Quiz Bend Freisteller neu
Aachen  17:07 Uhr

Karl der Große in seiner Botschafterrolle

7585105.jpg Aus Frankfurt sind sie gekommen, aus Leipzig und auch aus Rotterdam. Private Besucher, Gäste der Stadt, die sich die aktuelle Installation „Mein Karl“ auf dem Katschhof nicht entgehen lassen wollten. Mehr...
24
Aachen  13:29 Uhr

Liebesdienste an der Ampel angeboten

prostitution symbol hure prostituierte Einer Prostituierten ist in Aachen jetzt ein peinlicher Fehler unterlaufen: Die laut Polizeibericht „hinlänglich bekannte Dame“ bot ihre Liebesdienste in der Innenstadt an - ausgerechnet zwei Beamten in Zivil. Mehr...
Düren/Aachen  16:17 Uhr

Getötete Frau in Düren-Echtz war schwanger

Die 27 Jahre alte Frau, deren Leiche am Dienstagmorgen in der Nähe einer Windkraftanlage in Düren-Echtz gefunden wurde, war schwanger. Mehr...

„Mein Karl“ als 360°-Panorama

Ein virtueller Rundgang

Der Aachener Fotograf Paul Linden hat die Karlsausstellung auf dem Katschhof in ganz besonderer Weise im Bild festgehalten.

Bildergalerien
Kerkrade  18:10 Uhr

Kerkrader Gaiazoo freut sich über Löwenbabys

7585820.jpg Dreifacher Nachwuchs im Kerkrader Gaiazoo: Seit Mittwochmorgen hat der Zoo drei Löwen mehr. Gegen 8 Uhr wurden die Kleinen geboren – niemand hatte die Schwangerschaft der frischgebackenen Löwenmutter Ashrad bemerkt. Mehr...
Maastricht  17:30 Uhr

Autoknacker klauen Ferrari vor laufender Kamera

Ferrari Am helllichten Mittag haben zwei Autoknacker am Ostermontag in Maastricht einen Ferrari gestohlen. Ihr Pech: Ein Anwohner filmte Tat und Täter. Der schwarze 348 GTB stand geparkt an der Heylerhoflaan. Mehr...
Geilenkirchen-Kogenbroich  16:56 Uhr

Stinkende Attacke auf Asylbewerberheim

7585456.jpg „Für uns ergibt sich bisher der Tat­bestand eines Einbruchs in ein leer stehendes Haus“, sagt der Pressesprecher der Kreispolizeibehörde Heinsberg, Karl-Heinz Frenken. Bei näherem Betrachten der Tat, die sich in dem jahrelang als Asylbewerberheim genutzten städtischen Gebäude in Kogenbroich ereignete, könnte die kriminelle Handlung aber auch einen anderen Hintergrund haben. Mehr...

Aktuelle Kommentare

Kommentar zum Artikel

Liebesdienste an der Ampel angeboten

23.04.14 - 22:29 Uhr von Graf.Rotz.von.der.Fahnenstange

Ach ja. Dann noch eine Frage an Sie. Ich sehe fast überall die "Antifallkrallen" aufgesprüht. Sollten die nicht auch verboten werd ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Das Alemannia-Forum

23.04.14 - 22:26 Uhr von scorrer

<ich sehe da Probleme beim Trainer bei Bayern,Konzept sieht anders aus,und der Lahm wirkt lahm und ein Robben alleine tut es ni ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Liebesdienste an der Ampel angeboten

23.04.14 - 22:25 Uhr von Graf.Rotz.von.der.Fahnenstange

Nein, und ich mag auch keine Leute um mich herum, die H A S S auf die Finger ge-tatoot haben. Aber ich höre mir gerne unterschiedl ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Liebesdienste an der Ampel angeboten

23.04.14 - 22:20 Uhr von Graf.Rotz.von.der.Fahnenstange

Auch um gut gemachte Ironie zu erkennen, braucht man ein Mindestmaß an Intelligenz. Und alle anderen gehen zum Lachen in den Kelle ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Liebesdienste an der Ampel angeboten

23.04.14 - 22:12 Uhr von Regiobube

Jipp @Herr.Graf: "ein etwas entspannteres Verhältnis zur freien Meinungsäußerung" Darf ich annehmen, um gegen die "Gleichsch ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Liebesdienste an der Ampel angeboten

23.04.14 - 22:09 Uhr von Regiobube

@Beide: Treffen sich zwei Rechte und erzählen sich einen Witz. weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Liebesdienste an der Ampel angeboten

23.04.14 - 21:25 Uhr von Graf.Rotz.von.der.Fahnenstange

Schöne Internetseite, doch leider leicht aus zu hebeln. Wer möchte, findet "verbotene Inhalte" sehr leicht auf ausländischen Seite ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Liebesdienste an der Ampel angeboten

23.04.14 - 21:06 Uhr von Graf.Rotz.von.der.Fahnenstange

Die Nachricht ist sehr wohl zum Schmunzeln, da man in dem Bereich KPL, A-weg, Tote Erde, sowie Ostviertel bis zur Hüttenstraße reg ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Liebesdienste an der Ampel angeboten

23.04.14 - 21:01 Uhr von optimatus

Ich finde lediglich die pseudo-launigen Beiträge von red/pol grenzwertig. Aber was will man erwarten, wenn bei der Polizei ein Kar ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

„Ich bin stolz, so weit gekommen zu sein“

23.04.14 - 20:55 Uhr von tomie72

Schön einmal etwas über den Tagesablauf eines Amateurtänzers zu erfahren. Aber zwei Fragen bleiben: Wer ist Tom Tailer? Beschäftig ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Liebesdienste an der Ampel angeboten

23.04.14 - 20:37 Uhr von Bobini

O.K. so kommen wir nicht weiter. Sind wir uns einig, dass die Meldung kein Anlass zum Schmunzeln ist? Wie wäre es mit einem Verbot ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Erster Verhandlungserfolg mit Garcia

23.04.14 - 20:17 Uhr von sauerlandalemanne

Jipp Sie freuen sich auf den Abstiegskampf in der nächsten Saison und werden hingehen,wenn die unten mitmischen. Leider habe ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Das Alemannia-Forum

23.04.14 - 20:11 Uhr von TulliusDestruktivus

4 Spieler aufm Platz müssen immer der U23 Regel entsprechen. Alemannia braucht mehr junge Spieler, um variabel zu sein. So mehr Ti ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

SPD-Generalsekretärin hört die Ängste der RWE-Betriebsräte

23.04.14 - 20:03 Uhr von Pepi

Und auch er unterstrich noch einmal die Position der Bundes-SPD: „Die Braunkohle bleibt ein unverzichtbarer Bestandteil der deutsc ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Das Alemannia-Forum

23.04.14 - 20:02 Uhr von TulliusDestruktivus

Alemannia muss auch die Altersregel der 4. Liga einhalten. Casper ist zu alt. weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Ist der Landarzt noch zu retten?

23.04.14 - 19:56 Uhr von Aufgepasst

Der Minister hatte nichts neues zu Berichten, der Facharzt für Chirugie jammerte auf hohen Nivo! Der Bürgermeister erzählt was von ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Liebesdienste an der Ampel angeboten

23.04.14 - 19:56 Uhr von Graf.Rotz.von.der.Fahnenstange

Hoffentlich greifen Ihre Kinder niemals im Sand des Spielplatzes in der Nähe des Kaiserplatzes in eine benutze Kanüle. Drogenabhän ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Das Alemannia-Forum

23.04.14 - 19:50 Uhr von scorrer

Ich würde auf jeden Fall den Mirco Casper zurückholen.Der ist hinten universell einsetzbar und kennt das Umfeld hier.Zudem könnte ... weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Kommunikationsproblem? Asylbewerber arbeiten Ostermontag

23.04.14 - 19:47 Uhr von meineSicht

"Kommunikationsprobleme" gibt es im Rat und der Verwaltung in Nideggen häufiger. weiterlesen

Kommentar zum Artikel

Liebesdienste an der Ampel angeboten

23.04.14 - 19:42 Uhr von Bobini

Was sind Sie für ein Unmensch. Hoffe, Sie bekommen niemals Kinder. weiterlesen

Eschweiler/Alsdorf  12:15 Uhr

Aus der Kurve geraten: Auto überschlägt sich

Unfall Mariadorfer Straße Ein 23-jähriger Autofahrer und seine 19-jährige Begleiterin wurden Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall zwischen Alsdorf und Eschweiler leicht verletzt. Sie wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Mehr...
Schleiden  20:21 Uhr

Vogelsang: Sorgen auf der Großbaustelle

7584516.jpg Wenn es um Vogelsang geht, ist Manfred Poth normalerweise schnellstens Feuer und Flamme, voller Euphorie, Vogelsang ist eines seiner Lieblingsprojekte. Mehr...
Stolberg/Alsdorf  14:58 Uhr

Betrunkener verursacht Zugverspätungen

Wartehäuschen Ein betrunkener Mann hat am Dienstagabend für eine Sperrung der Gleise im Bahnhof Stolberg gesorgt. Gegen 23 Uhr erhielt die Leitstelle der Bundespolizei die Information, dass sich eine alkoholisierte Person im Gleisbereich aufhalte. Mehr...
Morschenich  18:48 Uhr

Aktivsten ketten sich bei Polizeiaktion an einen Radlader

Zwölf Braunkohlegegner sind am Mittwoch fest- oder in Gewahrsam genommen worden. Die Aktivisten hatten die Arbeiten von Polizei und Ordnungsamt im Hambacher Forst blockiert, indem sie einen Radlader und einen Traktor besetzten. Mehr...
Jülich  17:14 Uhr

Reste des alten Jülicher Prunks kommen zum Vorschein

7584714.jpg Ein bisschen müssen sich die Archäologen fühlen wie kleine Kinder auf äußerst erfolgreicher Schnitzeljagd. Seit der vergangenen Woche graben sie sich durch das Zentrum der Zitadelle. Und dabei finden sie jeden Tag mehr. Mehr...
  •  
    Autos
  •  
    Immobilien
  •  
    Stellen
  •  
    Kleinanzeigen
  •  
    Tiere
Vaals/Aachen  18:22 Uhr

Toter Junge in Vaals: Mutter weiter in U-Haft

Die 29-jährige Frau aus Aachen, die im Zusammenhang mit dem Tod ihres dreijährigen Sohnes in Vaals festgenommen worden war, befindet sich weiter in Untersuchungshaft in Aachen. Die niederländischen Behörden haben ihre Auslieferung beantragt, weil sie den Tod des Jungen wegen „verdächtiger Umstände“ genauer untersuchen wollen. Mehr...
Brand  18:35 Uhr

Vandalen wüten auf Grillplatz in Brand

Wieder ein trauriger Fall von blinder Zerstörungswut: Unbekannte haben am Dienstagnachmittag wesentliche Teile der Einrichtung des Grillplatzes Goertzbrunnstraße zerstört, wie die Stadt am Mittwoch mitteilte. Mehr...
Erkelenz  14:28 Uhr

Von Straße abgekommen: Junger Fahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall im Süden von Erkelenz ist am Mittwochmorgen ein 23-jähriger Autofahrer aus Mönchengladbach schwer verletzt worden. Mehr...
Alsdorf/Aachen  14:40 Uhr

Studenten sammeln Ideen zur Gestaltung der Alsdorfer Innenstadt

7549419.jpg Schlafsäcke und Badetücher hängen an den Garderobenständern in den Seminarräumen der Stadthalle, Blaupausen, Skizzenblöcke und handgefertigte Modelle bedecken den Boden, an den Tischen, an denen vereinzelt, aber auch in Gruppen zusammengefunden junge Frauen und Männer sitzen, geht es ruhig zu. Es wird konzentriert gearbeitet. Mehr...
Niederzier  17:03 Uhr

SPD-Generalsekretärin hört die Ängste der RWE-Betriebsräte

7585872.jpg „Die Braunkohleförderung gehört zum deutschen Energiekonzept hinzu.“ Und: Als sichere und bezahlbare Brückentechnologie sei die Braunkohle auch nach 2030 unverzichtbar. Sätze wie diese von SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi waren am Mittwoch im Tagebau Hambach Balsam für die Seelen der verunsicherten Bergleute im rheinischen Revier. Mehr...
Erkelenz  22.04.2014 14:47 Uhr

Umsiedlung: Auf Streife in Geisterorten

7578905.jpg Schönes Wetter erleichtert Rainer Botschek die Arbeit enorm. Dann lässt der Polizeioberkommissar den Wagen stehen. Auf Streife geht es dann mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Das macht der 48-Jährige nicht etwa wegen der frischen Luft oder seiner Fitness. Er will mit den Leuten in seinem „Revier“ in Kontakt kommen. Mehr...
Videos
Aus aller Welt

Schiffsbetreiber rückt nach „Sewol”-Untergang ins Zwielicht

Trauer Seoul Taucher finden immer mehr Leichen am Wrack der untergegangenen Fähre „Sewol”. Auch die Ermittler kommen voran: Jetzt werfen sie dem Betreiber des südkoreanischen Schiffs dubiose Machenschaften vor. Mehr...
Politik

Israel sagt nach Einigung von Hamas und Fatah Gespräche ab

Benjamin Netanjahu Gaza/Jerusalem In Nahost stehen die Zeichen wieder auf Sturm. Kurz vor Ablauf einer Frist bei den Verhandlungen mit Israel schließt Fatah einen neuen Pakt mit Hamas. Israel lässt daraufhin weitere Vermittlungsgespräche platzen. Abbas beteuert weiter ausdrücklich seinen Friedenswillen. Mehr...
Wissenschaft

Meterdicke Steinflöße: Routen-Modell für treibendes Vulkangestein

London Meterdick und Tausende Quadratkilometer groß können die Teppiche aus porösem Bimsstein sein, die nach unterseeischen Vulkanausbrüchen auf dem Meer treiben. Mehr...
Auto

Hyundai i10: Verzicht war gestern

Hyundai i10 Offenbach Im Segment der Kleinstwagen war lange Zeit spartanische Einfachheit und Verzicht angesagt. Doch inzwischen punkten mehr und mehr die City-Cars mit einem guten Platzangebot, einem für diese Klasse hohen Komfort, Fahrsicherheit und schicken Formen. Mehr...
Reisen

In den Ferien wird es eng: Mietwagen-Frühbucher sind besser dran

Berlin Viele Bundesländer schicken ihre Schüler in diesem Jahr zur gleichen Zeit in die Sommerferien. Die Folge: In den Urlaubsregionen wird es enger. Wer einen Mietwagen braucht, sollte sich früh festlegen, raten die Anbieter. Mehr...
Kultur

Cornelia Funkes fantastische Welt im Grass-Haus

Cornelia Funke Lübeck Für diese Ehre ist Cornelia Funke eigens aus den USA nach Lübeck gereist: Am Donnerstag eröffnet Deutschlands wohl bekannteste Kinder- und Jugendbuchautorin („Tintenherz”, „Die wilden Hühner”) eine Ausstellung im Günter-Grass-Haus, die in die fantastische Welt ihrer Bücher entführt. Mehr...
Musik

Ehemaliges Rio-Reiser-Haus findet keinen Käufer

Reiser-Haus Niebüll/Stadum „Dann wird die Bietzeit jetzt eröffnet um 9.28 Uhr.” Als Rechtspflegerin Anja Cornils mit der Zwangsversteigerung des ehemaligen Rio-Reiser-Hauses in Nordfriesland beginnt, haben sich kaum 20 Menschen in Saal 1 des Amtsgerichts Niebüll versammelt. Mehr...