The Expendables Sylvester Stallone Freisteller Kino

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Stolberg/Lammersdorf 17:55 Uhr

Junker lädt zur Ofenbautagung in Stolberg mit Garrelt Duin

Die Otto Junker GmbH ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Herstellung von Industrieoffenanlagen. Die Grundlagen der Firma, mit Sitz in Lammersdorf, wurden von einem Arbeiter geschaffen, der in den Stolberger Metallwerken von Asten und Lynen beschäftigt war. Mehr…

Heinsberg-Randerath 17:52 Uhr

Auf den Spuren alter Handwerkskunst in Randerath

Akribisch hat er recherchiert. Seit Oktober letzten Jahres trug Randeraths Urgestein und ehemaliger Ortsvorsteher Heinz Franken zahllose Informationen zusammen. Er grub in alten Schriften, sammelte und sondierte historische Fotografien oder zeichnerische Darstellungen. Mehr…

Washington/Kairo 17:51 Uhr

Aktion zur Befreiung von US-Geiseln in Syrien gescheitert

Die US-Armee wollte den von der Terrorgruppe Islamischer Staat enthaupteten Amerikaner James Foley und andere Geiseln vor Wochen retten. Doch die geheime Kommandoaktion gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat in Syrien schlug fehl. Mehr…

Geilenkirchen-Würm 17:48 Uhr

Waghalsige Kapitäne in Karnevalslaune beim Badewannenrennen

Karneval im Sommer – gibt es nicht? „Weit gefehlt“, sagen die Jecken des Würmer Wenk. Denn das allseits beliebte Badewannenrennen der Karnevalsgesellschaft aus Würm geht am Samstag in die 14. Runde. Die bereits vor Monaten in Angriff genommenen Vorbereitungen für Deutschlands vielleicht verrücktesten Wassersportspaß mit „Kenter-Garantie“ liegen in den letzten Zügen. Mehr…

Berlin 17:35 Uhr

Kunstspringer Hausding holt drittes EM-Gold von Berlin

Wasserspringer Patrick Hausding hat seinen dritten Titel bei den Europameisterschaften in Berlin gewonnen. Nach den Erfolgen im Synchronspringen vom Turm und im Einzel vom Ein-Meter-Brett entschied Hausding auch die Konkurrenz vom Drei-Meter-Brett für sich. Mehr…

Siersdorf 17:34 Uhr

Fenster fällt auf Rektorin der Johannesschule

Glück im Unglück hatte am Donnerstagvormittag die Leiterin der Johannesschule in Siersdorf: Als die Rektorin das Fenster ihres Büros öffnen wollte, brach das Scharnier und das herabstürzende Fenster begrub die Frau unter sich. Mehr…

Mailand 17:33 Uhr

Stürmer Balotelli vor Rückkehr in die Premier League

Der italienische Fußball-Nationalstürmer Mario Balotelli steht vor einem Wechsel zum FC Liverpool. Der 24-Jährige verließ das Trainingsgelände seines bisherigen Clubs AC Mailand und verabschiedete sich von seinen Teamkollegen, wie der Verein mitteilte. Mehr…

Höfen 17:31 Uhr

Lkw verliert Dieseltank: Grundwasser nicht gefährdet

Die Hauptstraße in Höfen (Bundesstraße 258) ist am Donnerstag in der Zeit von 13.30 bis 15.30 Uhr gesperrt worden. Der Verkehr wurde über die Triftstraße umgeleitet. An einem Autotransporter hatte sich hinter der Abzweigung Im Sief ein Zusatztank mit mindestens 180 Litern Diesel gelöst. Mehr…

Berlin/New York 17:29 Uhr

Musik-Dienst Soundcloud sendet künftig Reklame

Der Berliner Musik-Dienst Soundcloud führt Werbe-Unterbrechungen ein und plant einen Abodienst. Die Werbung sollen zunächst nur Nutzer in den USA hören, sagte eine Firmensprecherin der Nachrichtenagentur dpa. Mehr…

Berlin 17:26 Uhr

Patrick Hausding gewinnt dritten Titel bei EM in Berlin

Kunstspringer Patrick Hausding hat seinen dritten Titel bei den Europameisterschaften in Berlin gewonnen. Nach den Erfolgen im Synchronspringen vom Turm und im Einzel vom Ein-Meter-Brett entschied Hausding auch die Konkurrenz vom Drei-Meter-Brett für sich. Mehr…

Damaskus 17:23 Uhr

Über 180 000 Tote im syrischen Bürgerkrieg

Seit den Giftgasangriffen vor einem Jahr sind im syrischen Bürgerkrieg mehr als 70 000 Menschen ums Leben gekommen. Das gab die Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in Großbritannien am Donnerstag bekannt. Mehr…

Monschau/Stolberg 17:23 Uhr

Reichenstein belebt seine Gärten wieder

Wenn am Samstag auf dem Gelände des Klosters Reichenstein das Patrozinium (Unbeflecktes Herz Mariens) gefeiert wird, dann steht dieses Treffen des traditionalistischen Benediktinerordens ganz im Zeichen des seit vier Jahren laufenden Koster-Umbaus. Mehr…

Niederzier 17:16 Uhr

Gebisswechsel XXL: Bagger 289 bekommt neues Schaufelrad

Karl Widding ist die Ruhe in Person. Von Routine kann zwar keine Rede sein, der Fahrsteiger dirigiert aber bereits seinen zweiten Schaufelradwechsel an einem der mächtigen Bagger im Tagebau Hambach, die täglich bis zu 240.000 Tonnen Abraum oder Kohle bewegen können und damit zu den größten ihrer Art weltweit gehören. Mehr…

Sanaa 17:15 Uhr

Jemen: Zehntausende Rebellen marschieren in Hauptstadt ein

Zehntausende schiitische Huthi-Rebellen haben eine Streitmacht geformt und marschieren auf die jemenitische Hauptstadt Sanaa zu. Nach Angaben der jemenitischen Nachrichtenseite Al-Mashhad al-Yemeni sind schon rund 30 000 von ihnen in der Stadt, mindestens 10 000 davon bewaffnet. Mehr…

Raffelsbrand 17:15 Uhr

Hochseilgarten in Raffelsbrand ist ein Hit

„Boah, ist das schwer“, staunen Lilia und Luca Kaiser mit großen Augen und weichen Knien. Die Geschwister stehhen im Hochseilgarten Hürtgenwald am Ortsrand von Raffelsbrand und nehmen die Kletterutensilien in Empfang. Mehr…

Atlanta 17:14 Uhr

Beide amerikanischen Ebola-Patienten geheilt

Die beiden an Ebola erkrankten US-Mediziner sind geheilt. Die Nonne und Krankenschwester Nancy Writebol sei schon am Dienstag aus dem Krankenhaus entlassen worden, teilte die christliche Hilfsorganisation, für die beide in Liberia Ebola-Patienten betreut hatten, mit. Der Arzt Kent Brantly sollte noch heute das Krankenhaus in Atlanta verlassen. Beide waren vor drei Wochen mit einem Spezialflugzeug aus Liberia ausgeflogen worden. Sie hatten das experimentelle Mittel „ZMapp” bekommen. Mehr…

Stolberg 17:14 Uhr

Stolbergerin präsentiert ersten Roman für Kinder

Er lebt im Jahr 2515 in der fernen Sternenstadt Hoburas. Alka ist ein junger Stern, der die Dinge kritisch hinterfragt, und daher als eigenwillig, ja sogar rebellisch gilt. Den strengen Regeln des Sternenfürsten vermag Alka sich nicht bedingungslos unterzuordnen. Mehr…

Aachen 17:13 Uhr

Mit Spinat in den Ofen: Cannelinibohnen-Gratin

Cannellinibohnen sind weiße Bohnen, die gern in der italienischen Küche verwendet werden. In diesem Rezept kommen sie mit Spinat und Käse zum Einsatz. Sie müssen vorher allerdings lange eingeweicht werden – am besten über Nacht. Mehr…

Eschweiler 17:10 Uhr

Rudi Bertram „erarbeitet“ Spende von fast 10.000 Euro

Eine gute Figur in einer für ihn ungewohnten Rolle machte Bürgermeister Rudi Bertram bei dm in Dürwiß: Zur Neueröffnung des Marktes schlüpfte er in die Rolle eines dm-Mitarbeiters und zog für den guten Zweck eine Stunde lang die Einkäufe der Kunden über den Scanner. Mehr…

Eschweiler 17:05 Uhr

Am Pool vibrieren wieder ganz gehörig die Boxen

Die 4. Auflage von „Rock am Pool - reloaded“, veranstaltet von der Mobile Jugendarbeit des Jugendamtes der Stadt Eschweiler, findet am Samstag, 13. September ab 16.30 Uhr im Freibad Dürwiß statt. Mehr…

Düren 17:02 Uhr

Diskussion um Zukunft der Schützenstraße geht weiter

Die Diskussion um die Zukunft der Dürener Schützenstraße geht weiter. Daniel Böttke, Center-Manager des Stadtcenters, kann angesichts der AfD-Forderung, an dieser Stelle eine Einkaufsmeile mit überdachten Passagen zu errichten, nur den Kopf schütteln. Mehr…

Eschweiler/Aachen 16:58 Uhr

Langläufer des Marathonclubs bei mehreren Läufen aktiv

Am Ende kommt er doch, der Regen. Pech hatten vor allem die Teilnehmer, die über die Zehn-Kilometer-Strecke beim 5. Aachener Nachtlauf an den Start gingen. Der Rundkurs (2,5 km-Runde) startete auf dem Marktplatz und führte durch die historische Aachener Altstadt. Mehr…

Eschweiler 16:57 Uhr

Pilger sind erschöpft, aber sehr glücklich

Erschöpft, aber glücklich erreichten die knapp 100 Pilger am Samstagnachmittag wieder die geliebte Indestadt. Am Sonntag zuvor traten rund 134 Eschweiler den Weg nach Kevelaer an. Nun haben sie sich nach den Anstrengungen des langen Weges wieder erholt und blicken auf eine ereignisreiche Zeit zurück. Mehr…

Drove 16:53 Uhr

Wasserrückhaltebecken: Schutz für alle Fälle, der bestens funktioniert

Unwetter, Gewittertiefs und Dauerregen – das aktuelle Sommerwetter präsentiert sich extrem nass und hätte Bürgern in Drove und Niederdrove vor einiger Zeit wohl noch tiefe Sorgenfalten ins Gesicht getrieben: Unvergessen bleiben die Jahrhundertregenfälle vom April 2005, als extreme Niederschläge innerhalb kürzester Zeit für reihenweise Kellerüberschwemmungen sorgten. Mehr…

Dortmund 16:52 Uhr

Auf Spuren der Bayern: BVB erschließt neue Geldquellen

Borussia Dortmund bläst zum Angriff auf Primus FC Bayern München - nicht nur sportlich. Mit einer neuerlichen Kapitalerhöhung und dem Einstieg weiterer strategischer Partner erhöht der einzige börsennotierte deutsche Fußballclub seinen finanziellen Spielraum beträchtlich. Mehr…

Berlin 16:49 Uhr

Report: Qualität in Krankenhäusern weiter auf hohem Niveau

Die Krankenhäuser in Deutschland arbeiten seit Jahren auf einem gleichbleibend hohen Qualitätsniveau. Zu diesem Ergebnis kommt der Qualitätsreport 2013 des Gemeinsamen Bundesausschusses der Spitzenverbände im Gesundheitswesen, der in Berlin in einigen Details vorgestellt wurde. Probleme seien bei der Geburtshilfe festgestellt worden sowie bei Brustoperationen. Bei Geburten im Krankenhaus seien häufig keine Kinderärzte dabei gewesen, bei Brustkrebs sei zu häufig zu früh operiert worden, sagte Ausschuss-Mitglied Regina Klakow-Franck. Mehr…

Donezk/Kiew 16:49 Uhr

Kiew hofft auf Hilfe aus dem Westen

Im Kampf mit prorussischen Separatisten erhofft sich die Ukraine Hilfe aus dem Westen - militärisch und wirtschaftlich. Was möglich ist, soll der Besuch von Kanzlerin Merkel zeigen. Mehr…

Bamberg 16:45 Uhr

Chefarzt unter Missbrauchsverdacht - Medizinstudentin zeigte ihn an

Eine Medizinstudentin hat den Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ans Licht gebracht. Die 26-Jährige habe in dem Krankenhaus ein Praktikum im Rahmen ihres Studiums gemacht. Das sagte Xaver Frauenknecht, Vorstandschef der Sozialstiftung Bamberg, zu der das Klinikum gehört. Dabei nahm die Studentin an einer angeblichen Studie des Arztes teil, der Frauen betäubt haben soll, um sie zu missbrauchen. Der Mediziner sitzt seit gestern in Untersuchungshaft. Mehr…

Berlin 16:40 Uhr

Analyse: Gründlichkeit vor Tempo bei deutscher Waffenlieferung

Über jeden bewaffneten Bundeswehreinsatz entscheidet der Bundestag. Wenn sich Deutschland dagegen „nur” mit Waffen an einem Konflikt beteiligt, darf das Parlament nicht mitreden. Ist das nach der Entscheidung über Waffenlieferungen in den Irak noch haltbar? Mehr…

Morschenich 16:38 Uhr

Kreuz als „Baumaterial“ für eine Barrikade

„Entsetzt und empört“ ist Günther Schmitz, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Merzenich, dass im Umfeld des Morschenicher Wiesencamps ein Wegekreuz umgerissen und als „Baumaterial“ für eine Wegebarrikade zweckentfremdet worden ist. Mehr…

Bamberg 16:32 Uhr

Studentin bringt Bamberger Missbrauchsfall ans Licht

Eine Medizinstudentin hat den Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ans Licht gebracht. Die 26-Jährige habe in dem Krankenhaus ein Praktikum gemacht, sagte Xaver Frauenknecht, Vorstandschef der Sozialstiftung Bamberg, zu der das Klinikum gehört. Mehr…

Nordeifel 16:31 Uhr

Taxi in der Eifel: Nach 22 Uhr wird es schwierig

Wer an einem Wochentag eine längere Veranstaltung wie zum Beispiel eine Aufführung im Rahmen der Monschau-Klassik besucht und nicht mobil ist, könnte Schwierigkeiten haben, wieder nach Hause zu kommen. Busse fahren nach 22 Uhr nicht mehr, und wer niemanden kennt, der einen abholen könnte, ist auf ein Taxi angewiesen. Mehr…

Düren 16:26 Uhr

Verkehrswacht rüstet Schulanfänger mit roten Mützen aus

Am Donnerstag hieß es für rund 870 Erstklässler in der Stadt Düren: Die Schule geht los! Im gesamten Kreisgebiet wurden insgesamt 2500 Jungen und Mädchen eingeschult. Die Verkehrswacht Düren macht mit einer besonderen Aktion auf die Schulanfänger aufmerksam. Mehr…

Erfurt 16:26 Uhr

Bundesrichter: Krematorien dürfen Zahngold verwahren

Krematorien dürfen Zahngold von Toten nach der Einäscherung verwahren und verwerten. Das geht aus einem Urteil des Bundesarbeitsgerichtes in Erfurt hervor. Dem Fall war eine Schadenersatzklage der Hamburger Friedhöfe gegen einen ehemaligen Mitarbeiter vorausgegangen. Dieser hatte gemeinsam mit weiteren Beteiligten wertvolle Metalle aus der Asche an sich genommen und verkauft. Die Richter wiesen die Klage zwar zurück an das Hamburger Landgericht, bestätigten aber, dass ein Krematorium prinzipiell über das Gold verfügen kann. Mehr…

Würzburg/ Kall 16:18 Uhr

Autobahnschütze: In DDR-Gefängniswerkstatt Waffen verziert

Der geständige Autobahnschütze aus der Eifel hat seine Fähigkeiten beim Bau von Waffen nach eigener Aussage in einem DDR-Gefängnis gelernt. Während seines Aufenthalts in der JVA Brandenburg habe er in einer Souvenirwerkstatt gearbeitet, in der Waffen verziert worden seien, erzählte der 58-Jährige am Donnerstag, wie ein Sprecher des Landgerichts Würzburg berichtete. Mehr…

Berlin 16:16 Uhr

Schweinsteiger, Hummels und Co: Lange Verletztenliste

Mit einem blutigen Cut unter dem Auge und Schmerzen in den Beinen quälte sich Bastian Schweinsteiger durch das WM-Finale gegen Argentinien. Fünf Wochen später zwingen Patellasehnenprobleme Deutschlands Endspielhelden beim Bundesliga-Auftakt des FC Bayern München zum Zuschauen. Mehr…

Berlin 16:15 Uhr

Umzugsunternehmer Klaus Zapf gestorben

Der Umzugsunternehmer Klaus Zapf ist tot. Er sei an diesem Mittwoch überraschend im Alter von 62 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben, teilte seine Firma am Donnerstag in Berlin mit. Mehr…

Geislingen 16:15 Uhr

Erstes Halbjahr stimmt WMF zuversichtlich

Nach der Schließung von Filialen und dem Verkauf einer verlustträchtigen Tochter hat der Küchengerätehersteller WMF seine Geschäftslage in diesem Jahr stabilisiert. Mehr…

Duisburg 16:11 Uhr

In Duisburg sollen Flüchtlinge bald in Zelten leben

Angesichts steigender Asylbewerberzahlen in Deutschland werden in Duisburg Flüchtlinge ab nächster Woche auch in Zelten untergebracht. In der Zeltstadt auf einem ehemaligen Sportplatz sollen bis zum Wintereinbruch bis zu 160 Menschen unterkommen. Mehr…

Giengen an der Brenz 16:05 Uhr

Ermittler setzen im Fall Bögerl auf neuen Massen-Gentest

Im Mordfall Maria Bögerl sind die Ermittler bisher mehr als 10 000 Spuren und Hinweisen erfolglos nachgegangen. Um das Verbrechen an der Bankiersfrau im Jahr 2010 aufzuklären, startete die Polizei jetzt den zweiten Massen-Gentest innerhalb eines halben Jahres. Mehr…

Berlin 15:58 Uhr

Hintergrund: Waffen für den Irak

Die USA schicken schon lange Waffen für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in den Irak. Jetzt wollen auch mehrere EU-Staaten die Kurden im Norden des Landes unterstützen. Deutschland prüft die Lieferung von Handfeuerwaffen und Panzerabwehrraketen. Welche Waffen liefern andere Länder? Mehr…

Berlin 15:55 Uhr

Bundestagssondersitzung zu Irak - Voraussichtlich nächste Woche

Der Bundestag wird in einer Sondersitzung voraussichtlich schon kommende Woche über die Waffenlieferungen in den Irak debattieren. Das erfuhr die dpa aus Kreisen der Koalitionsfraktionen. Es gebe die Bereitschaft, den entsprechenden Vorschlägen aus der Opposition zu folgen, hieß es. Wenn sich der Wunsch verstärke, dass sich das Parlament mit einer wesentlichen Frage der Politik wie der Lieferung von Waffen in ein Krisengebiet befasse, könnten sich die Regierungsfraktionen dem nicht verweigern. Mehr…

Bagdad 15:54 Uhr

US-Jets fliegen weitere Angriffe auf IS-Kämpfer im Nordirak

US-Kampfflugzeuge haben erneut Angriffe auf Kämpfer der Terrorgruppe Islamischer Staat im Nordirak geflogen. Dabei seien südlich des Mossul-Staudamms mindestens 35 Extremisten ums Leben gekommen, meldete die irakische Nachrichtenseite Al-Sumaria News. Die US-Jets hätten zudem sieben IS-Fahrzeuge zerstört. Eine unabhängige Bestätigung für die Angaben gab es zunächst nicht. Nach der Enthauptung des US-Reporters James Foley hatten die Extremisten mit dem Mord an weiteren Amerikanern gedroht, sollte Washington die Luftangriffe im Nordirak fortsetzen. Mehr…

Kiew 15:52 Uhr

Erneut viele Tote in Ostukraine - Kiew hofft auf Hilfe aus dem Westen

Kurz vor Krisengesprächen von Kanzlerin Angela Merkel in Kiew sind bei Kämpfen in der Ostukraine fast 40 Soldaten getötet worden. Die prorussischen Aufständischen in Donezk berichteten von starkem Artilleriebeschuss durch das Militär. Bewegung kam unterdessen in die Abfertigung des russischen Hilfskonvois für das Krisengebiet: Zöllner beider Länder begannen mit der Kontrolle der Waren in Russland. Der Konvoi sitzt seit etwa einer Woche vor der Grenze fest. Die Ukraine hofft auf militärische und finanzielle Hilfe aus dem Westen. Mehr…

Düren 15:41 Uhr

York Sommereisen stellt Pläne von In Via vor

Die Aufgabe hat ihn gereizt. Zumal York Sommereisen aus der Sucht- und Wohnungslosenhilfe kommt. „Der Verein In Via hat eine sehr hohe Fachkompetenz und betreibt acht Einrichtungen im Kreis Düren“, sagt der 45 Jahre alte Sozialarbeiter. Nur fehlte dem Verein ein Geschäftsführer. York Sommereisen sah eine Chance und hat sich beworben. Mehr…

Monschau 15:38 Uhr

Stadtkirche Monschau feiert am Samstag Wiedereröffnung

Fast neun Jahre lang wurde die „Evangelische Stadtkirche Monschau“ restauriert, drei Jahre lang war sie geschlossen. Nun endlich öffnet sie am Samstag, 23. August, wieder ihre Pforten. Mit dem Gottesdienst um 17 Uhr erhält sie auch ihren Namen, der sie als „Kirche für die Stadt“ ausweist. Mehr…

Luxemburg 15:36 Uhr

RTL-Aktie knickt nach Gewinneinbruch ein

Wegen schwacher Geschäfte in Frankreich und einer neuen Werbesteuer in Ungarn hat der Fernsehkonzern RTL nach einem Gewinneinbruch seine Prognose zusammengestrichen. Mehr…

Genf/Atlanta/Berlin 15:34 Uhr

Immer mehr Ebola-Tote - und kein Ende in Sicht

Die Zahl der mutmaßlichen Ebola-Toten ist auf mindestens 1350 gestiegen, ohne dass ein Ende der mörderischen Epidemie in Westafrika in Sicht wäre. Das Ebola-Virus werde noch etliche Monate lang Menschen töten, ehe die Epidemie eingedämmt werden könne. Mehr…

Imgenbroich 15:28 Uhr

Tanzclub Dash: Beim Sommerfest wird Umbau eingeweiht

Erst fünf Jahre ist es her, dass eine Handvoll tanzbegeisterter Eifeler den Tanzclub Dash gründete – jetzt ist der Verein aus Imgenbroich kaum noch wegzudenken und bietet vor allem vielen Kindern und Jugendlichen eine zweite Heimat. Mehr…

Washington 15:22 Uhr

Hypothekendeal: Bank of America muss Rekordstrafe zahlen

Rekordstrafe für riskante Hypothekengeschäfte vor der Finanzkrise: Die Bank of America büßt im Rahmen eines Vergleichs mit 16,65 Milliarden Dollar (12,5 Mrd Euro), wie Justizminister Eric Holder am Donnerstag in Washington mitteilte. Mehr…

Kreis Heinsberg 15:19 Uhr

Landschaftsbeirat setzt auf bewährte Kräfte

Der Landschaftsbeirat bei der Unteren Landschaftsbehörde des Kreises Heinsberg setzt auf bewährte Kräfte. „Wiederwahl“ war das Votum der Mitglieder bei der konstituierenden Sitzung dieses Gremiums, als es darum ging, den Vorsitzenden und dessen Stellvertreter für die nächsten sechs Jahre zu wählen. Mehr…

Lendersdorf 15:17 Uhr

Eifelverein Lendersdorf: Drei Gründer sind noch treu

Auf 50 Jahre erfolgreiche Vereinsarbeit blickte die Eifelverein-Ortsgruppe Lendersdorf bei ihrer Jubiläumsfeier auf Schloss Burgau zurück. Anneliese Gorgs, die Erste Vorsitzende der Ortsgruppe, begrüßte neben den zahlreich erschienen Mitgliedern Josef Hüttemann als Vertreter der Bezirksgruppe Düren-Jülich und besonders den Ehrenvorsitzenden der Lendersdorfer Ortsgruppe, Hans Josef Linden. Mehr…

Wassenberg-Effeld 15:12 Uhr

Ferienabschluss: Kinder werden zu Zirkus-Artisten

Zum Abschluss des Jubiläums zum 15-jährigen Bestehen gab es begeisterten Applaus von Eltern, Großeltern und vielen neugierigen Besuchern. Grund dafür: Diesmal wurde beim Effelder Kinderferienwerk ordentlich „Zirkus“ gemacht – und das in einem richtigen Zelt mit einer beeindruckenden Manege. Mehr…

Steckenborn 14:57 Uhr

Verkehrswacht stattet Erstklässler mit Sicherheitskragen aus

Sie sind gelb, reflektierend und unübersehbar: die Sicherheitskragen für die Schulneulinge, die die Verkehrswacht Monschau jedes Jahr pünktlich zum Schulstart in den Grundschulen der Nordeifel verteilt. 300 Schulanfänger aus den Kommunen Monschau, Roetgen und Simmerath erhalten zu Beginn des Schuljahres 2014/15 diese Sicherheitsausstattung. Mehr…

Heimbach 14:49 Uhr

Kunstakademie Heimbach: Schöne Mischung aus Kunst und Abenteuer

Beladen mit Bildern, Druckgrafiken und Skulpturen verließen 58 Kinder und Jugendliche die Burg Hengebach in Heimbach. Sie nahmen nicht nur die selbst geschaffenen Kunstwerke mit, sondern auch eine Menge schöner Erinnerungen. Den Mädchen und Jungen fiel der Abschied sichtlich schwer, hatten sie doch viele neue Freundschaften geschlossen. Mehr…

New York 14:46 Uhr

Zeitung: Islamisten wollten 100 Millionen Dollar Lösegeld für Foley

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat nach einem Bericht der „New York Times” 100 Millionen Dollar Lösegeld für den später getöteten US-Journalisten James Foley verlangt. Das berichtete die Zeitung unter Berufung auf Vertreter der Familie des Toten sowie auf einen namentlich nicht genannten Mitgefangenen Foleys. Im Gegensatz zu europäischen Staaten lehnen es die USA kategorisch ab, Lösegelder zur Geiselbefreiung zu zahlen. Foley wurde von den Terroristen enthauptet, zugleich drohen diese mit dem Tod weiterer Amerikaner. Eine Befreiungsaktion des US-Militärs war gescheitert. Mehr…

Dortmund 14:43 Uhr

Borussia Dortmund beschließt Kapitalerhöhung von 114,4 Millionen Euro

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will mit einer Kapitalerhöhung 114,4 Millionen Euro von Investoren einsammeln. Der Sportausrüster Puma, der Versicherer Signal Iduna und der Spezialchemiekonzern Evonik seien bereit, größere Aktienpakete zu übernehmen. Das gab der einzige börsennotierte deutsche Proficlub in einer Pflichtmitteilung für die Börse bekannt. Es sei beabsichtigt, 40 Millionen Euro für den Abbau von Verbindlichkeiten zu verwenden. Vor rund zwei Monaten hatte bereits Hauptsponsor Evonik rund neun Prozent der Aktien übernommen. Mehr…

Berlin 14:43 Uhr

Umzugsunternehmer Klaus Zapf gestorben

Der Umzugsunternehmer Klaus Zapf ist tot. Er sei gestern überraschend im Alter von 62 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben, teilte seine Firma in Berlin mit und bestätigte einen Bericht der Berliner „B.Z.”. Nach eigenen Angaben betreut das von Zapf 1975 gegründete Unternehmen an 14 selbstständigen Standorten mit rund 600 Mitarbeitern mehr als 60 000 Kunden pro Jahr. Mehr…

14:42 Uhr

Gebisswechsel bei Bagger 289 im Tagebau Hambach

Gebisswechsel XXL im Tagebau Hambach: In einer Großoperation hat Bagger 289 am Donnerstag ein neues Schaufelrad erhalten. Seit 1989 hat sich der stählerne Riese, 13500 Tonnen schwer, 94 Meter hoch und 220 Meter lang, in die Erde gewühlt. Jetzt stand eine Grundinstandsetzung an, die Tagebaubetreiber RWE Power rund zwölf Millionen Euro kostet. Fotos: Jörg Abels/Sarah Maria Berners Mehr…

Geilenkirchen-Apweiler 14:40 Uhr

Seifenkisten: In Apweiler lockt die Rennstrecke

Die St.-Petri-und-Pauli-Schützenbruderschaft Immendorf richtet in diesem Jahr die 8. offene Meisterschaft im Seifenkistenrennen aus. Am Freitag, 29. August, beginnt die Veranstaltung, nach Abschluss der Aufbauarbeiten, mit dem traditionellen Fassanstich. Mehr…

Rott 14:39 Uhr

Quirinus-Oktav bietet vielseitiges Angebot

Die Quirinus-Oktav, die in diesem Jahr vom 6.bis 14. September stattfindet, wirft bereits ihre Schatten voraus. Sieben Tage lang wird sich alles in der Pfarre St. Antonius um das Leitmotiv „... und alle wurden satt“ drehen. Mehr…

14:32 Uhr

Wer kann den FC Bayern schlagen?

Der erste Platz in der Fußball-Bundesliga war zuletzt fest vergeben: Zwei Mal hintereinander wurde der FC Bayern München Deutscher Meister. Morgen beginnt die neue Saison in der Bundesliga. Mehr…

Aachen 14:32 Uhr

Weniger Polizei beim Fußball?

Wie viele Polizisten sollen bei Fußballspielen zum Schutz von friedlichen Fans eingesetzt werden? Oder sollen Polizisten überhaupt grundsätzlich Fußball-Fans beschützen und Streit von Krawallmachern schlichten? Mehr…

14:31 Uhr

Wer spielt jetzt auch in der ersten Liga?

Heute beginnt die neue Saison in der FußballBundesliga. 18 Mannschaften kämpfen um die besten Plätze. Jedes Jahr steigen Teams in die zweite Liga ab – manchmal zwei, manchmal drei. Dafür rücken andere Mannschaften nach. Das sind die aktuellen Aufsteiger: Mehr…

Lammersdorf 14:31 Uhr

Gelungene Symbiose von Wort und Musik im Bauernmuseum

Schon die Kulisse raubte den Gästen beim Betreten des Veranstaltungsraumes am Bauernmuseum den Atem: Straßenschilder wiesen den „Weg“ zu der berühmten Londoner Abbey Road, im Hintergrund leuchtete ein Sergeant-Pepper-Kostüm in strahlendem Blau, ein gerahmtes Foto zeigte die „Beatles in Hamburg“ und eine gläserne John-Lennon-Büste glänzte geheimnisvoll im bunten, schummrigen Scheinwerferlicht. Mehr…

Aachen 14:26 Uhr

AOK Rheinland/Hamburg setzt auf mehr Kundennähe

Schlankere Verwaltungsstrukturen bei der AOK Rheinland/Hamburg: Die bislang 27 Regionaldirektionen im Rheinland und in Hamburg wurden zu 14 Regionaldirektionen zusammengelegt. Für die Region bedeutet das: Die neue Regionaldirektion Städteregion Aachen – Kreis Düren ersetzt die drei Direktionen Stadt Aachen, Kreis Aachen und Düren-Jülich. Mehr…

Berlin 14:14 Uhr

Air Berlin will 2016 wieder profitabel sein

Air Berlin will in zwei Jahren mit einem gestrafften Streckennetz und weniger Einsatzorten für die Crews wieder die Gewinnzone erreichen. Um die Kosten zu senken, wird Air Berlin fünf Basen für Flugzeuge und Crews schließen: Münster/Osnabrück, Hannover, Dortmund, Erfurt und Dresden. Das bedeute aber nicht, dass Air Berlin diese Flughäfen nicht mehr anfliege, sagte Vorstandschef Wolfgang Prock-Schauer. Beim Streckennetz will sich die Fluggesellschaft noch stärker auf die großen Reisemärkte Deutschland, Österreich, Schweiz und die Flüge von und nach Palma de Mallorca konzentrieren. Bis Sommer 2015 werde das Sitzplatzangebot um zehn Prozent verringert. Mehr…

Baesweiler 14:13 Uhr

Umbau der Settericher Hauptstraße verzögert sich

Eigentlich sollte der Verkehr schon wieder über die Hauptstraße in Setterich fließen. Geplant war, den Bereich zwischen Emil-Mayrisch-Straße und Schmiedstraße – dem fünften Bauabschnitt der Umgestaltung – pünktlich zum Ende der Sommerferien freizugeben. Mehr…

London 14:13 Uhr

Guardian: Foley-Mörder soll Brite sein und sich John nennen

Der Mörder des US-Journalisten James Foley soll einem Bericht des „Guardian” zufolge ein Brite sein, der sich selbst John nennt und eine Gruppe britischer Islamisten anführt. Das habe eine frühere Geisel der Gruppe bestätigt, berichtete die Zeitung. Die Gruppe soll Geiseln in Syrien gefangen halten. Der Mörder im Video ist dem Bericht zufolge der selbe Mann, der in diesem Jahr Verhandlungen über die Freilassung eines spanischen Journalisten geleitet habe. Der Täter in der Filmaufnahme spricht mit englischem Akzent. Britische Geheimdienste arbeiten an der Identifizierung des Mannes. Mehr…

Stolberg 14:10 Uhr

Alle Büsbacher sind willkommen zum Besuch der Dorf-Jury

Bei der Premiere 2008 wurden die Bemühungen der Büsbacher um die Zukunft ihres Dorfes mit der Silbermedaille beim städteregionalen Wettbewerb bedacht. Nach einer Pause im Jahr 2011 sind sie jetzt – gemeinsam mit Breinig, Vicht und Donnerberg – wieder mit von der Partie, wenn es im Barenland heißt: „Unser Büsbach hat Zukunft“. Mehr…

Erfurt 14:09 Uhr

Thüringer Landtagsausschuss: NSU-Morde wären zu verhindern gewesen

Die NSU-Mordserie hätte nach Einschätzung des Thüringer Untersuchungsausschusses verhindert werden können, wenn die Ermittlungsbehörden vorher nicht so gravierende Fehler gemacht hätten. Es habe Fehlleistungen bei der Fahndung nach den drei Hauptverdächtigen des „Nationalsozialistischen Untergrunds” gegeben. Das sagte die Vorsitzende des Landtagsausschusses, Dorothea Marx, bei der Vorlage des Abschlussberichts. Der rechtsextremen Terrorzelle NSU werden zehn Morde zur Last gelegt - vorwiegend an Migranten. Der Thüringer Landtag bat die Angehörigen der Opfer um Entschuldigung. Mehr…

Tiburon 14:09 Uhr

Asche von Robin Williams ins Meer gestreut

Die Asche von Robin Williams ist Berichten zufolge vor San Francisco in den Pazifik gestreut worden. Das geht aus dem Totenschein hervor, den der Promi-Dienst „Radar-Online” veröffentlichte. Demnach sei der Schauspieler schon am Tag nach seinem Tod vor eineinhalb Wochen eingeäschert und die Asche ins Meer gestreut worden. Williams hatte sich das Leben genommen, er litt unter Depressionen und an Parkinson in einer frühen Phase. Mehr…

Aachen 14:02 Uhr

Wie gut sind die neuen Fußballspieler?

Was haben die neuen Talente drauf? Zum Start einer Saison blicken Fußball-Fans vor allem gespannt auf die neuen Spieler in der Bundesliga. Denn viele Vereine haben die Sommerpause genutzt, um sich Fußballer von anderen Teams zu kaufen. Einige von ihnen kommen aus dem Ausland. Mehr…

Stolberg 14:00 Uhr

17 Bambini-Teams kicken wieder für den guten Zweck

„Stolberger Fußballvereine Hand in Hand für Kinder“, heißt es am Sonntag, 31. August, wieder, wenn „Kinder für Kinder kicken“. Ausrichter des Benefiz-Bambini-Turniers ist diesmal die DJK Sportfreunde Dorff, die Spiele beginnen um 9.30 Uhr, und das Finale findet gegen 12 Uhr statt. Mehr…

Nordkreis 13:55 Uhr

Gäste aus Ruichang in Würselen empfangen

Aus Ruichang besuchte eine fünfköpfige chinesische Delegation ihre Partnerstadt Würselen. Bürgermeister Arno Nelles hieß die Gäste willkommen und hatte mit der Deutsch-Chinesischen Freundschaftsgesellschaft ein interessantes Besuchsprogramm zusammengestellt. Mehr…

Tiburon 13:51 Uhr

Asche von Robin Williams ins Meer gestreut

Die Asche von Robin Williams ist Berichten zufolge vor San Francisco in den Pazifik gestreut worden. Das geht aus dem Totenschein hervor, den der Promi-Dienst „Radar-Online” am Donnerstag veröffentlichte. Mehr…

Ternell 13:47 Uhr

Naturführerkurs: Haus Ternell bietet Ausbildung an

Wie jedes Jahr startet auch 2014 wieder der vom Naturzentrum Haus Ternell organisierte Naturführerkurs. Dieser Kurs beinhaltet eine Einführung in die Naturwissenschaften (Botanik, Ornithologie, Insektenkunde, Klimalehre, Ökologie, Geologie usw.) sowie in die verschiedenen gesetzlichen, sozialen und pädagogischen Aspekte zur Erhaltung der Umwelt. Mehr…

Alsdorf 13:47 Uhr

Führungen durch das Energeticon buchen

Unter dem Motto „Energie erleben – Energie verstehen“ eröffnet am Montag, 8. September, das Energeticon seine Erlebnisausstellung auf dem ehemaligen Gelände der Grube Anna II. Am Eröffnungstag ist ab 14 Uhr der Eintritt für alle Besucher frei. Mehr…

Schmidt/Köln 13:47 Uhr

Deutsche Meisterschaft: Eva Wirtz erreicht den Endlauf

Im NetCologne Stadion Köln jubelten die Schmidter Fans am allerlautesten: Am Sonntag startete Eva Wirtz aus der Leichtathletikabteilung des TuS bei den Deutschen Meisterschaften über 300 Meter. Sie hatte sich im Mai hierfür qualifiziert, als sie bei den Regiomeisterschaften mit 41,88 Sekunden einen neuen Kreisrekord aufstellte. Mehr…

Roetgen 13:42 Uhr

Roetgener Piraten entern den Zeltplatz

Die Pfadfinder und Pfadfinderinnen der Pfadfinderinnenschaft St. Georg Stamm Roetgen haben auch in diesem Jahr ein tolles Sommerlager zusammen verbracht. Unter dem Motto Piraten wurde der Pfadfinderzeltplatz „Het Naaldenveld“ in Bentveld (nahe Zandvoort) erfolgreich geentert. Mehr…

Würselen 13:33 Uhr

Kreisel am Knotenpunkt nicht pünktlich fertig

Die Baustelle ist noch nicht einmal sehr groß, die Folgen durch Verzögerungen bei der Fertigstellung um so größer. Der Ausbau der Kreuzung Neuhauser Straße/Klosterstraße zu einem Kreisverkehr ist eben nicht – wie geplant und gewünscht – zum Ende der Sommerferien vollendet. Mehr…

Jülich 13:23 Uhr

TTC Indeland: Neue China-Conection mit Zentrum Luxemburg

Bei Tischtennis-Zweitligist TTC Indeland Jülich bahnt sich eine Wiederbelebung der guten Kontakte ins „Reich der Mitte“ an. Türöffner ist in diesem Fall der seit 1999 in Jülich wohnende Erfolgstrainer Chen Hongyu, ein Chinese mit deutschem Pass. Mehr…

Frankfurt/Main 13:12 Uhr

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 21.08.2014 um 13:05 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.08.2014 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Mehr…

Marthas Vineyard/Washington 13:07 Uhr

Obama droht mit hartem Kurs gegen IS-Terroristen

Nach der Enthauptung eines Amerikaners droht US-Präsident Barack Obama mit einem unerbittlichen Vorgehen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Eine Befreiungsaktion des US-Militärs in Syrien zur Befreiung mehrerer Geiseln vor Wochen ist fehlgeschlagen. Mehr…

Marthas Vineyard/Kairo 13:06 Uhr

USA scheitern bei Befreiung von US-Geiseln in Syrien

Eine geheime Kommandoaktion der US-Armee in Syrien zur Befreiung amerikanischer Geiseln aus der Gewalt der Terrormiliz Islamischer Staat ist gescheitert. Spezialeinheiten hätten bei dem Einsatz kürzlich keine Geiseln gefunden. Mehr…

Barcelona 13:04 Uhr

Proteste in Barcelona gegen „Sauftouristen”

In Barcelona haben hunderte Bewohner gegen „Sauftouristen” demonstriert. Wie die Lokalpresse berichtete, richtete sich die Serie der spontanen nächtlichen Proteste vor allem gegen illegale Ferienwohnungen im hippen Stadtteil Barceloneta. In diesen Appartements feiern junge Urlauber oft nächtliche Partys, die die übrigen Anwohner nicht zur Ruhe kommen lassen. Die Opposition im Stadtparlament hielt Bürgermeister Xavier Trias eine verfehlte Tourismus-Politik vor. Die Stadtverwaltung verstärkte die Polizeipräsenz, um die Gemüter in dem Szene-Viertel zu beruhigen. Mehr…

Hückelhoven-Hilfarth 13:04 Uhr

Grabschändung: Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter haben zwischen Freitag, 15. August und Dienstag, 19. August ein Grab auf einem Friedhof an der Parkhofstraße beschädigt. Die Polizei sucht jetzt nach möglichen Zeugen. Mehr…

Würselen 12:55 Uhr

Springturnier beim Reiterverein Würselen prominent besetzt

Viel Prominenz durfte der Reiterverein Würselen bei seinem Springturnier auf dem Teuterhof begrüßen. Karl Breuer, national erfolgreicher Reiter und Ausbilder von Pferd und Reiter, Ferdinand Rosellen, Parcourschef unter anderem beim Aachener Salut-Festival, der ehemalige Nationenpreisreiter Hans Lanckohr und mit Peter Weinberg ein Aufsichtsratsmitglied des Aachen-Laurensberger Rennvereins, Beirat des ausrichtenden Vereins und ehemaliger international aktiver Reiter… Die Liste ist lang. Mehr…

Bonn 12:53 Uhr

Sieg oder Steinzeit: Basketballer mächtig unter Druck

Jetzt geht es für Deutschlands Basketballer um alles. Im letzten Heimspiel der EM-Qualifikation gegen Österreich am Sonntag (14.00 Uhr) in Hagen braucht das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic unbedingt einen Sieg, sonst drohen die Korbjäger in der Versenkung zu verschwinden. Mehr…

Herzogenrath 12:53 Uhr

Großes Lob für 90 Jahre alte Ortsgruppe der Natrufreunde

90 Jahre sind ein Grund, sich anständig würdigen zu lassen. Das dachten auch die Mitglieder der Naturfreunde Merkstein, die diesen Geburtstag zum Anlass nahmen, auf dem Gelände an der Comeniusstraße einen ganzen Tag lang richtig zu feiern. Mehr…

Wiesbaden 12:51 Uhr

Beschäftigungsboom dauert an - Lage auf Ausbildungsmarkt schwierig

Der robuste Arbeitsmarkt hat die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland auf den zweithöchsten Stand seit der Wiedervereinigung getrieben. Im zweiten Quartal hatten laut Statistischem Bundesamt rund 42,5 Millionen Menschen ihren Arbeitsort in Deutschland. Dagegen spitzt sich die Situation auf dem Ausbildungsmarkt zu. Nach DIHK-Angaben blieben im vergangenen Jahr 80 000 Ausbildungsplätze unbesetzt. Beklagt werde weiter die mangelnde Ausbildungsreife von Schulabgängern. Die Unzufriedenheit der Betriebe über nicht ausreichende Mathe- und Deutschkenntnisse steige deutlich. Mehr…

Dresden 12:44 Uhr

Umfrage sieht CDU in Sachsen unter 40 Prozent

Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Sachsen büßt die CDU einer Umfrage zufolge in der Wählergunst ein, bleibt aber mit Abstand stärkste Kraft. Würde schon am kommenden Sonntag gewählt, käme die Partei von Ministerpräsident Stanislaw Tillich laut ZDF-„Politbarometer” auf nur noch 39 Prozent. Mehr…

Nordeifel 12:40 Uhr

Kreisliga B: In Kalterherberg steigt das erste Eifelderby

Eigentlich sollte in dieser Saison alles besser werden für die Nordeifeler B-Ligisten, jedoch sieht es nach einer wesentlichen Verbesserung nach dem ersten Spieltag nicht aus. Sicherlich zählen die Zweite des FC Roetgen, der SV Kalterherberg und der TuS Mützenich nicht zu den Topfavoriten in der Aachener Kreisliga B2. Mehr…

London 12:38 Uhr

Nach „Magath raus”-Rufen: Coach fordert Geduld

Von „Magath raus”-Rufen begleitet schlich der glücklose Felix Magath zurück in die Kabine des FC Fulham. Nach der 0:1-Heimpleite gegen Aufsteiger Wolverhampton Wanderers, der dritten Pleite im dritten Saisonspiel, haben die Fans des Londoner Premier-League-Absteigers genug. Mehr…

Baesweiler 12:31 Uhr

Kita-Kinder werden Nachwuchsgärtner

Kleiner Buchstabe, große Verwirrung: Als die Knirpse im Familienzentrum Sonnenschein vor ein paar Wochen hörten, dass sie ein neues „Hochbett“ bekommen sollen, hat sich mancher schon ausgemalt, wie flott er wohl von der oberen Etage mit der Rutschbahn runtersausen kann. Doch dann wurde schnell klar: es wird ein „Hochbeet“. Schade? Nein. Mehr…

Hückelhoven-Ratheim 12:30 Uhr

Frisch verliebt. Und das im Seniorenstift

Die beiden sitzen da auf der Bank und lächeln. Rosemarie Zettel und Jakob Clemens sind ein schönes Paar: Sie in ihrem hellblauen Sommerkleid mit der weitausladenden, bunten Kette um den Hals, er mit seinem weißen Haar, sommerlich-leger die breitgestreiften Hosenträger wie ein modisches Accessoire um die Schultern gespannt. Mehr…

Hückelhoven 12:21 Uhr

Tour de Rur: Mehr als 100 Radler

Das Wetter hatte es nicht so gut gemeint mit den Teilnehmern der Tour de Rur, zu der die Werbegemeinschaft eingeladen hatte. Über hundert wagemutige Radler waren der Einladung gefolgt und zum Rathausvorplatz gekommen. Mehr…

Heinsberg 12:10 Uhr

Die „Alten Säcke“ holen bei der Dorfmeisterschaft den Titel

Ganz im Zeichen der Geselligkeit stand das Sportwochenende von Sparta Gerderath. Zunächst ging es los mit der traditionellen Dorfmeisterschaft. In den Halbfinals qualifizierten sich die „Alten Säcke“ mit einem 4:1-Sieg nach Elfmeterschießen gegen „Biernot 99“. Mehr…

Bonn 11:56 Uhr

Bundeskartellamt: Grünes Licht für Karstadt-Verkauf an Benko

Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für den Verkauf von 88 Karstadt-Warenhäusern an den österreichischen Immobilieninvestor René Benko und dessen Signa-Holding gegeben. Die Freigabe erfolgte ohne Auflagen und Bedingungen, wie die Wettbewerbsbehörde mitteilte. Kartellamtspräsident Andreas Mundt sagte, letztlich werde ein Investor durch einen anderen ausgetauscht. An der Marktstellung der einzelnen Karstadt-Warenhäuser ändere sich dadurch nichts. Benko hatte die Karstadt-Warenhäuser von Finanzinvestor Nicolas Berggruen für nur einen Euro übernommen. Mehr…

Ebersberg 11:56 Uhr

Gehirntraining: Buchstaben im Kopf sortieren

Buchstaben in eine bestimmte Reihenfolge zu bringen, ist ein gutes Gehirntraining. Dabei sollten sich Ältere ein Wort mit mindestens fünf Buchstaben überlegen und sie gedanklich alphabetisch ordnen, rät die Gesellschaft für Gehirntraining. Mehr…

Berlin 11:54 Uhr

Goldenen Ehrenbär für Wim Wenders bei 65. Berlinale

Filmemacher Wim Wenders (69) wird mit dem Goldenen Ehrenbären der 65. Berlinale (5. bis 15. Februar 2015) ausgezeichnet. Damit werde einer der renommiertesten zeitgenössischen Autorenfilmer geehrt, erklärte Festivaldirektor Dieter Kosslick am Donnerstag. Mehr…

München 11:52 Uhr

Beim Schmuck nicht überall auf Stilbrüche setzen

Kombinieren, was eigentlich nicht zusammengehört, ist eine der neuen Stylingregeln beim Schmuck. So ist für Irmie Schüch-Schamburek, Trendexpertin für die Schmuckmesse Inhorgenta in München, schicker Statement-Schmuck zu Jeans oder Casual Wear gut tragbar. Mehr…

Geilenkirchen-Hatterath 11:50 Uhr

Seltene Ehrungen, klare Worte, gute Unterhaltung

Bei der St.-Peter-und-Paul-Schützenbruderschaft Hatterath wurde das Dekanats-Schützenfest Gangelt-Selfkant gefeiert. Heimatabend, ein volles Zelt, der „Große Zapfenstreich“ zum Abschluss – den Besuchern wurde einiges geboten. Mehr…

Aldenhoven 11:47 Uhr

Unbekannte hebeln Kanaldeckel aus

Unbekannte Täter haben am vergangenen Samstag (16. August) entlang der Elsa-Brändström-Straße in Siersdorf mehrere Kanaldeckel ausgehebelt und an den Bordstein gelegt. Dabei handelt es sich um einen sehr gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Mehr…

Kreis Düren 11:45 Uhr

Viktoria und Borussia stehen im Finale des Kreispokals

Wie erwartet stehen die beiden Mittelrheinligisten Borussia Freialdenhoven und Viktoria Arnoldsweiler wiederum im Endspiel um den Bitburger-Kreispokal. Denn beide setzten sich in den beiden Halbfinalspielen verdientermaßen durch. Mehr…

Bonn 11:43 Uhr

Schulkindern immer zweites Frühstück einpacken

Schulkinder sind am besten mit zwei Mahlzeiten am Morgen versorgt. Das erste Frühstück sollte zu Hause stattfinden, das zweite in der Schule. So bleiben Mädchen und Jungen über den Tag hinweg konzentrierter. Mehr…

Berlin 11:43 Uhr

Nationalpark auf Island wegen Vulkantätigkeit gesperrt

Wanderurlauber in Island müssen derzeit mit Einschränkungen rechnen: Der Nationalpark im Hochland und die Hochlandpisten nördlich des Gletschers Vatnajökull sind bis auf weiteres gesperrt. Darauf weist das Auswärtige Amt in Berlin hin. Mehr…

Geilenkirchen-Gillrath 11:41 Uhr

DJK ernennt Sielaff zum Ehrenmitglied

Kitschkernweitspucken, Mutternstapeln, Nägel versenken, Tontaubenschießen, Baumstammweitwurf und mehr standen beim 1. Sommerfest der Leichathletikabteilung der DJK Gillrath auf dem Programm. Mehr…

Einruhr 11:38 Uhr

Bundestraße 266: Motorradfahrer prallt gegen Felsen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 266 wurden am Mittwoch zwei Personen verletzt. Ein 48-Jähriger war gegen 14.45 Uhr nach einem Fahrfehler von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Felsvorsprung geprallt. Mehr…

Engelsdorf 11:26 Uhr

Petition: Hochwasser dämmen!

Es war einfach schrecklich, das Unwetter am 29. Juli. Es steckt noch immer in den Köpfen der Engelsdorfer Bürger. „So schlimm war es noch nie“, so ist ihre Meinung. Regenwassermassen von etwa 100 Hektar höher gelegenen Ackerflächen stürzten vom Feld in den Ort hinein. Mehr…

Koblenz 11:08 Uhr

Notar muss für Nachlassverzeichnis Ermittlungen anstellen

Für ein notarielles Nachlassverzeichnis muss der Notar eigene Feststellungen über den Bestand des Nachlasses treffen. Er darf sich nicht darauf beschränken, die Angaben des Erben zu beurkunden. Das geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Koblenz (Az.: 2 W 495/13) hervor. Mehr…

Aachen 11:04 Uhr

Betrüger sammelt Spenden in Aachen

In Aachen ist derzeit mindestens ein Betrüger unterwegs, der von Haus zu Haus geht und vorgibt, für das Hilfswerk unserer Zeitung „Menschen helfen Menschen“ Spenden zu sammeln. Die Polizei warnt ausdrücklich vor dieser Betrugsmasche. Mehr…

Berlin 11:03 Uhr

Zusammenkniffene Augen können auf Kurzsichtigkeit hinweisen

Blinzelt ein Kind häufig beim Blick in die Ferne oder kneift es oft die Augen zusammen, können das Anzeichen für eine Kurzsichtigkeit sein. Damit sich ihr Nachwuchs gesund entwickeln kann, sollten Eltern die Augen ihres Kindes spätestens im Alter von dreieinhalb Jahren erstmals von einem Augenarzt untersuchen lassen. Mehr…

Bangkok 11:01 Uhr

Deutscher auf Koh Samui erstochen

Nach der tödlichen Attacke auf einen deutschen Barbesitzer auf der thailändischen Ferieninsel Koh Samui ist ein 17-Jähriger wegen Mordes angeklagt worden. Der Teenager habe die Tat gestanden, sagte Polizeisprecher Danchai Boontham der Nachrichtenagentur dpa am Donnerstag. Mehr…

Sarajevo 10:57 Uhr

Hrgota derzeit Gladbachs bester Stürmer

Mlapa weg, de Jong weg, Kruse verletzt - also muss Branimir Hrgota die Tore für den Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach machen. Rechtzeitig vor der Rückkehr in sein Geburtsland hat 21-Jährige Schwede seine Form und seinen Platz im Team von Lucien Favre gefunden. Mehr…

Berlin 10:43 Uhr

Herbst im August: Ein Wetterstreifzug durch Deutschland

„Wann wirds mal wieder richtig Sommer?” Kein Wunder, dass dieses Lied des Entertainers Rudi Carrell bis heute ein echter Klassiker ist. Nächtliche Temperaturen in Richtung Gefrierpunkt und Herbstwetter vermiesen derzeit den Sommer in Deutschland. Ein kleiner Überblick über einsame Schwimmer, robuste Camper und optimistische Meteorologen. Mehr…

Aachen 10:13 Uhr

Warum ist Kalzium so wichtig?

Ohne unsere Knochen würden wir aussehen wie eine Qualle. Oder wie eine Art schlabberiger Pudding. Knochen geben unserem Körper Halt und machen ihn stabil. Dafür sorgen mehr als 200 verschiedene Knochen. Manche von ihnen sind winzig klein. Ohne die Knochen könnten wir nicht hüpfen, springen oder rennen. Mehr…

Berlin 10:03 Uhr

Von Pillen bis Brillen: Den Fiskus an Gesundheitskosten beteiligen

Medikamente gegen den lästigen Heuschnupfen, eine teure Brille wegen der Sehschwäche und dann noch eine Zahnprothese - Gesundheit ist manchmal teuer. Doch es gibt eine gute Nachricht: Patienten können sich einen Teil des ausgegebenen Geldes von ihrem Finanzamt zurückholen. „In der Regel werden Krankheitskosten in der Steuererklärung als außergewöhnliche Belastungen berücksichtigt”, erklärt Erich Nöll vom Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine (BDL) in Berlin. „In seltenen Fällen können diese als Betriebsausgaben beziehungsweise Werbungskosten angesetzt werden.” Antworten auf wichtige Fragen: Mehr…

New York 09:56 Uhr

Emma Stone gibt ihr Broadway-Debüt

Die Schauspielerin Emma Stone (25, „The Amazing Spiderman 2”) gibt ihr Broadway-Debüt in „Cabaret”, wie die Roundabout Theatre Company bekanntgab. Mehr…

Gangelt-Birgden 09:55 Uhr

Spiel(t)raum so groß wie ein Fußballfeld

Spielträume und Spielräume – auf dem Gelände „An d´r Heggeströper“ in Birgden werden Träume gelebt. Auf einem Gelände von rund 110 mal 70 Metern Größe bieten sich Jung und Alt Spielräume ohne Ende. Mehr…

Denver 09:53 Uhr

„Gras”-Hochzeiten in den USA - Marihuana im Brautstrauß

Brautsträuße mit Marihuana-Blüten, Hochzeitstorten mit Hanfgeschmack: Seit der Legalisierung von Cannabis in den US-Staaten Colorado und Washington blüht das Geschäft mit dem Rauschmittel. Auch Hochzeitsplaner steigen auf den „Gras”-Trend ein. Mehr…

Ingolstadt 09:19 Uhr

Neuvorstellung Audi A7 Sportback 3.0 TDI competition

1989 feierte die TDI-Technik im Audi 100 ihre Premiere. Damals leistete der Reihenfünfzylinder-Motor 120 PS und 265 Newtonmeter. 25 Jahre später zelebriert Audi das Jubiläum mit einem neuen Leistungsträger, dem Audi A7 Sportback 3.0 TDI competition. Mehr…

Aachen 09:14 Uhr

Jeder hat Anspruch auf Widerspruch bei Bewilligung einer Rente

Jeder hat Anspruch darauf, dass die Ablehnung einer Rente im Widerspruchsverfahren überprüft wird. Ist ein Mitglied des Widerspruchsausschusses bereits an der ablehnenden Rentenentscheidung beteiligt gewesen, muss dessen mögliche Befangenheit überprüft werden. Mehr…

Berlin 09:13 Uhr

Roboter zum Reinemachen: Autarke Sauger ideal als Zweitgerät

Wie niedliche kleine Ufos sehen Saugroboter aus, wenn sie über Teppich, Parkett oder Fliesen kurven. Manche haben pinselförmige Tentakel, die fleißig Staub zur mittig gelegenen Saugöffnung kehren, was ihnen fast das Antlitz eines seltsamen Haustiers verleiht. Einer Bitkom-Umfrage zufolge kann sich inzwischen mehr als jeder Zweite (54 Prozent) vorstellen, von einem Roboter Unterstützung bei der Haus- oder Gartenarbeit zu bekommen. Mehr…

London 09:10 Uhr

London bekommt ein Amy-Winehouse-Denkmal

Eine lebensgroße Statue von Amy Winehouse soll in London bald an die englische Sängerin erinnern. Die Figur mit der typischen hohen Winehouse-Frisur soll am 14. September enthüllt werden, dem Geburtstag des mit nur 27 Jahren gestorbenen Popstars („Back to Black”). Mehr…

Bad Honnef 09:00 Uhr

Pflanzenparadies im Schatten: Blütenpracht jenseits der Sonne

Verschwenderisch blühende Gladiolen, tiefblauer Rittersporn und leuchtend gelbe Sonnenblumen: Einen blühenden Garten wünschen sich die meisten Hobbygärtner. Doch nicht jedes Beet bekommt viel Sonne ab. Aber auch Schattengärten können eine Pflanzenoase sein. Mehr…

Bonn/Hamburg 08:54 Uhr

Beim Eigenheim die Kosten drücken: Erbbaurecht statt Grundstückskauf

Grundstücke kosten einiges, oft mehr als das Haus, das darauf gebaut werden soll. Doch trotz der hohen Preise vor allem in Ballungsgebieten müssen selbst Familien mit kleinerem Einkommen ihren Traum vom eigenen Heim nicht aufgeben: Erbbaurecht statt Grundstückskauf kann die Lösung sein. Mehr…

Suhl 08:54 Uhr

Azubis sollten bei Absagen ihre Bewerbungsmappe checken lassen

Kassieren Jugendliche bei ihrer Suche nach einem Ausbildungsplatz viele Absagen, liegt es vielleicht an der Bewerbungsmappe. Am besten wenden sie sich dann an ihren Berufsberater. Er kann beim Durchsehen der Mappe feststellen, ob sich der Jugendliche falsch verkauft hat oder irgendwelche Fehler versteckt sind. Mehr…

Stuttgart 08:50 Uhr

Riskante Geldanlage: Beteiligung per Darlehen

Sichere Geldanlage gesucht? Hoher Zins gefällig? Nichts leichter als das: Mit Beteiligungsdarlehen können Anleger diese Ziele scheinbar mühelos erreichen. „Unternehmen bieten interessierten Anlegern derzeit sogenannte partiarische Darlehen an”, hat Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart beobachtet. Mehr…

08:30 Uhr

Notdienste in Düren am Donnerstag, 21.8.2014

Die Notfallpraxis Düren, Roonstraße 30, ist Montag, Dienstag und Donnerstag von 19 bis 22 Uhr, Mittwoch und Freitag von 13 bis 22 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 8 bis 22 Uhr geöffnet. Die Notfallpraxis kann während der Öffnungszeiten von jedem Hilfe suchenden Patienten ohne Voranmeldung aufgesucht werden. Mehr…

Düsseldorf 08:29 Uhr

Harlekin-Weide im Spätsommer schneiden und vermehren

Ein Schnitt der alten Äste im Spätsommer verjüngt die Harlekin-Weide (Salix integra Hakuro Nishiki). Denn: Die schönsten Blüten bringen immer die jungen Äste hervor, erläutert das Blumenbüro in Düsseldorf. Die abgeschnittenen Zweige können zum Vermehren genommen werden. Mehr…

Berlin 08:16 Uhr

Fuchsien noch im August auf den Winter vorbereiten

Vor allem auf schattigen Balkonen sind sie als blühfreudiger Hingucker beliebt: Fuchsien (Fuchsia-Hybriden). Sie bilden auch ohne viel Sonne zahlreiche rot-weiße Blüten aus. Leider landen sie am Ende der Saison oft im Müll - dabei lassen sie sich bestens überwintern. Mehr…

Mönchengladbach 08:14 Uhr

Kramer: Rolle als Weltmeister „komisches Gefühl”

Nationalspieler Christoph Kramer muss sich an seine neue Rolle als Fußball-Weltmeister erst noch gewöhnen. „Ich merke schon, dass mich selbst meine engsten Freunde und meine Mitspieler anders ansehen und irgendwie auch anders behandeln”, sagte der Profi von Bundesligist Borussia Mönchengladbach in einem Interview der „Süddeutschen Zeitung” (Donnerstag). Mehr…

Lüttich 07:56 Uhr

Lüttich: Ehepaar stürzt mit Auto in die Maas

Ein älteres Ehepaar ist am Mittwochmorgen mit dem Auto in die Maas gestürzt. Dabei kamen die 75-Jährige und der 78-Jährige ums Leben. Ein Zeuge alarmierte gegen 11 Uhr die Polizei, als er beobachtete, wie das Fahrzeug rückwärts in den Fluß stürzte. Mehr…

Berlin 07:37 Uhr

Sparpläne gibt es für jeden Anlegertyp

Mit Sparplänen lässt sich Schritt für Schritt eine ordentliche Rücklage aufbauen. Es gibt Bank-, Fonds-, ETF-, Riester-, VL- oder Tagesgeld-Sparpläne. „Für welchen man sich entscheidet, hängt immer von der persönlichen Situation, dem Sparziel und der eigenen Risikobereitschaft ab”, sagt Tanja Beller, Sprecherin des Bankenverbands in Berlin. Mehr…

Berlin 07:26 Uhr

Bald ist die Party vorbei: Die Aufgaben im Garten zum Sommerende

Im September ist Isabelle Van Groeningen ein wenig melancholisch. Im Garten beginnt die Natur, sich zurückzuziehen und auf den Winter vorzubereiten. „Die schöne Gartensaison endet dann langsam”, sagt die Dozentin an der Königlichen Gartenakademie in Berlin. Mehr…

Düsseldorf 07:03 Uhr

Für Erstklässler beginnt Schulalltag

Für rund 150.000 Erstklässler in Nordrhein-Westfalen beginnt am Donnerstag der Schulalltag. Das sind etwa 3000 Kinder mehr als im vergangenen Jahr, wie das NRW-Schulministerium mitteilte. Mehr…