Bonn  08:51 Uhr

Junge Frau bei Messerangriff in Bonn schwer verletzt worden

Messer Symbol Überfall Polizei Blaulicht Verbrecher Räuber Raub Symbolfoto: Colourbox Bei einem Messerangriff ist eine 23-Jährige in Bonn schwer verletzt worden. Zunächst war unklar, ob die Frau in Lebensgefahr schwebt, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte. Mehr...
Aachen  22.07.2018 18:51 Uhr

CHIO-Vermarkter Michael Mronz über seine Olympia-Pläne für NRW

17285725.jpg Ein paar Jahre ist Michael Mronz ja schon dabei, seit 1997 ist er Geschäftsführer der Aachener Reitturnier GmbH (ART), aber Routine wird so ein CHIO dennoch nicht. Im Interview mit Lukas Weinberger spricht der 51-Jährige über das diesjährige Turnier, das der Zukunft und den Traum von den Olympischen Spielen 2032 in der Soers. Mehr...
13

Würselen  11:44 Uhr

Polizei geht bei Feuer in Würselen von Brandstiftung aus

Brand Würselen Am frühen Montagmorgen hat es in Würselen auf dem Gelände eines Supermarktes gebrannt, nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung und sucht Zeugen. Mehr...

Springtreiter Ehning triumphiert beim CHIO-Höhepunkt

Parookaville-Festival: 80.000 Elektrofans feiern bis tief in die Nacht

Isabell Werth gewinnt den Großen Dressur-Preis von Aachen

Alemannia: Unentschieden im letzten Test

CHIO-Samstag: Dressurreiter mit Comeback, Enttäuschung in der Vielseitigkeit

Wohnungsbrand in der Aachener Aretzstraße

Polizei räumt besetztes Haus am Muffeter Weg mit Großaufgebot

Nach Aufholjagd: Deutsche Springreiter feiern CHIO-Hattrick

Rund 600 Menschen protestieren in Bonn gegen Antisemitismus

Turkish-Airlines-Preis: Stürze überschatten von Eckermanns Sieg

Anzeige
Aachen  22.07.2018 16:11 Uhr

Pferd in den Zuschauerbereich geraten: Drei Besucher verletzt

8175274.jpg Der Geländeritt der Vielseitigkeitsreiter am Samstag wurde von einem Zwischenfall überschattet, bei dem drei Zuschauerinnen verletzt worden sind. Mehr...
Düsseldorf  12:02 Uhr

In NRW werden immer mehr Fertiggerichte produziert

Lasagne Selber Kochen ist zeitaufwendig. Viele Verbraucher greifen deshalb immer öfter zu Fertiggerichten. Davon profitieren auch die Nahrungsmittelhersteller in Nordrhein-Westfalen. Mehr...
Weeze  22.07.2018 19:11 Uhr

Rund 80.000 Besucher feiern beim Parookaville-Festival in Weeze

17285520.jpg Pass öffnen, Stempel rein. Die Regeln sind im grünen Ausweisdokument festgelegt: Wahnsinn wird von den Bürgern gefordert. Sie sollen hier ihr Leben zelebrieren. So die Vision, die hinter dem größten Elektro-Festival Deutschlands steckt. Rund 80.000 Besucher aus etwa 40 Ländern haben drei Tage lang beim Parookaville in Weeze gefeiert. Mehr...
27

Karlo Clever

Aktuelles für Kinder

Hallo! Ich heiße Karlo Clever und erkläre Euch jeden Tag, was gerade in der Welt los ist. Und ich gebe Euch Antworten auf Fragen, die Euch interessieren.

Anzeige
Düsseldorf  22.07.2018 18:01 Uhr

Abschiebung von Sami A. hätte noch gestoppt werden können

Sondersitzung des Rechts- und des Integrationsausschuss Die eilige Abschiebung des islamistischen Gefährders Sami A. nach Tunesien hätte nach einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung” bis zuletzt gestoppt werden können. „Bis zur Übergabe an die tunesischen Behörden wäre dies möglich gewesen”, zitiert die Zeitung die Bundespolizei, die Sami A. mit einer Chartermaschine von Düsseldorf nach Tunesien brachte. Mehr...
Düsseldorf  21.07.2018 10:46 Uhr

Tonnenweise Hundekot: NRW-Städte kämpfen gegen Haufen auf Gehwegen

Hundekot Symbol Hundedreck Hundekotbeutel Foto obs/Merial GmbH/©Practica AG_belloo Einmal nicht aufgepasst - schon tritt man mitten in einen fiesen Hundehaufen. Die stinkenden Hinterlassenschaften der Haustiere stören in der aktuellen Sommerhitze besonders. Hohe Verwarnungsgelder helfen da kaum - entscheidend ist der Mensch am Ende der Leine. Mehr...
Düsseldorf  22.07.2018 16:49 Uhr

Düsseldorfer Rheinkirmes endet mit einem Besucherrekord

Rheinkirmes in Düsseldorf Die Rheinkirmes in Düsseldorf hat in diesem Jahr mehr als vier Millionen Besucher angelockt und damit so viele wie noch nie. Der Veranstalter zählte bis Sonntag 4,25 Millionen Gäste auf der „größten Kirmes am Rhein”. 2017 waren 3,75 Millionen gekommen - die Kirmes musste damals wegen eines Unwetters vorübergehend unterbrochen werden. Mehr...
Region  22.07.2018 16:52 Uhr

Auto fährt gegen Schutzplanke: Stau auf der Autobahn 4

Symbol Stau Autobahn Unfall Warndreieck Blaulicht Polizei Foto Franziska Kraufmann/dpa Wegen eines Unfalls hat es sich am Sonntagnachmittag auf der Autobahn 4 zwischen Düren und Langerwehe etwa eine Stunde lang gestaut. Nach kurzzeitiger Sperrung wurde der Verkehr zwischenzeitlich über eine Fahrspur und den Seitenstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Mehr...
Stolberg-Breinig  21.07.2018 16:28 Uhr

Wenig Chancen in Alemannias letztem Testspiel

alemannia Die Generalprobe verlief eher unspektakulär. Eine Woche vor dem Saisonstart trennte sich Alemannia Aachen im letzten Testspiel von Eintracht Stadtallendorf 1:1. Aus Aachener Sicht war das eine Stunde lang ein eher wackliger Test. Mehr...
25
Nordeifel  22.07.2018 18:27 Uhr

Vierbeiner bescheren Eifelkommunen 380.260 Euro

17275550.jpg Die drei Eifelkommunen Roetgen, Simmerath und Monschau haben im vergangenen Jahr insgesamt rund 380.000 Euro aus der Hundesteuer eingenommen. Dabei war die Gemeinde Simmerath mit rund 171.000 Euro Hundesteuereinnahmen Spitzenreiter in der Nordeifel. Wie hoch oder niedrig diese Steuer ist, entscheiden die einzelnen Gemeinden selbst. Je nachdem, wo Herrchen mit seinem Vierbeiner wohnt, wird es teuer oder günstig. Mehr...
Niederzier  22.07.2018 11:32 Uhr

Quad überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Polizei Symbol Blaulicht Polizeiwagen Nacht Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa Ein 35-Jähriger hat sich am späten Samstagabend mit seinem Quad auf der Stammelner Straße in Niederzier-Huchem-Stammeln überschlagen. Er musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Mehr...
Köln  22.07.2018 18:13 Uhr

Großer Andrang bei „Kölner Lichter” am Rheinufer

Kölner Lichter Mehrere hunderttausend Menschen haben am Samstagabend das Feuerwerksspektakel der „Kölner Lichter” besucht. Das musiksynchrone Hauptfeuerwerk stand unter dem Motto „Paintings - die Feuermaler von Köln”. Bunte Bilder aus verschiedenen Epochen der Malerei wurden am sommerlichen Nachthimmel abgebildet. Mehr...
Düren  22.07.2018 17:50 Uhr

Was Fernfahrer bewegt, wenn sich ihr Laster nicht bewegt

17275472.jpg Urlauber in vollbeladenen Kombis und Wohnwagen, Tagesausflügler im Cabrio, Reisende aus Belgien und den Niederlanden – sie alle sind auf dem Sprung. Gekommen, um zu bleiben, sind aber die vielen Fernfahrer, die an diesem Sonntag auf dem Autobahnrastplatz Rurscholle in Fahrtrichtung Aachen gestrandet sind. Mehr...
Digital

Kommentiert: Im Tracking-Wahn weit weg von Erholung

17259275.jpg Daten, Daten, Daten! Wenn aus einem entspannten Dauerlauf eine kontrollierte Daten-Einheit wird, dann ist gewiss eine Laufuhr im Spiel. Statt die Natur um sich herum zu genießen, geht der Blick immer wieder aufs Display. Nicht nur Laufpartner sind genervt. Auch die Nutzer selbst sind mit der Datenflut von Sekunde 1 bis zur Auswertung meist überfordert. Mehr...
Wissenschaft

Die Lobby der Insekten: Ein Verein rüttelt das Land auf

Entomologischer Verein Krefeld Berlin Seit Jahrzehnten beobachten Forscher ein stilles Insektensterben - und kaum jemand hörte ihnen zu. Das hat sich gründlich geändert. Wie ein Krefelder Verein die Bienen in den Koalitionsvertrag brachte - und warum ihm dort die Schwebfliegen fehlen. Mehr...

Die Homepage wurde aktualisiert