Aachen  12:06 Uhr

Nach Kopfschuss: 29-Jährige erliegt Verletzungen

Symbolbild Polizeiabsperrung Symbol Patrick Seeger/dpa Die 29 Jahre alte Frau, die in der Nacht zum Samstag in Aachen mit einem Schuss in den Kopf niedergestreckt worden war, ist ihren schweren Verletzungen erlegen. Entsprechende Informationen unserer Zeitung bestätigte Katja Schlenkermann-Pitts, Sprecherin der Aachener Staatsanwaltschaft, auf Anfrage. Mehr...
Aachen  27.02.2017 21:23 Uhr

Prinz und Petrus sind perfekte Partner in Aachen

ANS-rosenmontagszug-2017-0067.jpg Dass Tollität Thomas einen hervorragenden Herrscher über die Öcher Jecken abgibt, davon konnte man sich in den vergangenen Wochen immer und immer wieder überzeugen. Viele gestandene Kenner des Öcher Fastelovvends sagen sogar: Der klenge Prinz war einer der allergrößten. Mehr...
166

Euskirchen/Aachen  11:58 Uhr

Beziehungsdrama in Euskirchen: Tatverdächtiger kommt aus Aachen

Nach dem tödlichen Beziehungsdrama in Euskirchen am Samstagabend hat die Polizei jetzt bekanntgegeben, dass der 32-jährige Tatverdächtige aus Aachen kommt. Mehr...

250.000 Jecke jubeln in Aachen Prinz Thomas III. zu

In Eschweiler genießen die Jecken den Rosenmontagszug

Süße Törtchen und schmucke Franzosen beim Zug in Kreuzau

Narren im Dürener Land genießen den Kamelleregen

Jecke Rosenmontagszüge ziehen durch die Eifel

Hunderttausende Jecke bei Zügen in Köln und Düsseldorf

Jeckes Treiben bei den Zügen im Jülicher Land

Stolberger Jecken feiern friedlich Rosenmontag

Sonnenschein bei den Zügen rund um Geilenkirchen

Kostüme und Kamelle bei den Zügen rund um Heinsberg

Narren feiern fröhlich bei den Zügen im Nordkreis

Das war die Oscar-Verleihung 2017

Sonne und Kamelle: 58.000 Öcher beim Kengerzoch

„Schull- un Veedelszöch” in Köln: Rund 350.000 Besucher

Popcorn und Hunnen bei den Zügen im Kreis Düren

Anzeige
Hückelhoven  12:48 Uhr

Konkrete Pläne: Einkaufsareal auf dem Gelände des Glück-Auf-Stadions

14106780.jpg Holger Loogen drückt sich klar aus: „Das steht wirklich nicht morgen, nicht übermorgen und auch nicht in diesem Jahr an.“ Der Leiter des Amtes für Kultur- und Stadtmarketing der Stadt Hückelhoven nimmt damit Stellung zu Befürchtungen, die immer wieder zu hören sind und die zuletzt beim Jugendtag von Borussia Hückelhoven laut geworden waren. Mehr...
Eischwiele  27.02.2017 21:01 Uhr

Eischwiele: 150.000 fiere met de Kopp voll jecke Tön

14103593.jpg Der kleine Cowboy am Straßenrand ist lernfähig: „Alaaaaaf!“, schreit er aus voller Kehle und ebensolcher Überzeugung. Kurz zuvor hatte er noch ein kräftiges „Helau“ angestimmt. Gottseidank hatte das außer seiner Mutter kam jemand gehört. Die stammt aus Eschweiler, lebt aber seit Jahren am Niederrhein. „Da heißt es eben Helau“, sagt sie entschuldigend. Mehr...
115
Moelingen  11:43 Uhr

Tödlicher Unfall in Belgien nach einer Karnevalsfeier

Unfall Bei einem Unfall im belgischen Moelingen, 15 Kilometer südlich von Maastricht, ist ein Fußgänger am Montagabend von einem Auto erfasst worden und an seinen Verletzungen gestorben. Der Autofahrer flüchtete. Die Polizei nahm einen Verdächtigen fest. Mehr...

Karlo Clever

Aktuelles für Kinder

Hallo! Ich heiße Karlo Clever und erkläre Euch jeden Tag, was gerade in der Welt los ist. Und ich gebe Euch Antworten auf Fragen, die Euch interessieren.

Anzeige
Mönchengladbach  11:44 Uhr

Gladbacher Veilchendienstagszug: 350.000 Besucher erwartet

Karneval Veilchendienstag Viele Städte sind nach den Rosenmontagszügen schon wieder sauber gefegt. Doch auch am Dienstag wird noch kräftig gefeiert. Zum Beispiel am Niederrhein. Mehr...
166
Nordeifel  27.02.2017 15:50 Uhr

Die Nordeifel ist dem Unwetter rechtzeitig entkommen

14103082.jpg Als das Unwetter am Nachmittag einsetzte, feierten die Eifeler Karnevalsjecken längst in den Zelten und Sälen. Bei Sonnenschein am Rosenmontag machten sich in Roetgen, Lammersdorf, Höfen, Kesternich und Kalterherberg die Züge auf den Weg, um mit Hunderten von Zuschauern den Höhepunkt des Straßenkarnevals zu feiern. Mehr...
60
Übach-Palenberg  27.02.2017 19:07 Uhr

Mitten hinein ins närrische Epizentrum

14103184.jpg Eins wurde an diesem Tag jedem Jeck klar: der zentrale Rosenmontagszug in Übach-Palenberg ist nicht nur einer der längsten Züge in der Region. Er gehört mit Sicherheit auch zum Stimmungsvollsten, das im Karneval erlebt werden kann. Schon beim Aufstellen am Palenberger Bahnhof war von Hektik keine Spur. Mehr...
51
Stolbersch  27.02.2017 20:43 Uhr

Auf dem Kaiserplatz regnet es kräftig Konfetti

14104069.jpg Sehr gute Stimmung bei den Jecken, schöne Kostüme und Motivwagen, meistens gutes Wetter, kiloweise Kamelle und vor allem wunderbar aufgelegtes Publikum entlang der Zugstrecke durch die Innenstadt – was will man mehr? Der Stolberger Rosenmontagszug war in diesem Jahr eine bunte, friedliche, riesengroße Party. Der Stolberger Prinz Axel I. (Wirthmüller) kann stolz sein auf seine närrischen Untertanen. Mehr...
118
Kreuzau  27.02.2017 20:29 Uhr

In Kreuzau gibt es süße Törtchen und Weichkäse

14102295.jpg Manfred Schall und Heinz Schäfer von der Kreuzauer Karnevalsgesellschaft „Ahle Schlupp“ hatten alle Hände voll zu tun. Die beiden Herren moderierten den Rosenmontagszug und hatten kaum Zeit, zwischendurch einmal Luft zu holen, weil sie ununterbrochen die fantasievollen Kostüme der rund 1000 Teilnehmer des Zuges bestaunten und kommentierten. Mehr...
31
Lich-Steinstraß  27.02.2017 20:29 Uhr

Die großen Wagen kriegen in Lich-Steinstraß kaum die Kurve

14102954.jpg „Alles ruhig, alles idyllisch, und jetzt kommt sogar die Sonne raus!“ Zufrieden blickte der Polizist um sich. Die Kreuzung war gesperrt, die dicken grauen Wolken rissen auf – fehlte nur noch eins: der Zug. Beinahe auf die Minute pünktlich – genau um 14.01 Uhr – hatte sich der Rosenmontagszug auf dem Lich/Steinstraßer Matthiasplatz in Bewegung gesetzt. Mehr...
29
  • Autos
  • Immobilien
  • Stellen
  • Kleinanzeigen
  • Tiere
Alsdorf  27.02.2017 19:43 Uhr

Tausende feiern ausgelassen in Alsdorf

14103875.jpg Winke, winke. Bützchen hier, Bützchen dort. Dazu ein vielkehliges „Alaaf!“. Es herrschte in Alsdorf-Mitte karnevalistischer Ausnahmezustand. Für den Höhepunkt des Straßenkarnevals, den Rosenmontags-Zoch, der gemütlich durch Alsdorfs Straßen zuckelte, war die ehemalige Bergbaustadt bestens gerüstet. Mehr...
44
Erkelenz  27.02.2017 19:59 Uhr

Geschrumpfter „Zoch“ in Erkelenz: Klein, aber fein

14103340.jpg Sollte es das etwa schon gewesen sein? Dies fragten sich viele Zuschauer nach noch nicht einmal 30 Minuten beim Erkelenzer Rosenmontagszug. Zählte dieser „Zoch“ in der Vergangenheit zu den Höhepunkten des Karnevals im Erkelenzer Land, so war es diesmal eher ein Höhepünktchen. Mehr...
41
Aachen-Brand  27.02.2017 11:35 Uhr

Karnevalsparty eskaliert nach Rausschmiss

Symbol Schlägerei Prügel Faust Gewalt Polizei Überfall Foto Karl-Josef Hildenbrand dpa Tumultartige Szenen auf dem Schulhof: Eine zunächst friedliche Karnevalsparty in Brand ist in der Nacht zum Montag eskaliert, nachdem das Sicherheitspersonal einen Mann von der Veranstaltung ausgeschlossen hatte. Rund 60 Personen attackierten die Sicherheitskräfte. Die Polizei musste mit einem Großaufgebot einschreiten. Mehr...
Düsseldorf/Aachen  27.02.2017 13:32 Uhr

Milder Winter in NRW: Viel Sonnenschein, deutlich weniger Regen

Wintersonne Relativ mild und mit deutlich weniger Regen als üblich: Mit 220 Sonnenstunden zählte Nordrhein-Westfalen im Winter 2016/2017 zu den Bundesländern, die am meisten von der Sonne verwöhnt wurden. Mehr...
Heimbach  27.02.2017 13:14 Uhr

Polizei rettet schwerverletzten Autofahrer von Abhang

Symbol Blaulicht Polizei Unfall Polizeiwagen Polizist Foto Armin Weigel/dpa Ein nächtlicher Unfall auf der Landstraße 249 hat der Polizei Rätsel aufgegeben. Auf der kurvenreichen Gefällstrecke zwischen der Abtei Mariawald und Heimbach ist mehreren Autofahrern zunächst ein stark beschädigtes Auto aufgefallen. Die hinzugerufene Polizei hat im Wagen nach dem Fahrer gesucht - und zunächst nicht gefunden. Mehr...
Münster  27.02.2017 18:31 Uhr

Könnte Atommüll aus Jülich doch in die USA?

Castoren Atomkraftgegner fordern Nachbesserungen an der geplanten Änderung des Atomgesetzes. Es sei zu befürchten, dass die von den Bundestagsfraktionen von CDU/CSU, SPD und Grünen auf den Weg gebrachte Ergänzung den Export von Castoren aus dem stillgelegten Hochtemperaturreaktor Jülich in die USA erlauben könnte, erklärte die Initiative für den sofortigen Atomausstieg (Sofa) am Sonntag. Mehr...
Lüttich  27.02.2017 16:32 Uhr

Schwerverbrecher entkommt aus Gefängnis bei Lüttich

Justiz Symbol Haft Gefängnis JVA Zelle Gericht Foto: Markus Scholz/dpa Ein Schwerverbrecher ist aus einem Gefängnis nahe der belgischen Stadt Lüttich, nur etwa 50 Kilometer westlich von Aachen, entkommen. Dem als gefährlich eingestuften Mann gelang es am Sonntag, mehrere Mauern zu überwinden, wie die Behörden am Montag bestätigten. Mehr...
Sport

Außenseiter hoffen auf weitere Überraschungen im DFB-Pokal

Ismail Atalan Berlin Noch zwei Schritte bis zum Finale: Wenn ab Dienstag die Viertelfinals im DFB-Pokal ausgetragen werden, ist Berlin bereits in Sicht. Hoffnungen machen sich auch die beiden Außenseiter Lotte und Bielefeld. Mehr...
Aus aller Welt

Marc Terenzi nutzt Dschungelsieg für seine Karriere

Marc Terenzi Rust Marc Terenzi, Ex-Mann von Sarah Connor, steht einen Monat nach dem Sieg der RTL-Dschungelshow als Musiker auf der Bühne. Die Sendung hat seiner Karriere Schwung gegeben. Nur strippen mag Terenzi nicht mehr. Mehr...
Politik

US-Senat bestätigt Investor Ross als Wirtschaftsminister

Wilbur Ross Washington Das US-Kabinett ist um einen Milliardär reicher. Der Senat bestätigte Wilbur Ross mit deutlicher Mehrheit als Wirtschaftsminister. Er soll sich nun das nach Ansicht Trumps schlechteste Abkommen aller Zeiten vorknöpfen. Mehr...
Auto

50 Jahre Opel Commodore: Zu Höherem berufen

Opel Commodore von der Seite Rüsselsheim Wenn Opel mit dem neuen Insignia im Frühjahr den Klassensprung probt und sich an Autos wie BMW 5er oder Mercedes E-Klasse wagt, wirkt das wie eine neue Strategie. Doch diese Aufstiegsidee hatten die Hessen schon einmal - vor 50 Jahren mit dem Commodore. Mehr...
Reisen

Urlaubstipps: Alpen-Musikpartys und Mühlentag in Holland

Musiker Vasti Jackson Wer für den Frühling noch Ausflugsziele zur Erholung vom Alltag braucht, könnte auf dem Arlberg, in Ischgl oder in den Niederlanden fündig werden. Hier ist von Blues über ein Rock-Konzert bis zum Wind- und Wassermühlentag alles dabei. Mehr...

Die Homepage wurde aktualisiert