anzeige
 01.07.2018 12:01 Uhr

Region für Leckerschmecker: Wallonische Spezialitäten

6_26726_SiropEtFromages_(c)WBT-MTduPaysdeHerve.jpg So lässt es sich leben: Zum Klosterbier gibt es Käsewürfel, zum Kaffee immer Kekse oder Schokolade. Nahezu auf jedem Bistrotisch ein gepflegtes Trappistenbier. Aus wallonischen Backstuben und Ateliers kommen Pâtisserien und Pralinen von Weltruf, Reisfladen, Mangoldkuchen und Waffeln. Mehr...
12
 24.06.2018 10:14 Uhr

„Logis“ – Mehr als nur Übernachten

linka Die Hotelkette „Logis“ steht für qualitätsvollen Aufenthalt mit ausgesuchtem Service und Standort: Wer Lust auf Neues hat, Freude am Authentischen und einzigartige Atmosphäre erleben möchte, der ist bei den Hoteliers und Küchenchefs von Logis de Belgique genau richtig. Mehr...
 17.06.2018 09:53 Uhr

Ferienglück – Ein Aufenthalt in der Landschaft der Seen im Hennegau

linka Vor den Toren der Ardennen, südlich der Metropole Charleroi in der Provinz Hennegau, liegt die Seenlandschaft (Pays des Lacs). Eine wasserreiche Region mit Seen, Flüssen, Bächen und idyllischen grünen Ecken. Insgesamt rund 70 km Ufer und fünf Seen, mehr als 25 Aktivitäten, Sport, Wasser, Erholung und Unterhaltung machen es zu einem Ferien- und Naherholungsparadies. Mehr...
 21.05.2018 12:09 Uhr

Landal GreenParks: Ferienpark-Urlaub inmitten der Natur

Landal Nicht weit hinter der deutschen Grenze erleben Sie in der Wallonie eine spannende, weitgehend unberührte Naturlandschaft. Zwei der insgesamt über 85 Ferienparks von Landal GreenParks liegen inmitten der waldreichen Natur der Ardennen und haben sowohl für Aktivurlauber als auch für Ruhesuchende viel zu bieten. Wie wäre es mit Abseilen an den Felsen, einer Kajakfahrt auf dem Fluss oder einer Besichtigung der Wasserfälle von Coo? Mehr...
 06.05.2018 11:23 Uhr

Die Region Mons – Charme trifft Kultur, wie man es nur in der Wallonie findet

Gregory Mathelot - Grand Place de Mons.jpg Seit Mons 2015 als europäische Kulturhauptstadt im Rampenlicht stand, hat sich die Stadt neu definiert. Ihre alten und neuen Kulturinstitutionen kann man jetzt auf der Biennale von September 2018 bis Juni 2019 erleben. Auf dem Programm: die Ausstellung Niki de Saint-Phalle, Künstler aus nah und fern, internationale Veranstaltungen, Feste in den Stadtvierteln, gastronomische Events… Mehr...
5
 13.04.2018 13:37 Uhr

Die Abtei von Stavelot – Relikte, Rennwagen und Reime

.jpg Die älteste Abtei Belgiens zählt zum außergewöhnlichen Kulturerbe der Wallonie. Sie ist Kulturhort und Freizeitmagnet, gelegen in einer wunderschönen Naturumgebung. Im historischen Herzen von Stavelot zeugen die Überreste der imposanten Kirche aus dem 11. Jahrhundert und die Abteigebäude aus dem 16. und dem 18. Jahrhundert von der langen und reichen Geschichte des Fürstentums. In der ausgezeichnet restaurierten Abtei befinden sich gleich drei faszinierende Museen: Mehr...
9
 28.03.2018 11:56 Uhr

Die Wallonie 2018 – voller Geheimtipps!

walloo Der Tourismus in der Wallonie steht dieses Jahr unter dem Motto „Die Wallonie – voller Geheimtipps!“. Die Wallonie ist oft verblüffend anders. Außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten, besondere Orte, Unterkünfte und Veranstaltungen machen eine Reise zu einer echten Schatzsuche. Mehr...
10
 28.03.2018 10:28 Uhr

Gleich nebenan – Wanderparadies Ostbelgien

ostbelgien Willkommen in Europas kraftvollem Garten. Frische Luft, klares Wasser, herrliche Wälder, malerische Täler und die weiten Flächen des Hohen Venns sind die besten Zutaten für eine Tageswanderung oder eine mehrtägige Wanderreise, die die Tourismusagentur Ostbelgien à la carte mit Ihnen plant. Gerne auch ohne Gepäck. Mehr...

Die Homepage wurde aktualisiert