Aachen/Erkelenz  16.08.2018 19:42 Uhr

Gezerre um die Zukunft des Braunkohle-Reviers: Alle Fragen und Antworten

15869526.jpg Donnerstagabend war die Sorge der Kumpel im Rheinischen Revier am Kühlturm des Kraftwerks Eschweiler-Weisweiler sichtbar. Im Rahmen der Kampagne „Schnauze voll“ wurde der Protest gegen Gewalt von Umweltaktivisten, aber auch gegen ein mögliches Aus weiterer Braunkohle-Blöcke an die Wand des Kühlturms projiziert. Mehr...
Aachen  16.08.2018 16:43 Uhr

Problemzone Bushof: Neue Offensiven gegen den „Angstraum“

17412545.jpg Nicht erst seit gestern sind Streetworker und Ordnungshüter von Polizei und Stadt regelmäßig „vor Ort“ – dennoch sind gerade in jüngerer Zeit auch Beschwerden über massive Probleme im Bereich zwischen Peterstraße und Willy-Brandt-Platz an der Tagesordnung. Pöbeleien, Vandalismus, Drogenhandel und -konsum machen Anwohnern, Geschäftsleuten und Aseag-Kunden zusehends zu schaffen. Mehr...

Aachen  16.08.2018 19:41 Uhr

„Revier-Appell“: Gewerkschaften setzen auf industrielle Arbeitsplätze

17412529.jpg Die Gewerkschaften IGBCE und Verdi sind hochzufrieden mit der Resonanz auf ihren Ende Juni veröffentlichten „Revier-Appell“. Zum einen haben sich alle acht Einzelgewerkschaften des DGB hinter das Papier gestellt. Zum anderen ist es innerhalb weniger Wochen von mehr als 5000 Menschen aus der Region unterschrieben worden. Mehr...

Stromausfall in Alsdorf nach Trafo-Brand

Auch nach 30 Jahren unvergessen: Das Geiseldrama von Gladbeck

Nach Brückensturz mit meh­re­ren Toten: Notstand in Genau

UEFA Supercup: Atletico holt Derby-Sieg in der Verlängerung

Auto rast in Menschengruppe vor dem Londoner Parlament

Bayern gewinnen DFL-Supercup gegen Frankfurt

European Championships: Alle deutschen Medaillengewinner

Electrisize-Festival lockt 20.000 Besucher nach Erkelenz

Belgier Roger Königs siegt beim 42. Monschau-Marathon

Sommerbend bietet einige Neuerungen in Aachen

Anzeige
Aachen  16.08.2018 20:42 Uhr

Idrizi: „Wir müssen uns für unseren Aufwand belohnen“

17412380.jpg Der Abend nach dem Spiel gegen Rot-Weiß Oberhausen hatte noch ein Nachspiel für Blendi Idrizi. „Ich war lange wach und habe überlegt, was ich hätte besser machen können“, sagt der 20-Jährige. Die Vermutung liegt nahe, dass es nicht viel gewesen sein kann, da Idrizi im Stadion Niederrhein beinahe zum Matchwinner avanciert wäre. Mehr...
Aachen  16.08.2018 20:59 Uhr

Casino kann Spielerträge weiter steigern

17411584.jpg Betriebsrat und Mitarbeiter kämpfen weiter gegen eine Privatisierung von Westspiel, das auch das Casino in Aachen betreibt. Derweil konnte man die Spielerträge und Besucherzahlen weiter steigern. Gesamtbetriebsratsvorsitzender Jens Hashagen beschwert sich über Störungsversuche von Außen. Mehr...
Aachen  16.08.2018 16:26 Uhr

Die RRX-Baustellen und der Poker um die richtige Bahnverbindung

17408508.jpg Im Viertelstundentakt soll ab 2020 der Rhein-Ruhr-Express (RRX) der Deutschen Bahn die Großstädte Köln und Dortmund miteinander verbinden. Davon sollen vor allem Pendler aus der Region profitieren, die etwa in Düsseldorf, Köln oder Mönchengladbach arbeiten. Sie sollen dadurch zeitlich flexibler werden. Noch ist das aber Zukunftsmusik. Mehr...

Karlo Clever

Aktuelles für Kinder

Hallo! Ich heiße Karlo Clever und erkläre Euch jeden Tag, was gerade in der Welt los ist. Und ich gebe Euch Antworten auf Fragen, die Euch interessieren.

Anzeige
Städteregion  16.08.2018 18:46 Uhr

Interview mit Bettina Herlitzius: Inklusion soll mehr als eine Randnotiz sein

17402909.jpg Als die Städteregion im April 2014 ihr Amt für Inklusion einrichtete, war sie damit bundesweit Vorreiterin. Diese Rolle kann sie auch gut vier Jahre später prinzipiell noch für sich in Anspruch nehmen. Das ändert allerdings nichts daran, dass der Weg zu einer „echten“ Inklusion auch in der Städteregion nach wie vor ein weiter ist. Über das bereits Erreichte und die nächsten Etappenziele hat sich Amtsleiterin Bettina Herlitzius im Gespräch mit unserer Zeitung geäußert. Mehr...
Düren/Schwaan  16.08.2018 11:09 Uhr

Urlauber aus Düren beim Baden gestorben

See Schilf Fluss Symbol Colourbox In Mecklenburg-Vorpommern ist ein Mann aus Düren bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Er war am Wochenende tot im Schilf in der Warnow bei Schwaan gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag in Güstrow. Mehr...
Gladbeck/Aachen  16.08.2018 07:02 Uhr

30 Jahre nach Gladbecker Geiseldrama bewerten Beteiligte ihre Rollen anders

17407838.jpg Vor 30 Jahren begann das Gladbecker Geiseldrama, das wie kein anderes Verbrechen für ein kollektives Versagen von Polizei und Presse steht. Mit Dieter Degowski ist einer der Täter seit Februar unter einer neuen Identität wieder auf freiem Fuß. Der zweite, der in Aachen inhaftierte Hans-Jürgen Rösner, hofft ebenfalls darauf, bald in den offenen Vollzug zu gelangen. Mehr...
22
Würselen  16.08.2018 14:47 Uhr

Fehlendes Licht am Fahrrad führt zu Drogenfund

Marihuana Eine Streife der Polizei ist am späten Mittwochabend einen Fahrradfahrer in Würselen aufmerksam geworden, da dieser kein Licht am Rad hatte. Als die Beamten den Mann anhalten wollten, trat dieser jedoch in die Pedale und fuhr davon. Wieso der Mann vor der Polizei flüchtete, wurde kurze Zeit später klar. Mehr...
Eschweiler/Stolberg  16.08.2018 11:36 Uhr

Nächtliche Spritztour endet für Stolberger im Gefängnis

Auto Symbol schnell Raser Raserei Blaulicht Tempo Rotlicht Polizei Foto: Colourbox Nachts zu fahren, auch wenn man keinen Führerschein besitzt und dabei noch zwei Beifahrer, ein minderjähriges Mädchen sowie einen unter Drogen stehenden Kumpel zu transportieren, erschien einem Mann aus Stolberg wie eine gute Idee - bis er um 4 Uhr früh von der Polizei Aachen angehalten wurde. Mehr...
Lüttich  16.08.2018 16:06 Uhr

Deutschsprachiger Täter und Komplize überfallen Lütticher Bischof

Priester Pastor Geistlicher Kirche Beten Symbol Colourbox Der Lütticher Bischof Jean-Pierre Delville soll in der Nacht zum Mittwoch in seiner Wohnung von zwei unbekannten Männern überfallen worden sein. Einer der Täter soll Deutsch gesprochen haben. Dies berichtete das Grenzecho unter Berufung auf die Zeitung „La Dernière Heure“. Mehr...
Düsseldorf  16.08.2018 14:00 Uhr

Joachim Stamp: Polit-Schwergewicht wegen Sami A. unter Druck

Stamp Sami A. Im Fall des zu Unrecht abgeschobenen Islamisten Sami A. gerät mit Joachim Stamp ein Hochkaräter der NRW-Politik unter Druck. Der 48-Jährige ist seit 13 Monaten stellvertretender NRW-Ministerpräsident und führt ein großes Ressort als Flüchtlings-, Integrations-, Kinder- und Familienminister. Seit Christian Lindner nach Berlin wechselte, ist er die Nummer eins der Landes-FDP. Mehr...
Region  15.08.2018 14:45 Uhr

Hitze-Sommer gibt nochmal ein kurzes Gastspiel am Donnerstag

Symbol Sonne Wolken Himmel Colourbox Wer Sonnenbrille und -schutz in den vergangenen Tagen weggelegt hat, sollte sie von Donnerstag an wieder bereit halten: Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes kehren in großen Teilen Deutschlands dann Sonne und hohe Temperaturen zurück. Mehr...
Düren  16.08.2018 17:38 Uhr

Dürener Firma vertreibt seit 2009 „Premium-Bio“

17413054.jpg Dirk Salentin ist ein heimatverbundener Mensch. Im Büro des 49-jährigen Geschäftsmannes hängen keine Bilder von den Metropolen dieser Welt, sondern Leinwandgemälde vom Dürener Markt und einem Tagebau. Der gebürtige Stockheimer leitet die Biofruit GmbH im Gewerbegebiet „Im Großen Tal“. Die Firma vermarktet seit zehn Jahren Obst und Gemüse aus Premium-Bio-Anbau an Supermärkte. Mehr...
Geilenkirchen  16.08.2018 18:16 Uhr

Flüchtlinge im Handwerk sind ein Gewinn für alle

17406912.jpg Seit sieben Jahren tobt der Bürgerkrieg in Syrien. Experten sprechen von 500.000 Toten und über elf Millionen Syrern, die auf der Flucht sind. Mehr als fünf Millionen Syrer haben es geschafft, das Land zu verlassen. Zwei von ihnen sind der 30 Jahre alte Mohanad Alshekh und sein 34-jähriger Bruder Aamer, die heute in Geilenkirchen leben. Mehr...
Eschweiler  16.08.2018 17:59 Uhr

Nächste Vorzeige-Siedlung von Faktor X in der Mache

Faktor X Vöckelsberg Faktor X – das hat sich zu einer Marke entwickelt, mit der auch die Stadt Eschweiler in der Region, ja bundesweit auf sich aufmerksam macht. In Dürwiß wurde unter diesem Schlagwort eine ganze Siedlung realisiert: „Neue Höfe“. Dahinter verbirgt sich eine Bauweise, die mit Baustoffen ressourcenschonend umgeht. Für Bürgermeister Rudi Bertram übernimmt Eschweiler darin eine „Vorreiterrolle“. Mehr...
Broich  16.08.2018 18:50 Uhr

Die Pflanzen lassen sich entlang der Rur schwer bändigen

17413445.jpg Viele Herkulesstauden an der Rur sehen mittlerweile ziemlich trostlos und ungefährlich aus. Die Blütehochzeit liegt hinter ihnen und die Dürre tat ihr Übriges: Braun und trocken ragen die für den Menschen giftigen Pflanzen am Ufer empor. Am Boden sprießt aber schon die nächste Generation. Die Staude breitet sich weiterhin stark entlang der Rur – sowie auch der Inde – aus und verdrängt andere Pflanzen. Mehr...
Düren  16.08.2018 16:36 Uhr

In der Flüchtlingsunterkunft Gürzenich leben 475 Menschen

17404491.jpg Seit September 2105 gibt es auf dem ehemaligen Militärgelände in Gürzenich eine große Flüchtlingsunterkunft – genau gesagt eine „Zentrale Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) der Bezirksregierung Köln. 475 Menschen aus 34 Nationen, darunter 150 Kinder, leben in der Einrichtung. Unsere Zeitung hat sich in der Flüchtlingsunterkunft einmal umgesehen und versucht, auf möglichst viele Fragen Antworten zu finden. Mehr...
Düsseldorf/Essen  16.08.2018 15:18 Uhr

Streit an Unikliniken: Landesminister bitten zum Gespräch

Uniklinik Düsseldorf Im festgefahrenen Streit um eine Entlastung der Pfleger an den Unikliniken Essen und Düsseldorf startet die Landesregierung einen Vermittlungsversuch. Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos) und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hätten die Gewerkschaft Verdi und die Klinik-Leitung zu einem Gespräch eingeladen, teilten die Ministerien am Donnerstag mit. Mehr...
Höfen  16.08.2018 16:27 Uhr

Nach 33 Jahren gibt es ein neues Reetdach für ein Höfener Haus

17407091.jpg Recht heiß war es in den letzten Wochen im Haus der Familie Ibba in Höfen: Das Reetdach war völlig abgedeckt worden und die Familie lebte „unter Folie“. Nun wird in wochenlanger Facharbeit, nicht unspektakulär, ein neues reetgedecktes Dach gefertigt. Viele Vorüberkommende, Höfener, Wanderer und Touristen bleiben stehen, fotografieren und stellen Fragen. Mehr...
Sport

RB Leipzig erreicht in Craiova Europa-League-Playoffs

CS Universitatea Craiova - RB Leipzig Craiova Noch eine K.o.-Runde, dann hat RB Leipzig die Europa-League-Teilnahme sicher. Die Auswärtsaufgabe im hitzigen Craiova löste das Mini-Team von Trainer Rangnick mit nur 14 Feldspielern cool und abgeklärt. Der Fokus ist bereits auf das DFB-Pokalspiel bei Viktoria Köln gerichtet. Mehr...
Aus aller Welt

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Unglücks-Viadukt Rom/Genua Die neue Regierung in Rom wird dieser Tage ihrem Ruf als populistisch gerechter denn je. Während sie den Autobahnbetreiber als herzlos beschimpft, schlachtet sie die Brücken-Katastrophe selbst aus. Mehr...
45
Politik

US-Regierung droht Türkei mit neuen Sanktionen

Steven Mnuchin Washington/Istanbul Der Streit zwischen den Washington und Ankara verschärft sich weiter. Die Türkei sucht unterdessen die Annäherung an Europa - vor allem Deutschland. Aber gleichzeitig landet ein weiterer Deutscher in der Türkei im Gefängnis. Mehr...
Digital

Fairphone sammelt 2,5 Millionen Euro durch Crowdfunding

Fairphone Berlin Der niederländische Smartphone-Hersteller Fairphone hat einen Tag vor dem offiziellen Ende seiner Crowdfunding-Kampagne die Obergrenze der Finanzierungsrunde von 2,5 Million Euro erreicht. Insgesamt investierten über 1800 Unterstützer Beträge zwischen 250 und 5000 Euro. Mehr...
Wissenschaft

Brot für die Welt - Erbgut des Weizens entschlüsselt

Weizen München Weizen ist neben Mais und Reis das Hauptnahrungsmittel für die Weltbevölkerung. Könnte er gezielter weiterentwickelt werden, wäre das ein Beitrag gegen den Hunger auf der Welt. Dem sind Forscher nun einen großen Schritt näher gekommen. Mehr...
Auto

Mazda 2 Skyactive-G 115: Klein und oho

Mazda 2 Leverkusen Mazda will nach eigenem Anspruch Bedienung, Fahren und Aufenthalt an Bord seiner Modelle so intuitiv und selbstverständlich wie nur irgendwie möglich gestalten. Ein Ehrgeiz, der bei einem Kleinwagen wie dem Mazda 2 durchaus eine Herausforderung gleichkommt. Doch der Kleinste in der Modellpalette wird dem bis auf wenige Ausnahmen durchaus gerecht. Mehr...

Die Homepage wurde aktualisiert