FuPa Freisteller Logo

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Danzig 20:20 Uhr

Gauck kündigt Reaktion des Westens auf russische Ukraine-Politik an

Bundespräsident Joachim Gauck hat eine entschlossene Reaktion des Westens auf die offensichtliche Einmischung Russlands im Ukraine-Konflikt angekündigt. Man werde Politik, Wirtschaft und Verteidigungsbereitschaft den neuen Umständen anpassen, sagte er laut einem vorab verbreitetem Redetext bei der zentralen polnischen Gedenkfeier an den deutschen Überfall vor 75 Jahren. Von Moskau verlangte er auf der Westerplatte bei Danzig, sich wieder an das Völkerrecht zu halten. Mehr…

Aachen 19:57 Uhr

Hein-Janssen-Straße bald Tempo-30-Zone

Die Hein-Janssen-Straße soll ein neues Gesicht erhalten. Voraussichtlich bis Ende des Jahres soll die Straße im Nordviertel in eine Tempo-30-Zone mit breiten Bürgersteigen und neuen Bäumen umgebaut werden. Ein entsprechendes Konzept stellten Vertreter der Stadt jetzt Anwohnern und Eigentümern im Bereich der Baumaßnahmen vor. Mehr…

Eilendorf 19:55 Uhr

Von-Coels-Straße: Auto erfasst Kind

Am Montagnachmittag ist ein 7-jähriges Kind auf der Von-Coels-Straße von einem fahrenden Auto erfasst und leicht verletzt worden. Für den Einsatz des Rettungshubschraubers musste die Kreuzung kurzzeitig gesperrt werden. Mehr…

Aachen 19:54 Uhr

Sattelzug kippt auf A44 um: Langer Stau die Folge

Ein 40 Tonnen schwerer belgischer Sattelschlepper ist am Montagmorgen auf der Autobahn 44 ohne sichtbaren Grund in die Leitplanke gefahren und anschließend die Böschung herabgekippt, bis er auf dem Dach zum Liegen kam. Der 50-jährige Fahrer wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus transportiert. Mehr…

Geilenkirchen 19:24 Uhr

Vier Shoa-Überlebende kehren nach Geilenkirchen zurück

Als sie ihre Heimatstadt das letzte Mal gesehen haben, waren sie Verfolgte. Nun kehrten sie als Gäste zurück: Vier Überlebende der Shoa samt Angehörigen sind gestern Abend im Geilenkirchener Rathaus von Bürgermeister Thomas Fiedler empfangen worden. Mehr…

Düsseldorf 19:21 Uhr

Warnstreik legt späten Berufsverkehr in NRW lahm

Der Warnstreik der Lokführer bei der Deutschen Bahn hat den Verkehr auch auf Strecken in Nordrhein-Westfalen am frühen Montagabend zum Erliegen gebracht. Schon eine Stunde nach Beginn des Ausstands berichtete eine Bahn-Sprecherin von starken Einschränkungen in Essen, Düsseldorf und im Raum Köln. Mehr…

München 19:18 Uhr

Haderthauer erklärt Rücktritt wegen „Modellauto-Affäre”

Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer hat wegen der sogenannten Modellauto-Affäre ihren Rücktritt erklärt. Das gab die CSU-Politikerin am Abend bei einem kurzfristig anberaumten Pressetermin in München bekannt. Zur Begründung sagte Haderthauer, es gelte weiterhin, dass allein wegen der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens kein Rücktritt notwendig sei. Es erfordere aber Kraft und Konzentration, um die vielen im Raum stehenden Fragen zu beantworten. Das habe für sie absolute Priorität. Mehr…

Berlin 19:16 Uhr

Warnstreik legt Bahnverkehr lahm

Ein Warnstreik bei der Bahn hat am Abend Tausende Berufspendler und Fernreisende getroffen. Die Gewerkschaft GDL hatte ein Tarifangebot der Bahn abgelehnt und ihre Mitglieder zu einem bundesweiten dreistündigen Warnstreik aufgerufen. GDL-Sprecher Stefan Musiol sprach von erheblichen Auswirkungen auf den Bahnverkehr. Neben Lokführern waren auch Zugbegleiter und Lokrangierführer zum Streik aufgerufen. Anzeigetafeln in den Bahnhöfen kündigten schon kurz nach Streikbeginn um 18.00 Uhr Zugausfälle und Verspätungen an. Mehr…

18:58 Uhr

WM-Stars in Düsseldorf: Training vor 45.000 Fans

Die Weltmeister stehen wieder gemeinsam auf dem Fußballplatz: Rund 45.000 überwiegend junge Fans haben Mario Götze und Co. am Montag beim Training in Düsseldorf zugejubelt. Bundestrainer Löw sagt danke. Fotos: dpa Mehr…

Rendsburg 18:57 Uhr

Steuerberater erschießt nach Streit Finanzbeamten

Erneut tödlicher Angriff in einer Behörde: Bei einem Streit im Finanzamt Rendsburg hat ein Steuerberater einen Beamten in dessen Dienstzimmer erschossen. Der 58 Jahre alte Finanzbeamte erlag am Montag seinen Verletzungen im Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Mehr…

Düsseldorf 18:48 Uhr

Training in Düsseldorf: Weltmeister lassen Kinderaugen leuchten

Die Augen der vielen Tausend Kinder mit den schwarz-rot-goldenen Fähnchen leuchteten. Exakt 50 Tage nach dem Triumph der deutschen Kicker in Brasilien konnten gerade die jungen Fans ihre Idole am Montag in der Düsseldorfer Arena einmal live in Aktion erleben und aus der Nähe bestaunen. Mehr…

Düsseldorf 18:36 Uhr

Löw mit Sorgen: Wenige „echte Kerle” beim Neustart

Das erste Training der WM-Sieger von Brasilien wurde zum umjubelten Schaulaufen. Final-Torschütze Mario Götze und seine Weltmeister-Kollegen durften vor 45 000 meist jungen Fans in Düsseldorf den WM-Rausch nochmals genießen. Joachim Löw aber plagen schon wieder Alltagssorgen. Mehr…

Eschweiler 18:34 Uhr

Grillfest des Behindertenwerks: Herzlichkeit und Offenheit

Lebensfreude und Spaß wurden am Freitagnachmittag im Wohnheim der Caritas an der Odilienstraße ganz groß geschrieben, denn der Tag stand im Zeichen der Begegnung. Gemeinsam feierte man traditionell das 27. Grillfest des Caritas Behindertenwerkes in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF). Mehr…

Los Angeles 18:34 Uhr

Nacktfoto-Hackerskandal schockt Hollywood

Kate Upton zeigt sich häufig freizügig. Aber das Model hat bisher selbst bestimmt, wie viel Haut zu sehen ist. Ob im Bikini auf dem Cover der „Sports Illustrated” oder in sexy Unterwäsche bei zahlreichen Werbekampagnen - Rundungen und Kussmund haben die 22-Jährige berühmt gemacht. Mehr…

Eschweiler-Bergrath 18:33 Uhr

Tennisasse schlagen bei der ESG auf

Die Tennis-Stadtmeisterschaften 2014 laufen. Seit vergangenen Freitag geht es auf der Anlage der ESG Tennis in insgesamt 18 Konkurrenzen um die Titel. Mehr…

München 18:29 Uhr

Bayerns Staatskanzleichefin Haderthauer tritt zurück

Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer von der CSU tritt wegen der sogenannten Modellauto-Affäre zurück. Das erfuhr die dpa aus CSU-Kreisen. Haderthauer steht seit längerem wegen der Affäre in der Kritik. Gegen sie wird wegen Betrugsverdachts ermittelt. Hintergrund ist eine Anzeige, die der frühere Mitgesellschafter des Unternehmens Sapor Modelltechnik eingereicht hat. Darin wirft der Geschäftsmann Roger Ponton dem Ehepaar Haderthauer vor, ihn um mehrere 10 000 Euro geprellt zu haben. Mehr…

Kreis Heinsberg 18:28 Uhr

Dem Fachkräftemangel im Pflegeberuf entgegenwirken

Voller Stolz verabschiedete Schulleiter Ralf Amthor vom maxQ.-Fachseminar für Altenpflege in Hückelhoven-Hilfarth die Teilnehmer eines weiteren Examenskurses als staatlich anerkannte Altenpflegefachkräfte. Mit diesen 25 Absolventen hat das Fachseminar seit seinem Schul­leiterantritt im Jahr 2010 mehr als 200 Pflegefachkräfte ausgebildet. Mehr…

Kreis Heinsberg 18:28 Uhr

„20 x 20 – Kunst der Begegnung“ für guten Zweck

Künstler aus der Region haben sich mit ihren Kunstwerken in den Dienst einer guten Sache gestellt. Bei einer öffentlichen Benefizauktion zugunsten vom Café Lebensart sollen ihre Werke am 26. September in dem Café in Hückelhoven an der Dr.-Ruben-Straße 34 „unter den Hammer“ kommen. Mehr…

Kreis Heinsberg 18:28 Uhr

CDU-Abgeordneter: „Total-Maut ist nicht akzeptabel“

Bei einer Klausurtagung der NRW-Landesgruppe in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist über das von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt vorgestellte Konzept für die Einführung einer Infrastrukturabgabe intensiv diskutiert worden. Mehr…

Düsseldorf 18:20 Uhr

Ohne Özil gegen Argentinien

Ohne Weltmeister Mesut Özil muss die deutsche Fußball-Nationalmannschaft übermorgen die Neuauflage des WM-Endspiels gegen Argentinien bestreiten. Der Spieler vom FC Arsenal reiste wegen einer Knöchelblessur nicht zum Treffpunkt des DFB-Teams nach Düsseldorf an. Angeschlagen und fraglich für das erste Länderspiel nach der WM sind außerdem die drei Weltmeister Mats Hummels, Jérome Boateng und Sami Khedira. Bundestrainer Joachim Löw will morgen den neuen Kapitän benennen. Mehr…

Berlin 18:18 Uhr

Lokführer beginnen Warnstreik und drohen mit weiterem Ausstand

Die Lokführergewerkschaft GDL will dem ersten Warnstreik heute ein oder zwei weitere folgen lassen. Das gelte für den Fall, dass die Deutsche Bahn kein Angebot für kürzere Arbeitszeiten für das gesamte Zugpersonal vorlege, sagte GDL-Chef Claus Weselsky im Berliner Hauptbahnhof zum Auftakt des angekündigten bundesweiten Warnstreiks. Der nächste Schritt wäre dann eine Urabstimmung „über längerfristige Maßnahmen”. Er sehe im Augenblick keine Geschäftsgrundlage für weitere Verhandlungen, sagte Weselsky. Mehr…

Erbil 18:18 Uhr

Hintergrund: Die Rolle der Peschmerga im Irak-Konflikt

Die Peschmerga-Milizen sind der bewaffnete Arm der Kurden, hervorgegangen aus bewaffneten Einheiten der Kurdenparteien. Im Nordirak genießen die Kurden seit dem Sturz Saddam Husseins in ihrer Autonomieregion weitestgehend Unabhängigkeit - und die Peschmerga wachsen mehr und mehr zu einer klassischen Armee zusammen. Mehr…

Berlin 18:18 Uhr

Hintergrund: Deutsche Waffen für den Nordirak

Die Bundeswehr verfügt über ein großes Arsenal an Hand- und Panzerabwehrwaffen. Einige davon stellt sie nun den Kurden im Nordirak für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zur Verfügung. Ein Überblick: Mehr…

München 18:17 Uhr

Haderthauer tritt laut CSU-Kreisen zurück

Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer tritt wegen der sogenannten Modellauto-Affäre zurück. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa aus CSU-Kreisen, nachdem zunächst die „Bild”-Zeitung darüber berichtet hatte. Mehr…

Rurberg 18:15 Uhr

Unser Dorf hat Zukunft: Kommission kommt an den Rursee

Längst vorbei sind die Zeiten, als die Kommission auf Blumenschmuck und sauber gekehrte Straßenrinnen achtete, jetzt zählen inhaltliche Stärken wie Nahversorgung, Eigeninitiative oder Ideen, dem demografischen Wandel zu begegnen. Mehr…

Monschau 18:12 Uhr

Spediteur Kreutz: „Maut auf allen Straßen das falsche Signal“

„Eine Maut auf allen Landes- und Bundesstraßen zu erheben, wäre das völlig falsche Signal“, sagt Bernd Kreutz. Der Speditionsunternehmer, der sich seit dem Beginn seiner selbstständigen Tätigkeit vor 27 Jahren als „mautgeplagt“ bezeichnet, fordert klare Verhältnisse auf den europäischen Fernstraßen. Weniger Klarheit schafft für ihn allerdings die aktuelle Diskussion, die er als Mann der Praxis oft nur mit Kopfschütteln kommentieren kann. Mehr…

Hamburg 18:10 Uhr

HSV-Chef Beiersdorfer fordert Einsatz der Neuen

Die klare Ansage von HSV-Chef Dietmar Beiersdorfer passte zur misslichen Situation des Traditionsclubs nach der 0:3-Heimpleite gegen Aufsteiger Paderborn. Der Vorstandsvorsitzende des kriselnden Fußball-Bundesligisten forderte unmissverständlich den Einsatz der Neuen. Mehr…

Frankfurt/Main 18:10 Uhr

Dax mit kleinem Plus zum Wochenauftakt

Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag bei ruhigem Handel mit leichten Kursaufschlägen geschlossen. In den USA blieben die Börsen wegen eines Feiertags geschlossen. Daher hätten sich Händler zurückgehalten, sagten Marktbeobachter. Mehr…

Wiesbaden/Berlin 18:09 Uhr

Arbeitsmarktboom: Staat mit höchstem Überschuss seit 2000

Deutschland macht seinem Ruf als Musterschüler in Sachen Staatsfinanzen alle Ehre. Vor allem dank des robusten Arbeitsmarkts hat der deutsche Staat im ersten Halbjahr 2014 einen Überschuss von 16,1 Milliarden Euro erzielt, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte. Mehr…

Aachen 17:56 Uhr

Alt-Aachener Bühne: Es wird ins Öcher Platt übersetzt

Seit 95 Jahren erfreut sich das Aachener Publikum am Witz und Amüsement der Aufführungen der Alt-Aachener Bühne. Bis zu 25 Vorstellungen in jeder Saison stemmt das Team. Wann aber beginnen die ersten Vorbereitungen des Ensembles für ein neues Stück? Mehr…

Tobruk 17:56 Uhr

Libyens Parlament will Neustart alter Regierung

Vor dem Hintergrund der Gewalt in Libyen hat das umstrittene neue Parlament den zurückgetretenen Ministerpräsidenten aufgefordert, wieder die Regierungsverantwortung zu übernehmen. Das Abgeordnetenhaus in Tobruk habe beschlossen, Abdullah al-Thinni erneut mit der Regierungsbildung zu beauftragen, meldete die libysche Nachrichtenagentur Lana. Al-Thinni hatte am Donnerstag den Rücktritt der Regierung erklärt. Das alte Parlament in Tripolis akzeptiert die Entscheidungen des neuen Abgeordnetenhauses in Tobruk nicht. Mehr…

Havanna 17:54 Uhr

Kuba verschärft Zollbestimmungen

Trotz heftiger Proteste hat die kubanische Zollbehörde die Einfuhrbestimmungen für Waren aus dem Ausland deutlich verschärft. Künftig dürfen Reisende nur noch geringere Mengen auf die sozialistische Karibikinsel bringen und müssen höhere Importzölle zahlen. Seit heute gilt für Fernseher beispielsweise ein fast doppelt so hoher Einfuhrzoll wie bisher. Selbst in der Staatspresse wurden die Regelungen kritisiert: Sie würden nichts an Versorgungsengpässen und hohen Preisen für viele Produkte ändern. Mehr…

Aachen 17:42 Uhr

Ein Lord hilft Kriegskindern

Als Brite habe er sich gleich in Aachen – „dem Platz der Könige und Königinnen“ – wohlgefühlt, sagte Lord Michael Bates. Allerdings reist er selbst nicht gerade königlich. Auf Schusters Rappen will er in drei Monaten 1000 Meilen von London nach Berlin laufen. Mehr…

Eschweiler 17:37 Uhr

250 Jugendliche nehmen an Leistungsspange teil

Die Abnahme der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr findet am Sonntag, 14. September, 9 Uhr, auf der Großsportanlage an der Jülicher Straße die Abnahme der Leistungsspange statt. Die Leistungsspange ist das höchste Leistungsabzeichen für ein Mitglied der Deutschen Jugendfeuerwehr. Mehr…

Eschweiler 17:37 Uhr

„Früchte des Zorns“ im Kulturzentrum Talbahnhof

Gleich zweimal ist das Duo Pause &; Alich in der kommenden Woche im Kulturzentrum Talbahnhof zu sehen. Am Montag, 8., und Dienstag, 9. September, jeweils 20 Uhr, wird das neue Programm „Früchte des Zorns“ präsentiert. Mehr…

Eschweiler 17:34 Uhr

Boxbrüder lassen die Konkurrenz zittern

Wenn man von den goldenen Zeiten der ESG spricht, dann denken viele an die Fußballer, die jahrzehntelang in der Verbandsliga kickten. Oder die Handballer, die in der Oberliga auf Punktejagd gingen. Nur wenige erinnern sich jedoch an die Boxer. Mehr…

Berlin 17:33 Uhr

Die Kanzlerin rechtfertigt Waffenlieferungen

Deutschland liefert Waffen an die Kurden im Irak. Die Kanzlerin erklärt vor dem Bundestag, warum: nicht nur wegen der Gräueltaten der Terrormiliz IS, sondern auch aus eigenen Interessen. Dass die Waffen in falsche Hände geraten können, nimmt man in Kauf. Mehr…

Aachen/Eschweiler 17:30 Uhr

Raubmord an Rentner: Lebenslange Freiheitsstrafe

Die pure Verzweiflung über ihre Geldnöte hat eine Imbissbesitzerin aus Eschweiler zur Mörderin werden lassen. Am Silvestertag 2013 erstach die zierliche, kleine Person einen 78-Jährigen Bekannten mit acht Messerstichen und verschwand mit 2000 Euro aus dessen Wohnung. Mehr…

Alsdorf 17:30 Uhr

Altmetall soll den Schrott am Annagelände verdecken

Wie kann man einen wenig ansehnlichen Schrottplatz mit möglichst geringem Aufwand, aber effizient mit einer Sichtblende versehen? Mit Schrott, lautet die Antwort. Dies wird zur Zeit beim Schrottplatz von Franz Plum in der Nähe des Alten Güterbahnhofs ausprobiert. Mehr…

Rendsburg 17:29 Uhr

Mutmaßlicher Schütze von Rendsburg ist Steuerberater

Der mutmaßliche Schütze von Rendsburg, der im dortigen Finanzamt einen Mitarbeiter erschossen hat, ist Steuerberater. Der Mann sei Mitte 50 und stamme aus einem Nachbarort der Stadt in Schleswig-Holstein, bestätigte ein Polizeisprecher entsprechende Medienberichte. Das 58-jährige Opfer war im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Laut Medienberichten soll es im Finanzamt lautstarken Streit im Dienstzimmer gegeben haben, bevor die tödlichen Schüsse auf den Beamten fielen. Mehr…

Alsdorf 17:27 Uhr

Masche von MBO: Verbraucherschutz warnt vor Abzocke

Energieausweise am Telefon und per Post andrehen und dabei die Verbraucher täuschen, um sie zur Kasse zu bitten, das ist die Masche einer Firma mit dem Namen „MBO (Özkan) Energiemarketing EF“, teilt die Verbraucherzentrale in Alsdorf mit. Grundlage des Abzockversuches ist die neue Energieeinsparverordnung, die seit dem 1. Mai in Kraft getreten ist. Mehr…

Herzogenrath 17:27 Uhr

Dorf Worm-Wildnis: Spannende Exponate

Im Rahmen des Dorftreffs öffnete der Heimatverein Worm-Wildnis erstmals sein Archiv. Die Ausstellung stand unter dem Motto „Der Heimatverein und das Dorf Worm-Wildnis“. Die Archivare Stefan Hau und Oswald Ortmanns hatten in liebevoller Kleinarbeit Unterlagen zusammengetragen und ausstellungsfähig gemacht. Mehr…

Herzogenrath 17:26 Uhr

Heimatverein Kohlscheid organisiert Rundgang zu Denkmälern

Gleich zwei Leute brauchte es, um das Gestrüpp zur Seite zu schieben. Zum Vorschein kam ein besonders schönes Denkmal: Zwei alte Grenzsteine stehen auf jeweils einem Sockel. Vor allem die unbekannten und versteckten Denkmäler lagen auf der Route der Führung des Kohlscheider Heimatvereins. Zahlreiche Bürger folgten der Einladung und schwelgten gemeinsam in Erinnerungen. Mehr…

Berlin 17:26 Uhr

Bundestag stimmt Waffenlieferungen in den Irak zu

– Der Bundestag hat den geplanten Waffenlieferungen in den Irak wie erwartet mit großer Mehrheit zugestimmt. Mit den Stimmen von Union und SPD beschloss das Parlament einen Antrag, der die Regierungslinie unterstützt. Das Votum hat aber nur symbolischen Wert, denn die Regierung kann über solche Waffenlieferungen alleine entscheiden. Die kurdische Armee im Nordirak soll unter anderem 500 Panzerabwehrraketen, 16 000 Sturmgewehre und mehrere Millionen Schuss Munition für ihren Kampf gegen die Terrormiliz IS erhalten. Mehr…

Leipzig 17:24 Uhr

Patient mit Ebola-Verdacht in Leipzig weiter auf Isolierstation

Ein 45-jähriger Patient mit Verdacht auf Ebola wird weiter auf der Isolierstation des Leipziger Krankenhauses St. Georg betreut. Das Ergebnis eines zweiten Tests werde noch erwartet, sagte ein Sprecher. Ein erster Test auf die lebensgefährliche Infektion war negativ ausgefallen. Dem Patienten gehe es den Umständen entsprechend gut, sagte der Sprecher. Er bekomme keine spezielle Therapie. Der Geschäftsmann war nach einem mehrwöchigen Aufenthalt in Ebola-Gebieten mit hohem Fieber nach Leipzig zurückgekehrt. Mehr…

Aachen 17:21 Uhr

Blitzmarathon: Kinder können Messstellen bestimmen

Die Perspektive von Kindern einnehmen, das ist Ziel des siebten Blitzmarathons in NRW unter dem Motto „Respekt vor Leben – Ich bin dabei“. „Wir wollen Kinder fragen: Wo fürchtet Ihr Euch im Straßenverkehr“, sagte Landes-Innenminister Ralf Jäger (SPD) am Montag in Aachen an der Saarstraße. Mehr…

Stolberg-Büsbach 17:20 Uhr

Helfer an 356 Tagen, rund um die Uhr

Löschen, Retten, Bergen und Schützen - dafür steht die 112, der Notruf für die Feuerwehr und das Rettungswesen. Für den Löschzug in Büsbach bedeutete diese Zahl zudem einen Grund zum Feiern. Gemäß dem Motto „Wir kommen zu Euch, wenn’s brennt. Kommt Ihr zu uns, wenn wir feiern“ hatten sie ein ansehnliches Programm zusammengestellt. Mehr…

Hückelhoven 17:15 Uhr

Satter Zuschuss für Ausbau der Ü3-Betreuung

Die Awo-Kindertageseinrichtung Im Rhin soll ausgebaut werden, um das Platzkontingent für Kinder über drei Jahren (Ü3) in der Einrichtung von derzeit 78 auf geplante 103 Plätze zu erweitern. Der Jugendhilfeausschuss hat einstimmig auf seiner ersten Sitzung nach der Kommunalwahl beschlossen, dass die Maßnahme einmalig mit maximal 450.000 Euro bezuschusst werden soll. Mehr…

Stolberg 17:12 Uhr

Tag der Jäger: Mehr über Wild lernen

Wann haben Sie das letzte Mal Wildfleisch gegessen? Bei den meisten Menschen dürfte dies schon etwas länger her sein, dabei zählt Wild zu den gesündesten Fleischsorten überhaupt. Um dieses und weitere Produkte aus heimischen Wäldern und Wiesen wieder mehr in das allgemeine Bewusstsein zu rücken, veranstalteten der Hegering Stolberg und die Kreisjägerschaft am vergangenen Sonntag den „Grünen Tag der Jäger“ im Zinkhütter Hof. Mehr…

Eschweiler 17:05 Uhr

Auch THW & Co. legen sich fürs Stadtfest mächtig ins Zeug

Die Einkaufsstadt mit Herz rührt wieder die Werbetrommel. Am kommenden Wochenende gibt es allerhand zu sehen, zu erleben und zu kaufen. Denn Eschweiler feiert vom 5. bis 7. September Stadtfest mit Inde- und Autoschau. Zudem gibt es am Talbahnhof eine Oldtimerveranstaltung nach dem Motto „Kleine ganz groß“. Mehr…

Stolberg-Breinig 17:05 Uhr

Mit Höchstgeschwindigkeit durch regennasse Straßen

„Mir hätte der Kurs früher nicht so gut gefalle­n. Es ist ein echter Sprinterkurs – ex­- ­­trem schnell und mit vielen Ecken drin“, betonte der Breiniger Ex-Radprofi Markus Ganser, der sich das Eliterennen der Profis – den sportlichen Höhepunkt des Renntages – vom Streckenrand aus anschaute. Mehr…

Bonn 17:02 Uhr

Prozess gegen Baumafia: Schaden laut Anklage 6,5 Millionen Euro

Vor dem Bonner Landgericht ist am Montag der Prozess gegen eine mutmaßliche Baumafia aus Köln eröffnet worden. Die Anklage wirft dem 42-jährigen Chef eines Rohbauunternehmens und sechs weiteren Helfern die Beschäftigung von Schwarzarbeitern, Vorenthalten von Arbeitsentgelt, Betrug sowie Steuerhinterziehung in 317 Fällen vor. Mehr…

Eschweiler 17:00 Uhr

Seit 30 Jahren genießt sie es, wenn sich Schüler weiterentwickeln

Vor 30 Jahren fing alles an: Im November 1983 in Charkow, Ukraine, begann Irina Götz, damals Grizenko, ihre musikalische Karriere. Sie habe schon immer davon geträumt, Klavierlehrerin zu werden, bevor sie überhaupt mit der Musik angefangen habe, sagt sie heute und lacht. Mehr…

Stolberg-Breinig 16:58 Uhr

Breiniger Duathlon: Dreimal den Frackersberg überwinden

Eigentlich könn­te Ralf Steinbrecher, Pressesprecher der Actimonda-Krankenkasse, zufrieden sein. 110 Erwachsene gingen bei der dritten Ausgabe des Breiniger Duathlons an den Start – Tendenz nach 89 Teilnehmern im ersten und 103 im zweiten Jahr weiter steigend. Mehr…

Jülich 16:55 Uhr

Reifenwechsel wird bald deutlich teurer

Komfort hat schon immer seinen Preis. Dies werden die künftigen Besitzer von Autos, Geländewagen oder Wohnmobilen merken, wenn sie nach dem 1. November eine Erstzulassung beantragen. Denn dann muss dieses Fahrzeug nach einer neuen EU-Verordnung über ein so genanntes Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS) an Bord verfügen. Mehr…

Düsseldorf 16:53 Uhr

Clooney in Solingen: Er kam wohl mit dem Privatjet

Es war offenbar eine Stippvisite, die geheim bleiben sollte: Hollywoodstar George Clooney reiste am Freitagmorgen still und leise von Italien aus mit dem Flugzeug nach Düsseldorf - so zumindest berichteten es mehrere Medien. Mehr…

Maastricht 16:52 Uhr

Tierversuche: Maastrichter Uni-Mitarbeiter bedroht

Ein von der Universität Maastricht geplanter und inzwischen auf unbestimmte Zeit verschobener Einsatz von Labradoren als Versuchstieren sorgt für große Aufregung. Wie das „Limburgs Dagblad“ meldet, wurden Mitarbeiter der Hochschule „ernsthaft“ bedroht. Mehr…

London 16:49 Uhr

Zu wenig Schlaf: Jamie Oliver will kürzertreten

Dem britischen Starkoch Jamie Oliver (39) macht sein stressiges Berufsleben zu schaffen. „Ich will es jetzt langsamer angehen lassen - ich habe vier Kinder und gehe auf die 40 zu”, sagte der Fernsehkoch der Zeitung „Evening Standard”. Mehr…

Luchem 16:49 Uhr

Ortsumgehung Luchem: Noch kein Zeitplan für die L 12n

Langsam, aber sicher nehmen die Bauarbeiten an der neuen A4-Anschlussstelle Luchem Gestalt an. Aus Fahrtrichtung Aachen ist sie als Baustellenzufahrt bereits asphaltiert erkennbar, der Bau des südlichen Widerlagers der Autobahnbrücke, die einmal die Tagebaurandstraße (K35n) mit der Ortsumgehung Luchem (L12n) verbinden wird, ist fast abgeschlossen. Mehr…

Jülich 16:44 Uhr

Informationstag rund um das Thema Demenz

1,2 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Demenz. Mit zunehmender Lebenserwartung steigt auch das Risiko, an Demenz zu erkranken. Vor dieser Ausgangssituation „geht es darum, die gesellschaftliche Teilhabe dementiell veränderter Menschen sicherzustellen und dabei die Angehörigen im Blick zu behalten“, wie Dezernentin Katarina Esser es ausdrückte. Mehr…

Berlin 16:38 Uhr

DOSB will Olympia-Pläne von Hamburg und Berlin prüfen

Das Duell kann beginnen: Mit großem Optimismus haben Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und sein Hamburger Kollege Olaf Scholz (beide SPD) die höchst unterschiedlichen Konzepte ihrer Städte für eine mögliche Olympia-Bewerbung um die Spiele 2024 oder 2028 präsentiert. Mehr…

16:35 Uhr

Blitz-Marathon: Wie machen Schüler mit?

Sie haben Broschüren und Bilder mitgebracht. Sie wollen die Zuhörer davon überzeugen, dass gerade ihre Stadt die beste ist. Die Rede ist von Olaf Scholz und Klaus Wowereit. Der eine ist Bürgermeister von Hamburg, der andere von Berlin. Mehr…

Alsdorf 16:35 Uhr

Siedlergemeinschaft ehrt ihre Jubilare

Die Siedler- und Bürgergemeinschaft der Broicher Siedlung feierte ihr 79. Siedler & Bürgerfest. Unter dem Motto „Siedler-Wies‘n- Gaudi“ wurde bereits zum Auftakt unter Mitwirkung der Cover Band „Comeback“ ausgelassen gefeiert. Mehr…

Stolberg 16:32 Uhr

Geheimnis um die blaue Tapete lüftet sich

Lange Zeit galt sie als verschollen – die historische blaue Tapete aus dem Kupferhof Roderburgmühle. Vor mehr als 30 Jahren entdeckt und restauriert, verschwand sie kurz darauf spurlos. Jetzt ist es unserer Zeitung nach intensiver Recherche gelungen, Licht ins Dunkel zu bringen. Mehr…

Eschweiler 16:30 Uhr

Siedlergemeinschaft: Erfolgreiche Idee wird 75 Jahre alt

Wird am Hermann-Löns-Anger das Festzelt aufgebaut, ist eines klar: Die Siedlergemeinschaft Jägerspfad feiert ein Jubiläum! 75 Jahre ist es inzwischen her, dass die Grundsteine zu der Siedlung in unmittelbarer Nähe des Eschweiler Stadtwaldes gelegt wurden. Mehr…

Eschweiler-Bergrath 16:25 Uhr

Der Nachwuchs nimmt Aufstiegseuphorie mit in die Saison

Zum Saisonauftakt reiste die 1. Tischtennis-Herrenmannschaft ersatzgeschwächt nach Mödrath. In der Aufstellung Wolfgang Kaluza, Rudi Wüst, Dieter Thelen, Kurt Hellfeldt, Thomas Becker und Ersatzspieler Klaus Möller versuchte die Mannschaft, es dem Gastgeber so schwer wie möglich zu machen. Jedoch war die individuelle Klasse der Spieler aus Mödrath zu hoch. Mehr…

Damaskus/Bagdad 16:25 Uhr

Mehrere irakische Orte aus IS-Herrschaft befreit

Irakische und kurdische Truppen haben ihre Offensiven gegen Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordirak fortgesetzt. Mehrere Orte konnten nach Medienberichten vom Montag zurückerobert werden. Mehr…

Berlin 16:22 Uhr

Interview: Waffen für den Kampf der Kurden

500 Panzerabwehrraketen, 16 000 Sturmgewehre und mehrere Millionen Schuss Munition: Jeder zehnte kurdische Soldat im Nordirak soll künftig mit deutschen Waffen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat kämpfen. Mehr…

Berlin 16:17 Uhr

Lokführer wollen zum Feierabend Bahnverkehr lahmlegen

Ein Warnstreik bei der Deutschen Bahn könnte am Abend zahlreiche Fahrgäste im Feierabendverkehr treffen. Von 18 bis 21 Uhr sind Lokführer bundesweit dazu aufgerufen, die Arbeit niederzulegen. Betroffen sind auch die S-Bahnen in Berlin, Hamburg und Leipzig. Auch Lufthansa-Passagiere müssen sich weiterhin auf Streiks der Piloten einstellen. Ein Sprecher der Pilotengewerkschaft ließ offen, wann es neue Arbeitsniederlegungen geben werde. Er bekräftigte aber, es gebe keine parallelen Streiks mit den Lokführern. Mehr…

Tüddern 16:16 Uhr

Ausbau des Rad- und Wanderweges kostet 36.000 Euro

Der Sitzungssaal der Gemeinde Selfkant platze aus allen Nähten: Zahlreiche Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Schalbruch-Havert waren vor Ort. Auf der Tagesordnung stand die Vorstellung des neuen Feuerwehrgerätehauses am Kreisverkehr Havert/Schalbruch sowie Richtung Isenbruch. Mehr…

Minsk 16:14 Uhr

Ukraine-Kontaktgruppe tagt in Minsk mit Separatisten

Nach jüngsten militärischen Erfolgen dringen die prorussischen Separatisten verstärkt auf eine Unabhängigkeit der Ostukraine. Der „Vizepremierminister” der nicht anerkannten „Volksrepublik” Donezk, Andrej Purgin, reiste selbst zu einem Treffen der Ukraine Kontaktgruppe in die weißrussische Hauptstadt Minsk. Er erwarte aber keinen Durchbruch, sagte er vor den Verhandlungen über die Zukunft der Konfliktregion. Die Kontaktgruppe besteht aus Vertretern der Ukraine, Russlands und der OSZE. Mehr…

San Francisco 16:12 Uhr

Apple hat laut Medien Deal mit Kreditkartenfirmen für Bezahldienst

Bezahlen mit dem iPhone statt der Bankkarte - nach Medienberichten will Apple die kommende Generation seines Handys auch zur digitalen Brieftasche machen. Dafür hat sich der Konzern demnach prominente Unterstützung aus der Finanzbranche für ein iPhone-Bezahlsystem gesichert. Der Konzern habe Vereinbarungen mit Visa, Mastercard und American Express geschlossen, berichtete der Finanzdienst Bloomberg. Der Nutzer solle die Zahlung per Fingerabdruck auf dem iPhone-Sensor bestätigen können. Mehr…

Aachen-Brand 16:12 Uhr

Ausgebüxte Rinder demolieren Streifenwagen

Ungewöhnlicher Einsatz für die Aachener Polizei in der Nacht zum Montag: Beim Versuch, eine ausgebüxte Rinderherde wieder einzufangen, wurde ein Streifenwagen demoliert und ein Beamter leicht verletzt. Mehr…

Jülich 16:04 Uhr

Konzertabend zum ersten NoiseLess nach Sommerpause

„Jede Zeit hat ihre Zeit“ titeln „Marco & Snickin“, Newcomer aus Grevenbroich. Sie geben den Anfang des ersten NoiseLess-Konzerts nach der Sommerpause und den Support für den Hauptact „Beets‛n‛Berries“ im Jülicher Bonhoeffer-Haus. Selbst geschriebene Texte auf Basis von Rap und melodischem Gesang mit Klavier- oder Beatlastigen Hintergrundtracks sind eine gute Kombination. Mehr…

Berlin 16:01 Uhr

Hintergrund: Waffenlieferung in ein Krisengebiet

Die Rüstungshilfe für die kurdische Armee ist nicht der erste Fall, in dem deutsche Waffen in ein Krisengebiet geliefert werden. Seit Jahrzehnten wird Israel unabhängig von der Lage im Nahost-Konflikt mit Rüstungsgütern versorgt. Mehr…

Kreis Heinsberg 15:57 Uhr

Vor dem Blitzmarathon haben Kinder das Wort

„Unsere Kinder sammeln als Fußgänger und Fahrradfahrer – somit ohne schützende Karosserie – ihre ersten Erfahrungen im Straßenverkehr und bedürfen deshalb der besonderen ­Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme!“ Mehr…

Monschau 15:57 Uhr

Prominente Gesichter bei Ausstellung „Zorn“ im Monschauer KuK

Wut, Verzweiflung, Trauer – Zorn hat viele Nuancen, wenn er sich in den Gesichtern der Menschen spiegelt. Mit 55 großformatigen Porträts prominenter Persönlichkeiten setzt der Saarbrücker Fotograf Axl Klein diesem unpopulären Gemütszustand auf drei Etagen im Monschauer Kunst- und Kulturzentrum (KuK) ein Denkmal. Mehr…

Düsseldorf 15:56 Uhr

Bundesligisten holen Spieler für 278,9 Millionen Euro

Der Ausgabenrekord von 287 Millionen Euro vor der Saison 2012/2013 wird knapp verfehlt. Doch mit dem Ende der Transferperiode I der Spielzeit 2014/2015 zum 1. September haben die Fußball-Bundesligisten in 176 neue Profis immerhin 278,9 Millionen Euro investiert. Mehr…

Simonskall 15:51 Uhr

Neue Brücke über Klafterbach: Mit dem Kran Maßarbeit geleistet

Viel Augenmaß bewiesen am Montagmorgen die Arbeiter, die am Klafterbach eine neue Brücke einsetzten. Mit Tiefladern wurden die einzelnen Betonteile bis an den Bach herangefahren. Dort stand Matthias Müller mit seinem Kran namens „Anna“, um die einzelnen Bauteile von den Tiefladern zu pflücken und in den Bach schweben zu lassen. Mehr…

Erkelenz-Schwanenberg 15:48 Uhr

Erster Anstoß für den SV Schwanenberg auf dem frischen Kunstrasen

Es war ein beschwerlicher und steiniger Weg für die Mitglieder des SV Schwanenberg. Nach langen sechs Jahren der Planung, der Beschaffung finanzieller Mittel und viel vergossenem Schweiß konnte das Projekt „Kunstrasenplatz“ erfolgreich abgeschlossen werden. Mehr…

Dresden/Berlin 15:46 Uhr

Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün in Sachsen

Die CDU in Sachsen hat die Wahl zwischen einem Bündnis mit der SPD oder mit den Grünen. Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) sieht in einer knappen Mehrheit für Schwarz-Grün keinen Hindernisgrund für diese erstmalige Koalitionsvariante in einem ostdeutschen Land. Mehr…

Aachen/Düren 15:40 Uhr

Diebstahl: 27-Jähriger muss zwei Jahre hinter Gitter

Wegen Beteiligung am Diebstahl eines Geldkoffers aus einem Dürener Autohaus hat das Landgericht Aachen am Montag einen 27 Jahre alten Mann zu zwei Jahren Haft ohne Bewährung verurteilt. Einbezogen in das Urteil wurde eine Geldstrafe aus einem früheren Verfahren. Mehr…

Eschweiler 15:38 Uhr

Trucker stoppt Geisterfahrerin auf der Autobahn

Ein Lkw-Fahrer hat in der Nacht zum Montag die Geisterfahrt einer 76-jährigen Finnin auf der Autobahn 4 bei Eschweiler beendet. Sie war drei Kilometer lang ohne Licht auf der falschen Fahrbahn unterwegs gewesen und hatte einen Unfall ausgelöst. Mehr…

Aachen 15:38 Uhr

Astronauten im Krankenhaus?

Die Menschen sehen aus wie Astronauten. Sie tragen Schutzanzüge, die ihren Körper bedecken. Ihr Kopf ist von einem Helm umschlossen. Er ist durchsichtig, damit die Menschen etwas sehen können. Diese Menschen sind in einem Krankenhaus der Stadt Hamburg zu sehen. Mehr…

Inden 15:37 Uhr

Inden: Etatentwurf ist nur eine Arbeitsgrundlage

Nachdem zuvor schon der Wahlprüfungsausschuss einstimmig das Ergebnis der Kommunalwahl vom 25. Mai förmlich festgestellt hatte, machte der Gemeinderat ebenfalls einstimmig einen Haken unter dem Empfehlungsbeschluss, zumal keine Beschwerden, Einsprüche oder Beanstandungen zur Gültigkeit der Wahl eingegangen waren. Mehr…

Jöris 15:25 Uhr

SV St. Jöris: Gelungener Start nach dem Aufstieg

Das ging ja schon wieder ganz gut los für den SV St. Jöris. Nach dem souveränen Aufstieg in die Kreisliga B und einer gelungenen Stadtmeisterschaft, bei der die Mannschaft von Wilfried Lisowski erst im Elfmeterschießen am A-Ligisten Fortuna Weisweiler scheiterte, holte St. Jöris vier Punkte aus den ersten beiden Saisonspielen. Mehr…

Lendersdorf 15:24 Uhr

Lendersdorfer Krankenhaus: Chefarzt-Riege ist wieder komplett

Die Chefarzt-Riege am St.-Augustinus-Krankenhaus ist wieder komplett. Seit dem 1. August leitet Kai Roeber das Institut für Klinische und Diagnostische Radiologie. In einer Feierstunde im Beisein zahlreicher Gäste wurde der neue Chefarzt durch die Geschäftsführer der Caritas-Trägergesell-schaft West, Bernd Koch und Gabor Szük, vorgestellt und in seine neue Funktion eingeführt. Mehr…

Stolberg 15:23 Uhr

Eine imposante Baustelle bis ins Frühjahr hinein

Unweigerlich pfeift man den „Colonel Bogey March“ aus dem Klassiker „Die Brücke am Kwai“, wenn man von Nachtigällchen aus die Arbeiten an der neuen Brücke über den Vichtbach beobachtet. Diese Baustelle hat Dimensionen, deren Ausmaß erst während der derzeitigen Arbeiten wahrnehmbar sind. Mehr…

Berlin 15:20 Uhr

Merkel rechtfertigt Waffenlieferungen mit deutschen Interessen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die geplanten Waffenlieferungen an die Kurden im Irak auch mit deutschen Sicherheitsinteressen begründet. In einer Regierungserklärung vor dem Bundestag warf sie der Terrormiliz Islamischer Staat „unfassbare Gräueltaten” vor. Durch den IS drohe eine Destabilisierung der gesamten Region, die sich auch auf Europa auswirken könne. Unter Leitung der Kanzlerin hatte eine Ministerrunde gestern beschlossen, die Kurden mit Waffen aus den Beständen der Bundeswehr auszurüsten. Mehr…

Berlin 15:08 Uhr

Taxis unter Manipulationsverdacht

Nach anonymen Hinweisen aus der Taxibranche über manipulierte Dieseltaxis hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) in Berlin in fünf deutschen Großstädten Taxis unter die Lupe genommen und deren Rußwerte ermittelt. Das Ergebnis nennt die DUH „erschreckend“: Neun Prozent der überprüften Euro-5-Fahrzeuge verschmutzten mit hohen Dieselrußwerten die innerstädtische Luft. Mehr…

Imgenbroich 15:05 Uhr

Eifeler Dauercamper im TV: Noch bis Mittwoch abstimmen

Für Elke und Toni Arendt ist es ein schönes Stück Heimat inmitten wilder Natur: ihr Stellplatz auf dem Campingplatz Jone Bur in Imgenbroich. „Hier finden wir unsere Ruhe, hier fühlen wir uns wohl“, sagt das Paar. Mit der Ruhe ist das im Moment aber so eine Sache, denn die Arendts sind durch ihre Liebe zum Campen gewissermaßen zu TV-Stars geworden. Mehr…

Rendsburg 14:59 Uhr

Mitarbeiter im Rendsburger Finanzamt erschossen

Wieder ein tödlicher Angriff in einer Behörde: In Rendsburg in Schleswig-Holstein hat ein Mann einen Mitarbeiter des Finanzamts erschossen. Der 58-Jährige starb im Krankenhaus. Über die Motive des Täters, der laut Polizei Mitte 50 ist, wurde noch nichts bekannt. Der Mann wurde noch in der Behörde festgenommen. Laut Polizei spielte sich die Tat so ab: Der Täter betrat gegen 10.00 Uhr die Behörde und suchte den für ihn zuständigen Sachgebietsleiter auf. Im Laufe des Gesprächs griff der Mann dann zur Waffe. Mehr…

Düren/Kreuzau 14:59 Uhr

Landesturnier Rheinland: Deutschritter zum dritten Mal Gastgeber

Nach 2006 und 2012 bat der Reit- und Fahrverein Deutschritter Düren zum dritten Mal als Gastgeber zum Landesturnier Rheinland. Zahlreiche Reitvereine aus Nordrhein-Westfalen hatten ihre besten Sportler zur Teilnahme nominiert, um in Einzel- und Mannschaftsprüfungen Pokale, Schleifen und Preise zu erringen. Mehr…

Bonn 14:51 Uhr

Wieso gibt es im Weltraum Müll?

Diesen Müll können wir weder sehen noch riechen. Wir können ihn auch nicht einfach in die Mülltonne werfen. Dieser Müll flitzt mit einer irren Geschwindigkeit um unsere Erde. Man sagt zu ihm Weltraum-Müll. Mehr…

Würselen 14:39 Uhr

Kuschel-Flair bei Taschenlampen-Konzert

Das war ein feiner Spaß für Junge und jung Gebliebene: Das „Taschenlampenkonzert“ brachte auf Burg Wilhelmstein Eltern und ihre Kinder enger zusammen – und sei es zum Kuscheln. Realisiert wurde das Projekt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Theaterstarter“, zugleich aber auch zum 25-jährigen Bestehen des Kulturzentrums Altes Rathaus an der Kaiserstraße im Herzen von Würselen. Mehr…

Kreis Heinsberg 14:33 Uhr

„13 Positionen“ in vielen Formen und Strukturen

Es wurde beim Kunstverein Region Heinsberg nicht über Liebe, Eros und Schönheit in der Art diskutiert, wie Platon dies in seinem Dialog „Symposium“ berichtete, das als Gastmahl bezeichnet in einer Villa stattfand. Mehr…

Madrid 14:18 Uhr

2:4 - Kroos und Khedira gingen mit Real unter

Was wie ein Festival begann, endete mit einer Blamage. Real Madrid führte in San Sebastián nach elf Minuten 2:0, unter der Regie von Toni Kroos spielte der Champions-League-Sieger den Gegner Real Sociedad an die Wand und schien auf einen glanzvollen Triumph zuzusteuern. Mehr…

Berlin 14:15 Uhr

Gabriel fordert Bündnis für mehr Wahlbeteiligung

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat mit einem eindringlichen Appell zu mehr Wahlbeteiligung aufgerufen. Deutschland feiere den 25. Jahrestag des Mauerfalls und habe ein Bundesland, in dem weniger als die Hälfte der Menschen zur Wahl gegangen ist, sagte Gabriel. Bei der Landtagswahl in Sachsen lag die Beteiligung gestern nur bei 49,2 Prozent. Darüber könne man nicht einfach hinweggehen, so Gabriel. Er schlug ein Bündnis aller demokratischen Parteien vor, das Verabredungen für die Steigerung der Wahlbeteiligung treffen könnte. Mehr…

Berlin 14:13 Uhr

Breite Mehrheit für Waffenlieferungen an Kurden erwartet

Im Bundestag zeichnet sich eine große Mehrheit für die geplanten Waffenlieferungen an die Kurden im Norden des Irak ab. Vor einer Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel kamen die Fraktionen zu Sondersitzungen zusammen. Union und SPD tragen den neuen Kurs nahezu geschlossen mit. Die Linke als größte Oppositionspartei lehnt die Lieferungen strikt ab. Die Grünen wollen mehrheitlich ebenfalls dagegen stimmen. Die Waffen haben einen Gesamtwert von etwa 70 Millionen Euro. Mehr…

Berlin 14:11 Uhr

Tillich sieht kein Problem in knapper Koalitionsmehrheit

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich sieht kein Problem in einer möglicherweise nur knappen Mehrheit einer neuen Regierungskoalition. Das sagte er nach Sitzungen der CDU-Spitzengremien in Berlin. Er bekräftigte, sowohl mit der SPD als auch den Grünen reden zu wollen. CDU und Grüne hätten zusammen aber nur eine Mehrheit von drei Sitzen. Grundlage der Gespräche sei, was das Beste für das Land sei, erklärte Tillich. Dazu gehöre etwa die Fortsetzung einer soliden Haushaltspolitik. Mehr…

Körrenzig 14:10 Uhr

Gemeinschaftskonzert von Shalomchor und der Gruppe Shpil, Klezmer, shpil in der Alten Kirche

Die Abschlussveranstaltung der diesjährigen Reihe „Kultur in der Alten Kirche“ Körrenzig bestreiten am 5. September der Shalomchor und das Ensemble „Shpil, Klezmer, shpil!“ aus Mönchengladbach. Ihr Konzert, das um 19.30 Uhr beginnt, spiegelt die Freude der Klezmorim, der reisenden Musiker, an der traditionellen, aus Osteuropa stammenden jüdischen Instrumentalmusik wieder. Mehr…

Jülich 14:08 Uhr

SPD-Ortsverein Jülich bereitet Bürgermeisterwahl 2015 vor

Als SPD-Ortsvereinsvorsitzender Marco Maria Emunds gut 40 Besucher in der Runde begrüßte, die zentrale Kriterien zur Findung einer geeigneten Kandidatin oder eines geeigneten Kandidaten für die im September 2015 anstehende Bürgermeisterwahl herausarbeiten wollten, waren neben Parteimitgliedern auch zahlreiche Bürgerinnen und Bürger ohne Parteibuch gekommen. Mehr…

Geilenkirchen-Hünshoven 14:03 Uhr

Technischer Defekt: Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

Die Löscheinheiten Geilenkirchen, Süggerath und Prummern der Freiwilligen Feuerwehr wurden am Sonntag zu einem Zimmerbrand in die Wupperstraße nach Hünshoven gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache, vermutlich aber aufgrund eines technischen Defektes im Elektrobereich, war es in einem Anbauraum des Wohnhauses zu einem Schwelbrand gekommen. Mehr…

Aachen 13:58 Uhr

Serie von brutalen Raubüberfällen in Aachen

Gleich mehrere Raubüberfällen sind am Wochenende in der Aachener Innenstadt verübt worden. Dabei gingen die Täter zum Teil äußerst brutal vor. Drei Opfer mussten mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Mehr…

Nordeifel 13:54 Uhr

C-Liga: Bergwacht Rohren meldet ersten Saisonsieg

In der Aachener Kreisliga C4 landete Bergwacht Rohren am dritten Spieltag seinen ersten Saisonsieg, darauf müssen Germania Eicherscheid II und die SG Kesternich/Rurberg/Rollesbroich weiter warten, wobei die Spielgemeinschaft auch noch auf ihr erstes Saisontor wartet. Mehr…

Hürtgenwald 13:40 Uhr

Das Einmaleins der Schildkröten

Wer Manfred Rogner als Telefonjoker in der Hinterhand hat, wird die Millionenfrage beantworten können. Sofern es um Schildkröten geht. Mehr als 50 Bücher hat der 68-Jährige aus der Gemeinde Hürtgenwald verfasst, hinzu kommen Artikel in Fachzeitschriften. Mehr…

Baesweiler 13:36 Uhr

Benefiz-Sommerfest auf Quirinushof

Ein Benefiz-Sommerfest hat der Aachener Mukoviszidose-Verein erneut auf dem Puffendorfer Quirinushof gefeiert. Der Verein unterstützt seit 1981 Menschen, die unter der bislang unheilbaren Stoffwechselerkrankung leiden. 200 Mitglieder hat er aktuell, 120 davon sind von der Krankheit betroffen. Mehr…

Feldkirchen 13:36 Uhr

Tennis-Gemeinschaft Gürzenich-Wald ist Deutscher Vizemeister

Die Tennis-Gemeinschaft Gürzenich-Wald ist Deutscher Vizemeister der Herren 40. Im Finale der Endrunde unterlagen die Gürzenicher dem hohen Favoriten TC Bad Vilbel mit 1:5. Dies war der Stand nach den Einzeln, wonach die Finalisten auf die Austragung der Doppel verzichteten. Mehr…

Monschau 13:31 Uhr

Mieses Augustwetter kann Tura-Sommerfest nicht trüben

TuRa Sommerfest: Unter diesem Motto trafen sich auch in diesem Jahr wieder aktive und inaktive Sportler des Vereins am frisch renovierten Vereinsheim an der Flora. Der Vorstand hatte zu Sport, Spiel und Spaß eingeladen und so fanden sich trotz des wechselhaften Wetters zahlreiche Mitglieder, Freunde und Familien zum bunten Treiben am Sportplatz ein. Mehr…

Vossenack 13:29 Uhr

Ralf Kramp ließt im Franziskus-Gymnasium für Schüler

Ralf Kramp liest am Mittwoch, 10. September, um 14 Uhr in der Aula des Franziskus-Gymnasiums Kurzkrimis und mehr aus der Serie „Abendgrauen“. Die Lesung ist für die Schüler/Innen des Franziskus-Gymnasiums und der Sekundarschule in Kleinhau gedacht. Karten gibt es nur im Vorverkauf, alle Infos dazu unter: www.hoehen-krimi-tage.de. Mehr…

Nordeifel 13:28 Uhr

Roetgen II überrascht die gesamte Liga

In der Aachener Kreisliga B2 sorgte die Zweite des FC Roetgen durch den 4:2-Sieg gegen Topfavorit Rasensport Brand für die nächste Sensation. Leider schnitten die Nordeifeler Mitkonkurrenten des FC 13 nicht so erfolgreich ab. Mehr…

Baesweiler 13:22 Uhr

Schwungvoller Tanztee eröffnet die Seniorenwoche

Ein bisschen Helene Fischer reicht ja schon, um Omi und Opi überfallartig von der Kaffeetafel wegzulocken und ein Tänzchen zu starten. Da spürte selbst Bürgermeister Willi Linkens so ein gewisses Kribbeln in den Füßen. Mehr…

Jülich/Siek 13:10 Uhr

Der TTC Indeland gibt sich zum Auftakt im Pokal keine Blöße

Der TTC Indeland Jülich ist im Begriff, seine ausgezeichnete Tradition im Pokalwettbewerb in dieser Saison fortzusetzen. Am Samstag schafften die Indeländer in Siek den Einzug ins Achtelfinale um den Deutschen Pokal und setzten sich dabei eindrucksvoll gegen Köln, Siek und Dortmund durch. Mehr…

London 13:09 Uhr

Medien: ManUnited leiht Stürmer Falcao von Monaco aus

Der nächste Superstar steht vor den Toren des Old Trafford. Der kriselnde englische Rekordmeister Manchester United soll sich am letzten Tag der Transferperiode die Dienste des kolumbianischen Fußball-Nationalspielers Falcao gesichert haben. Mehr…

Wegberg 13:08 Uhr

Anmutig, faszinierend: Kunst im Kloster besticht durch Vielfalt

Der kulturelle Jahresreigen in Wegberg wäre ohne die Kunst-Offensive einfach nicht vollständig. Bereits zum achten Mal lud die Projektgruppe Kunstoffensive des Stadtmarketings Wegberg für zwei Tage in das Wegberger Kloster ein, um Kunst zu entdecken, zu bewundern und auch nach Hause zu tragen. Mehr…

Geilenkirchen-Apweiler 13:03 Uhr

Skurrile Seifenkistenmeisterschaften in Apweiler

Zum achten Mal mussten die Bürger von Apweiler die Sperrung ihrer Ederener Straße in Kauf nehmen – und das taten sie gerne! Denn damit ermöglichten sie die Durchführung der Offenen Seifenkistenmeisterschaften. Mehr…

Geilenkirchen-Bauchem 13:03 Uhr

Interkulturelles Fest bei „Bauchemer Begegnungen“

Im dritten Jahr veranstalten Vereine, Initiativen, Kindergärten, soziale Einrichtungen, Parteien und Bürger Bauchems am Samstag, 6. September, auf dem Sportplatz am Hallenbad die „Bauchemer Begegnungen“. Beginn ist um 13 Uhr. Mehr…

Nordkreis 12:58 Uhr

SPD zeichnet ihre Silberjubilare in Alsdorf-Busch aus

Bereits ein Vierteljahrhundert sind Anja Elsen, Margot Kohnen, Willi Reinartz, Frank Robert und Simon Robert dem SPD-Ortsverband Alsdorf-Busch treu. Anlässlich ihres Silberjubiläums standen sie jetzt im Blickpunkt der Mitgliederversammlung. Mehr…

Eschweiler-Pumpe 12:52 Uhr

Rhenania Eschweilers Jugend feiert starken Saisonauftakt

Am Wochenende startete die neue Saison für den Jugendfußball. Die Mannschaften der Rhenania lieferten dabei einen torreichen und erfolgreichen Einstand. Fünf Teams waren im Einsatz, fünf mal ging man Sieger vom Platz. 21 Tore fielen fielen für die Rhenania und nur ein Gegentor war zu verzeichnen. Mehr…

12:51 Uhr

Wie kommen Raumfahrer zur Erde zurück?

Jeder von uns hat schon einmal den Start einer Rakete im Fernsehen gesehen. Wir wissen, dass eine sehr hohe Geschwindigkeit erreicht werden muss, um aus der Anziehungskraft der Erde zu gelangen. Nur so kommen Raumfahrzeuge ins All, zum Beispiel zur Internationalen Raumstation ISS. Mehr…

Hamburg 12:37 Uhr

Lindenbergs Ex-Bodyguard Eddy Kante blickt zurück

Um das „Atlantic” macht Eddy Kante inzwischen einen großen Bogen, jenes Hotel an der Hamburger Außenalster, in dem Musiker Udo Lindenberg seine „Panikzentrale” hat. Jahrelang ging auch Eddy dort ein und aus. Mehr…

Berlin 12:35 Uhr

Scope will US-Ratingagenturen Paroli bieten

Mit neuer Führungsspitze will sich das Finanzanalyse-Unternehmen Scope aus Berlin als europäische Ratingagentur etablieren. Der neue Geschäftsführer Torsten Hinrichs nahm am Montag seine Arbeit auf. „Wir wollen in einigen Jahren zu den großen Amerikanern aufschließen”, sagte der 55-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. Mehr…

12:33 Uhr

Haben wir Sommer oder Herbst?

Viele Leute haben in den vergangenen Wochen oft über das Wetter gemeckert: Der Monat August war bei uns wirklich nicht besonders sommerlich. Am 1. September, fängt der Herbst aber tatsächlich an. Mehr…

Freiburg 12:30 Uhr

Gladbach-Coach Favre: „Wir haben noch viel, viel zu tun”

Borussia Mönchengladbach bleibt auch nach dem fünften Pflichtspiel ungeschlagen, aber Lucien Favre sieht einige Probleme. „Die Ergebnisse sind bis jetzt okay. Aber es wird enorm schwer bis Weihnachten”, sagte der Trainer und zog eine erste Zwischenbilanz nach dem bisherigen Saisonverlauf mit dem zweiten Remis in der Fußball-Bundesliga. „Es ist klar: Wir haben noch viel, viel zu tun.” Mehr…

München 12:24 Uhr

Bei Testament auch an Ersatzerben denken

Wer ein Testament aufsetzt, sollte auch daran denken, einen Ersatzerben zu bestimmen. Andernfalls kann es passieren, dass die Erbfolge trotz letztwilliger Verfügung nicht dem Willen des Erblassers entspricht, erklärt das Deutsche Forum für Erbrecht in München. Mehr…

Memphis 12:23 Uhr

Jets von Elvis Presley werden verkauft

Zwei Flugzeuge der Musik-Legende Elvis Presley stehen zum Verkauf. Für die beiden Maschinen „Lisa Marie” und „Hound Dog II” können Gebote abgegeben werden, wie der US-Sender CNN am Sonntag berichtete. Mehr…

München/Frankfurt 12:15 Uhr

Lufthansa-Passagiere müssen weiter mit Streiks rechnen

Lufthansa-Passagiere müssen sich weiterhin auf Streiks der Piloten einstellen. Der Sprecher der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit, Jörg Handwerg, ließ am Montag offen, wann es neue Arbeitsniederlegungen geben werde. Mehr…

12:09 Uhr

A44: Sattelschlepper kommt von der Fahrbahn ab

Ein 40 Tonnen schwerer belgischer Sattelschlepper ist am Montagmorgen auf der Autobahn 44 ohne sichtbaren Grund in die Leitplanke gefahren und anschließend die Böschung herabgekippt, bis er auf dem Dach zum Liegen kam. Der 50-jährige Fahrer wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus transportiert. Fotos: Ralf Roeger Mehr…

Broichweiden 12:05 Uhr

Toller Sport für den guten Zweck beim EWV-Cup

Sie hatten sichtlich Spaß und noch richtig viel Ehrgeiz, die Oldies der Traditions-Teams aus Würselen und der Städteregion, die am Freitag für den guten Zweck noch einmal die Schuhe geschnürt hatten. Auch wenn viele Spieler am Ende der unterhaltsamen 60 Minuten „pumpen“ mussten. Die Leistung aller Akteure verdient Hochachtung. Mehr…

Broichweiden 12:05 Uhr

Westwacht Weiden holt sich den EWV-Cup

Das dunkelrote Sweatshirt von Tobias Bayer, Torwart bei Westwacht Weiden, musste am Sonntag einiges aushalten. Hier wurde gezogen, dort gerissen, und dann noch einmal ein bisschen gezupft. Dabei war das Finale da längst abgepfiffen, und die, die Bayers Sportbekleidung da auf ihre Haltbarkeit überprüften, waren keine Gegner, es waren seine Mitspieler. Mehr…

Broichweiden 12:05 Uhr

EWV-Cup bietet auch in der Vorrunde attraktiven Handball

Es lief die 16. Minute des zweiten Gruppenspiels, da schnupperte Kreisligist SG Eschweiler erstmals an einer Führung. Im ersten Spiel der Gruppe 1 hatte der Außenseiter beim 5:20 gegen den Oberligisten TV Weiden die zu erwartende Klatsche kassiert; jetzt stand es gegen das Landesliga-Team des VfR Übach-Palenberg 7:7. Mehr…

Übach-Palenberg 11:41 Uhr

Würmvergnügen: Im roten Gummireifen durch die Wellen

Sonntags, 12 Uhr in Zweibrüggen: Stephan Frambach kann übers Wasser laufen. So scheint es zumindest, denn gemeinsam mit seinem Trupp vom Technischen Hilfswerk (THW) aus Übach-Palenberg hat er eine Rampe gebaut, die unweit des Denkmals Schloss Zweibrüggen ein gefahrloses Entern der Wurm möglich machte. Mehr…

Berlin 11:28 Uhr

App-Shows sind in Deutschland bisher wenig beliebt

Der ARD-Moderator Jörg Pilawa hält die interaktiven Fernsehshows in Verbindung mit Smartphone-Apps für noch nicht ausgegoren. „Interaktivität ist ja so ein Schlagwort. Vielleicht wollen das viele Leute gar nicht”, sagte der 48-Jährige im Interview der Nachrichtenagentur dpa. Mehr…

Tokio 11:07 Uhr

Ausbruch von Dengue-Fieber in Japan

In Japan hat es erstmals seit 70 Jahren wieder Fälle von Dengue-Fieber gegeben. In einem auch von ausländischen Touristen gern besuchten Park im Herzen der Hauptstadt Tokio haben Mücken den Krankheitserreger auf insgesamt 19 Menschen übertragen. Mehr…

Taiji 10:55 Uhr

Delfinjagd-Saison in Japan beginnt

Im japanischen Walfangort Taiji hat die Saison für die Jagd auf Delfine begonnen. Wegen schlechten Wetters blieben die Fischerboote jedoch zunächst im Hafen, wie Tierschutzaktivisten vor Ort berichteten. Mehr…

Hamburg 10:41 Uhr

Azubis müssen Berichtsheft von Anfang an gewissenhaft führen

Für Auszubildende ist es häufig lästig, ihr Berichtsheft zu führen. Dort müssen sie regelmäßig notieren, was sie in der Lehre gelernt haben. Trotzdem sei es sehr wichtig, diese Aufgabe von Anfang an ernst zu nehmen, sagt Fin Mohaupt, Leiter der Ausbildungsberatung der Handelskammer Hamburg. Nur mit einem ausgefüllten Heft können Jugendliche sich zur Abschlussprüfung anmelden. Mehr…

Stuttgart 10:35 Uhr

„Ohne dich” - Ein Film, drei Schicksale

– Als das Schicksal seinen Lauf nimmt, hat Motte mit ihrem schwulen Freund gerade Sex auf einem Karussell. Denn bei dem etwas unbeholfenen Akt bleibt es nicht: Das junge Mädchen wird schwanger und will das Baby nach der Geburt weggeben. Mehr…

Stockholm/Berlin 10:35 Uhr

Kultmarke Saab steht am Abgrund

Die Webseite von Saab wirkt nicht gerade aktuell. „Der Saab 9-3 ist zurück. Eine aufregende Zukunft steht bevor”, ist auf der Homepage des schwedischen Autobauers zu lesen. Das stammt noch von damals, aus dem Dezember 2013, als es gerade wieder aufwärts gehen sollte. Das chinesische Konsortium National Electric Vehicle Sweden (Nevs) hatte das verschuldete Unternehmen zuvor gekauft, nach langem Kampf gegen die Pleite. Noch vor dem Mittsommerfest standen die Bänder wieder still. Mehr…

Berlin 10:34 Uhr

Action-Epos mit Dwayne Johnson als „Hercules”

Mit noch mehr Muskeln kehrt der griechische Sagenhalbgott Herkules auf die Leinwand zurück. In dem Action-Epos „Hercules” kämpft der Ex-Wrestler Dwayne Johnson als Zeus-Sohn gegen furchterregende Fabelwesen und riesige Heere an. Mehr…

Berlin 10:30 Uhr

Mystery-Thriller: „Another Me – Mein zweites Ich”

– Die vor rund einem Jahrzehnt mit dem Psycho-Drama „Mein Leben ohne mich” bekannt gewordene spanische Regisseurin Isabel Coixet erkundet mit ihrem Mystery-Thriller „Another Me – Mein zweites Ich” die Schattenseiten der Pubertät. Mehr…

Offenbach 10:21 Uhr

Lederschuhe lassen sich weiten

Enge Lederschuhe lassen sich in der Regel um bis zu eine halbe Nummer weiter machen. „Wichtig ist, dass es sich um hochwertiges, nicht zu feines Leder handelt”, erläutert Claudia Schulz vom Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie in Offenbach. Mehr…

Berlin 10:14 Uhr

Hollywood ist weit weg: Schwieriger Einstieg für Drehbuchautoren

Mit der glitzernden Filmwelt wie in Hollywood hatte das wenig zu tun: Viereinhalb Jahre lang studierte Ron Markus in Ludwigsburg und Los Angeles, um Drehbuchautor zu werden - doch danach fing das Lernen erst richtig an. „In der Praxis muss man viele Schritte gehen, die sehr schmerzhaft sind”, sagt er. Junge Drehbuchautoren arbeiten oft für wenig Geld, werden aus Projekten geworfen oder schreiben Drehbücher für Produktionen, aus denen am Ende nichts wird. All diese Erfahrungen musste auch Markus machen. Mehr…

Berlin 10:08 Uhr

5. Berlin Music Week - Festival an neuem Standort

Experten diskutieren auf Konferenzen, Newcomer spielen in Kiez-Clubs und Straßenmusiker hoffen auf den Durchbruch. Zur 5. Berlin Music Week (3. bis 7. September) werden wieder Zehntausende Künstler, Branchenvertreter und Musikfans an der Spree erwartet. Mehr…

New York 07:54 Uhr

US Open: Federer nach Regenpause weiter

Zweistündige Regenunterbrechung, erster Satzverlust - und am Ende doch ein souveräner Sieg: Roger Federer ist bei den US Open ohne größere Probleme in das Achtelfinale eingezogen. Mehr…