Steinfeld/Aachen  10:25 Uhr

Alwin Schockemöhle: „Ich würde alles wieder genauso machen“

15017370.jpg Dass nicht mehr alle jüngeren Reiter und Reitsportfans wissen, was für eine Sportgröße Alwin Schockemöhle ist, hat wahrscheinlich damit zu tun, dass er sich seit Jahrzehnten vornehmlich abseits der Öffentlichkeit bewegt. Mehr...
17
Viersen-Dülken  16:34 Uhr

Jugendliche gestehen Brandstiftung an Grundschule

Symbol Brandstifter Brandstiftung Feuer Brand Streichholz Feuerwehr Blaulicht Polizei Foto Colourbox Zwei 16 und 19 Jahre alte Viersener sind verdächtig, in der Nacht auf Freitag einen Papiercontainer auf dem Geländer einer Grundschule in Brand gesteckt zu haben. Das Feuer breitete sich auf das Schulgebäude aus, der Schaden beträgt mehrere hunderttausend Euro. Mehr...

Region  08:57 Uhr

Wie man grüne Löwen druckt lernt man im „FabBus“ der FH Aachen

14989922.jpg Nach dem erfolgreichen Start 2016 gibt es in diesem Jahr unter dem Motto „Zukunft bauen“ erneut den „Archimedischen Sandkasten“ auf dem Aachener Katschhof. Ein Highlight des Projektes wird der „FabBus“ der FH sein. In dem Doppeldecker „Wolfgang“ werden elf 3D-Drucker zur Verfügung stehen. Mehr...

Fans freuen sich über Siege deutscher Reiter beim CHIO

Alemannia vermasselt Generalprobe: 0:1 gegen Frankfurt

Farrington siegt beim NRW-Preis: Die Bilder des Tages

Nationenpreis: Deutschland macht den Heimsieg perfekt

Werth gewinnt bei der Dressur: Die Bilder aus der Soers

Heftiges Unwetter in NRW mit Starkregen und Hagel

CHIO am Mittwoch: Die besten Bilder des Tages

Royaler Besuch in der Hauptstadt: Kate und William zu Gast

Die CHIO Media Night lockt bekannte Gesichter

Eröffnungsfeier in der Soers: Jetzt geht's beim CHIO richtig los

Die Bilder des Tages: Brasilianer siegt beim CHIO-Auftakt

Audi-Bande: Wieder Geldautomat in Aachen gesprengt

CHIO: Empfang der Niederlande auf dem Aachener Markt

Soerser Sonntag: Buntes Programm vor vielen Zuschauern

Großer Andrang beim Saisonauftakt der Alemannia

Anzeige
Aachen  10:16 Uhr

Kampf gegen Muskelkrankheit: Beweglicher Geist in unbeweglichem Körper

14955102.jpg Der Aachener Michael Lennartz ist 36 Jahre alt und lebt mit einer Erbkrankheit, bei der sich alle Muskeln zurückbilden. Er wird rund um die Uhr betreut, führt aber dennoch ein glückliches Leben, wie er sagt. Mehr...
Düren  21.07.2017 22:03 Uhr

Generalprobe missglückt: Alemannia verliert 0:1

15018544.jpg Arie van Lent gehörte zu den ersten Besuchern, die das Jugendstadion von SW Düren erreichten. Der Trainer von Borussia Mönchengladbachs Zweitbesetzung nutzte die Gelegenheit zur Spionage, am nächsten Freitag gastiert er mit seiner Mannschaft am Tivoli. Mehr...
26
Mönchengladbach  10:14 Uhr

Seniorin in eigener Wohnung ausgeraubt

Türklingel Symbol Klingel Tür Klingelknopf Polizei Blaulicht Betrüger Haustür Wohnung Haus Colourbox Ein Unbekannter hat in Mönchengladbach eine 81 Jahre alte Frau überfallen und ausgeraubt. Der Täter habe die Frau am Freitagabend in ihrer Wohnung überrascht, zu Boden geworfen und gewürgt, teilte die Polizei mit. Mehr...

Karlo Clever

Aktuelles für Kinder

Hallo! Ich heiße Karlo Clever und erkläre Euch jeden Tag, was gerade in der Welt los ist. Und ich gebe Euch Antworten auf Fragen, die Euch interessieren.

Anzeige
Köln  11:09 Uhr

Protest gegen polnische Justizreform vor Konsulat in Köln

Justizreform in Polen Vor dem Polnischen Konsulat in Köln haben etwa 200 Menschen gegen die umstrittene Justizreform der nationalkonservativen Regierung in Warschau protestiert. Bei der friedlichen Kundgebung am Freitagabend habe auch ein Vertreter des Konsulats das Gespräch mit den Demonstranten gesucht, teilte die Polizei in der Nacht zu Samstag weiter mit. Mehr...
Aachen  09:40 Uhr

Wie wir lernen können, mit der Angst umzugehen

15015022.jpg Nizza, Würzburg, München, Ansbach. Schlag auf Schlag folgten vor einem Jahr die Gewaltakte aufeinander, und der Terror erreichte die Provinz. Im Rückblick wird deutlich: Es waren Tage, die Deutschland verändert haben. Spuren hat die Anschlagsserie – ob Terror oder Amok – vor allem im Sicherheitsbewusstsein der Bevölkerung hinterlassen. Mehr...
Aachen  21.07.2017 15:45 Uhr

Zahlen, mit denen die Kirche rechnen muss

Kirchenaustritte Nach wie vor ist die Region mehrheitlich katholisch. Wie lange das noch so bleibt, ist nicht absehbar. Anfang dieses Jahres waren knapp 52,5 Prozent der Einwohner im Gebiet des Bistums Aachen Katholiken; im Jahr 2015 betrug ihr Anteil allerdings noch 53,6 Prozent. Mehr...
Stolberg/Eschweiler  08:35 Uhr

„Medium zwischen Flügel und Pianist“: Daniel Brech stimmt Flügel

15016732.jpg Daniel Brech ist der Mann fürs Feine. Er weiß, wie er aus einem Konzertflügel den perfekten Klang herausholt. Der gebürtige Aachener betreibt in Eschweiler eine eigene Werkstatt für Reparaturen an Flügeln und arbeitet außerdem für die Alte Oper Frankfurt. Mehr...
Gangelt  09:51 Uhr

Jobtausch: Bestatter brauchen Fingerspitzengefühl und Muskelkraft

15001181.jpg Volontärin Annika Thee begleitet für unsere Serie „Jobtausch: Wir Hier packt an“ die Auszubildende Sabine Steinberg, die eine Ausbildung zur Bestattungsfachkraft absolviert. In ihrem Beruf wird sie häufig mit Vorurteilen konfrontiert. Doch Bestatter sein heißt viel mehr, als nur Beerdigungen zu arrangieren und sich um den Leichnam zu kümmern. Mehr...
Wegberg  21.07.2017 16:39 Uhr

Tödlicher Unfall: 85-Jähriger von Auto erfasst

unfall Auf der Bundesstraße 57 hat sich am Freitagmorgen ein tödlicher Unfall ereignet. Ein 56-jähriger Erkelenzer erfasste einen 85-Jährigen mit seinem Wagen am Ortseingang von Rath-Anhoven. Der Senior starb noch an der Unfallstelle. Mehr...
Aachen/Düren  21.07.2017 16:06 Uhr

Dürener Prozess um Gewalt gegen Polizei: Noch 18 Zeugen

14670244.jpg Seit Ende Mai müssen sich im sogenannten Knöllchenstreit drei Mitglieder einer Familie aus der Scharnhorststraße vor dem Aachener Landgericht wegen gefährlicher Körperverletzung gegenüber einer Reihe von Polizeibeamten verantworten. Mehr...
  • Autos
  • Immobilien
  • Stellen
  • Kleinanzeigen
  • Tiere
Region  07:17 Uhr

Über Stock und Stein: Reizvoller Panoramaweg zur Burg Eltz

14780457.jpg Ganz klar! Das ist der Höhepunkt dieses 14 Kilometer langen Rundwegs: Burg Eltz, hoch über dem Elzbach. So stellt sich Klein-Moritz die ideale mittelalterliche Burg vor. Hoch über dem Tal auf einem 70 Meter hohen Felsensporn. Militärisch gesehen uneinnehmbar, weil so schwer zugänglich. Idylle, weil sie seit der Erbauung bis heute im Besitz einer einzigen, wenn auch weit verzweigten Familie ist. Mehr...
Aachen  21.07.2017 11:07 Uhr

„Vom Wollen und Können“: Kurioser Einsatz für die Polizei

Antoniusstraße Michael Jaspers Einen ungewöhnlichen Notruf erhielt die Aachener Polizei am Donnerstagabend aus der einer der bekanntesten Straßen der Kaiserstadt, der Antoniusstraße. In einer kurzen Geschichte zum Unterschied zwischen „Wollen und Können“, die wir im Original wiedergeben, hat Polizeisprecher Paul Kemen den Einsatz verpackt. Mehr...
Gangelt  21.07.2017 17:31 Uhr

Hurra, es sind Zwillinge: Elch-Nachwuchs im Wildpark

15007400.jpg Och sind die süß! Überlange, schlaksige Beine, flauschiges braunes Fell und große dunkle Knopfaugen. Die Elchbabys im Wildpark Gangelt sind die absoluten Besucher-Lieblinge und Elch-Mama Jettes ganzer Stolz. Sie sind noch ein wenig schüchtern, verstecken sich gerne im hohen Gras und werden von ihrer wachsamen Mutter nicht aus den Augen gelassen. Mehr...
Konzen/Hoscheit  21.07.2017 11:54 Uhr

Marco Palm: Landwirtschaft aus purer Leidenschaft

15013587.jpg Hoch oben sitzt er auf dem mächtigen Traktor. Er ist fokussiert auf seine Arbeit, macht aber gleichzeitig einen sehr zufriedenen und entspannten Eindruck. Denn die erste Ernte des Jahres ist eingefahren und alles nach Plan gelaufen. Doch nach der Arbeit ist bekanntlich vor der Arbeit – so auch für Marco Palm aus Hoscheit. Mehr...
Aachen  21.07.2017 06:55 Uhr

Carsten Sostmeier: Der Mann, der mit seinen Worten tanzt

15006650.jpg Der Carsten Sostmeier, den niemand kennt, saß vor fast einem Jahr auf seinem Bett in einem Hotel in Rio und konnte nicht schlafen, er starrte auf die weiße Wand. Hin und wieder schaute er auf sein Handy, jede Minute rechnete er mit einem Anruf, in dem ihm mitgeteilt würde, er solle seine Sachen packen und nach Hause fahren. Mehr...
25
Aachen  21.07.2017 14:56 Uhr

Ein Leben im Dienst des Kunden: Große Trauer um Hans Holland

15015548.jpg Nur wenige wussten, dass und wie krank er war. Und deshalb wirkt diese Nachricht wie ein Keulenschlag ohne jede Vorwarnung. Hans Holland ist gestorben. Man mag nun viele Funktionen, Ämter, seinen Beruf, beeindruckende Indizien für seine spontane und nachhaltige Hilfe aufzählen, und das wird gewiss in diesem Text der Fall sein. Mehr...
Jülicher Land  21.07.2017 17:19 Uhr

So wird Jülichs neues Kreishaus aussehen

15009330.jpg Bei einem Supermarkt wäre das ein „Vollsortimenter“: Der Kreis Düren wird in seiner Geschäftsstelle Jülich spätestens ab 2019 all seine Dienstleistungen anbieten. Das hat der Kreistag beschlossen, der die vom Landrat vorgelegte Verteilung der Ämter und Fachbereiche sowie ein Gesamtflächenkonzept abgesegnet hat. Mehr...
Sport

Schmaler Grat beim Großen Preis

15020381.jpg Aachen Wenn der Parcours für den Großen Preis von Aachen aufgebaut wird, dann schaut Frank Rothenberger ganz genau hin. Ein bisschen liegt das natürlich in der Natur der Sache, denn Rothenberger, 59, ist für die Hindernisse in der Soers verantwortlich. Aber der Große Preis hat eben einen ganz besonderen Stellenwert. Mehr...
19
Wirtschaft

Autobauer unter Kartellverdacht

Auspuff Hannover/Berlin In der Autoindustrie könnte sich der nächste Skandal anbahnen. Laut „Spiegel” haben Konzerne über Jahre hinweg Absprachen im Geheimen getroffen und Kunden geschädigt. Die Firmen hüllen sich in Schweigen. Was bedeutet das nun für die Bewältigung der Dieselkrise? Mehr...
Wissenschaft

Esa will strategische Partnerschaft mit Russlands Roskosmos

Esa-Chef Jan Wörner Moskau Die Europäische Raumfahrtagentur Esa will ihre Zusammenarbeit mit der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos vertiefen. „Wir wollen eine langfristige, strategische Partnerschaft begründen”, sagte Esa-Direktor Jan Wörner der Deutschen Presse-Agentur am Rande der russischen Luft- und Raumfahrtmesse MAKS bei Moskau. Mehr...
Reisen

Türkei: Wem das Wegbleiben der Deutschen wirklich schadet

Tourismus in der Türkei Alanya Alanya war eine Hochburg deutscher Touristen, heute sind dort kaum noch Bundesbürger anzutreffen. Nach den verschärften Reisehinweisen werden nun noch mehr Deutsche Erdogans Türkei fernbleiben. Leiden werden darunter in erster Linie Erdogans Kritiker an der Küste. Mehr...

Die Homepage wurde aktualisiert