Alsdorf  15:00 Uhr

Nach erneuten Stromausfällen in Alsdorf: Störungen behoben

Trafobrand Alsdorf Alle Warnmeldungen nach dem Trafobrand in einem Umspannwerk in Alsdorf sind aufgehoben, auch das Bürgertelefon ist deaktiviert, die Anlaufstellen sind nicht mehr besetzt. Gegen 1 Uhr in der Nacht zu Freitag waren alle 7000 Haushalte und die Betriebe wieder mit Strom versorgt gewesen. Am Freitagmorgen war es wieder zu zwischenzeitlichen Störungen gekommen. Mehr...
21
Nürnberg  05:00 Uhr

Alemannia historisch: Ticker zum ersten Spieltag gegen Nürnberg 1968

Alemannia Aachen historisch Auswärtssieg Ticker Nürnberg Klostermann Hoffmann Walter Claessen Gronen Der Kalender zeigt den 17. August 1968. Es ist Samstag, der erste Bundesligaspieltag der Saison 1968/1969. Die Alemannia muss zum Start der zweiten Spielzeit in Deutschlands höchster Spielklasse nach Nürnberg reisen. Die Schwarz-Gelben treffen dort auf den amtierenden Meister. Unser Rückblick im „Liveticker“. Mehr...

Herzogenrath/Kohlscheid  17:18 Uhr

Ermittlungen der Polizei behindern Bahnverkehr

Deutsche Bahn Zug Symbol Symbolbild: Rainer Jensen/dpa Ermittlungen der Polize haben am Freitagnachmittag den Zugverkehr zwischen den Bahnhöfen Herzogenrath und Kohlscheid behindert. Der Streckenabschnitt war bis etwa 17.15 Uhr komplett gesperrt. Es kommt weiter zu Verspätungen. Mehr...

Stromausfall in Alsdorf nach Trafo-Brand

Auch nach 30 Jahren unvergessen: Das Geiseldrama von Gladbeck

Nach Brückensturz mit meh­re­ren Toten: Notstand in Genau

UEFA Supercup: Atletico holt Derby-Sieg in der Verlängerung

Auto rast in Menschengruppe vor dem Londoner Parlament

Bayern gewinnen DFL-Supercup gegen Frankfurt

European Championships: Alle deutschen Medaillengewinner

Electrisize-Festival lockt 20.000 Besucher nach Erkelenz

Belgier Roger Königs siegt beim 42. Monschau-Marathon

Sommerbend bietet einige Neuerungen in Aachen

Anzeige
Aachen  12:11 Uhr

Test bestanden: Dimitry Imbongo Boele wechselt zur Alemannia

20180813_00014b3e5249b993_Dimitry Imbongo Boele.jpeg Fuat Kilic hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Angreifer Dimitry Imbongo Boele soll die Sturmspitze bei der Alemannia beleben und für mehr Torgefahr sorgen. Der 28-Jährige war in den vergangenen Tagen als Gastspieler bereits Teil der Schwarz-Gelben. Mehr...
Heimbach/Düren  17:30 Uhr

Hohe Geldstrafe für Raser, der ohne Führerschein geflohen ist

Motorrad Symbol Raser Motorradfahrer Biker Polizei Unfall Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa Wenn ein erfahrener Motorradpolizist eine Verfolgungsjagd abbricht, weil es zu gefährlich wird, muss es sich um einen Extremfall handeln. Dieser Extremfall war am 9. April, einem Sonntag zu Beginn der Motorradsaison, ein 40-jähriger Motorradraser aus Elsdorf. Mehr...
Düsseldorf  16:12 Uhr

NRW-Innenminister entschuldigt sich in Rechtsstaat-Debatte um Sami A.

Herbert Reul Herbert Reul schaut dem Volk gern aufs Maul und riskiert dabei mitunter eine kesse Lippe. Jetzt hat sich der NRW-Innenminister mit einer verunglückten vermeintlichen Volksmeinung zur Zielscheibe gemacht. Mehr...

Karlo Clever

Aktuelles für Kinder

Hallo! Ich heiße Karlo Clever und erkläre Euch jeden Tag, was gerade in der Welt los ist. Und ich gebe Euch Antworten auf Fragen, die Euch interessieren.

Anzeige
Alsdorf  11:59 Uhr

Ohne Licht und Führerschein der Polizei aufgefallen

Symbol Polizei Blaulicht Polizeikelle Kelle Unfall Autobahn Verkehr Polizeiauto Kontrolle dpa Ein Autofahrer ist in der Nacht zu Freitag von der Polizei angehalten worden, da er bei völliger Dunkelheit kein Licht anhatte und seinen Wagen mehrfach abgewürgte. Als die Polizisten ihn kontrollieren wollten, flüchtete er. Der Grund für seine versuchte Flucht wurde den Beamten schnell klar. Mehr...
Düsseldorf  06:33 Uhr

Etwas weniger Rocker in NRW: Bandidos bleiben Nummer Eins

Bandidos Sie tragen „Kutten” mit Vereinsabzeichen, fahren schwere Motorräder und fallen nicht selten durch Straftaten auf. Die mehr als 2000 in Clubs organisierten Rocker in NRW werden von der Polizei scharf beobachtet. Zuletzt ist ihre Zahl leicht zurückgegangen. Mehr...
Leverkusen  16:35 Uhr

Falsche Darstellungen: Ferienlager-Leiter beklagen Vorverurteilung

Unwetter frankreich leverkusen zeltlager Die beiden Leiter des überschwemmten deutschen Ferienlagers in Frankreich haben eine „Vorverurteilung” beklagt und Vorwürfe zurückgewiesen. „Ob weiter gegen uns ermittelt wird oder die Vorwürfe ausgeweitet werden, wissen wir nicht”, schilderte der zweite Vorsitzende auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Freitag. Mehr...
Geilenkirchen  16:54 Uhr

Justiz und öffentliche Meinung: „Ich kann als Staat keine Rache wollen“

17399634.jpg Corinna Waßmuth leitet das Geilenkirchener Amtsgericht. Mit Redakteur Jan Mönch sprach die studierte Juristin über das komplizierte Verhältnis zwischen Mensch, Öffentlichkeit und Justiz. Waßmuth erzählt, dass öffentliches Rechtsverständnis und geltendes Recht nicht immer unter einen Hut passen. Mehr...
Eschweiler  17:29 Uhr

Hundebesitzerin aus Eschweiler warnt vor Giftködern

17418097.jpg Vor eineinhalb Wochen hat sie die Kugeln zum ersten Mal entdeckt. Eine lag vorm Baum, eine unter der Bank. „Komisch“, dachte Patricia Hariskos noch, machte sich aber zunächst keine Gedanken. Dann fielen ihr die Leckerli bei den Spaziergängen mit ihrem Mops über die Uferstraße immer wieder auf. Die Eschweilerin begann, sie aufzusammeln, doch täglich lagen neue dort. Ihr Verdacht? Hundeköder. Mehr...
Kreis Düren  17:30 Uhr

Gewalt gegen Polizei nimmt massiv zu, auch in Düren

17418153.jpg Gewalt und Respektlosigkeit gegenüber Polizisten schaffen es immer wieder in die Schlagzeilen. In Düren werden da schnell Erinnerungen an den eskalierten Knöllchenstreit auf der Scharnhorststraße vom November 2016 wach, bei dem zehn Polizisten verletzt wurden. Aber welche Rolle spielen Widerstandshandlungen im Alltag von Dürener Polizisten heute? Mehr...
Köln  06:34 Uhr

Zoll deckt mehr Fälle von Schmuggel an NRW-Flughäfen auf

Flughafen Düsseldorf Der Zoll hat an den nordrhein-westfälischen Flughäfen 2017 mehr Fälle von Schmuggel aufgedeckt. Es seien 490 Ermittlungsverfahren „mit Tatort Flughafen” eingeleitet worden, knapp 20 Prozent mehr als im Vorjahr, sagte eine Sprecherin des Zollfahndungsamts Essen. In den meisten Fällen ging es um Drogen, aber auch um Einfuhr verbotener oder nicht verzollter Waren. Mehr...
Düren  17:05 Uhr

Mieter in Düren beschweren sich über Dreck und fehlende Schlösser

17408631.jpg Michael Oellig zeigt auf die Eingangstür des Wohnturmes am Miesheimer Weg 3 in Düren. Es ist das rote Hochhaus, insgesamt stehen dort fünf Mietshäuser, in denen rund 900 Menschen wohnen. Das Viertel gilt als sozialer Brennpunkt. Oellig wohnt seit acht Jahren in dem roten Haus, seit Mitte 2016 hat die Eigangstür kein Schloss mehr, jeder kann rein – egal ob Mieter oder nicht. Mehr...
Stolberg-Venwegen  18:12 Uhr

Stolberger Vennstraße wird wieder zur Großbaustelle

17416397.jpg Die Kanalisation in der Vennstraße in Stolberg-Venwegen ist hydraulisch überlastet. Mit mehreren Maßnahmen will die Stadt dem Problem zu Leibe rücken. Die Bauarbeiten sollen aber besser ablaufen als die in den 1990er Jahren, bei denen es viel Ärger gab. Mehr...
Sport

Alle wollen weitermachen: Löws Umbruch mit alten Bekannten

Ilkay Gündogan Berlin Kroos, Khedira, Gündogan. Kurz vor der WM-Analyse von Joachim Löw verkünden mehrere Spieler, dass sie weiter für die DFB-Elf spielen wollen. Der Bundestrainer muss also entweder selber aussortieren oder mit altbekannten Gesichtern den versprochenen Neustart angehen. Mehr...
Aus aller Welt

Zeitumstellung ade? Wie es nach der EU-Umfrage weitergeht

Zeitumstellung Brüssel Das Interesse war riesig: Mehrere Millionen Europäer nahmen an einer EU-weiten Online-Umfrage zur Zeitumstellung teil. In der Nacht zum Freitag ist sie zu Ende gegangen. Haben die Bürger in der Diskussion um den Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit das letzte Wort? Mehr...
Politik

Vereinbarung zur Flüchtlingsrücknahme mit Griechenland steht

Flüchtlinge auf Lesbos Berlin Erst Spanien, jetzt Griechenland: Auch mit Athen ist erfolgreich über die Rücknahme von Flüchtlingen verhandelt worden. Jetzt fehlt noch Italien. Allerdings: Die Zahlen, um die es geht, sind sehr begrenzt. Mehr...
Wirtschaft

Dax verringert Minus zum Wochenende

Börse Frankfurt Frankfurt/Main Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Freitag ihre Sorgen weitgehend abgestreift. Die Nervosität angesichts der schwelenden Türkei-Krise legte sich. Der Dax schloss mit einem kleinen Minus von 0,22 Prozent auf 12.210,55 Punkte. Mehr...
Auto

Toyota und chinesische Hersteller größte Innovationsaufsteiger 2018

Toyota-Emblem Bergisch-Gladbach Nach den ersten drei Plätzen des CAM-Innovations-Rankings - besetzt von Volkswagen, BMW und Daimler - kommt Toyota nach mehreren Jahren wieder auf einen der vorderen Plätze. Auf Rang zwei der größten Aufsteiger landet Tata (Jaguar Land Rover). Erstmals sind acht chinesische Hersteller unter den Top-25-Konzernen. Mehr...
Kultur

Kunstfest Weimar startet mit Ausstellung und Straßenfest

Kunstfest Weimar 2018 Weimar Das dreiwöchige Festival bietet bis zum 2. September 26 Theaterproduktionen, Gastspiele, Kunstprojekte, Gesprächsreihen und Konzerte mit 90 Veranstaltungen. 170 Künstler aus 13 Ländern werden erwartet. Mehr...

Die Homepage wurde aktualisiert