Lewandowski Freisteller

Alle Artikel im
Online-Archiv

Klicken Sie auf den jeweiligen Erscheinungstag, um eine Übersicht
der Nachrichten zu erhalten, die an diesem Tag online erschienen sind.

Kreis Heinsberg 15:43 Uhr

22. Schlemmer-Markt Rhein-Maas: Sternekoch Alfons Schuhbeck zu Gast

Bei der Eröffnung des 22. Schlemmer-Marktes Rhein-Maas am kommenden Donnerstag, 7. August, um 19.30 Uhr auf dem Roßtorplatz im Herzen der Stadt Wassenberg wird Alfons Schuhbeck im Rampenlicht stehen: Der Münchener Sternekoch mit großer Fernsehpräsenz wird mit der Goldenen Schlemmer-Ente ausgezeichnet. Mehr…

Gaza 15:34 Uhr

Hintergrund: UN-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge

Das UN-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge im Nahen Osten UNRWA ist eines der größten Programme der Vereinten Nationen. Es wurde 1949 nach dem ersten Nahostkrieg gegründet und nahm am 1. Mai 1950 seine Arbeit auf. Die UN-Vollversammlung erneuerte das Mandat wiederholt, zuletzt wurde es bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Die UNRWA-Hauptsitze sind in Amman und in Gaza. Mehr…

Rursee/Rurberg 15:34 Uhr

Talsperre: Das „kleine Meer von Schwammenauel“

Nach jahrelangen Vorarbeiten erfolgte am 2. Mai 1934 die Grundsteinlegung für die Rurtalsperre Schwammenauel im Rahmen eines großes nationalsozialistischen Festaktes durch den Reichsorganisationsleiter Dr. Robert Ley. Mehr…

Washington 15:32 Uhr

US-Arbeitslosenquote steigt leicht an

Die US-Arbeitslosenquote ist im Juli überraschend leicht angestiegen. Nach Angaben des Arbeitsministeriums kletterte sie auf 6,2 Prozent - nach 6,1 Prozent im Vormonat. Experten hatten erwartet, dass die Quote unverändert bleibt. Mehr…

Abuja 15:31 Uhr

Zwei Ebola-Verdachtsfälle in Nigeria

Zwei möglicherweise mit dem Ebola-Virus infizierte Menschen sind in Nigeria auf einer Krankenstation isoliert worden. 69 weitere seien unter Beobachtung gestellt, berichtete die nigerianische Zeitung „Punch”. Mehr…

Wolfsburg 15:27 Uhr

VW trennt sich von Produktionsvorstand Macht

Europas größter Autobauer Volkswagen trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Produktionsvorstand Michael Macht. Der Top-Manager und der Aufsichtsrat des Konzerns hätten sich „einvernehmlich” darauf verständigt, dass er das Amt niederlege, teilte das Unternehmen in Wolfsburg mit. Mehr…

Kassel 15:26 Uhr

Ausfahrt zur Einkehr: Autobahnkirchen in Deutschland

Auf der Autobahn kam das deutsche Wirtschaftswunder in Schwung: bei Geschäftsreisen in den Schwarzwald, Sonntagsausflügen in die Eifel und ersten Familienreisen an die italienische Adriaküste - nach den düsteren Jahren der Weltkriege befanden sich Bundesbürger plötzlich auf der Überholspur. Mehr…

Tel Aviv 15:23 Uhr

Hilfsorganisationen warnen vor Gesundheitskrise in Gaza

Hilfsorganisationen haben angesichts mangelnder Wasser- und Gesundheitsversorgung im Gazastreifen vor einer humanitären Katastrophe gewarnt. Die Krise in Gaza gerät schnell außer Kontrolle, da die Wasserversorgung besorgniserregend schlecht ist und eine öffentliche Gesundheitskrise bevorstehe, erklärte die Organisation Oxfam. Sollten Ingenieure nicht bald imstande sein, die beschädigten Wassersysteme zu reparieren, würden die Menschen an Durst oder an Krankheiten in den Schutzräumen der Vertriebenen sterben, so das Internationale Komitee vom Roten Kreuz. Mehr…

Geilenkirchen/Istanbul 15:21 Uhr

Ein ruhiger Held: Vierjährige vor dem Ertrinken gerettet

Eigentlich wollte Benjamin Preller gar nicht mehr an den Pool gehen. Er hatte den ganzen Tag damit verbracht, sich in einem Istanbuler Geschäft Möbel anzuschauen, und am Nachmittag des 6. Juli, einem Sonntag, stand ihm der Sinn nicht mehr nach Sonne oder nach Wasser. Mehr…

Dessau-Roßlau 15:17 Uhr

Neue Bauhaus-Chefin will offenes Haus

Claudia Perren, die erste Frau auf dem Chefsessel des Bauhauses Dessau, will die Institution zu einem lebendigen Ort für Kreative und junge Menschen aus aller Welt machen. Mehr…

Kreis Düren 15:15 Uhr

„Hagelschätzer“: Witterungsbedingte Schäden sind sein Spezialgebiet

Mit Schätzfragen sollte man Josef Bellartz vielleicht besser nicht kommen. Schätzen kann er. Auch von Berufs wegen. Wobei Bellartz der Begriff des Schätzens gar nicht so sehr gefällt. Der stellvertretende Kreislandwirt aus Merken ist nebenbei als Sachverständiger für eine Versicherungsgesellschaft tätig – NRW-weit. Mehr…

Düren 15:14 Uhr

Instrumentenbauermeister im Einsatz: Für ein Horn kam Hilfe zu spät

Ein Waldhorn, über das ein Auto geschlingert ist, sieht fürchterlich aus. Es ist platt wie eine Flunder und gibt keinen Pieps mehr von sich. Meist geschieht so ein Missgeschick, wenn ein Musiker die gefüllte Instrumententasche mitten in der Nacht nach einem Konzert hinter dem eigenen Kofferraum abstellt, das Abgestellte vergisst und rückwärts ausparkt. Mehr…

Aachen 15:12 Uhr

Hörsaalzentrum erst Ende 2016 startklar?

Eigentlich sollte das neue Hörsaalzentrum an der Claßenstraße bereits im Herbst 2013 eröffnet werden – passend zum Erstsemesteransturm, den der doppelte Abiturjahrgang auch in Aachen mit sich brachte. Doch zuerst sorgten Planungspannen für Verzögerungen, dann ließen Vergabestreitigkeiten die Baustelle lange ruhen. Mehr…

Marburg 15:11 Uhr

Der Speck muss weg: Regelmäßiger Sport beugt Lungenerkrankung vor

Wer regelmäßig mehrfach in der Woche Sport macht, kann sein Risiko für die chronische Lungenerkrankung COPD senken. Fünfmal die Woche sollte jeweils eine halbe bis eine Stunde leichte Belastung oder dreimal die Woche jeweils 20 bis 60 Minuten intensive Belastung auf dem Trainingsplan stehen. Mehr…

München 15:10 Uhr

Ermittlungsverfahren gegen Haderthauer eingeleitet

Die Staatsanwaltschaft München II hat das seit Tagen erwartete Ermittlungsverfahren wegen Betrugsverdachts gegen Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer förmlich eingeleitet. Das teilte Behördensprecher Ken Heidenreich mit. Mehr…

Neu Delhi 15:05 Uhr

66 Leichen nach Erdrutsch in Indien geborgen

Nach einem gewaltigen Erdrutsch haben Helfer im Westen Indiens mittlerweile 66 Leichen geborgen. Damit werden nach offiziellen Angaben noch immer mindestens 120 Menschen unter der meterhohen Schicht aus Erde und Geröll vermutet. Mehr…

Moskau 15:03 Uhr

Russland kündigt Militärübungen in allen Wehrbezirken an

Wenige Tage nach einer Teilmobilmachung in der krisengeschüttelten Ukraine hat Russland stufenweise Militärübungen in allen Wehrbezirken angekündigt. In den nächsten drei Monaten würden zu geplanten Manövern Reservisten aller Waffengattungen einberufen, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit. Die Übungen etwa der Artillerie, Pioniere und Fernmelder seien seit Monaten geplant und keine Reaktion auf die Gefechte im Nachbarland Ukraine, sagte ein Sprecher. Die Führung in Kiew wirft Moskau vor, einen Einmarsch zu planen. Mehr…

Madrid 14:58 Uhr

Medien: Real will Torwart López los werden

Real Madrid will sich nach 14 Jahren von seinem Torwart Diego López trennen. Der Verein habe dem 32-Jährigen diese Entscheidung mitgeteilt und dem Profi eine Frist bis Montag gesetzt, berichteten spanische Zeitungen übereinstimmend. Mehr…

Düren 14:57 Uhr

Zugedröhnt und betrunken: Unfallfahrer legt nach

Ein Rausch, sieben Vergehen: Auch nach dem Ende einer Unfallfahrt durch Düren hat ein 45 Jahre alter Mann auf der Polizeiwache noch für reichlich Arbeit bei den ermittelnden Beamten gesorgt - schlussendlich kamen stolze sieben Vergehen zusammen. Mehr…

Wacken 14:50 Uhr

Metalfans in Wacken trotzen der Hitze

– „Rain or Shine” lautet ein Motto beim Heavy-Metal-Festival in Wacken. In diesem Jahr hat die Sonne in dem schleswig-holsteinischen Dorf deutlich gewonnen. Mehr…

Wacken 14:49 Uhr

Motörhead wollen das Wacken Open Air rocken

Neuer Anlauf für Motörhead in Wacken: Nachdem die Band ihren Auftritt im Vorjahr vorzeitig abbrechen musste, wollen Motörhead diesmal die „Metalheads” bis zum Ende zum Toben bringen. Mehr…

Selsingen 14:49 Uhr

Tennis oder Handball kann die Wirbelsäule stauchen

Suchen Freizeitsportler eine rückenfreundliche Sportart, entscheiden sie sich lieber nicht für Tennis, Handball oder Alpin-Ski. Denn bei diesen Aktivitäten muss der Sportler oft plötzlich abbremsen, schnell die Richtung ändern oder Sprints hinlegen. Mehr…

Eschweiler 14:48 Uhr

Das „Seehaus 53“ öffnet nach 14 Jahren

Manches braucht länger. In diesem konkreten Fall 14 Jahre. So lange ist es schließlich her, dass die Eschweiler Gastronomenfamilie Lersch ihre Container am Blausteinsee eröffneten. Dort wurden seit August 2000 Getränke, Fritten & Co. gereicht. Was als kurzfristige Notlösung galt, hielt länger als von den meisten gewünscht. Mehr…

Washington 14:42 Uhr

Ebola: Liberia und Sierra Leone fahren nicht zum US-Afrikagipfel

Der Ebola-Ausbruch in Westafrika überschattet den US-Afrikagipfel kommende Woche in Washington. Die Präsidenten der schwer betroffenen Länder Liberia und Sierra Leone, Ellen Johnson Sirleaf und Ernest Bai Koroma, haben ihre Teilnahme abgesagt, teilte das Außenamt in Washington mit. Unklar ist, ob auch andere Länder absagen. Bereits zuvor hatten die USA eine Reisewarnung für drei afrikanische Staaten herausgegeben, in denen sich das Ebola-Virus ausbreitet. Es handelt sich um Guinea, Liberia und Sierra Leone. Mehr…

Berlin 14:40 Uhr

Solarstromerzeuger zahlen bei Selbstverbrauch

Wer Solarstrom erzeugt und diesen auch selbst verbraucht, muss dafür jetzt auch Ökostrom-Umlage zahlen. Diese neue Regelung im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist am 1. August in Kraft getreten. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. Mehr…

Wassenberg-Effeld 14:37 Uhr

Wassenebrger Segelclub lädt zur Chaotenregatta

Bei Temperaturen um die 30 Grad konnten sich die Teilnehmer der diesjährigen Chaotenregatta über beste Segelbedingungen freuen. Der Segelclub Wassenberg-Roermond richtete auch in diesem Jahr diese besondere Regatta am Effelder Waldsee aus, bei der es darum geht, in zwei Stunden möglichst viele Runden zu segeln. Mehr…

Geilenkirchen 14:37 Uhr

Debbie Schippers singt beim West-Musiksommer im Wurmauenpark

Mit der RWE-Powerband und der Coverband „Night in Paris“ startete die NEW-West 2011 erstmals in Geilenkirchen in den West-Musiksommer. Das Musikereignis löste das ein Jahrzehnt lang veranstaltete Radrennen mit Fahrt durch den Kreis Heinsberg und Rundkurs in Geilenkirchen ab. Mehr…

Vossenack 14:37 Uhr

SG Vossenack-Hürtgen will unter die Top-Fünf

In der Endabrechnung konnte die SG Vossenack-Hürtgen nach der vergangenen Saison zufrieden sein. Mit 52 Punkten erreichte die Spielgemeinschaft in der Dürener Kreisliga B, Gruppe 3, Tabellenplatz fünf punktgleich mit dem Tabellenvierten SG Voreifel II. Mehr…

Würselen 14:36 Uhr

Nach jahrelanger Suche ist der Künstler Pietá nun bekannt

Was für eine Fügung: Viele Jahre war der Künstler unbekannt, der die Pietá geschaffen hat – das Herzstück der Kriegergedächtniskapelle in St. Sebastian. Jetzt steht fest: Der Künstler war Lambert Joseph Piedboeuf. Die Suche nach dem Urheber war nicht so einfach. Mehr…

Kaohsiung 14:34 Uhr

Dutzende Tote nach Gasexplosionen in Taiwan

Mehrere Gasexplosionen haben in Taiwan mindestens 25 Menschen in den Tod gerissen. Mehr als 270 weitere wurden gegen Mitternacht (Ortszeit) in der Hafenstadt Kaohsiung verletzt, wie Taiwans Nachrichtenagentur CNA berichtete. Mehr…

Köln 14:26 Uhr

Rechtsstreit um Tonbandaufnahmen: Helmut Kohl gewinnt

Das Oberlandesgericht Köln hat Altkanzler Helmut Kohl 200 Tonbänder mit seinen Lebenserinnerungen zugesprochen. Obwohl der Ghostwriter seiner Memoiren, der Publizist Heribert Schwan, die Kassetten beschafft hatte und ihn darauf 630 Stunden lang befragt, betrachtet das Gericht sie als alleiniges Eigentum von Kohl. Denn der Materialwert der Kassetten sei weit geringer als ihr immaterieller Wert als historisches Dokument, erläuterte der Vorsitzende Richter Hubertus Nolte am Freitag. Dieser Wert aber gehe auf den inzwischen 84-jährigen Kohl zurück. Möglicherweise ist der Streit damit noch nicht zu Ende: Revision zum Bundesgerichtshof wurde zugelassen. Mehr…

Budapest 14:25 Uhr

U 19 holt EM-Titel für die Ewigkeit

Die Flut der Glückwünsche für die U-19-Europameister nahm auch nach einer langen Party-Nacht und der Rückreise in die Heimat kein Ende. Im VIP-Terminal des Frankfurter Flughafens wurden die neuen DFB-Hoffnungsträger mit einem schnell gefertigten Plakat empfangen. Mehr…

Merzenich 14:18 Uhr

Mädchen auf Spielplatz bedrängt: Verdächtiger ermittelt

Nach dem Vorfall auf einem Spielplatz in Merzenich, bei dem ein junger Mann zwei kleine Mädchen in mutmaßlich sexueller Absicht bedrängt hat, hat die Polizei einen 18-jährigen Mann als Verdächtigen ermittelt. Zuvor hatte es mehrere Hinweise aus der Bevölkerung gegeben. Mehr…

Hambrücken 14:18 Uhr

Kleine Gärten ganz groß: Mit Tricks mehr Weite inszenieren

Gerade für Stadtbewohner ist der eigene Garten oft wichtig. Ein Stückchen Grün heißt auch Ruhe und Entspannung. Aber die Gestaltung solcher Gärten am eigenen Town- oder Reihenhaus, an der Wohnung oder im Innenhof ist eine Herausforderung. Denn meist sind Stadtgärten klein. Mehr…

Teheran 14:15 Uhr

Analyse: Der Iran und die Hamas

Sobald es um die Palästinenser und besonders um Gaza geht, herrscht in dem sonst innen- und außenpolitisch zerstrittenen Iran absolute Einigkeit. Mehr…

Düsseldorf/Münster 14:15 Uhr

Sturmtief „Ela”: Keine Landeshilfen nach Wasserfluten geplant

Die sintflutartigen Regenfälle Anfang der Woche haben in Nordrhein-Westfalen vermutlich Schäden in dreistelliger Millionenhöhe verursacht. Hilfen des Landes an die Kommunen, wie nach Sturmtief „Ela” mit großen Schäden am Baumbestand, sind derzeit aber nicht geplant. Mehr…

Geilenkirchen 14:15 Uhr

KW-Tennis-Cup: Auf hohem Niveau verläuft alles nach Plan

Eine Woche KW-Cup mit spannenden Tennisspielen aber auch außergewöhnlichen Wetterkapriolen liegen hinter Rot-Weiß Geilenkirchen. Sieht man von den starken Regengüssen mit Verlegung einiger weniger Matches in die Halle einmal ab, verlief dennoch alles nach Plan. Mehr…

Tel Aviv/Gaza 14:13 Uhr

Gaza-Konflikt: Waffenruhe ist gescheitert

Die Hoffnung währte nicht lange. Eine auf drei Tage angelegte humanitäre Feuerpause nutzen Militante für die Entführung eines israelischen Soldaten. Israel droht harte Gegenmaßnahmen an. Mehr…

Wiesbaden 14:13 Uhr

Veterinärmedizin ist Frauendomäne

In keinem anderen Studienfach gibt es so viele Frauen unter den Absolventen wie in der Veterinärmedizin. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamts hervor. Mehr…

Gaza/Tel Aviv 14:13 Uhr

Israelischer Soldat im Gazastreifen verschleppt

Militante Palästinenser haben im Gazastreifen einen israelischen Soldaten verschleppt. „Terroristen griffen israelische Streitkräfte an, die an einem Tunnel im Einsatz waren. Ein Soldat wurde vermutlich entführt”, teilte der israelische Militärsprecher Peter Lerner am Freitag über Twitter mit. Mehr…

Frankfurt/Würselen 14:13 Uhr

Mindestlohn im Friseurhandwerk: „Gerechter Lohn für gute Arbeit“

6,50 Euro Stundenlohn sind nicht die Welt – und blieben dennoch bis zum vergangenen Jahr für viele Friseurangestellte unerreichbar. Zum 1. August 2013 hatten sich Handwerk und die Gewerkschaft Verdi auf eine bundesweite Lohnuntergrenze geeinigt, die gerade im weitgehend tariffreien Osten zum neuen Mindestlohn werden soll. Mehr…

Bonn 14:12 Uhr

Keine Erkenntnisse bei neuen Ermittlungen zum Millionärs-Ehepaar

Das spurlose Verschwinden eines bekannten Bonner Millionärs-Ehepaars vor 20 Jahren bleibt mysteriös. Auch neue Ermittlungen brachten laut Staatsanwaltschaft keine Erkenntnisse zu einem möglichen Gewaltverbrechen oder Hinweise auf den Verbleib des Paares. „Wir sind keinen Schritt weiter als vorher”, sagte Oberstaatsanwalt Robin Faßbender am Freitag der Nachrichtenagentur dpa in Bonn. Es seien keine weiteren Durchsuchungen beabsichtigt. Mehr…

Budapest 14:11 Uhr

Flick: Sorg als Löw-Assistent geeignet

Der deutsche U 19-Nationalcoach Marcus Sorg wäre aus Sicht des bisherigen Co-Trainers Hansi Flick ohne weiteres in der Lage, neuer Assistent von Joachim Löw zu werden. Mehr…

Nürnberg 14:11 Uhr

Nürnberg startet zuversichtlich in die Zweitliga-Saison

Das Unternehmen Wiederaufstieg soll für den 1. FC Nürnberg mit einem Sieg beginnen. „Ich freue mich, dass es nach den ganzen Testspielen jetzt endlich losgeht. Das Kribbeln im Bauch ist da”, sagte Trainer Valérien Ismaël und blickt mit Vorfreude auf den Start in die neue Saison. Mehr…

Kampala 14:09 Uhr

Gericht in Uganda hebt Gesetz zur Verfolgung Homosexueller auf

Ugandas Verfassungsgericht hat ein international heftig kritisiertes Anti-Homosexuellen-Gesetz aufgehoben. Das Gesetz sah unter anderem lebenslange Haftstrafen für Schwule und Lesben vor, die gleichgeschlechtlichen Sex mit einem Minderjährigen oder einem HIV-Positiven haben. Auch wer Homosexuelle in dem ostafrikanischen Land unterstützte oder homosexuelles Verhalten von Freunden und Bekannten nicht anzeigte, riskierte bislang ein Gerichtsverfahren. Mehrere westliche Staaten hatten zuletzt als Reaktion auf das Gesetz ihre Hilfsmittel für Uganda auf Eis gelegt. Mehr…

Akron 14:07 Uhr

Kaymer verpatzt erste Runde bei Einladungsturnier

Eine Woche vor dem vierten Major-Turnier der Saison gibt Martin Kaymer Rätsel auf. Schon nach der ersten Runde büßte der 29 Jahre alte Profi praktisch alle Chancen bei den World Golf Championships in Akron ein. Mehr…

Berlin/Köln 14:05 Uhr

Milder Winter drückt Energieverbrauch

Der Energieverbrauch in Deutschland ist wegen des milden Winters im ersten Halbjahr kräftig gesunken. Gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres ging der Verbrauch um acht Prozent auf 224,3 Millionen Tonnen Steinkohleeinheiten (SKE) zurück. Mehr…

Düren 14:04 Uhr

„Alte Sünden“: Guido Breuers fünfter Opa-Bertold-Fall

Der aus Düren stammende Schriftsteller Guido M. Breuer legt in diesen Tagen seinen fünften „Opa Bertold“-Krimi mit dem Titel „Alte Sünden“ im KBV-Verlag vor. Mit der Figur schuf der Autor einen Protagonisten, den inzwischen viele Leser in ihr Herz geschlossen haben. Mehr…

Stolberg 14:02 Uhr

Jugendtreff in Mausbach erneut erheblich beschädigt

Vandalen haben erneut zugeschlagen und den Jugendtreff am Schulzentrum in Mausbach erheblich beschädigt. Gleich neben dem Schulgebäude hat die Stadt einen kleinen Holzpavillon errichtet sowie einen Tisch und zwei Bänke aufgestellt, damit sich die Jugendlichen aus Mausbach hier treffen und klönen können. Doch der Treffpunkt wird immer wieder mutwillig zerstört. Mehr…

Berchtesgaden 13:54 Uhr

„Lindenstraße”-Schauspieler Philipp Brammer tot

Der aus der ARD-Serie „Lindenstraße” bekannte Schauspieler Philipp Brammer ist in den Alpen in den Tod gestürzt. Suchmannschaften von Bergwacht und Polizei fanden die Leiche des 44-Jährigen am Freitag nahe der Reiteralpe in den Berchtesgadener Bergen. Nach Polizeiangaben war der Schauspieler und Synchronsprecher in steilem Gelände rund 70 Meter in die Tiefe gefallen. Er überlebte den Aufprall nicht. Seine Leiche lag in knapp 1700 Metern Höhe. Mehr…

Leipzig 13:50 Uhr

Umfrage: Jeder Fünfte arbeitet im Urlaub

Jeder fünfte Arbeitnehmer (20,5 Prozent) ist auch in den Ferien für seinen Arbeitgeber im Einsatz. Das geht aus einer Online-Befragung des Marktforschungsinstituts Keyfacts in Leipzig hervor. Von denen, die für den Job erreichbar sind, bearbeitet jeder Zweite (55,4 Prozent) berufliche E-Mails. Mehr…

Eschweiler 13:48 Uhr

Bewaffneter raubt Zeitschriftenladen aus

Ein unbekannter Mann hat am Donnerstag einen Zeitschriftenladen in der Indestraße ausgeraubt. Nachdem er den Betreiber mit einer Schusswaffe bedroht hatte, fesselte er ihn und flüchtete mit Geld und Zigaretten. Die Polizei fahndet jetzt nach dem Mann. Mehr…

Berchtesgaden 13:44 Uhr

„Lindenstraße”-Schauspieler Philipp Brammer tot

Der aus der ARD-Serie „Lindenstraße” bekannte Schauspieler Philipp Brammer ist in den Alpen in den Tod gestürzt. Suchmannschaften von Bergwacht und Polizei fanden die Leiche des 44-Jährigen nahe der Reiteralpe in den Berchtesgadener Bergen. Nach Polizeiangaben war der Schauspieler und Synchronsprecher in steilem Gelände rund 70 Meter in die Tiefe gefallen. Er überlebte den Aufprall nicht. Seine Leiche lag in knapp 1700 Metern Höhe. Mehr…

Tel Aviv 13:37 Uhr

Chronologie: Der Krieg in Gaza

Der Gaza-Krieg begann nach der Ermordung mehrerer Jugendlicher. Am 30. Juni wurden die Leichen von drei verschleppten jüdischen Religionsschülern gefunden. Israel identifizierte Mitglieder der radikalislamischen Hamas als mutmaßliche Entführer. Wenige Tage später wurde ein 16-jähriger Araber bei Jerusalem ermordet. Drei jüdische Tatverdächtige wurden inzwischen vor Gericht gestellt. Die Mordfälle setzten eine Gewaltspirale in Gang: Mehr…

Amsterdam 13:25 Uhr

Hiddink als neuer Bondscoach vorgestellt

Der neue niederländische Nationaltrainer Guus Hiddink will den WM-Dritten mit einer Kombination aus attraktivem Fußball und neuen Defensivqualitäten zum Erfolg führen, kündigte der 67-Jährige beim offiziellen Beginn seiner zweiten Amtszeit an. Mehr…

Berlin 13:20 Uhr

Arbeiten auf Weltreise: Digitale Nomaden kennen kein Büro

Patrick Hundt rechnet damit, dass er am Ende des Jahres etwa sechs Monate auf Reisen verbracht haben wird. 2013 war er neun Monate im Ausland. Und er hat dafür nicht lange gespart. Er verdient sein Geld unterwegs, als digitaler Nomade, er arbeitet über das Internet. Der Laptop ist sein Büro, jeder Tag kann potenziell an einem Strand mit azurblauen Wasser beginnen. Wie kam es dazu? Mehr…

Übach-Palenberg 13:12 Uhr

Mit der Euphorie eines Aufsteigers hinein in die B-Liga

„Es ist endlich vollbracht“, atmeten Vorstand, Mannschaft und Anhänger des FC Rheinland Übach durch. Der Aufstieg in die Kreisliga B ist vollbracht, und den Schwung möchte der neue Coach Frank Gubien nutzen. Vater des Erfolges war Jürgen Lindholm, der aus persönlichen Gründen sein Traineramt zur Verfügung stellte. Mehr…

Gaza/Tel Aviv 13:05 Uhr

Waffenruhe in Gaza gescheitert

Eine dreitägige humanitäre Waffenruhe im Gaza-Krieg ist nach wenigen Stunden zusammengebrochen. Israel habe den UN-Vermittler Robert Serry über das Scheitern der Feuerpause in Kenntnis gesetzt, berichteten israelische Medien am Freitagmittag. Mehr…

Lüneburg 12:54 Uhr

Zu wenig Zeit macht unzufrieden

Zu wenig Zeit kann die Lebenszufriedenheit beeinträchtigen. Das zeigt eine Studie der Leuphana Universität Lüneburg. Demnach fehlt es vielen Menschen in Deutschland an Zeit. Dieser Mangel kann sich ähnlich negativ auf die Lebensqualität auswirken wie zu wenig Geld. Mehr…

Frankfurt 12:53 Uhr

Talfahrt deutscher Aktien nach Ausverkauf an Wall Street

Der deutsche Aktienmarkt hat auch am Freitag weiter nachgegeben. Ein Ausverkauf an der Wall Street am Vorabend, die Staatspleite Argentiniens, Sanktionen gegen Russland, der Gaza-Konflikt und teils enttäuschende Geschäftszahlen auch aus Deutschland schickten die Kurse auf Talfahrt. Mehr…

Wien 12:51 Uhr

Größte internationale Expertengruppe an MH17-Absturzstelle

Mehr als 60 internationale Experten haben mit der Bergung von Leichen an der Absturzstelle von Flug MH17 in der Ostukraine begonnen. Das sei die größte Anzahl internationaler Vertreter, die bislang Zugang zu dem von Separatisten und der ukrainischen Armee umkämpften Gebiet erhalten habe. Das teilte die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa mit. Die Passagiermaschine war am 17. Juli vermutlich von einer Rakete abgeschossen worden. 298 Menschen starben. Mehr…

Kiew/Wien 12:48 Uhr

Experten bergen Leichenteile in Ukraine

Zwei Wochen nach dem Absturz des malaysischen Passagierflugzeugs MH17 im ukrainischen Konfliktgebiet kommen immer mehr Helfer an die Absturzstelle. Trotz weiterer Gefechte in dem Gebiet hätten internationale Experten ihre Ermittlungen fortgesetzt. Mehr…

Düsseldorf 12:48 Uhr

NRW verbietet weitere Rockersymbole: Sechs Embleme im Visier

Die NRW-Polizei hat weitere Abzeichen von Rockerclubs verboten. Nach den typischen Symbolen der Hells Angels und der Bandidos solle nun auch das Zeigen der Embleme von sechs anderen Rockergruppen strafrechtlich verfolgt werden, teilte das Innenministerium am Freitag mit. Mehr…

Bonn 12:45 Uhr

Ein Plan für die Zukunft: Ideen von Jugendlichen gefragt

Wie lassen sich unsere Lebensgrundlagen nachhaltig nutzen? Wie können gewaltvolle Konflikte vermieden werden? Um Fragen wie diese geht es bei der Zukunftscharta, einem Projekt der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Mehr…

Heinsberg 12:44 Uhr

Marion Geiser gewinnt das Heinsberg Quiz

Sich eine schicke Handtasche, ein Portemonnaie oder einen hübschen Gürtel gönnen darf Marion Geiser jetzt ohne schlechtes Gewissen. Die Kirchhovenerin hat am Heinsberg Quiz unserer Zeitung teilgenommen und gewonnen. Mehr…

Berlin 12:42 Uhr

Aufstiegsfortbildung bringt häufig Karrierevorteile

Machen Berufstätige eine Aufstiegsfortbildung, hat das in vielen Fällen positive Folgen für ihre Karriere. Das geht aus einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags hervor. Sechs von zehn (62 Prozent) Absolventen einer betriebsnahen Weiterbildung gaben an, dass sich ihr Engagement gelohnt hat. Mehr…

Heinsberg-Kirchhoven 12:40 Uhr

Agility-Turnier: Verrückte Hunde erspielen große Spende

Mit einem Agility-Turnier haben die 20 Mitglieder des Agility-Teams Mad Dogs die stolze Summe von 1161,97 Euro für den guten Zweck zusammengebracht. Bei dem Wettbewerb ging es für die Teilnehmer aus den Niederlanden, Belgien und der Region darum, zu versuchten, mit ihren Hunden fehlerfrei Hindernisstrecken zu bewältigen. Mehr…

Heinsberg 12:37 Uhr

Skatmeisterschaft bei Pik As Heinsberg: Peter Reuters in Führung

Durch seinen Turniersieg beim letzten Monatsturnier für die diesjährige Skatmeisterschaft bei Pik As Heinsberg übernahm Peter Reuters aus Heinsberg die Gesamtführung. Der bisherige Spitzenreiter Dieter Beumers aus Birgden rutschte auf den zweiten Tabellenplatz ab. Mehr…

12:31 Uhr

Tagebaugegner legen Hambachbahn still

Die RWE-eigene Hambachbahn ist am Freitagmorgen von Umweltaktivisten besetzt worden. Bei Kerpen-Manheim seilten sich zwei Aktivisten auf die Strecke ab, nahe Morschenich (Kreis Düren) ketteten sich zwei weitere Protestierer an den Gleisen fest. Fotos: Jörg Abels Mehr…

New York/Frankfurt 12:30 Uhr

Bonitätsprüfer senken Daumen über Argentinien

Die Ratingagentur Fitch hat Argentinien als „eingeschränkten Zahlungsausfall” eingestuft, weil das Land im Streit mit US-Investoren seine Staatsanleihen nicht mehr vollständig bedienen kann. Mehr…

Stolberg-Vicht 12:29 Uhr

Breinig steht zum dritten Mal im Finale

Der SV Breinig steht im Finale des Jacobs Automobile Cups. Souverän und deutlich setzte sich der Landesligist im Halbfinale gegen Ligakonkurrent SG Germania Burgwart durch. Bereits einen Tag zuvor stand jedoch fest: Aus dem erhofften Traumfinale aus Stolberger Sicht wird nichts. Mehr…

Berlin 12:27 Uhr

Auch Mobil-Bezahldienst Payleven senkt Gebühren

Im Wettbewerb zwischen den Mobil-Bezahldiensten greift hat auch der Berliner Anbieter Payleven zu einer Gebührensenkung. Die Abgabe für die Abwicklung von Zahlungen per EC-Karte wird von 2,75 auf 0,95 Prozent der Zahlung reduziert, wie Payleven am Freitag mitteilte. Mehr…

Peking 12:26 Uhr

Geschäftsklima in China zieht deutlich an

Die Stimmung in der chinesischen Wirtschaft hat sich deutlich verbessert. Zwei wichtige Frühindikatoren für die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt zeigen sich im Juli positiv. Mehr…

Kreis Heinsberg 12:22 Uhr

Anschlussstellen auf der A46 gesperrt

Zu Behinderungen wird es in den nächsten Tagen auf der Autobahn 46 kommen. Zwischen Heinsberg und Erkelenz-Ost werden einzelne Anschlusstellen gesperrt. Mehr…

Nordkreis 12:13 Uhr

Baesweiler investiert kräftig in Schulen

Es war schon mehr los, ist der interessierte Beobachter von Sanierungs- und Verschönerungsarbeiten geneigt zu sagen. Gute Sitte ist es ja, dass in den Sommerferien, wenn Schüler und Lehrer sich für sechs Wochen in die Freizeit verabschiedet haben, die Handwerker anrücken, um die Spuren der Zeit an den Bestandsgebäuden zu beseitigen. Mehr…

Kaohsiung 12:10 Uhr

Explosionen reißen in Taiwan Dutzende in den Tod

Mehrere Gasexplosionen haben in Taiwan mindestens 25 Menschen getötet. Mehr als 270 weitere wurden in der Hafenstadt Kaohsiung verletzt. Bilder zeigen aufgerissene Straßen und zerstörte Gebäude. Durch die Explosionen wurden Autos und Menschen auf bis zu drei Stockwerke hohe Häuser geschleudert. Die Behörden befürchten weitere Opfer. Tausende Feuerwehrleute und Soldaten sind zur Unglücksstelle geeilt, um zu helfen. Zehntausende Menschen sind von Gas und Strom abgeschnitten. Mehr…

Hamburg 12:08 Uhr

Was macht ein Arzt im Eis?

Stell Dir vor, Du bist Forscher und arbeitest in einem Labor in der Antarktis. Um Deine Station herum sind nur Eis und Schnee, so weit Du sehen kannst. Zum nächsten Supermarkt brauchst Du mit einem Flugzeug Tage – und auch zum nächsten Krankenhaus. Doch auch Forscher werden hin und wieder krank. Mehr…

Mainz 12:02 Uhr

Schwache Mainzer setzen auf Faktor Zeit

Aller Anfang ist schwer. Krampf und Kampf waren beim Mainzer 1:0-Sieg in der Europa-League-Qualifikation gegen die wackeren Griechen aus Tripolis Trumpf. Trainer Hjulmand hat noch viel Arbeit vor sich. Mehr…

Lincoln 11:58 Uhr

Kindchen-Schema zeigt schon bei Kleinkindern Wirkung

Schon bei kleinen Kindern wirkt das Kindchen-Schema. Einer Studie der Universität Lincoln in Großbritannien zufolge, finden schon Vorschulkinder Welpen, Kätzchen und Babys niedlicher als erwachsene Tiere und Menschen. Mehr…

Baesweiler 11:45 Uhr

Fußballturnier-Woche in Setterich kurz vorm Endspurt

Am Vorabend zum Auftakt der Stadtmeisterschaft fielen Klaus Schäfer und Co. völlig platt ins Bett. Das Team um den Vorsitzenden des SC 07/86 Setterich hatte ganze Arbeit geleistet, ohne die das Turnier wohl den schweren Regenfällen zum Opfer gefallen wäre. „Uns ist ja alles weggeschwommen“, ging Schäfer den Dingen nochmals nach. Mehr…

London 11:30 Uhr

Der Trugschluss des Torwarts beim Elfmeter

Beim Elfmeterschießen muss sich der Torwart intuitiv für eine Ecke entscheiden. Ein vom Profifuß getretener Ball ist meist schlichtweg zu schnell für eine gezielte Reaktion. Mehr…

Alsdorf 11:28 Uhr

Austausch mit Ehrenamtlern

Aufgeräumte Stimmung, ein Tässchen Kaffee und belegte Brötchen – dazu und noch mehr lädt das Ehrenamtscafé im ABBBA-Treff in der Luisenpassage einmal im Monat ein. Mehr…

Nordkreis 11:28 Uhr

60-jähriges Bestehen der Alsdorfer Fotofreunde

Aus Anlass des 60-jährigen Bestehens, das die „Fotofreunde 54 Alsdorf“ in diesem Jahr feiern, gibt unsere Zeitung dem Kreis der Hobbyfotografen Gelegenheit, in einer Serie ausgewählte Werke zu präsentieren. Mehr…

Würselen 11:28 Uhr

Bardenberger Prinzengarde erwartet vom ABK andere Zusammenarbeit

In der Zusammenarbeit des Ausschusses Bardenberger Karneval (ABK) und der Bardenberger Prinzengarde scheint Sand im Getriebe zu sein. Prinzengarde-Vorsitzender Uwe Tholen, Kommandant Ingo Pfennings und Geschäftsführerin Agnes Völker legen im Namen aller Vereinsmitglieder großen Wert auf eine Aussage. Mehr…

Herzogenrath 11:28 Uhr

SV Kohlscheid erinnert mit Fußballturnier an Hubert Heinrich

Der SV Kohlscheid hat für sein verstorbenes Mitglied Hubert Heinrichs ein „Gedächtnisturnier“ für Seniorenmannschaften veranstaltet. Hubert Heinrich war viele Jahre aktiver Spieler der 1. Fußballmannschaft und später bis zu seinem Lebensende als Trainer und Betreuer in der KSV-Jugendabteilung tätig. Mehr…

Kapstadt 11:27 Uhr

Zwei Menschen mit Verdacht auf Ebola in Nigeria

Das Ebola-Virus könnte sich nach Nigeria ausgebreitet haben. Zwei möglicherweise Infizierte sind einem Medienbericht zufolge auf einer Krankenstation isoliert worden. 69 weiter Menschen seien unter Beobachtung gestellt, schreibt die Zeitung „Punch”. Sie sollen Kontakt zu einem Berater der liberianischen Regierung gehabt haben, der diese Woche an Ebola gestorben war. Ebola grassiert bislang in Liberia, Guinea und Sierra Leone. Das Auswärtige Amt rät von Reisen dorthin ab. Mehr…

Erfurt 11:26 Uhr

Platzregen: Bei Aquaplaning runter vom Gas

Platzregen gehört zu den Wetterphänomenen, die besonders oft im Sommer auftreten. Drastisch verringerte Sicht sowie die Gefahr von Aquaplanung drohen. Jetzt heißt es, runter vom Gas. Mehr…

München 11:22 Uhr

Ermittlungsverfahren gegen Haderthauer eingeleitet

Gegen Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer ermittelt nun die Staatsanwaltschaft. Man habe ein Verfahren wegen Betrugsverdachts eingeleitet, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft München II. Anlass für die Ermittlungen ist eine Anzeige eines früheren Mitgesellschafters des Ehepaars Haderthauer bei der Firma Sapor Modelltechnik. Er fühlt sich bei einer Abfindung übers Ohr gehauen. In gleicher Sache wird bereits seit einiger Zeit gegen Haderthauers Mann Hubert ermittelt, wie die Behörde bestätigte. Mehr…

Wien 11:12 Uhr

Facebook-Gegner wollen Sammelklage starten

Österreichische Datenschutz-Aktivisten suchen Mitstreiter für eine gemeinsame Klage gegen das Online-Netzwerk Facebook. Kläger ist der Österreicher Max Schrems, der sich bereits mehrfach bei den Behörden über mangelnden Datenschutz auf Facebook beschwert hatte. Mehr…

Düsseldorf 11:05 Uhr

Lässig, aber schick: Die Sommer-Schuhtrends 2015

Es wird hell, schick und flach: Auf der internationalen Schuhmesse GDS in Düsseldorf sind die neuen Trends für die kommende Frühjahr/Sommer-Saison 2015 vorgestellt worden. Helle Weiß- und Grautöne sowie weiche Blau-, Grün- und Rot-Kombinationen bestimmen das Farbbild. Mehr…

Duisburg/Essen 10:43 Uhr

Die Mischung machts teuer: Das Geschäft mit Auto-Extras

Ein Auto ohne Radio? Heute fast undenkbar. Zentralverriegelung? Gehört ebenfalls zum Standard. Und ohne Navi lässt sich ein Pkw auch kaum noch verkaufen. Verglichen mit einer Basisausstattungen von vor 20 Jahren erhalten Kunden heute deutlich mehr Auto für ihr Geld, denn viele Extras von damals gehören inzwischen zur Serienausstattung. Mehr…

Frankfurt/Main 10:32 Uhr

Jetzt Sepa-Verfahren für Unternehmen und Vereine

Für Vereine und Unternehmen gilt von heute an das neue Sepa-Verfahren bei Überweisungen. Wer noch nicht umgestellt hat, muss mit Gebühren der Bank rechnen. Verbraucher können ihre bisherige Kontonummer und Bankleitzahl noch bis Ende Januar 2016 nutzen. Außerdem steigt das Betreuungsgeld für Eltern, die ihr kleines Kind nicht in einer Kita oder von einer Tagesmutter betreuen lassen. Statt 100 Euro gibt es nun 150 Euro pro Monat. Mehr…

Langenfeld 10:30 Uhr

Ideales Sommergetränk: Portwein mit Tonic

Ein einfacher weißer Portwein ist gut gekühlt ein idealer Aperitif. Wer vor dem Essen etwa bei hohen Temperaturen im Sommer einen Drink mit weniger Alkohol, aber trotzdem mit Portwein servieren möchte, gießt den portugiesischen Rebsaft mit Tonic auf. Das empfiehlt der Portwein-Experte Axel Probst aus Langenfeld bei Düsseldorf. Mehr…

Würzburg 10:27 Uhr

Panoramablick durchs Autofenster: Deutschlands Ferienstraßen

Ein Roadtrip ist eine der schönsten Arten, ein Land zu erfahren. Natürlich nicht auf Autobahnen zwischen Schallschutzmauern, sondern auf aussichtsreichen Landstraßen in reizender Landschaft. Eine passende Route ist in Deutschland leicht zu finden: Reisende haben die Wahl zwischen 150 Ferienstraßen. Die meisten präsentieren eine Region oder folgen einem besonderen Thema, von Geschichte über Weinbau bis zu Märchen. Hier eine Auswahl von sieben der schönsten und spannendsten Strecken. Mehr…

Phnom Penh 10:27 Uhr

Spurensuche in Kambodscha: Wo die Roten Khmer folterten und mordeten

Die Schilder, die Besuchern das Lachen verbieten, sind überflüssig. Schon beim Betreten des Schulhofes schockiert eine Tafel mit der Lagerordnung des ehemaligen Foltergefängnisses „S21”, in welches die Roten Khmer die Grundschule Tuol-Sleng im Zentrum der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh verwandelten. So steht beispielsweise unter Punkt 6: „Es ist verboten, während Auspeitschungen oder Elektroschocks zu weinen.” Mehr…

Heidelberg 10:26 Uhr

Partyzone Karzer: Heidelbergs Studi-Knast schloss vor 100 Jahren

Für viele Heidelberger Studenten gehörte es einfach dazu, hier einmal einzusitzen. Die kunstvoll bemalten Wände und Decken zeugen davon, dass es alles andere als ehrenrührig war, einige Zeit im Uni-Karzer zu verbringen. Vor 100 Jahren verbüßten die letzten Studenten ihre Strafe in einer der Zellen, oft Mitglieder der damals sehr verbreiteten Verbindungen. Heute ist der Karzer ein touristischer Höhepunkt Heidelbergs. Mehr…

Frankfurt/Main 10:24 Uhr

Sepa für Unternehmen und Vereine ab 1. August

Von heute an dürfen Unternehmen und Vereine Lastschriften und Überweisungen in Euro nur noch im neuen Sepa-Format tätigen. Wer noch nicht umgestellt hat, muss mit Gebühren der Bank rechnen. Mehr…

Berlin 10:00 Uhr

Heidelbeeren eignen sich gut für das Einkochen

Heidelbeeren enthalten viel Pektin. Dadurch gelieren sie beim Einkochen besonders gut. Das macht sie zu idealen Früchten für die Marmeladenherstellung, erläutert die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse (BVEO) in Berlin. Mehr…

Berlin 09:52 Uhr

Auswärtiges Amt rät von Reisen in afrikanische Ebola-Staaten ab

Angesichts der Ebola-Ausbreitung in Westafrika rät das Auswärtige Amt von nicht notwendigen Reisen nach Liberia, Sierra Leone und Guinea ab. Ein Ende der Epidemie sei nicht absehbar, heißt es in den aktualisierten Reise- und Sicherheitshinweisen des Ministeriums. Dass sich Ebola auf Nachbarländer ausbreite, sei nicht auszuschließen. Die Infektion grassiert seit März in Guinea, Sierra Leone und Liberia. Bislang starben nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation etwa 730 Menschen. Mehr…

Köln 09:45 Uhr

Brause zum Essen: Rezept für Blaubeer-Limonaden-Tartes

Limonade ist ein typisches Sommergetränk. Sie lässt sich allerdings auch als Zutat für eine Crème auf kleinen fruchtigen Törtchen verwenden. Dieses Rezept ist für 8 bis 10 Tarteletteformen à 10 Zentimeter Durchmesser berechnet. Mehr…

Tel Aviv 09:44 Uhr

Hintergrund: Die Ursachen des Nahost-Konflikts

Juden und Araber kämpfen um denselben Landstreifen zwischen Jordan und Mittelmeer. Als 2002 israelische Truppen das Hauptquartier von Palästinenserpräsident Jassir Arafat in Ramallah belagerten, forderte Israels damaliger Regierungschef Ariel Scharon diesen auf, ins Exil zu gehen. Doch Arafat konterte: „Ist das mein Heimatland oder seins? Wir (Palästinenser) waren hier vor dem Propheten Abraham. Kennen die Israelis die Geschichte nicht?” Mehr…

09:19 Uhr

Auf wen warten die Astronauten gespannt?

Georges Lemaître fliegt durch das Weltall. Und schon jetzt ist klar: Er wird nie wieder zurück auf die Erde kommen. Georges ist ein Versorgungs-Raumschiff. Es bringt Nachschub zu den Astronauten auf der Internationalen Raumstation ISS. Mehr…

Aachen/Kelmis 08:43 Uhr

Kelmis: Trickbetrüger mit Aachener Kennzeichen?

Zwei Gruppen haben am Donnerstagmittag versucht, in Kelmis Passanten durch einen Trick zu bestehlen. In beiden Fällen waren die mutmaßlichen Betrüger in Autos mit Aachener Kennzeichen unterwegs. Mehr…

Berlin 08:40 Uhr

Google verteidigt Vorgehen bei Löschung von Links

Google hat die umstrittene Benachrichtigung der Website-Betreiber bei der Löschung von Links aus der Vergangenheit von Europäern verteidigt. Das solle unter anderem helfen, ungerechtfertigte Anfragen herauszufiltern. Mehr…

Moskau 08:35 Uhr

Snowden-Anwalt erwartet Entscheidung über Asyl-Verlängerung

Edward Snowden hat seit einem Jahr Asyl in Russland, doch nun läuft die Aufenthaltsgenehmigung für den früheren NSA-Mitarbeiter aus. Nach Angaben seines Anwalts steht die Entscheidung über eine mögliche Verlängerung aber unmittelbar bevor. Widersprüchliche Darstellungen gibt es zu Snowdens eingereichten Dokumenten. Moskauer Medien zufolge soll der 31-Jährige erstmals politisches Asyl beantragt haben. Über diese Frage müsste dann Kremlchef Wladimir Putin persönlich entscheiden. Dies wäre neuer Konfliktstoff im angespannten russisch-amerikanischen Verhältnis. Mehr…

Stanford 08:07 Uhr

Kerber müht sich ins Viertelfinale von Stanford

Angelique Kerber hat beim WTA-Tennis-Turnier in Stanford mit viel Mühe das Viertelfinale erreicht. Die Weltranglisten-Achte gewann nach sehr wechselhaftem Matchverlauf 7:6 (7:4), 0:6, 6:2 gegen Coco Vandeweghe aus den USA. Mehr…

Berlin 07:50 Uhr

Ab heute höheres Betreuungsgeld

Das umstrittene Betreuungsgeld beträgt ab heute 150 Euro im Monat. Das sind 50 Euro mehr als bislang. Beantragen können es Eltern, deren Kinder ab dem 1. August 2012 geboren wurden und die das Kind nicht in einer Kita oder von einer Tagesmutter betreuen lassen. Außerdem gilt mit dem 1. August das neue Zahlungsverfahren Sepa für Unternehmen und Vereine. Wer noch nicht umgestellt hat, muss mit Gebühren der Bank rechnen. Für Verbraucher gilt das Sepa-Verfahren ab 1. Februar 2016. Mehr…

Berlin 07:36 Uhr

Kein Spaßverderber: Der Peugeot 107 gilt als solide

Seit kurzem ist der Peugeot 108 auf dem Markt. Sein Vorgänger, der noch unter der Ziffer 107 verkauft wurde, gehört jetzt gewissermaßen zum alten Eisen. Der Generationswechsel ist in der Regel kein schlechter Zeitpunkt, einen Gebrauchtwagen zu kaufen, denn dann bekommt der Preisverfall beim alten Modell meist noch einmal einen Schub. Mehr…

Bremen 07:35 Uhr

Ausgleich für verspäteten Flug: Teilstrecken addieren

Die Höhe der Ausgleichszahlung bei Flugverspätungen bemisst sich nach der Flugdistanz. Diese wird in der Regel durch die Luftlinie zwischen Start- und Zielort berechnet. Bei einem Zwischenstopp müssen die einzelnen Teilstrecken addiert werden. Mehr…

Köln 07:34 Uhr

Territorialverhalten am Pool: Der Kampf um die Liege

Manch einer mag es für ein Klischee halten, eine Erfindung der Medien - bis er seinen ersten Cluburlaub macht und erlebt, dass es wirklich so ist: Vorzugsweise Deutsche belegen Liegestühle frühmorgens mit Handtüchern. Kommt man nach dem Frühstück zum Pool, sind die ersten Reihen schon alle belegt - auch wenn kaum einer da ist. Wenn man noch später eintrifft, muss man oft auf einen Liegestuhl verzichten. Menschen liegen da zwar nicht, aber eben diese Platzhalter. Mehr…

Erfurt 07:33 Uhr

Nachtisch für Grillfans: So gelingen Früchte und Eis auf dem Rost

Bratwürste und Steaks sind verzehrt, doch die Grillrunde ist damit noch lange nicht beendet. Die Restglut sorgt für Gemütlichkeit. Und sie kann sogar noch zur Zubereitung von Desserts genutzt werden. Einen großen Teil der Liste des süßen Grillgutes bestreiten frische Früchte. Sie lassen sich einfach und schnell grillen und überzeugen durch ihren Geschmack. Mehr…

Imgenbroich 06:52 Uhr

Eifeler Tänzer für „Got to Dance“ qualifiziert

Ein Tisch voll Leckereien, ein Fernseher und 13 Leute im Jogginganzug, die sich knabbernd das Abendprogramm reinziehen – das klingt wenig sportlich. Doch wer am Donnerstagabend „Got to Dance“ auf Pro7 angeschaut hat, weiß, dass die 13 Tänzer vom Tanzclub Dash in Imgenbroich und vom Bodylanguage Dancecenter in Dortmund mit Namen „Diced 13“ gerade einen Höhepunkt ihrer Karriere erleben. Mehr…

Düsseldorf 06:28 Uhr

Düsseldorf und Braunschweig eröffnen Zweitliga-Saison

Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig eröffnen heute die 41. Zweitliga-Saison. Bundesliga-Absteiger Braunschweig muss in der Auftaktpartie auf Neuzugang Saulo Decarli und Matthias Henn verzichten. Anpfiff ist um 20.30 Uhr. Die 1. Liga startet dann am 22. August. Mehr…