetreuung der offenen Ganztagsschule in Weisweiler teilnahmen, schauten sich ungläubig an. Hermann Carl von der „Rollenden Waldschule“ ließ die Kleinen nicht zu lange zappeln. Mehr…

Würselen 14:00 Uhr

„Rebell Comedy“: Großer Humor auf Burg Wilhelm

Mehr Comedy geht wohl nicht: Denn „Rebell Comedy“ – ein Kollektiv von Menschen, die Spaß auf unkonventionelle Art und Weise wollen – brachten eine Show auf Burg Wilhelmstein, die ihresgleichen sucht. Mehr…

Herzogenrath 14:00 Uhr

Rodarock bietet Musikfans auch harte Kost

Bühne frei für Hardcore, Metal, Punk, Ska und jede Menge Rock: Auf dem ehemaligen Freigelände hinter dem Hallenbad an der Bergerstrasse ging es bei der neunten Auflage des Rodarock-Festivals gut zwölf Stunden lang zur Sache. Elf Bands, darunter einige Lokalmatadoren, spannten den Bogen von ruhigeren Rockklängen bis hin zum harten Metal Mehr…

Frankfurt/Main 13:59 Uhr

Weltenbummler Valdez wieder in Deutschland, bei Schaaf

Ein Weltenbummler ist zurück in der Fußball-Bundesliga. Nach Stationen in Spanien, Russland, Abu Dhabi und Griechenland unterschrieb Paraguays Nationalspieler Nelson Valdez am Dienstag einen Zweijahresvertrag bei Eintracht Frankfurt. Mehr…

Raisting 13:51 Uhr

Mit Pendel und Gitarre: Kornkreis zieht Esoterik-Anhänger an

Ein Kornkreis in einem Feld nahe Weilheim in Bayern zieht Esoterik-Anhänger aus dem gesamten deutschsprachigen Raum an. Tausende sind seit Bekanntwerden des Gebildes vor einer Woche nach Raisting in Oberbayern gekommen, um das aus drei Ringen bestehende Ornament mit einem Durchmesser von rund 75 Metern zu bestaunen. Mehr…

Eschweiler 13:46 Uhr

Boule, Musik und Kabarett beim „Roten Sommerfest“

Zu einer guten Tradition ist es beim Ortsverband der Linken Eschweiler geworden, in den Sommerferien zu ihrem „Roten Sommerfest“ einzuladen, in diesem Jahr mit Unterstützung ihrer Parteikollegen aus Herzogenrath und Würselen. Mehr…

Vossenack 13:46 Uhr

„Spiel des Jahres“ gegen Landesligisten

Während im Fußballkreis Aachen erst in der nächsten Woche die ersten Spiele in der Kreispokalrunde ausgetragen werden, ist der Fußballkreis Düren schon zwei Runden weiter. Nach der Vorrunde, die der Nordeifeler B-Ligist, SG Vossenack-Hürtgen, mit einem Sieg gegen den Klassenkonkurrenten, VfR Vettweiß, überstand, wartete am Montagabend auf die Jungs von Trainer Nils Degenhardt in der ersten Pokalhauptrunde das „Spiel des Jahres“ gegen den Landesligisten FC Düren Niederau. Mehr…

München 13:45 Uhr

Nürnberg Top-Favorit für Zweitliga-Coaches

Vor dem Saisonstart der 2. Fußball-Bundesliga setzen die Trainer auf Erfahrung und Tradition - und allen voran den 1. FC Nürnberg, aber auch Eintracht Braunschweig und Fortuna Düsseldorf als Favoriten auf den Aufstieg in die deutsche Beletage. Mehr…

Nordeifel 13:36 Uhr

Maut einst und jetzt: Zwei Pfennige Chausseegeld für den Esel

Es ist und bleibt ein brisantes Thema: die Maut. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann forderte zuletzt von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) bei der Maut eine Ausnahmeregelung für Landkreise, die direkt an der Grenze zu einem anderen Staat liegen – häufig zu finden in der Eifel. Mehr…

Frankfurt/Main 13:22 Uhr

Bundesanleihen rentieren so tief wie nie

Deutsche Schuldverschreibungen werfen so wenig Zinsen ab wie noch nie. Am Dienstag fiel die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen auf ein Rekordtief. Mit 1,119 Prozent lag der Zins so niedrig wie nie zuvor. Mehr…

13:17 Uhr

Unwetter in Münster: Zwei Tote, hohe Schäden

Überflutete Straßen, vollgelaufene Keller und umgestürzte Bäume: Am Montag hatte ein Unwetter vor allem die Region Münster getroffen. In einem Gebiet von 30 Kilometern Durchmesser waren dort laut DWD bis zu 150 Liter Regen heruntergekommen. Auch am Dienstagmorgen standen noch Straßen unter Wasser. Das Unwetter hat bisher zwei Todesopfer gefordert. Fotos: dpa Mehr…

München 13:06 Uhr

Bericht: Neuer Sparplan bei Osram kostetet mehrere tausend Jobs

Die neue Sparrunde beim Licht-Spezialisten Osram wird nach einem Bericht der „Wirtschaftswoche” mehrere tausend Arbeitsplätze kosten. Damit reagiere das Unternehmen auf die starken Einbrüche im Geschäft mit traditionellen Leuchtmitteln. Osram-Chef Wolfgang Dehen wolle einen niedrigen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag einsparen. Vor allem die Standorte Augsburg und Berlin dürften von den Maßnahmen betroffen sein. Osram hatte zuletzt gut 35 000 Beschäftigte. Mehr…

New York 13:04 Uhr

Auch Partnerbörse OkCupid manipulierte Nutzer

Nach der Aufregung über Facebooks Psychoexperiment gießt die Partnerbörse OkCupid Öl ins Feuer. Sie enthüllte eigene Versuche mit der Manipulation von Nutzern. Bei einem davon wurde Mitgliedern angezeigt, dass sie den Algorithmen zufolge besser zu einander passten als eigentlich errechnet. Mehr…

Nürnberg 13:02 Uhr

Bundesagentur dämpft Hoffnung: Arbeitsmarkt stagniert

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat die Hoffnung auf einen Jobaufschwung im zweiten Halbjahr weiter gedämpft. Nach Herausrechnen von jahreszeitlichen Schwankungen rechneten die 156 deutschen Arbeitsagenturen in den kommenden drei Monaten allenfalls mit einer Stagnation auf dem Arbeitsmarkt. Mehr…

Heinsberg 12:49 Uhr

150-jähriges Bestehen: Festlicher Umzug des Kapellenvereins

Es entwickelte sich zu einem tollen Fest: Die Feier zum 150-jährigen Bestehen des Kapellenvereins Brachelen war ein voller Erfolg. Beim „Postmeister“ hatten sich die Ortsvereine und Ehrengäste versammelt, um dann in einem festlichen Zug durch den Ort zur Kapelle zu marschieren. Mehr…

Donezk 12:46 Uhr

Viele zivile Opfer bei Gefechten in der Ukraine

Bei schweren Gefechten zwischen Regierungseinheiten und Separatisten sind in der ostukrainischen Stadt Gorlowka mindestens 31 Zivilisten getötet worden, unter ihnen acht Kinder. Seit Tagen liege der Ort bei Donezk unter Artilleriebeschuss, teilte ein Sprecher der Stadtverwaltung mit. Die Armee und die prorussischen Aufständischen gaben sich gegenseitig die Schuld an den Opfern. Bei einem Granateneinschlag in einem Seniorenheim in Lugansk starben der Stadtverwaltung zufolge fünf Menschen. Mehr…

Dair as-Saur 12:43 Uhr

Dschihadisten und Soldaten kämpfen um ölreiche syrische Provinz

Syriens Regierungstruppen liefern sich mit der Terrormiliz Islamischer Staat heftige Kämpfe um die ölreiche Provinz Dair as-Saur. Soldaten haben mehrere Ortschaften im Umland der Stadt Dair as-Saur unter Beschuss genommen, wie die oppositionsnahen Menschenrechtsbeobachter mitteilten. Die sunnitischen Extremisten nahmen Militärstützpunkte unter Feuer. Der UN-Sicherheitsrat hatte gestern den Kauf syrischen oder irakischen Öls von der IS-Terrormiliz und von der Al-Kaida-nahen Al-Nusra-Front verurteilt. Mehr…

Eschweiler 12:43 Uhr

Beim Kleinwagentreffen setzen sich Charmebolzen groß in Szene

Nach dem guten Premierenerfolg im vergangenen Jahr veranstaltet der Indestädter Michael Engelbrecht in Zusammenarbeit mit dem Automobilclub Eschweiler das zweite reine Kleinwagentreffen im Grenzland zum Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag am 6. September. Mehr…

Düren 12:42 Uhr

Mit dem Kulturrucksack gibt es keine Langeweile

Langeweile in den Ferien? Das muss nicht sein: Zum zweiten Mal bietet die Stadt Düren Kindern und Jugendlichen zwischen zehn und 14 Jahren Aktionen im Rahmen des Programms „Kulturrucksack NRW“ an. In fünf Einrichtungen in der Kreisstadt ist zwischen Montag, 4. August, und Sonntag, 17. August jede Menge los! Mehr…

Los Angeles 12:41 Uhr

Feuerwehr kämpft gegen Waldbrände in Kalifornien

Mit Löschflugzeugen und -hubschraubern geht die Feuerwehr in Kalifornien weiter gegen Waldbrände vor. Am Eingang des kalifornischen Yosemite-Nationalparks kämpften am Montag mehr als 700 Feuerwehrleute gegen einen Waldbrand. Mehr…

Düren 12:33 Uhr

Nachwuchs-Detektivinnen überführen Ladendieb

Die Aufmerksamkeit von zwei 17-jährigen Mädchen hat am Montagnachmittag im Dürener Stadtcenter zur Festnahme eines Ladendiebes geführt. Die Teenager waren auf den Mann aufmerksam geworden, als der in mehreren Geschäften Schmuck und Kleidung gestohlen hatte. Mehr…

München 12:19 Uhr

Ecclestone-Verteidiger wollen Einstellung des Verfahrens

– Die Verteidiger von Bernie Ecclestone haben die Einstellung des Strafprozesses gegen den Formel-1-Boss beantragt. Die strafrechtliche Verantwortung Ecclestones sei höchst fragwürdig, erklärten die Anwälte vor dem Landgericht München. Zudem boten die Anwälte an, der BayernLB einen Ausgleich in Höhe von 25 Millionen Euro zu zahlen. Die Staatsanwaltschaft zeigte sich offen für den Vorschlag. Mehr…

Berlin 12:19 Uhr

Passives Kiffen kann zu Fahrverbot führen

Passives Kiffen kann zu einem Fahrverbot führen. Selbst durch das bloße Einatmen von THC-Rauch, ohne selbst Gras geraucht zu haben, sei es möglich, den geringsten Grenzwert für Cannabis-Konsum im Straßenverkehr zu überschreiten. Darauf weist der Verband für bürgernahe Verkehrspolitik (VFBV) in Berlin hin. Dieser Wert liege bei 1,0 Nanogramm THC je Milliliter Blut. Mehr…

Raisting 12:17 Uhr

Kornkreis in Weizenfeld lockt Tausende an

Ein Kornkreis in einem Feld nahe Weilheim zieht Esoterik-Anhänger aus dem gesamten deutschsprachigen Raum an. Tausende Menschen sind seit Entdeckung des Gebildes vor einer Woche nach Raisting in Bayern gekommen, um das aus drei Ringen bestehende Ornament mit einem Durchmesser von rund 75 Metern zu bestaunen. Für viele Besucher steht fest, dass der Kornkreis nicht auf natürliche Weise zustande kam. Nachdem Ballonfahrer das Gebilde vorige Woche als erste entdeckt hatten, verbreitete sich die Botschaft übers Internet. Mehr…

Hamburg 12:13 Uhr

Behandlung von Ebola-Patient in Hamburg weiter ungewiss

Ob ein Ebola-Patient aus Westafrika in Deutschland behandelt wird, ist weiter ungewiss. Die Hamburger Gesundheitsbehörde erwarte im Laufe des Tages dazu weitere Informationen, sagte ein Sprecher. Er halte es aber eher für unwahrscheinlich, dass der Mann in die Hansestadt gebracht werde. So müsse der Erkrankte etwa transportfähig sein. Die Weltgesundheitsorganisation hatte beim Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf angefragt, ob der Mitarbeiter einer Gesundheitsorganisation dort betreut werden könnte. Mehr…

Alsdorf 12:07 Uhr

Patientenforum: Fußgesundheit ist Thema

In Kooperation mit dem Marienhospital Aachen richtet die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Alsdorf (AsF) in der Stadthalle zu gesundheitlichen Fragen Patientenforen aus, die guten Anklang finden. Jüngstes Thema: „Soweit die Füße tragen – Moderne Fußchirurgie“. Mehr…

Würselen 12:07 Uhr

Viele Aha-Erlebnisse beim Besuch der Feuerwache

Für Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern hatte der Löschzug Broichweiden der Freiwilligen Feuerwehr im Rahmen des Weidener Sommers die Tore seines Gerätehaus jüngst ganz weit geöffnet. Und dabei gab es einiges zu sehen. Den Besuchern boten sich interessante Einblicke in die vorhandenen Fahrzeuge, die Gerätschaften und die vielseitige Einsatzbereitschaft der Wehrleute. Mehr…

Geilenkirchen-Waurichen 12:02 Uhr

Viele Ehrungen und Gedenken beim Schützenball

Die Sommerkirmes der St.-Hubertus-Schützengesellschaft Waurichen stand ganz im Zeichen des Freundschaftsverbandsschützenfestes, dem sich die befreundeten Bruderschaften St. Willibrordus Floverich, St. Petri Und Pauli Immendorf, St. Josef Müllendorf, St. Johannes Prummern und St. Martinus Süggerath verbunden fühlten. Mehr…

Frankfurt/Köln 11:52 Uhr

Germanwings übernimmt Zubringerflüge für Condor in Köln

Der Ferienflieger Condor kooperiert enger mit der Lufthansa-Tochter Germanwings. Die Airline wird ab November die Zubringerflüge zum und vom Flughafen Köln/Bonn übernehmen, von wo Condor dann jeweils dienstags einen Langstreckenflieger nach Varadero auf Kuba schickt. Mehr…

Eschweiler 11:46 Uhr

Das Publikum ist sprachlos, als der vierjährige Simon spielt

Auch die Musikschule Eschweiler macht jetzt Sommerferien. Zum Abschluss des Schuljahres luden zwei Dozentinnen zu einem Schülervorspiel in der Aula der Realschule Patternhof ein. Stolz präsentierten die Kinder und Jugendlichen der Klassen von Viola Kramer (Klavier) und Gunild Starosta (Quer- und Blockflöte) ihre Stücke. Mehr…

Los Angeles 11:43 Uhr

Evanescence-Frontfrau Amy Lee bekommt erstes Kind

Die Sängerin der Rockband Evanescence, Amy Lee (32), ist zum ersten Mal Mutter geworden. „Unser kleines Söhnchen, Jack Lion Hartzler, ist da”, schrieb die Musikerin am Montag auf Instagram und postete ein Foto von sich und dem Neugeborenen im Krankenhausbett. Mehr…

Berlin 11:40 Uhr

Starkregen überschwemmt Keller: Tipps für Betroffene

Schwere Unwetter mit Starkregen fluten die Keller - oder die Kanalisation schafft die Wassermassen nicht, und es drückt durch die Abflussrohre nach oben in das Haus. Nach dem Abpumpen müssen Betroffene die Wasserschäden schnellstmöglich beheben - aber vorher diese noch für die Versicherung dokumentieren. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten: Mehr…

Aachen 11:21 Uhr

Biallos Ratgeber: Wie man mit seinem Erbe Gutes tun kann

Der Gesellschaft etwas zurückgeben oder eine Herzensangelegenheit unterstützen – es gibt viele gute Gründe, einen Teil seines Vermögens für karitative Zwecke zu reservieren. Bis zum Ende des Jahrzehnts werden laut Deutschem Institut für Altersvorsorge hierzulande 2,6 Billionen Euro vererbt. Mehr…

Karlsruhe 11:10 Uhr

BGH: Etappensieg für Minderheitsaktionär bei Postbank-Übernahme

Die Deutsche Bank hat Kleinaktionären bei der Übernahme der Postbank möglicherweise zu wenig für ihre Aktien bezahlt. Das ergibt sich aus einem Urteil des Bundesgerichtshofes. Die Richter gaben der Düsseldorfer Verlagsgesellschaft Effecten Spiegel recht. Die Verlagsgesellschaft hatte 2010 als Postbank-Minderheitsaktionärin im Zuge der Übernahme 25 Euro pro Aktie bekommen. Sie wirft der Deutschen Bank vor, bei der Übernahme gemogelt und dadurch den Preis gedrückt zu haben. Ob das tatsächlich der Fall ist, muss das Oberlandesgericht Köln jetzt genau prüfen. Mehr…

Aachen 11:10 Uhr

Fahrzeugkontrolle: Polizei findet verbotene Waffen

Bei einer Kontrolle eines aus den Niederlanden eingereisten Autos hat die Bundespolizei in der Nacht zum Dienstag auf der Vaalser Straße gleich mehrere verbotene Waffen beschlagnahmt. Bei der Durchsuchung eines 33-jährigen Fahrers und seines 25 Jahre alten Beifahrers fand die Polizei unter anderem eine Gaspistole, einen Schlagring und ein Teleskopschlagstock. Mehr…

Eschweiler 11:10 Uhr

Invalidenverein auf Jahresausflug

Vor kurzem machte der Invalidenverein Eschweiler seinen Jahresausflug mit dem Bus nach Neuenahr-Ahrweiler. Morgens fuhren die 74 Senioren bei sonnigem Wetter zum ersten Halt auf dem Peppenhover Raststättenplatz. Mehr…

Wiesbaden 11:07 Uhr

Hochsaison für Schnäppchenjäger: Tipps für den Schlussverkauf

Auch wenn es ihn offiziell schon einige Jahre nicht mehr gibt: Der Sommerschlussverkauf, heute ganz modern auf Englisch „Sale“ genannt, sorgt dennoch in jedem Jahr für jede Menge Rummel in den Modegeschäften und Warenhäusern. Das bedeutet aber auch oft, dass die Schnäppchenjäger zu Hause feststellen: Die Dinge, die ich gekauft habe, passen weder zu mir, noch wirklich zu meinem modischen Stil. So verhindern Verbraucher Fehleinkäufe: Mehr…

Tripolis 11:06 Uhr

Löschflugzeuge bekämpfen Großbrand in libyscher Hauptstadt Tripolis

Die libysche Übergangsregierung geht mit Hilfe aus Italien gegen einen Großbrand in einem Benzin- und Gasdepot in der Hauptstadt Tripolis vor. Wie die Regierung mitteilte, wurden in in Zusammenarbeit mit der italienischen Regierung und dem italienischen Ölkonzern Eni sieben Löschflugzeuge eingesetzt, um die Feuerwehr vor Ort zu unterstützen. Zugleich wurden in der Umgebung kämpfende Milizen aufgefordert, ihre Schusswechsel sofort einzustellen. Bei Gefechten rivalisierender Gruppen war eine Rakete in das Depot eingeschlagen. Mehr…

Kopenhagen 11:05 Uhr

Kopenhagens Alpen: Eine Fahrt auf der restaurierten Rutschebanen

Hinter der nächsten Kurve lauert das Kribbeln. Spitze Schreie, dumpfes Rattern, Freudentaumel. „Igen, igen“, juchzt ein strohblonder Junge. Das ist dänisch und bedeutet noch mal. Das muss sich auch Nikolaj Tørnstrøm gedacht haben. Immer noch mal. Der 27-Jährige ist Bremser auf einer der ältesten Holzachterbahnen der Welt, der Rutschebanen im Kopenhagener Vergnügungspark Tivoli. Mehr…

London 11:04 Uhr

Vater von Amy Winehouse veröffentlicht neues Album

Der Vater der vor drei Jahren gestorbenen Sängerin Amy Winehouse bringt ein zweites Album auf den Markt. Wie auch sein Debüt 2011 enthalte es Lieder, die er gemeinsam mit seiner Tochter ausgesucht habe, teilte Mitch Winehouse am Dienstag mit. Mehr…

Burton upon Trent 11:00 Uhr

Kampf um die Nummer 1 geht für ter Stegen richtig los

Der Kampf um die neue Nummer 1 beim FC Barcelona hat für Marc-André ter Stegen richtig begonnen. Im Vorbereitungscamp im britischen Burton upon Trent stehen dem neuen Trainer Luis Enrique erstmals alle drei Keeper zur Verfügung. Mehr…

10:36 Uhr

Neue Miss Düren: Neun junge Frauen kämpfen um Titel

Im Festzelt auf der Annakirmes wurde die 19-jährige Vivien Gaumans aus Straelen am Niederrhein von der Jury unter neun jungen Frauen zur neuen Miss Düren ausgewählt. „Ich bin unheimlich glücklich“, sagte die Gewinnerin, die demnächst in Aachen studieren wird. Fotos: Sarah-Maria Berners Mehr…

Lippstadt 10:30 Uhr

Sicherheit geht vor: Oldtimer dürfen umgebaut werden

Für den verkehrssicheren Sommerausflug mit dem Oldtimer dürfen Besitzer den baulichen Originalzustand ändern. Geschieht der Umbau unter Sicherheitsaspekten, verlieren klassische Autos dadurch ihren Status nicht, erklärt der Vizepräsident vom Bundesverband klassischer Fahrzeuge (Deuvet) Götz Knoop. Mehr…

Ulm 10:25 Uhr

Schwarz-Weiß ist zurück: So trägt man die Sommer-Kombination

Kontrastreicher geht es kaum: Schwarz-weiß ist eine beliebte Farbkombination für diesen Sommer. Es sind nicht wie in den vergangenen Saison häufig reinweiße Outfits zu sehen, sondern eher Kombinationen, zum Beispiel ein weißes Kleid und dazu schwarze Sandalen, schwarzer Hut und eine weiße Handtasche, erläutert die Personal Shopperin Sonja Grau aus Ulm. Mehr…

Aachen 10:25 Uhr

Radfahrer sausen rund um Dom und Rathaus

Der RC Zugvogel veranstaltet am Samstag, 2. August, das Aachener Bank Radrennen „Rund um Dom und Rathaus“. Vom Start- und Zielbereich am Markt geht es über die Jakobstraße links Richtung Fischmarkt. Mehr…

Berlin 10:24 Uhr

Wenn alle mit müssen: Was das Familienauto alles können sollte

Autofahrten mit Kindern sind kein Selbstläufer. Die Familie muss auch unterwegs funktionieren, sonst ist Ärger programmiert. Eine wichtige Voraussetzung ist der passende Wagen. Sitzt der Nachwuchs tief verborgen in einem Coupé-Fond, dürfte sich wegen schlechter Aussichten schnell Widerstand regen. Aber auch Eltern ersparen sich Probleme, wenn sie etwa darauf achten, ob sich Polster einfach reinigen lassen oder wie viel Kindersitze mit können. Experten beantworten die wichtigsten Fragen zum perfekten Familienauto. Mehr…

Homer/Talkeetna 10:11 Uhr

Angelnde Bären und putzige Otter: Auf Safari im Süden Alaskas

Jules Perkins traut seinen Augen nicht. Direkt vor ihm, keine 50 Meter entfernt, liegen zwei Braunbären im Gras. Eine Mutter und ihr Baby. Neben ihnen fließt ein kleiner Fluss, in dem ein weiterer Bär versucht, einen Lachs zu fangen. Jules, ein Brite, der in Australien lebt, will schon stehenbleiben und das Schauspiel genießen. Doch Michael Hughes geht langsam weiter. Mehr…

Erkelenz 10:10 Uhr

Experiment: klimafreundlich durch den Alltag

Wie viel Energie kann man sparen und damit das Klima und die Umwelt schonen? Die Mitglieder des „KlimaTischs“ in Erkelenz gehen dieser Frage in einem Selbstversuch auf den Grund. Mehr…

Stolberg 10:09 Uhr

16 Teams spielen um EVS-Cup

Er markiert den Schlussstrich unter den Stolberger Sommerturnieren und ist zugleich auch der letzte Härtetest der Clubs vor einer langen, anstrengenden Saison. Mehr noch: Läuft alles nach Plan, ist es wohl das letzte Mal, dass die Besucher des EVS-Cups die Rasensportanlage auf Schützheide in dieser Form zu Gesicht bekommen werden. Mehr…

Bayreuth 09:59 Uhr

Castorfs „Walküre” diesmal mit zwei Truthähnen

Draußen tobt ein Unwetter, im Festspielhaus ein Jubelsturm: Das Bayreuther Publikum hat Sänger und den Dirigenten Kirill Petrenko am Montagabend frenetisch gefeiert - mit Bravo-Rufen, Trampeln und begeistertem Applaus. Mehr…

Eschweiler 09:46 Uhr

Fußballturnier für Freizeitmannschaften: Die Tausendfüßler gewinnen

Die tropischen Temperaturen spielten an diesem Tag keine große Rolle. Zur Saisoneröffnung veranstaltete die Fußballabteilung der Eschweiler Sport Gemeinschaft 1906 (ESG) ein Kleinfeldturnier für Freizeitmannschaften. Zwölf Teams aus dem Stadtgebiet traten an, um sich den Pokal zu sichern. Am Ende setzte sich die Mannschaft „FC Tausendfüßler“ durch. Mehr…

Heinsberg 09:14 Uhr

Erfolg: Poolparty der Schevendahler Pooljonges

Die achte Poolparty der „Schevendahler Pooljonges“ war erneut ein Besuchermagnet. In den Wasserbecken auf dem Dorfplatz tummelten sich die Kinder. Auch viele Erwachsene freuten sich über die Abkühlung. Vor allem die Riesenrutsche lockte die Kinder an. Mehr…

Berlin 09:03 Uhr

Beatsteaks-Video erzählt wahre Begebenheit

Das Musikvideo der Beatsteaks zu ihrem Lied „Gentleman Of The Year”, in dem ein unmodisch gekleiderter Mann einen DJ dazu überredet, eine bestimmte Platte zu spielen, beruht auf einer wahren Begebenheit. Mehr…

Hamburg 08:54 Uhr

Dieter Bohlen will kein Comeback von Modern Talking

Dieter Bohlen (60) hat nach eigenen Angaben ein Millionenangebot für ein Modern-Talking-Comeback abgelehnt. „So schön die 20 Millionen auch gewesen wären: In meiner zweiten Lebenshälfte mache ich Dinge nur noch, wenn sie mir wirklich Spaß machen”, sagte Bohlen dem Magazin „Closer”. Mehr…

Palma de Mallorca 08:31 Uhr

„Da möchte ich auch hin“: Die „Alemanes“ und Mallorca

Antonio und José sind Deutschland-Fans. Bei der Fußball-WM haben die beiden Spanier zwar ihrem Heimatland und nicht Schweini & Co. die Daumen gedrückt. „Von allen Touristen sind uns die Deutschen aber am liebsten”, versichern die Freunde bei einem Spaziergang am Strand von Palma de Mallorca. Die Endsechziger wissen, wovon sie reden: Sie haben auf der beliebtesten Ferieninsel der Deutschen - wie die große Mehrheit der Mallorquiner - nämlich jahrelang in der Tourismus- und Gastronomiebranche gearbeitet. Mehr…

Köln 08:02 Uhr

Studieren, was andere nur spielen

Im schmalen Flur hallen helle Pieptöne, scheinen sich krächzend Geräusche irgendwo zwischen Brummen und Rattern an der Decke entlangzuziehen. Bunte Farben in geometrischen Formen tauchen auf und verschwinden, rhythmisch getaktet. Nichts von all dem ist real. Es ist der Geist einer Zunft und ihrer Vergangenheit. Mehr…

München/Stuttgart 07:49 Uhr

Akku unplugged: Was das induktive Laden fürs Elektroauto bringt

Eine Fahrt in Elektroautos endet mit einer Pflicht: Das Fahrzeug muss angestöpselt werden, um den Akku und damit die Reichweite für den nächsten Trip aufzufrischen. Denn selbst bei voller Batterie genügt der Strom selten für mehr als 150 Kilometer. Mehr…

Essen 07:47 Uhr

Benötigen Elektroautos eine Umweltplakette?

Obwohl Elektroautos keine Abgase ausstoßen, benötigen sie für Fahrten in Umweltzonen eine Feinstaubplakette. Darauf weist der TÜV Nord hin und betont, dass es für die Stromer keine Ausnahme gebe. E-Mobile hätten zwar keinen umweltschädlichen Verbrennungsmotor und belasteten die Umwelt deshalb nicht mit Feinstaub. Mehr…

Tel Aviv/Gaza 07:40 Uhr

Israels Armee greift im Gazastreifen 150 Ziele an

Die israelische Armee hat nach Medienberichten in der Nacht etwa 150 Ziele im Gazastreifen angegriffen. Die radikale Palästinenserorganisation Islamischer Dschihad teilte mit, in Rafah sei ein ranghoher Kommandeur der Gruppierung getötet worden. Insgesamt gab es bei den massiven Angriffen von See, aus der Luft und mit Artillerie nach Angaben der Rettungskräfte mindestens 16 Tote. Einwohner der Stadt Gaza berichteten von den bisher schlimmsten Angriffen seit Beginn der Offensive vor drei Wochen. Mehr…

London 06:56 Uhr

Russland zu Milliardenzahlung an Yukos-Aktionäre verdonnert

Russland soll für die Zerschlagung des einst weltgrößten Ölkonzerns Yukos die Rekordentschädigung von 50 Milliarden US-Dollar (37,2 Mrd Euro) zahlen. Der Ständige Schiedsgerichtshof in Den Haag entschied, die Auflösung von Yukos sei politisch motiviert gewesen. Mehr…

Region 06:42 Uhr

Vom Buchdruck bis in die digitale Fernsehwelt

Entdecken Sie mit Aboplus das „Goldene Mainz“. Mit Stolz trägt die Universitätsstadt auch heute noch den Ehrentitel, den sie in ihrer Glanzzeit im Mittelalter verliehen bekam. Historische Gebäude, Denkmäler und Museen sind auskunftsfreudige Zeugen der 2000 Jahre alten Geschichte dieser Stadt. Mehr…

Region 06:42 Uhr

Scriptorium – Schreibwerkstatt für Erwachsene

Der reich verzierte Tassilo-Kelch, der Karlsschrein in 3D, ein neuer Blick auf die Pfalz: Aachen feiert das Karlsjahr 2014 mit einem spektakulären Ausstellungsprojekt und tollen Workshops. Mit Aboplus haben Sie die Möglichkeit, den Spuren des facettenreichen Herrschers und Reformers zu folgen. Mehr…

Region 06:41 Uhr

Musikgenuss in traumhafter Kulisse

Man flaniert durch den Casinopavillon Lenné, probiert hiervon und davon und kann einfach nicht genug bekommen von all den kleinen Köstlichkeiten. Die Macher der Kurpark Classix bieten ein ganz besonderen Erlebnis zum absoluten Aboplus-Sonderpreis an. Mehr…

05:20 Uhr

Piraten-Festival im Brückenkopfpark Jülich

Wer liebt das nicht? Piraten! Tollkühne Halunken, furiose Gefechte und fesselnde Geschichten um Macht, Gold und Liebe. Getrieben von den Winden und stets auf der Flucht vor Königen und anderen Herrschern führten Sie ein aufregendes Leben voller Gefahr und Abenteuer. Mehr…