Studie Jugend Freisteller
Würselen  09:44 Uhr

Heftiger Aufprall: Auto landet auf der Seite

000003925249baa7_dag_vu001.jpg Ein spektakulärer Unfall hat sich am frühen Donnerstagabend an der Kreuzung Aachener Straße/Klosterstraße in Würselen ereignet. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos war der Aufprall so heftig, dass eines der beiden Fahrzeuge auf der Seite landete. Mehr...
Aachen  26.03.2015 17:01 Uhr

Alemannia: Trainingspause für Ernst

000003915249baa7_ac_frei26.jpg Nach 45 Minuten war Schluss: Dominik Ernst verpasste die zweite Hälfte des FVM-Pokal-Halbfinales gegen Borussia Freialdenhoven (3:0) verletzungsbedingt. Auch beim Training wird Alemannia Aachens Rechtsverteidiger in den nächsten Tagen fehlen. Mehr...
30

Eschweiler  26.03.2015 16:29 Uhr

Morgens aus der Haft entlassen, abends wieder drin

Symbol Justiz Gericht Richter JVA Prozess Gefängnis Haft Haftstrafe Knast Strafe Zelle Zellentür dpa Über seine Entlassung aus der Justizvollzugsanstalt Köln am Morgen konnte sich ein 41-jähriger Mann aus Eschweiler nur kurz freuen: Am Abend war er seine neu gewonnene Freiheit nach gerade mal zwölf Stunden wieder los. Mehr...
Bildergalerien
Aachen  10:33 Uhr

Alemannia gegen Bonn am 4. April

Nach dem 3:0-Erfolg über Borussia Freialdenhoven wartet im Halbfinale des FVM-Pokals mit dem Bonner SC ebenfalls ein Mittelrheinligist auf die Alemannia. Die Begegnung wird am Samstag, 4. April, ausgetragen. Mehr...
30
Niederzier  26.03.2015 17:59 Uhr

Reha-Klinik für Profi-Fußballer in Niederzier?

9748345.jpg Geben sich in Zukunft Fußballprofis nach Verletzungen in Niederzier die Klinke in die Hand? Bürgermeister Hermann Heuser teilte am Mittwochabend im Gemeinderat mit, dass der Wuppertaler Arzt Dr. Timo Zinke mit Partnern in der „Neuen Mitte“ ein „Sport- und Rehazentrum“ ausschließlich für Profisportler errichten wolle. Mehr...
Aachen  26.03.2015 17:57 Uhr

Ein Blick hinter die Kulissen der Ladies in Black

9748153.jpg Wenn die Ladies in Black das Volleyballfeld betreten, ist die Stimmung in der Halle ausgelassen. Mit Jubel und ordentlich Beifall werden die Volleyballerinnen immerzu empfangen. Wenn dann der Anpfiff ertönt, tobt die Halle und die Fans lassen ihren Emotionen freien Lauf. Mehr...
45
Anzeige

Jetzt noch bewerben

Die Ausbildung bei enwor

Enwor Ausbildung

Die Ausbildung junger Leute ist für enwor eine wichtige Investition. Ihre Bewerbung zum Ausbildungsbeginn August erwarten wir gerne noch für die Ausbildung zum Anlagenmechaniker / Rohrsystemtechnik. Die Plätze für Industriekaufleute und Elektroniker/in für Betriebstechnik sind vergeben. Mehr…

Karlo Clever

Aktuelles für Kinder

Hallo! Ich heiße Karlo Clever und erkläre Euch jeden Tag, was gerade in der Welt los ist. Und ich gebe Euch Antworten auf Fragen, die Euch interessieren.

 26.03.2015 16:55 Uhr

250 Gläubige gedenken im Aachener Dom der Absturzopfer

9746488.jpg Ab 10.53 Uhr läutete fünf Minuten lang die Totenglocke des Aachener Doms. Weihbischof Dr. Johannes Bündgens hat am Donnerstag zur landesweiten Gedenkminute für die Todesopfer des Germanwings-Absturzes mit rund 250 Gläubigen das Vater unser und das Ave Maria gebetet. Mehr...
Aachen  26.03.2015 16:36 Uhr

Tod an Tuberkulose: Wer kennt den Unbekannten?

Symbol Bundespolizei Polizei Bahnhof Polizist Bundespolizist Schleuser Flüchtlinge Einreise dpa Nach dem tragischen Tod eines bislang unbekannten Mannes an offener Tuberkulose sucht die Bundespolizei Aachen weiterhin nach seinen drei Kindern. Es besteht die Vermutung, dass die Kinder ebenfalls mit der hochansteckenden Krankheit infiziert sind. Mehr...
Übach-Palenberg  26.03.2015 15:36 Uhr

Junge Frau überfallen: Polizei sucht Sexualtäter

Symbol Blaulicht polizei polizeiwagen Nach einem sexuellen Übergriff auf eine junge Frau sucht die Polizei in Übach-Palenberg nach einem etwa 30-jährigen Mann. Er hatte die 18-Jährige am Mittwochabend in der Kirchstraße zu Boden geworfen und versucht, sie auszuziehen. Doch aufmerksame Anwohner kamen ihr zu Hilfe. Mehr...
Eschweiler  26.03.2015 18:40 Uhr

Hauswirtschaft bedeutet weitaus mehr: Schüler lieben das Fach

9748316.jpg Mathe, Deutsch, Englisch oder Sport? Wenn Pascal und Imran einen Blick auf ihren Stundenplan werfen, springt ihnen ein anderes Fach ins Auge. Dienstagsnachmittags steht für die beiden Siebtklässler der Adam-Ries-Schule Hauswirtschaft auf dem Programm. Mehr...
  •  
    Autos
  •  
    Immobilien
  •  
    Stellen
  •  
    Kleinanzeigen
  •  
    Tiere
Jülich  26.03.2015 18:20 Uhr

Auf dem Jülicher Schwanenteich fehlen die Namensgeber

9747435.jpg Jülich hat einen Schwanenteich. Der müsste eigentlich umbenannt werden, entweder in Nilgänse- oder Graskarpfenteich. Denn Schwäne gibt es auf dem Schwanenteich nicht mehr. Jetzt erst recht nicht mehr, denn selbst der letzte schwarze Plastik-Schwan ist verschwunden. Mehr...
Simmerath  26.03.2015 18:20 Uhr

Persönlich oder online: Streetworkerin ist für junge Leute da

9747558.jpg Lara Brammertz ist seit Herbst gemeinsam mit ihrer Kollegin Heidi El-Hallani für Monschau, Roetgen und Simmerath als Streetworkerin tätig. Jetzt stellte die 24-jährige Sozialpädagogin sich und ihre Arbeit dem Generationen-, Bildungs-, Jugend- und Sozialausschuss der Gemeinde Simmerath vor. Mehr...
Aachen/Düren  26.03.2015 16:15 Uhr

Dackelmischling beim Verkaufstermin geklaut

Symbol Dackel Hund dpa Symbolfoto: Carsten Rehder dpa Eine etwa 40 Jahre alte Frau aus Düren hat beim Verkaufstermin einer 19-jährigen Aachenerin einen Dackelmischling geklaut. Die 19-Jährige hatte den 14 Wochen alten Hund auf einer Internetplattform zum Verkauf angeboten. Mehr...
Nörvenich  26.03.2015 19:06 Uhr

Energiekontor ärgert die Flugsicherung

9747425.jpg Bert Dreßen von der Firma Energiekontor AG in Aachen druckst nicht lange herum. „Ja, eine Tochtergesellschaft unseres Unternehmens hat das Grundstück gekauft.“ Dem Unternehmen, das seit 25 Jahren Windparks entwickelt und zu den Pionieren der Branche zählt, ist damit ein nicht ganz unspektakulärer Coup gelungen. Mehr...
Alsdorf  26.03.2015 16:57 Uhr

Auch die ruhigen Töne stehen den Höhnern gut

9746492.jpg Lautes Herzpochen und Babygeschrei hörten die Besucher am Mittwochabend in der Alsdorfer Stadthalle. Der Grund dafür? Die Höhner waren mit ihrer Tour „Dafür leben wir“ zu Gast in Alsdorf und sorgten beim Publikum mit einer lebendigen Show, bestehend aus alten und neuen Hits, für beste Stimmung. Mehr...
Kleve  26.03.2015 15:42 Uhr

Ewald Mataré: Die unbekannte Seite des Aachener Künstlers

9747065.jpg Er war einer der größten Künstler, die das Rheinland in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts hervorgebracht hat: Ewald Mataré, 1887 geboren in Aachen, 1965 gestorben in Meerbusch-Büderich. Das Museum Kurhaus Kleve widmet ihm jetzt zu seinem 50. Todestag (29. März) eine große Ausstellung mit seinem Frühwerk. Mehr...
Alsdorf  26.03.2015 18:52 Uhr

Nachtschicht beim „Perfekten Dinner“

9746399.jpg Es grenzt manchmal schon an Masochismus, was man sich allabendlich beim Fernsehen antut. Da hat man sich gemütlich mit seinem Abendessen aufs Sofa gefläzt, eine Portion Nudeln mit Pesto – aus dem Glas, versteht sich – auf dem Schoß, und dann das: Ein feiner Portwein zum Aperitif. Mehr...
Stolberg  26.03.2015 20:48 Uhr

„Bücherstube am Rathaus“ übernimmt Serviceleistungen

9746870.jpg In der Kupferstadt beginnt eine neue Ära: Nach jahrzehntelanger, guter Zusammenarbeit des Medienhauses Zeitungsverlag Aachen mit Bürobedarf Leufgens übernimmt ab Samstag die „Bücherstube am Rathaus“ alle Serviceleistungen für Leser und Privatkunden. Mehr...
Düren  26.03.2015 18:12 Uhr

Abriss der Stadthalle hat begonnen

Stadthalle Düren Das herabbaumelnde „A“ an der Stadthalle ist weg. Der Schriftzug wurde am Donnerstagvormittag abmontiert und damit hat der Abriss der einstigen Veranstaltungshalle an der Bismarckstraße begonnen. Doch bevor die „Gute Stube“ der Stadt Geschichte wird, gibt es die Chance, sich ein Stück des Gebäudes zu sichern. Mehr...
Geilenkirchen  26.03.2015 18:02 Uhr

Förderschulen: Zweckverband wohl gescheitert

9747355.jpg Nicht feierlich, sondern mit betretenen Gesichtern wurde bei der Ratssitzung am Mittwochabend die Idee von der Erweiterung des Förderschulzweckverbandes zumindest vorerst zu Grabe getragen. Grund war der einstimmige Ratsbeschluss aus der Nachbarstadt Übach-Palenberg, dem Zweckverband nur beizutreten, wenn die Kosten nach den jeweiligen Schülerzahlen der Kommunen berechnet würden. Mehr...
Aachen  26.03.2015 10:13 Uhr

Zusammenarbeit für den Schutz heimischer Tierarten

9747018.jpg Der Nabu-Landesverband Nordrhein-Westfalen, der Aachener Tierpark und zehn weitere Zoos in NRW haben beschlossen, zukünftig beim Schutz heimischer Tierarten zusammenzuarbeiten. Mehr...
Sport

DFB-Team ohne Badstuber und Bellarabi nach Georgien

Ausfall Frankfurt/Main Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss ohne den angeschlagenen Abwehrspieler Holger Badstuber sowie den erkrankten Offensivakteur Karim Bellarabi zum ersten EM-Qualifikationsspiel des Jahres nach Georgien reisen. Mehr...
Digital

Apple-Chef Tim Cook will sein Vermögen spenden

Tim Cook New York Apple-Chef Tim Cook (54) will sein gesamtes Vermögen für wohltätige Zwecke spenden. Zuvor werde er allerdings noch die College-Ausbildung seines heute zehnjährigen Neffen finanzieren, sagte Cook dem US-Wirtschaftsmagazin „Fortune”. Mehr...
Wissenschaft

Forscher wollen mit Superkristall Kilogramm neu definieren

Forschung am neuen Ur-Kilo Braunschweig Vom Kristall zur perfekten Kilo-Kugel: Braunschweiger Forscher haben einen sechs Kilogramm schweren, hochreinen Silizium-Kristall aus Russland in Empfang genommen. Er soll helfen, dass Kilogramm neu zu definieren. Mehr...
Auto

Autofahrer muss nicht immer langsam an Zebrastreifen heranfahren

Zebrastreifen Fußgänger Überweg Stuttgart Ein Autofahrer muss nicht generell mit reduzierter Geschwindigkeit an einen Zebrastreifen heranfahren. Er muss das nur dann tun, wenn ein Fußgänger den Überweg erkennbar benutzen will. Das teilt die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mit und verweist auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart (Az.: 1 Ss 358/14). Mehr...
Reisen

Kleine Dörfer und großer Klang: Orgeln in Ostfriesland

ostfriesland Rysum/Weener Kostbares verbirgt sich in ostfriesischen Dorfkirchen: Mit über 300 historischen Orgeln gilt die Region in Nordwestdeutschland als reichste Orgellandschaft der Welt. Musikliebhaber kommen von Ostern bis Oktober zu zahlreichen Konzerten in die Gotteshäuser. Mehr...